Kirche, Kreis Bergstrasse

Timothy Sharp.
22. November 2018 

„Ein deutsches Requiem“

Konzert in der Lampertheimer Domkirche

LAMPERTHEIM, November 2018 (meli), Am kommenden Sonntag, den 25.11. beginnt um 19 Uhr das Konzert der Dekanatskantorei Ried. Zusammen mit dem Orchester Kammerphilharmonie Mannheim und den Solisten Giulia Scopelliti und Timothy Sharp erklingt in der Lampertheimer Domkirche von Johannes Brahms „Ein deutsches Requiem“ in einer Fassung für Kammerorchester. Mit der Aufführung des Brahms Requiem beendet die Lukasgemeinde ihre Feierlichkeiten zum 150. Domjubiläum. 1868 wurde die Lampertheimer Domkirche eingeweiht, ebenso wurde auch das deutsche Requiem (im Bremer Dom) uraufgeführt. „Wie lieblich sind deine Wohnungen Herr Zebaoth“ heißt es zudem an einer Stelle in Brahms‘ genialem Opus. Zu Beginn des Konzertes singt die Kantorei noch das berührende „Ubi caritas et amor“ von Gjeilo.

Karten für das von cultur communal unterstützte Konzert gibt es beim Rathausservice der Stadt Lampertheim, Tel. 06206/935100.


Warning: file_put_contents(/homepages/45/d426754264/htdocs/wp-content/plugins/css-js-booster/../../booster_cache/8a9cb0e25feee962dfddcc1afbb68fe5_plain.css): failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/45/d426754264/htdocs/wp-content/plugins/css-js-booster/wp_booster.php on line 144