Auerbach

Jürgen Klaban hat sich im Rahmen seiner Kunst stets weiterentwickelt. Er arbeitet seit 8 Jahren innerhalb der Werkstatt als Vollzeit-Maler.
25. November 2018 

Jürgen Klaban: sein erfolgreichstes Jahr

Kunstkalender von Jürgen Klaban – Welttag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember

BENSHEIM-AUERBACH, November 2018 (meli), 2018 geht zu Ende und damit ein sehr ereignisreiches Jahr für den bhb-Künstler Jürgen Klaban. Der Maler aus Bensheim kann voller Stolz auf seine bisher wahrscheinlich erfolgreichste Zeit zurückblicken. Mit einer neuen Maltechnik erschuf er dieses Jahr im Rahmen seiner Beschäftigung in der Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigung viele neue Kunstwerke, die erst kürzlich auf der hauseigenen Vernissage ausgestellt und zum Teil direkt schon verkauft wurden. So produktiv wie dieses Jahr war er noch nie, denn fast die Hälfte der ausgestellten Bilder in den Fluren der Werkstatt kam von ihm.

Dies ist vielleicht auch dem Zustand geschuldet, dass er im Sommer einen Kunst-preis erhielt, was ihn dazu ermutigte sich noch selbstsicherer und effizienter seiner Kunst zu widmen. Bei dem Preis handelte es sich um einen Wettbewerb, ausgeschrieben vom Paritätischen Wohlfahrtsverband und der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Hier belegte Herr Klaban den zwei-ten Platz und gewann damit 700 Euro Preisgeld. Weitaus mehr als das Geld erfreute es den Künstler zur Preisverleihung nach Hamburg fahren zu dürfen, denn hier wurde er im Rahmen der Rollstuhl-Basketball-Weltmeisterschaft prämiert: In der Halb-zeitpause des Spiels „Deutschland gegen Argentinien“ durfte der stolze Maler auf dem Spielfeld die Auszeichnung für sein eingereichtes Bild „Niklaus“ entgegenneh-men – eine große Ehre für den Bensheimer.

Es sind Momente wie diese, in denen Inklusion sichtbar und lebbar gemacht wird: man fühlt sich als Teil der Gesellschaft und wird als Künstler geehrt und anerkannt. Mit seinen 51 Jahren hat Jürgen Klaban bereits einiges erlebt und sich im Rahmen seiner Kunst stets weiterentwickelt. Nicht umsonst ist er seit 8 Jahren innerhalb der Werkstatt Vollzeit-Maler. Durch die vielen Ausstellungen, Auftragsarbeiten und Workshops, an denen er teilnimmt, ist er mittlerweile ein wahrer Experte auf seinem Gebiet.

So übernimmt er beispielsweise immer wieder die Rolle des Dozenten, indem er Schulklassen oder Studierenden seine Maltechniken präsentiert. Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle. Hier stört es niemanden, dass er vielleicht nicht so gut sprechen kann wie andere – hier ist man beeindruckt, dass er viel besser malen kann als andere.

Dies zum Anlass genommen, hat die bhb nun passend zum Jahreswechsel einen Kunstkalender von Herrn Klaban angefertigt. Die eindrucksvolle Vielfalt seiner Bilder kommt in den zwölf Motiven ganz besonders zum Ausdruck. Die Kalender sind ab Dezember im „IdeenReich“, Darmstädter Straße 150 in Bensheim, sowie an allen bhb-Werkstattstandorten für 10 Euro zu erwerben.


Warning: file_put_contents(/homepages/45/d426754264/htdocs/wp-content/plugins/css-js-booster/../../booster_cache/8a9cb0e25feee962dfddcc1afbb68fe5_plain.css): failed to open stream: Disk quota exceeded in /homepages/45/d426754264/htdocs/wp-content/plugins/css-js-booster/wp_booster.php on line 144