Alsbach-Hähnlein

Zwei hübsche Närrinnen sind uns im Alsbacher Dschungel letztes Jahr vor die Linse gelaufen. Foto: Archiv 2018/ meli
06. Februar 2019 

6 x 11 Jahre

Karnevalverein Alsbach feiert närrisches Jubiläum

ALSBACH-HÄHNLEIN, Februar 2019 (meli), Fastnacht in Alsbach, das begann schon vor dem 1. Weltkrieg mit humoristischen Umzügen und Veranstaltungen in den Vereinen. Nach dem 1. Weltkrieg lebten diese Traditionen erst Ende der dreißiger Jahre wieder auf. Getragen wiederum von den Ortsvereinen, allen voran vom damaligen Männergesangverein, fanden erstmals wieder in der Kampagne 1938 närrische Veranstaltungen statt.

Nachdem der 2. Weltkrieg dem närrischen Treiben in Alsbach schnell wieder ein baldiges Ende gesetzt hatte, dauerte es bis zum Jahr 1952 bis es erneut eine gemeinschaftliche Fastnachtsveranstaltung der Ortsvereine gab. Ein Elferrat, gebildet aus den Vorstandskreisen von Arbeitergesangverein “Vorwärts”, Freiwilliger Feuerwehr und Sportverein, stellte in kurzer Zeit ein Programm zusammen, das im Februar 1952 mit großem Erfolg über die Bühne ging. Doch trotz dieses Erfolges wollten die beteiligten Vereine von weiteren gemeinschaftlichen Fastnachtsaktivitäten absehen – der finanzielle Erfolg für die beteiligten Vereine sei nicht gewährleistet gewesen.

Daraufhin fand sich noch im Jahre 1952 ein Karnevals-Ausschuss zusammen, der vielleicht als eine erste Keimzelle des KVA zu verstehen ist. Dieser Karnevals-Ausschuss stellte im Februar 1953 zwei Sitzungen auf die Beine. Es konnten für den eigentlich noch gar nicht gegründeten Karnevalverein Alsbach bereits 70 Mitglieder geworben werden. Am 7. März 1953 fand dann endlich die offizielle Gründungsversammlung des Karnevalverein Alsbach statt. In der Kampagne 2019, traditionell jetzt kürzlich am 11.11. begonnen, feiert der KVA seinen 66. Geburtstag.

Im Jubiläumsjahr wird es auch wieder mal ein Prinzenpaar geben: Prinzessin Patricia I. und Prinz Michael I. werden anlässlich eines Festkommerses Anfang Februar den geladenen Gästen vorgestellt und übernehmen dann ihre närrische Regentschaft. In drei Sitzungen am 16.02. / 23.02. / 02.03. geht dann in der Narrenhofburg Sonnensaal ein abwechslungsreiches Programm mit über 100 Aktiven über die Bühne – unter der bewährten Leitung von Sitzungspräsident Charly Zimmermann, der in dieser Kampagne bereits sein 22-jähriges Dienstjubiläum feiern kann. Eintrittskarten für die Jubiläumssitzungen können unter der Rufnummer 06257 / 69329 bestellt werden.

Der KVA lädt die Bürgerinnen und Bürger ab 70 am 24.02. zu einem Seniorennachmittag ein, bei dem es bei Kaffee und Kuchen Auszüge aus dem aktuellen Programm zu sehen gibt. Eintrittskarten für den Seniorennachmittag gibt es aus Datenschutzgründen ausschließlich bei der Gemeindeverwaltung.


Warning: file_put_contents(/homepages/45/d426754264/htdocs/wp-content/plugins/css-js-booster/../../booster_cache/8a9cb0e25feee962dfddcc1afbb68fe5_plain.css): failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/45/d426754264/htdocs/wp-content/plugins/css-js-booster/wp_booster.php on line 144