Darmstadt

Bauen und Wohnen, Darmstadt, Startnews - 06. Juli 2018 

„Digitalstadt“

Tagung des FiF der TU Darmstadt in Kooperation mit der Stadt Darmstadt am 18. Juli

DARMSTADT, Juli 2018 (meli), Am 18. Juli 2018 veranstaltet das Forum interdisziplinäre Forschung (FiF) der TU Darmstadt in Kooperation mit der Stadt Darmstadt die Tagung „Digitalstadt“. Im Jahr 2017 hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt den Wettbewerb des IT-Branchenverbands BitKom und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes zur digitalen Stadt der Zukunft gewonnen. Seitdem ist Darmstadt bestrebt, in vielen Bereichen den Prozess der Digitalisierung umzusetzen und voranzubringen. mehr »

Darmstadt - 29. Juni 2018 

Darmstadt hisst „Mayors for peace“-Flagge am 7. Juli auf dem Luisenplatz

DARMSTADT, Juni 2018 (meli), Stadträtin Barbara Akdeniz wird stellvertretend für Oberbürgermeister Jochen Partsch am Samstag, 7. Juli, um 11 Uhr gemeinsam mit Mitgliedern des Darmstädter Friedensforums als Zeichen der Solidarität und Unterstützung die „Mayors for peace“-Flagge am Fahnenmast auf dem Luisenplatz hissen. Wie in den vergangenen Jahren soll mit dem Aufziehen der Flagge der „Bürgermeister für den Frieden“ auch in Darmstadt auf die weiterhin bestehende nukleare Bedrohung aufmerksam gemacht werden. Damit setzen bundesweit Bürgermeister und Bürgermeisterinnen vor ihren Rathäusern ein sichtbares Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen und appellieren an die Staaten der Welt, Atomwaffen endgültig abzuschaffen. mehr »

Darmstadt - 26. Juni 2018 

Darmstadt lädt für 27. Juni zur Verleihung des ‚Preis für Gesicht zeigen‘ ins neue Rathaus ein

DARMSTADT, Juni 2018 (meli), Darmstadt lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Medienvertreterinnen und Medienvertreter für Mittwoch, 27. Juni, um 18 Uhr ins Neue Rathaus, Luisenplatz 5a, Raum Graz (Magistratssaal) zur diesjährigen Verleihung des ‚Preis für Gesicht zeigen!‘ ein. Oberbürgermeister Jochen Partsch wird den Preis und die Urkunde überreichen und der Preisträger im Anschluss über seine Projekte und Initiativen berichten. mehr »

Darmstadt - 22. Juni 2018 

Sirenenprobe und Warnung über BIWAPP am 4. Juli

DARMSTADT, Juni 2018 (meli), In der Wissenschaftsstadt Darmstadt wird es am Mittwoch, 4. Juli 2018, um 10 Uhr einen Sirenenprobealarm geben. Ausgelöst wird ein Heulton von einer Minute Dauer, der im Ernstfall zum Einschalten der Rundfunkgeräte und Einstellen eines regionalen Rundfunksenders auffordert. Für Hessen und somit auch für das Gebiet der Wissenschaftsstadt Darmstadt sind die nachfolgenden Sender und das ZDF maßgebend: Antennenfrequenz: HR1 – 94,4 MHz, HR2 – 96,7 MHz, HR3 – 89,3 MHz, HR4 – 102,5 MHz, HR4 Info – 107,0 MHz, Radio FFH – 105,0 und 105,9 MHz. Gleichzeitig wird die Wissenschaftsstadt Darmstadt die Bürgerinnen und Bürger über den Probealarm via Informations- und Warn-App „BIWAPP“ informieren. mehr »

Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 22. Juni 2018 

Tierisches Sommerferien-Programm im Zoo Vivarium Darmstadt mit Workshops und Führungen ab 28. Juni

DARMSTADT, Juni 2018 (meli), Schülerinnen und Schüler können in den Sommerferien ihre freie Zeit bei den Tieren des Darmstädter Tiergartens Vivarium verbringen und den Zoo bei spannenden Workshops und Führungen ganz neu erleben. Bei den Terminen im Juni und Juli können unter anderem Wassertiere untersucht, tropische und einheimische Schmetterlinge studiert oder Affen beobachtet werden. Der Zoo Vivarium bietet am Donnerstag, 28. Juni, einen dreistündigen Workshop „Kleintiere unserer Gewässer“ an. Es folgt der Workshop „Einheimische und exotische Schmetterlinge“ am Montag, 2. Juli, der einen Einblick in die Biologie der bunten Falter und interessanten Raupen gibt. mehr »

Best Ager-Senioren, Darmstadt - 22. Juni 2018 

Heinerfestwanderung für Seniorinnen und Senioren am 29. Juni

„Bewegung und Geselligkeit machen gute Laune“

DARMSTADT, Juni 2018 (meli), Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt alle Darmstädter Seniorinnen und Senioren ein, am Freitag, 29. Juni 2018, an der traditionellen Wanderung zum Heinerfest teilzunehmen. Mitwandern werden auch in diesem Jahr Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadträtin Barbara Akdeniz. „Wir freuen uns, alle Teilnehmenden um 10.30 Uhr beim Start am Hofgut Oberfeld begrüßen zu können. Bewegung und Geselligkeit machen gute Laune“, sagen Partsch und Akdeniz. „Im Grunde genommen können wir das Heinerfestwandern auch als Out-Door-Bürgersprechstunde in frischer Luft und schöner Natur verstehen, denn während der Wanderung bringen die Seniorinnen und Senioren zahlreiche Themen auf, die laufend besprochen werden können.“ mehr »

Darmstadt - 18. Juni 2018 

Darmstadt sucht Mitwirkende beim Internationalen Jugendorchester vom 16. bis 23. Oktober

21. Juni ist Anmeldeschluss

DARMSTADT, Juni 2018 (meli), Die Wissenschaftsstadt Darmstadt sucht noch Mitwirkende für das Internationale Jugendorchester (ehemals „Europa-Jugend-Orchester Darmstadt“) für Proben und eine Konzertreise in die französische Darmstädter Partnerstadt Troyes am 20. Oktober. Das ganze Programm erstreckt sich über einen Zeitraum vom 16. bis 23. Oktober, wobei alle Jugendlichen zunächst gemeinsam proben und dann ein erstes Konzert am 19. Oktober in der Orangerie in Darmstadt geben. mehr »

Darmstadt - 18. Juni 2018 

„Spiele gestern – heute – morgen“

Fallschirmsprung in den Herrngarten zum Jubiläum des Sport- und Spielfests

DARMSTADT, Juni 2018 (meli), Im 350. Jahr des Bestehens von Merck feiert auch das Sport- und Spielfest im Herrngarten: Zum 40. Mal verwandelt sich der Park am Sonntag, 24. Juni 2018, in eine riesige Spielfläche. Von 11 bis 17 Uhr werden an über 80 Stationen passend zum Jubiläum unter dem Motto „Spiele gestern – heute – morgen“ kreative und inklusive Spiele und Sportarten von rund 60 Vereinen aus Darmstadt und Umgebung angeboten. Das kostenlose Angebot lockt immer wieder bis zu 15.000 große und kleine Gäste an. mehr »

Carola Keitels Kunstinstallation „Treppe ins Nichts“.
Darmstadt - 12. Juni 2018 

U-Bahn-Zugang an Gleis Neundreiviertel wieder da

DARMSTADT, Juni 2018 (meli), Einen Zugang zum Hogwarts-Express an Gleis Neundreiviertel gibt es nicht nur in London, sondern auch in Darmstadt –die TU Darmstadt und das darmstadtium haben gemeinsam mit dem Künstler das Schild neu errichtet. Carola Keitels Kunstinstallation “Treppe ins Nichts” am Fuße der Erich-Ollenhauer-Promenade sorgte bereits bei vielen Passanten für neugierige Blicke. mehr »

Darmstadt - 12. Juni 2018 

OB Partsch und Bürgermeister Reißer zum Gewaltausbruch am Rande des Schlossgrabenfests

„Randalierer müssen konsequente Strafen bekommen“ / „Maßnahmen zur Sicherheit der Bevölkerung müssen ausgeweitet werden“

DARMSTADT, Juni 2018 (meli), Mit Bestürzung und Erschütterung haben Oberbürgermeister Jochen Partsch und Bürgermeister Rafael Reißer auf den gewaltsamen Angriff auf Polizeibeamte in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Rande des Schlossgrabenfests reagiert und für die Randalierer konsequente Strafen gefordert. Auch müssen, so Partsch und Reißer, im Angesicht derartiger Entwicklungen weitergehende Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung und der Ordnungskräfte geprüft werden. mehr »

Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness - 05. Juni 2018 

Experimentierfeld „Altstadtwiesen“

Gemeinsames Projekt von Stadt und TU vom 7. bis 9. Juni

DARMSTADT, Juni 2018 (meli), Das Stadtumbaugebiet Kapellplatz / Woogsviertel / Ostbahnhof ist jetzt Schauplatz eines gemeinsamen Projekts der Technischen Universität Darmstadt und der Wissenschaftsstadt Darmstadt. „Studierende des Fachbereichs Architektur haben dort die Möglichkeit, ihre Vorstellungen zu öffentlichen Räumen einmal nicht nur als Konzept zu entwickeln, sondern auch umzusetzen“, erklärt Bau- und Planungsdezernentin Barbara Boczek. „Deshalb begrüße ich diese Kooperation zwischen den Praktikern der städtischen Verwaltung einerseits und den künftigen Architekten und Stadtplanern ausdrücklich – von deren Einfallsreichtum und den gestalterischen Impulsen profitieren nicht nur die Beteiligten, sondern hier ganz unmittelbar auch Bürgerinnen und Bürger.“ mehr »

Darmstadt, Sport - 29. Mai 2018 

Zwei Sportteams der Darmstädter Werkstätten feiern Erfolge bei den Special Olympics in Kiel 2018

DARMSTADT, Mai 2018 (meli), Zwei Sportteams der Darmstädter Werkstätten konnten bei den Special Olympics in Kiel vom 14. bis 18. Mai 2018 Erfolge feiern. Das Fußballteam, Gewinner des diesjährigen Ostercups in Bad Dürkheim und Dritter der Special Olympics Hessen, sicherte sich nach zehn Qualifikationsspielen mit insgesamt 53 Mannschaften und fünf Finalbegegnungen souverän die Bronze-Medaille hinter Dresden und Ansbach. Im Tischtennis waren vier Athletinnen und Athleten erfolgreich. In sechs Qualifikationsrunden wurden 368 Teilnehmer ihrer Leistungsgruppe zugeordnet. Höhepunkt war der Gewinn der Silbermedaille in der Gruppe für Frauen ab 30 Jahre für Melanie Wagenbach. mehr »