Lokale Nachrichten

Die Energiezentrale auf dem Campus Lichtwiese: Der Hamburger Künstler Matthias Berthold hat die Außenfassade des Gebäudes mit seinem „Wortfeld“ gestaltet. Foto: Patrick Bal
Darmstadt, Startnews, Wissen und Computer - 15. Juli 2019 

Frisches Lesefutter für Darmstadt

Matthias Berthold hat zwei Fassaden der neuen TU-Energiezentrale in Darmstadt mit seinem „Wortfeld zu einem Flächenkunstwerk gemacht

DARMSTADT, Juli 2019 (tri), Wer sich Ende Mai über die Eugen-Kogon-Straße zum Campus Lichtwiese bewegt hat, der konnte ihn sehen. Live und in kreativer Mission. Der Hamburger Künstler Matthias Berthold hat die Fassaden der neuen TU-Energiezentrale mit seinem „Wortfeld“ gestaltet. Ein Flächenkunstwerk aus grauem Beton, rund zehn Meter hoch und von nahezu quadratischer Form. 39 Wörter, die beim Betrachter eine semantische Assoziationskette auslösen. mehr »

Startnews, Zwingenberg und Rodau - 15. Juli 2019 

Afghanisch-deutsches Fest am 20. Juli in Zwingenberg

ZWINGENBERG, Juli 2019 (meli), Zwei Landkreise, ein Event: Der „Afghanische Kulturverein im Kreis Offenbach“ (AKV) feiert am Samstag, 20. Juli, im “Theater Mobile“ das erste afghanisch-deutsche Freundschaftsfest im Kreis Bergstraße. Beginn ist um 18 Uhr. Das Event ist öffentlich, alle Bürger sind dazu eingeladen. Unter anderem stehen Musik und Tanz aus Afghanistan auf dem Programm, serviert werden landestypische Speisen. mehr »

Musizierende Engel, Wandmalerei in der Königshalle, Ende 14. Jh. © VSG, Unesco Welterbe Kloster Lorsch
Kreis Bergstrasse, Startnews - 15. Juli 2019 

Themenwochenende Musik im Freilichtlabor Lauresham

Karolingischer Herrenhof lädt zu zwei Tagen voller Musik am 20. + 21. Juli ein

LORSCH, Juli 2019 (meli), Am 22. und 23. Juni steht die Musik des Frühmittelalters im Zentrum eines Themenwochenendes im Karolingischen Herrenhof. Der engagierte Präsentations- und Forschungsort wird dabei einmal mehr seinem Ruf gerecht und behandelt das Thema umfassend und außergewöhnlich. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse, Startnews - 15. Juli 2019 

„Gesunde Ernährung bei Atemwegserkrankungen“

Gruppenabend der Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstrasse“ am 25. Juli

BERGSTRASSE, Juli 2019 (meli), Am 25.07.2019 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“ zu einem weiteren Gruppenabend im Haus der Vereine, Am Erbachwiesenweg 19, in 64646 Heppenheim. Der Abend steht unter dem Motto: „Gesunde Ernährung bei Atemwegserkrankungen“, Referentin: Frau Christine Riedel , Heilpraktikerin, Zwingenberg. Im Anschluss an den Vortrag wird noch ein ausführlicher Meinungsaustausch zu dem vorgetragenen Thema stattfinden. mehr »

Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Kreis Odenwald, Startnews - 15. Juli 2019 

Leichte Entspannung der Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens

Umweltministerium hebt Alarmstufe A vorerst auf

BERGSTRASSE/HESSEN, Juli 2019 (meli), Die Waldbrandgefahrenlage in Hessens Wäldern hat sich etwas entspannt. Vor allem der Temperaturrückgang in Verbindung mit verbreiteten Niederschlägen führt in weiten Teilen Hessens zu einem spürbaren Rückgang der akuten Waldbrandgefahr. Auch für die nächsten Tage ist nach der aktuellen Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes nicht mit einer erneuten flächendeckenden und anhaltenden Zunahme der Waldbrandgefährdung zu rechnen. Das Umweltministerium hebt daher die am 2. Juli 2019 in Kraft gesetzte Waldbrandalarmstufe A mit sofortiger Wirkung auf. mehr »

Auf der BAB Richtung Lorsch waren mehrere Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt.
Auto und Mobiles, Gernsheim und Ried, Kreis Bergstrasse, Startnews - 15. Juli 2019 

Gernsheimer Feuerwehr im Einsatz

Verkehrsunfall auf der BAB 67 mit brennenden Fahrzeugen

GERNSHEIM, Juli 2019 (meli), Die Feuerwehr Gernsheim wurde am 11. Juli um 15:12 mittels Sirene auf die BAB 67 Richtung Lorsch gerufen. Dort gab es einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Gemeldet wurde eine eingeklemmte Person und ein Fahrzeugbrand. Vor Ort eingetroffen waren zum Glück keine Personen mehr in den Fahrzeugen. 2 Fahrzeuge standen im Vollbrand. mehr »

Darmstadt, Startnews - 15. Juli 2019 

Afrikanische Nacht im Zoo Vivarium Darmstadt

Musik, Kinderattraktionen und Feuershow

DARMSTADT, Juli 2019 (meli), Am Samstag, den 24. August 2019, lädt der Zoo Vivarium Darmstadt von 18 bis 22 Uhr zur Afrikanischen Nacht mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm für große und kleine Gäste ein. Zoofans können an diesem Abend in die faszinierende und abwechslungsreiche Welt von 2 000 exotischen und einheimischen Tieren eintauchen und sich über viele Attraktionen für die ganze Familie freuen. Mit einem Schminkzelt und einem Kinderkarussell, Führungen mit Schaufütterungen an der neuen Afrikaanlage und bei den Tapiren ist für die Unterhaltung aller Gäste gesorgt. mehr »

Darmstadt, Startnews - 15. Juli 2019 

Arheilger Aktive Ferien feiern 30-jähriges Jubiläum am 2. August

ARHEILIGEN, Juli 2019 (meli), Bereits zum 30. Mal veranstalten die beiden kommunalen Jugendhäuser „HEAG-Häuschen“ und „Messeler Straße“ in Kooperation mit der Bezirksverwaltung Arheilgen, Vereinen, Horten, der Gemeinwesenarbeit und der Schulbetreuung in Arheilgen die Ferienspiele „Aktive Ferien“. Zum Abschluss der Arheilger Aktiven Ferien gibt es dieses Jahr eine Jubiläumsfeier am 2. August ab 14 Uhr auf dem Vorplatz des Muckerhauses. Alle Arheilger Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 14 Jahren sind zum Mitmachen eingeladen. Das Ferienangebot geht in der fünften Sommerferienwoche von Montag, 29. Juli, bis einschließlich Freitag, 2. August, jeweils in der Zeit von 11 bis 16 Uhr über die Bühne. Die Teilnahme ist an allen Tagen kostenlos und eine Anmeldung nicht notwendig. mehr »

Rund einhundert Pflanzen der seltenen gelb blühenden Orchidee wurden zum Schutz mit Drahtgeflechten eingezäunt. Foto: soe
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim - 11. Juli 2019 

Orchideen – nicht nur Schönheiten des tropischen Regenwaldes

Praktischer Orchideenschutz auf Schloss Heiligenberg mit Schülern der Freien Waldorfschule Darmstadt

SEEHEIM-JUGENHEIM, Juli 2019 (meli), Nicht nur auf der Fensterbank wachsen Orchideen, nein auch in den heimischen Wäldern haben diese Gewächse ein zu Hause. Häufig sind die heimischen Orchideen zarter und auf den ersten Blick etwas unscheinbarer als ihre exotischen Geschwister auf der Fensterbank. Daher werden sie leider auch leicht übersehen. Sie stehen aber alle unter Naturschutz und die meisten von ihnen auf der Roten Liste, d.h. sie sind vom Aussterben bedroht. mehr »

Höhepunkt für die Besucher war Samstag der Schauabend mit vielen pferdesportlichen Highlights, wie z.B. dem Voltigieren. Foto: Gido Heß
Fotogalerien, Garten-Natur-Tiere, Kreis Odenwald, Sport, Startnews - 11. Juli 2019 

55. Reichelsheimer Ponyspiele

Kunterbunde Vorführungen und jede Menge Highlights

REICHELSHEIM, Juli 2019 (gihe), Bei den diesjährigen 55.Ponyspiele des Reit- und Fahrvereins Reichelsheim e.V. am Samstag den 6.7. und Sonntag den 7.7. zeigten zahlreiche Reiterinnen und Reiter sehr gute sportliche Leistungen in ihren Prüfungen. Bei bestem Sommerwetter kamen die Teilnehmer, um bei den Ponyspielen teilzunehmen. Ihre Ponys waren herausgeputzt und auf die Wettkämpfe und Spiele vorbereitet. Die fleißigen Helfer trafen sich schon frühmorgens vor Beginn am Reitplatz in Reichelsheim, um alles für die Ponyspiele herzurichten. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Urlaub und Reisen - 11. Juli 2019 

Apfelwein-Nachhilfe für die ungarischen Gäste

BFG Hähnlein hatte Besuch von ihrem seit 34 Jahren befreundeten Sportverein aus Bükkösd

ALSBACH-HÄHNLEIN, Juli 2019 (raha), Das hessische Nationalgetränk Apfelwein ist den Gästen der Breitensport- und Freizeitgemeinschaft (BFG)1985 Hähnlein aus dem südungarischen Bükkösd immer noch etwas suspekt. Bei einer Verköstigung in der Hochburg des beliebten Stöffches, in Frankfurt- Sachsenhausen, wurde zwar höflich probiert, aber mehr war nicht drin. Apfelwein ist nicht der bevorzugte Durstlöscher im Magyarenland und wird es wahrscheinlich auch nicht mehr werden. mehr »

Startnews, Zwingenberg und Rodau - 11. Juli 2019 

Flohmarkt in der Zwingenberger Altstadt

ZWINGENBERG, Juli 2019 (ro), Auch in diesem Jahr findet in der Zwingenberger Altstadt wieder der bereits traditionelle Flohmarkt statt. Er ist am Samstag, dem 20. Juli 2019 von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr allen Personen zugänglich, die als Privatpersonen gebrauchte Waren verkaufen wollen – ausgenommen sind jedoch gewerbliche Händler. Die Stadtverwaltung Zwingenberg weist folgende Altstadtbereiche für den Aufbau der Stände aus: Obergasse, Untergasse und Neugasse, die Freifläche im Bereich Obergasse/Am großen Berg (kleiner Marktplatz), der Marktplatz, die Straße Obertor zwischen Hohl und Marktplatz sowie der Stadtpark entlang des Fußweges. Wichtig: Es ist den Händlern nicht gestattet, den Stadtpark zu befahren. mehr »