Seeheim-Jugenheim

Walter Renneisen steht seit 50 Jahren auf der Bühne.
11. November 2017 

„Aus dem Leben eines Taugenichts”

Walter Renneisen – Ein Schauspieler erzählt aus seinem Leben

SEEHEIM-JUGENHEIM, November 2017 (meli), Traditionell beendet Kultur im Schloss Heiligenberg sein Jahresprogramm mit Walter Renneisen. Am 2. Dezember um 19 Uhr erzählt Walter Renneisen sein autobiographisches Programm im historischen Garten-Salon von Schloss Heiligenberg. Walter Renneisen steht seit 50 Jahren auf der Bühne: Als Schauspieler, als Musiker und Sänger. Er ist Hörspielsprecher, Filmschauspieler und Publikumsliebling. “Sprachmusikant“ hat ihn einmal ein Kollege zutreffend genannt.

Für sein Programm “Aus dem Leben eines Taugenichts“ hat er viele interessante Anekdoten und Begebenheiten aus seinem Leben zusammengestellt. Humorvolles, Besinnliches, Erbauliches, Liebenswürdiges, hintergründig Ernstes, versteckt Provozierendes. Literatur und Musik kommen an diesem Abend auch nicht zu kurz. Von Goethe bis Neil Simon.

Walter Renneisen wird mit seiner einmaligen Wort-, Musik- und Körpersprache in diese Welten entführen. Freuen Sie sich auf seinen Taugenichts.

Vvk: 20 € (erm. 18 €); Ak.: 22 € ( erm. 20 €)
Vorverkauf: Buchhandlung Zabel: Ludwigstr. 4a, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257-505909
LESBAR, Am Grundweg 14, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257- 83340
MUSIKBOX, Hauptstraße (Kaufhaus Ganz), 64625 Bensheim, Tel.: 06251 – 62551
FRITZ, Tickets & More, Darmstadt, Grafenstraße 31, Tel.: 06151- 270 927
Internet über: www.ztix.de oder direkt über: www.schloss-heiligenberg.de