Kreis Bergstrasse

Das UNESCO Welterbe Kloster Lorsch hat ein interessantes Programm vorbereitet.
05. September 2018 

Der Tag des Offenen Denkmals naht

Die Angebote der Welterbestätte Kloster Lorsch zum 9. September

LORSCH, September 2018 (meli), Auch das Weltkulturerbe Kloster Lorsch beteiligt sich am Tag des Offenen Denkmals am 9. September und lädt die Bevölkerung recht herzlich ein zum kostenlosen Besuch des UNESCO-Denkmals. Alle Veranstaltungen sind ohne Eintritt zugänglich und die Führungen/Präsenzen sind kostenfrei. Für das Freilichtlabor Lauresham gelten auch am 9. September die üblichen Eintrittsbedingungen und Öffnungszeiten (10 -17 Uhr).

Deshalb gibt es:
– Öffentliche Führungen/Präsenzführungen ab 11 Uhr, immer zur vollen und halben Stunde (Erste Führung 11:00, zweite Führung 11:30 Uhr, letzte Führung 16:00 Uhr)
– Das Schaudepot Zehntscheune ist von 11 – 17 Uhr geöffnet Zehntscheune und kann ohne Führung besucht werden; fachkundige GästebetreuerInnen stehen für Auskünfte zur Verfügung
– Führung durch die Ausstellung im Museumszentrum MUZ um 14 und 16 Uhr

Das Museumszentrum und die Zehntscheine sind von 11 – 17 Uhr offen.