Seeheim-Jugenheim

Das deutsch-koranischen TRIO GAON.
09. Januar 2020 

„Trio Gaon“ gastiert auf Schloss Heiligenberg

Konzert mit dem jungen Ensemble am 22. Februar

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2020 (meli), Das Trio besteht aus der koreanischen Violonistin Jehye Lee, dem deutschen Cellisten Samuel Lutzker (geb. in Jugenheim), sowie dem koreanischen Pianisten Tae-Hyung Kim. Das TRIO GAON ist seit 2013 in München beheimatet und studierte dort an der Hochschule für Musik und Theater bei den Professoren Ana Chumachenco, Friedemann Berger und Christoph Poppen. Aufgenommen in der European Chamber Music Academy (ECMA) entwickeln und vervollkommnen die drei Musiker ihre kammermusikalische Ausbildung.

Das junge Ensemble wurde mit zahlreichen Preisen bei renommierten Wettbewerben ausgezeichnet: Zuletzt gewann es im Juli 2018 den zweiten Preis, den Publikumspreis und den Sonderpreis für die beste Interpretation des Auftragswerks in Australien beim Melbourne International Chamber Music Competition. Im September 2017 war es Wettbewerbssieger beim traditionsreichen internationalen Wettbewerb „Premio Trio di Trieste“ mit dem ersten Preis und zwei Sonderpreisen. Ausserdem wurde das Trio mit dem dritten Preis beim Joseph-Haydn-Wettbewerb für Kammermusik in Wien und beim Musikpreis des Kulturkreis Gasteig e.V. mit dem ersten Preis und der höchsten Punktzahl des gesamten Wettbewerbs in der Kategorie Kammermusik ausgezeichnet.

Das TRIO GAON kann auf eine rege Konzerttätigkeit in Europa und Asien zurückblicken, in der es ein vielfältiges Repertoire zu Gehör brachte und hat Auftritte in Hallen wie der Philharmonie im Gasteig, München, der Wigmore Hall in London und dem Seoul Arts Center. Im Oktober 2018 nahm das Trio seine erste CD mit Werken von Mendelssohn und Brahms auf. Im vergangenen Jahr waren sie auf vielen deutschen Bühnen zu hören und zu sehen.

Programm Beethoven Op. 70/2 in Es-Dur
Klavier-Trio Jean Francaix 1986 Klavier Trio Maurice Ravel

Karten erhältlich bei den Vorverkaufsstellen ab 25. Januar 2020
VvK: 22 € (erm. 20 €) AK: 24 € (erm. 22 €)

Vorverkaufsstellen:
Buchhandlung Zabel, Ludwigstr. 4 A, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel. 06257 505909
Buchhandlung LESBAR, Am Grundweg 14, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel. 06257 83340
MUSIKBOX Hauptstrasse 56, 64625 Bensheim, Tel. 06251 62551
FRITZ Tickets & More, Grafenstr. 31 64283 Darmstadt, Tel. 06151 270927
Im Internet über www.ztix.de oder über www.schloss-heiligenberg.de.