Pfungstadt und Eberstadt

Im alten E-Werk findet das erste Pfungstädter Wintergaudi für Jung und Alt statt.
05. Januar 2020 

Erste Pfungstädter Wintergaudi

Mit Punsch, Glühwein, zünftigem Essen & Apres-Ski-Musik

PFUNGSTADT, Januar 2020 (meli), Die DLRG Pfungstadt präsentiert am 11. Januar die erste Wintergaudi im alten E-Werk in Pfungstadt. Die Lebensretter wollen zum Abschluss der Winterferien nochmal Hütten-Feeling und Weihnachtsmarktflair nach Pfungstadt bringen.

Das Event soll dabei Jung und Alt anziehen und startet um 16 Uhr. „Damit wollen wir auch Kindern und Familien nochmal die Gelegenheit geben die Ferien ausklingen zu lassen“, so Stefan Hafermehl, Pressesprecher der DLRG Pfungstadt. „Mit Aprês-Ski-Musik bieten wir aber auch wieder für das Party-Volk etwas und für alle, die sich gerne zurück in den Schnee wünschen“, so Hafermehl weiter. Mit den bekannten Liedern zum Mitsingen, Schunkeln und Tanzen geht es dann auch bis in die Nacht im alten E-Werk weiter.

Für das Leibliche Wohl der Besucher wird rundum gesorgt. Verschiedene kalte und warme Getränke stehen ebenso bereit wie eine zünftige Stärkung mit Käsespätzle oder einem leckeren Crêpes.

Die Lebensretter sehen sich mit ihrer Veranstaltung in keinem Fall als Konkurrenz zum am gleichen Tag stattfindenden Rathaus-Sturm. „Wenn die Narren das Rathaus eingenommen haben, freuen wir uns, wenn sie ums Eck kommen und wir gemeinsam noch etwas feiern können“, lädt Stefan Hafermehl ein und hofft auf ein tolles Event und viele Gäste.