„Die Reformation im Wechselspiel der zeitgeschichtlichen Konflikte”

« Zurück zu den Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
„Die Reformation im Wechselspiel der zeitgeschichtlichen Konflikte”
Date:
19. Januar 2018 20:00
Kategorie:
Aktualisiert:
11. Januar 2018
Ort:
Adlersaal Zwingenberg
Anschrift:
Google Maps
Obertor 10A, Zwingenberg

Zum ersten Vortrag im Jahr 2018 lädt der Förderkreis Kunst und Kultur Zwingenberg e.V. am Freitag, 19.01.2018, um 20:00 Uhr, in den Saal im Alten Amtsgericht ein.

Im Mittelpunkt des Vortrags steht der Zeitraum von 1517 mit Martin Luthers Thesenanschlag an der Wittenberger Domkirche und endete mit dem Westfälischen Frieden 1648. Der Referent, Gernot Scior, Ober-Ramstadt, wird in seinem bildunterstützten Vortrag auf die Reformation im Wechselspiel der zeitgeschichtlichen Konflikte jener Zeit eingehen.

Der Besuch des Vortrags ist frei. Der Förderkreis würde sich über Spenden sehr freuen.

iCal-Import + Google Kalender