Gruppenabend der Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstrasse“

« Zurück zu den Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.
Anlass:
Gruppenabend der Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstrasse“
Date:
29. November 2018 18:30
Kategorie:
Aktualisiert:
25. November 2018
Ort:
Caritaszentrum Heppenheim

Am 29.11.2018 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“ zu ihrem Gruppenabend im Caritaszentrum Heppenheim, Bensheimer Weg 16. Der Abend steht unter dem Motto: „Wechselwirkung von Medikamenten, neue Medikamente“ Referent ist Herr Dr. Frank Müller, Apotheker, Bensheim. Betroffene mit Atemwegserkrankungen (Alpha 1- Antitrypsinmangel Asthma, COPD, Lungenemphysem, Lungenfibrose und Bronchiektasie) und deren Angehörigen sind herzlich eingeladen am Gruppenabend rege teilzunehmen und ihre bisherigen Erfahrungen mit ihrer jeweiligen Krankheit einzubringen. Im Anschluss an den Vortrag wird noch ein ausführlicher Meinungsaustausch zu dem vorgetragen Thema stattfinden.

Die Selbsthilfegruppe besteht jetzt ein Jahr und hat zur Zeit 37 Teilnehmer. Ab dem 29.01.2019 finden die Gruppenabenden im Haus der Vereine, Am Erbachwiesenweg 16 in Heppenheim, ebenfalls regelmäßig am letzten Donnerstag der ungeraden Monate statt. Die Teilnahme ist beitragsfrei.

Nähere Informationen können bei Waltraud Zöller, Tel.: 0171 – 6184458 oder bei Manfred Schmelz, Tel.: 01525 – 3505665 und auf der Webseite https://shg-atemwegserkrankungen.jimdo.com angefragt werden.

iCal-Import + Google Kalender