Kreis Bergstrasse, Startnews

Ein Festabschluss mit Knall: Grandioses Brillant-Höhenfeuerwerk am Sonntag.
12. Juni 2018 

Für jeden etwas!

Kreativmarkt und Johannisfest mit Festzelt eröffnen am Wochenende

LORSCH, Juni 2018 (meli), Zum Staunen muss es sein und spannend – ein bisschen zum Luftanhalten soll es sein, aber am Ende auch zum Lachen. Genau das versprechen die beiden Akrobatinnen Ellen Urban und Julia Staedler wenn sie am Johannisfestsamstag um 15 Uhr und um 18 Uhr an ihrer sechs Meter hohen Traverse schweben. Ihre Darbietung „La mer“ verspricht einen Hauch Nostalgie, Romantik und Humor in Verbindung mit waghalsiger Luftartistik. Das alles hoch über dem Kreativmarkt am Johannisfest (Samstag und Sonntag), wo die Zahl der Stände derzeit täglich noch zunimmt.

Handtaschen aus Kunstrasen? Schmuck aus Besteck? Figuren aus zusammengeschweißten Schrauben? – Nicht nur schön und nützlich, sondern eben auch besonders, wertig und selbst hergestellt müssen die Sachen sein, die auf dem Lorscher Kreativmarkt zugelassen werden. Das kunsthandwerkliche Pendant zum nebenan gelegenen quirligen Rummelplatz bietet mit Kaffee von anneschd – der Laden zur Region, mit einer schattigen Kinderbastelecke, mit verschiedenen artistischen Nervenkitzeln sowie mit einem kleinen, feinen Musikprogramm Anlass zum Stöber, Genießen und Verweilen.

Wer die sogenannte Klosterwiese verlässt und auf den begrünten Karolingerplatz wechselt, wird zwischen Fahrgeschäften wie etwa dem 14 Meter hohen Wellenflug, dem normalerweise von vergnügt kreischenden Teenies belagerten Hopser oder Auto Scooter oder der 17 Meter langen Eurotombola an Fahrgeschäften vorbei in die „Fressgasse“ gespült. Fischbrötchen, gebrannte Mandeln und Burger dienen als Vorspeise zum Essen und Trinken im Festzelt. „Hier haben wir an jedem Abend einen echten Kracher“, sind sich alle einig, „ob ‚Lokalmatador‘ Jean Diehl, die in Lorsch bestens bewährte Party-Band Sicherheitshalbe oder aber die in der Region immer stark umlagerten Garden of Delight. „Vermutlich wird das Public Viewing, dem das ausgebuchte Tischkickerturnier vorausgeht, ein richtiger Stimmungshöhepunkt“, hofft auch der in Lorsch bestens bekannte DJ Heinze Miggel, der das Geschehen umrahmen wird darauf, dass die deutsche Mannschaft am Sonntag gewinnt, versichert jedoch: „Egal wie: Wir halten die Stimmung in jedem Fall oben!“ –

Die Schausteller erinnern noch einmal besonders an den Familientag am Montag ab 14 Uhr, wenn alle Fahrgeschäfte ermäßigte Preise anbieten. Denn auch für die Kleinen ist mit Karussell, Safari-Trip, Bungee-Trampolin und Schiffschaukel bestens gesorgt. Und ob angeln, greifen, schießen oder schieben: Das Gewinnglück lauert auch für kleine GlücksritterInnnen an allen Ecken und Enden …