„Altes Eisen“ – feuriges Wochenende in Lauresham

« Zurück zu den Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
„Altes Eisen“ – feuriges Wochenende in Lauresham
Date:
13. August 2017
Kategorie:
Aktualisiert:
12. August 2017

PROGRAMM IM ÜBERBLICK

Themenwochenende „Altes Eisen“ – Freilichtlabor Lauresham
12. + 13.8.2017, jeweils 11 – 17 Uhr

SAMSTAG
12:00 Uhr | Schmiedemeister Frank Trommer: Befeuerung des Rennfeuers mit Inputvortrag
13:00 Uhr | Köhlermeister Martin von Heydebrand nimmt den Kohlenmeiler in Betrieb
15:00 Uhr | Vortrag des Archäologen Claus-Stephan Holdermann: „Zum karolingerzeitlichen Metallhandwerk – Ausstattung, Organisation und Funktion der rekonstruierten Schmiede von Lauresham“

SONNTAG
12:00 Uhr | Bergung einer Luppe aus dem Rennofen
15:00 Uhr | Vortrag von Claus Kropp, Leiter Freilichtlabor: „Zur Rolle von Eisen in der Karolingerzeit am Beispiel des Klosters Lorsch“

SAMSTAG UND SONNTAG
Jeweils 16:00 Uhr | „Den Nagel auf den Kopf treffen“. Mitmachaktion zur Herstellung von frühmittelalterlichen Eisennägeln

Zusätzlich werden an beiden Tagen ganztägig praktische Vorführungen rund um das Thema „Eisen“ und Mitmachaktionen für Kinder und Familien angeboten, darunter auch eine spannende Rallye.

iCal-Import + Google Kalender