Gernsheim und Ried

Der Trinkwasserbrunnen am Wasserwerk in Bürstadt ist sehr beliebt. Leider mussten der historische Brunnen vorübergehend stillgelegt werden, da er den letzten Winter nicht unbeschadet überstanden hat.
Garten-Natur-Tiere, Gernsheim und Ried, Startnews - 18. August 2019 

Trinkwasserbrunnen im Bürstädter Wald wird restauriert

Instandsetzung denkmalgeschützter Anlage aufwendig

BÜRSTADT, August 2019 (meli), Seit über 100 Jahren kommt das Wasser für Worms aus dem Wasserwerk im Bürstädter Wald. EWR ist außerdem Vorlieferant für die Städte Lampertheim und Bürstadt. Eine über die Stadtgrenze hinaus beliebte Besonderheit des Wasserwerkes ist der von außen zugängliche Trinkwasserbrunnen. Hier können sich vorbeikommende Spaziergänger und Besucher des Wasserwerkes ganz einfach selbst Leitungswasser zapfen. mehr »

Auf der BAB Richtung Lorsch waren mehrere Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt.
Auto und Mobiles, Gernsheim und Ried, Kreis Bergstrasse - 15. Juli 2019 

Gernsheimer Feuerwehr im Einsatz

Verkehrsunfall auf der BAB 67 mit brennenden Fahrzeugen

GERNSHEIM, Juli 2019 (meli), Die Feuerwehr Gernsheim wurde am 11. Juli um 15:12 mittels Sirene auf die BAB 67 Richtung Lorsch gerufen. Dort gab es einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Gemeldet wurde eine eingeklemmte Person und ein Fahrzeugbrand. Vor Ort eingetroffen waren zum Glück keine Personen mehr in den Fahrzeugen. 2 Fahrzeuge standen im Vollbrand. mehr »

30 Schüler der Konrad-Adenauer-Schule im Rahmen ihrer Ferienbetreuung durch den KuBus e.V. einen Blick hinter die Kulissen der Biogasanlage des ZAKB in Heppenheim geworfen. Foto: ZAKB
Garten-Natur-Tiere, Gernsheim und Ried - 11. Juli 2019 

Blick hinter die Kulissen der Biogasanlage

Schülerinnen und Schüler der Konrad-Adenauer-Schule erkunden im Rahmen ihrer Ferienbetreuung durch den KuBus e.V. die Kompost- und Biogaserzeugung des ZAKB in Heppenheim

LAMPERTHEIM-HÜTTENFELD, Juli 2019 (meli), Wie entsteht aus Küchenabfällen Energie? Wie wird Kompost hergestellt? Und warum ist es so wichtig, Abfall richtig zu trennen? Die Antworten fanden rund 30 Schülerinnen und Schüler am 8. Juli bei ihrer Entdeckungstour durch die Biogasanlage des Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) in Heppenheim. mehr »

Insgesamt dreimal musste die Freiwillige Feuerwehr am Dienstag ausrücken, um Brände auf Feldern zu löschen.
Gernsheim und Ried - 11. Juli 2019 

Feuerwehren erneut gefordert

Heuballenpressenbrand, Feldbrand und Heckenbrand in Gernsheim und Allemendfeld

GERNSHEIM/ALLEMENDFELD, Juli 2019 (meli), Am Dienstagnachmittag gegen 15:15 Uhr wurden die Feuerwehr Gernsheim und Allmendfeld auf ein Feld in der Allmendfelder Gemarkung gerufen. Dort brannte eine Rundballenpresse. Da der Brand sich schnell auf das Feld ausbreitete war eine starke Rauchentwicklung zu sehen, weshalb auch die Feuerwehr Pfungstadt alamiert worden ist. mehr »

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Gernsheim konnte schlimmeres verhindert werden.
Gernsheim und Ried - 30. Juni 2019 

Brennende Papierpresse in Gernsheim

FF Gernsheim konnte durch professionelles Eingreifen Schlimmeres verhindern

GERNSHEIM, Juni 2019 (meli), Am Mittwochmorgen, den 19.06.2019 kam es gegen 05:15 Uhr bei einer Logistikfirma in Gernsheim zu einem Papierpressenbrand. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr Gernsheim konnte schlimmeres verhindert werden. Nachdem die Papierpresse mit einem Feuerwehrfahrzeug ins Freie gebracht worden ist, konnte diese entleert und abgelöscht werden. Der verrauchte Hallenanbau wurde ausreichend belüftet und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. mehr »

Ein mitreißendes und spannendes Programm haben die drei Musiker, hier Matthias Gromer, vorbereitet.
Gernsheim und Ried, Kirche - 03. Juni 2019 

Trompete, Orgel und Posaune

TOP-Konzert am 16. Juni im Lampertheimer Dom

LAMPERTHEIM, Juni 2019 (meli), Am Sonntag, den 16. Juni beginnt um 19 Uhr ein besonderes Hörerlebnis in der Lampertheimer Domkirche: die beiden Blechbläser Falk Zimmermann (Trompete) und Matthias Gromer (Posaune) werden zusammen mit Kantorin Heike Ittmann an der Orgel einen musikalischen Hochgenuss präsentieren. Ein mitreißendes und spannendes Programm haben die drei Musiker vorbereitet. mehr »

Bensheim, Gernsheim und Ried, Gesundheit-Beauty-Wellness, Sport - 30. Mai 2019 

“Rudern gegen Krebs”

Tour der Hoffnung Bensheim – Unterstützung der Aktion von Ruderer Marco Matters am 1. Juni in Gernsheim

BENSHEIM/GERNSHEIIM, Mai 2019 (meli), Das Team Bensheim der Tour der Hoffnung e. V. unterstützt mit seinen Aktionen schon über einem Jahrzehnt Projekte und Direkthilfen zugunsten krebskranker Kinder. In den zurückliegenden Jahren konnten bereits Spenden in einer Höhe von beinahe 1, 6 Millionen Euro gesammelt werden. So war der Verein hocherfreut zu hören, dass der Ruderer Marco Mattes die Aktion „Rudern geben den Krebs“ startet und mit einem Einerboot den gesamten Rhein entlang rudern wird. Das Team Bensheim der Tour der Hoffnung e. V. wird diese Aktion nicht nur unterstützen, sondern auch ein wenig begleiten. mehr »

Gernsheim und Ried - 22. April 2019 

Autorenlesung mit Alexandra Tobor am 9. Mai in Gernsheim

GERNSHEIM, April 2019 (meli), Ola wächst im tristen Polen der 1980er-Jahre auf. Südfrüchte kennt sie nur aus Abenteuerbüchern, ihr einziges Spielzeug sind ein Betonmischer und ein abgehackter Hühnerfuß. Alles ändert sich, als ihre Eltern kurz vor dem Mauerfall beschließen, Polen zu verlassen und im winzigen Fiat nach Deutschland zu fliehen. Hinter der Grenze warten paradiesische Verhältnisse, aber auch viele ungelöste Rätsel: Wieso heißen alle Städte „Ausfahrt“? Warum tragen deutsche Frauen freiwillig Hosen? Warum haben Wurstscheiben ein Bärengesicht? mehr »

Die FF Gernsheim lädt wieder zu ihrer legendären Feier in den Mai ein.
Gernsheim und Ried - 18. April 2019 

“Ab in de Mai” mit der Gernsheimer Feuerwehr

GERNSHEIM, April 2019 (meli), Die Freiwillige Feuerwehr Gernsheim lädt wieder zur Veranstaltung “Ab in de Mai” am 30.04.2019 ab 19 Uhr rund um den Feuerwehrstützpunkt ein. Der Eintritt ist frei. Verbringen Sie einen geselligen Abend bei musikalischer Unterhaltung, Lagerfeuer, Cocktails und Wein. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Fahrzeughalle statt.

Die Schöfferstadt Gernsheim lädt zum deutsch-fränzösischen Tag ein.
Gernsheim und Ried - 13. Januar 2019 

„Ne me quitte pas!“

Deutsch-Französischer Tag am 22. Januar in Gernsheim

GERNSHEIM, Januar 2019 (meli), Unter dem Motto „Ne me quitte pas!“ kündigt der Verein Städtepartnerschaften 90 Minuten für den französischen Chansonnier Jacques Brel an. Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages am Dienstag, 22. Januar, laden dazu auch singende Gruppen in der Schöfferstadt ein: katholischer Kirchenchor, Kir Royal, Liederkranz und Sängerlust. mehr »

Gernsheim und Ried - 03. Januar 2019 

Gernsemer Weiberfastnacht 2019

Kartenvorverkauf startet am 12. Januar

GERNSHEIM, Januar 2019 (meli), Pünktlich ab 19.11 Uhr am 28. Februar werden die Weiber unter Leitung ihrer Präsidentin Christiane Hüttenberger wieder ihr närrisches Programm in der Stadthalle Gernsheim präsentieren und den Frauen einen kurzweiligen lustigen und unterhaltsamen Abend, der an der Bar im Foyer dann in Partylaune ausklingt, bieten. Karten können ab Sa., 12.01.2019, 8 Uhr, bei Marion Müller unter Telefon Nr. 06258 52765 gesichert werden.

Rund 100 Musikerinnen und Musiker musizierten. Hier die katholische Kirchenmusik unter Leitung von Wolfgang Rothenheber.
Gernsheim und Ried, Kirche - 03. November 2018 

„Jawoll, das tun wir!”

6500 Euro für die Bürstädter Tafel

GERNSHEIM, November 2018 (meli), Rund 100 Musikerinnen und Musiker musizierten am Sonntag, 28. Oktober um 16.00 Uhr in St. Michael in Bürstadt zugunsten der Bürstädter Tafel.
Kompositionen von Pachelbel, Haydn und Bach erfreuten eine gut besetzte Kirche in Bürstadt. „Es ist toll, dass eine Gemeinschaft aus so vielen verschiedenen Gruppen und Vereinen so viel ehrenamtliches Engagement zeigt“, begrüßte Dekan Karl Hans Geil alle Mitwirkenden und die Zuhörerschaft. mehr »