Fotogalerien, Garten-Natur-Tiere, Kreis Odenwald, Sport

Höhepunkt für die Besucher war Samstag der Schauabend mit vielen pferdesportlichen Highlights, wie z.B. dem Voltigieren. Foto: Gido Heß
11. Juli 2019 

55. Reichelsheimer Ponyspiele

Kunterbunde Vorführungen und jede Menge Highlights

REICHELSHEIM, Juli 2019 (gihe), Bei den diesjährigen 55.Ponyspiele des Reit- und Fahrvereins Reichelsheim e.V. am Samstag den 6.7. und Sonntag den 7.7. zeigten zahlreiche Reiterinnen und Reiter sehr gute sportliche Leistungen in ihren Prüfungen. Bei bestem Sommerwetter kamen die Teilnehmer, um bei den Ponyspielen teilzunehmen. Ihre Ponys waren herausgeputzt und auf die Wettkämpfe und Spiele vorbereitet. Die fleißigen Helfer trafen sich schon frühmorgens vor Beginn am Reitplatz in Reichelsheim, um alles für die Ponyspiele herzurichten. Der Platz wurde immer wieder Gewässert, vorbereitet und der Parkour Umgebaut. Dieses Jahr organisierten der Reit und Fahrverein e.V. die Ponyspiele bereits zum 55. Mal.

Nach und nach kamen die teilnehmenden Teilnehmer und sattelten ihre sauber geputzten Ponys. Nach der Begrüßung durch den Vorstand und Turnierleiter Sebastian Trautmann, übernahmen die Wettkampf Richter BA: Ramona Bauer, HR: Sandra Heinrich, AB: Karen Aschenbrenner und Frau Dr. Gyde Höck (LK-Vertretung und HK) ihre Aufgaben war. Die Moderatoren führten gekonnt durch ihre Prüfungen.

Die erste Dressurreiterprüfung Klasse A fand am Samstag gegen 8:30 Uhr statt. Die letzte Reiter-WB-Schritt-Trab- Galopp war gegen 15:00 Uhr beendet. Nach jedem Wettkampf, wurden die Punkte zusammengerechnet und ausgewertet. Schon bald ertönte Siegermusik und die Sieger wurden bekannt gegeben.

Höhepunkt für die Besucher war Samstag der Schauabend mit vielen pferdesportlichen Highlights. Sonntag früh ging es schon um 7:30 Ugr mit der ersten Prüfung weiter mit Dressurreiterprüfung Klasse L. Gegen 17:00 Uhr wurden die mit der Springprüfung in der Klasse A beendet.

Während der gesamten Ponyspielen standen in gewohnt sehr guter Qualität Gegrilltes, Gebratenes, Eis und natürlich die unterschiedlichsten Kuchen und Torten bereit und erfreuten sich großer Beliebtheit.

Wie bereits in den letzten Jahren erprobte Anordnung der Grill- Bier- und Kuchenstationen sorgte dafür, dass die Wege kurz waren und schnell Verköstigungswünsche erfüllt werden konnten.

Der Vorstand des Reit- und Fahrvereins Reichelsheim e.V. bedankte sich herzlich bei allen freiwilligen Helfern, die für den freundlichen und reibungslosen Turnierablauf gesorgt haben und für die vielen hilfreichen Vereinsmitglieder, die im Vorfeld des Turniers und danach kräftig mitgearbeitet haben, um das Ereignis zu realisieren.

Fotos: Gido Heß