Kreis Bergstrasse

Kreis Bergstrasse - 09. April 2019 

Hofgutfest „NATÜRLICH Reinheim“

Weck, Wildworscht und Hörnerklang im Kulturzentrum

REINHEIM, April 2019 (meli), Unter dem Motto „NATÜRLICH Reinheim“, veranstaltet der Verein Jagd und Natur Südhessen e.V., am Samstag, 11. Mai 2019, ab 12.30 Uhr, ein Hofgutfest. Im Innenhof des Kulturzentrums Hofgut Reinheim, wird Bürgermeister Karl Hartmann das Fest um 12.30 Uhr eröffnen. Neben den „Ueberauer Jagdhornbläsern“, haben sich rund hundert Jagdhornbläserinnen und Jagdhornbläser mit ihren Gruppen angekündigt, um das Kulturzentrum an diesem Nachmittag in ein Mekka der Jagdmusik zu verwandeln. mehr »

Ilona Nolte und die Frauen in der Sauna.
Kirche, Kreis Bergstrasse - 09. April 2019 

Lachen erwünscht

Lebenslustige Bilder von Ilona Nolte im Haus der Kirche

BERGSTRASSE, April 2019 (meli), Skurril, schrullig und manchmal zum Piepen. Diesen Eindruck hatten die Besucher der Ausstellungseröffnung von den Bildern der Künstlerin Ilona Nolte. „Lebenslust“ ist noch bis zum 10. Mai im Heppenheimer Haus der Kirche zu sehen. „Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig, oder?!“ mehr »

Kreis Bergstrasse - 12. März 2019 

Start des Kartenvorverkaufs für Konzert der Stadtkapelle Heppenheim

HEPPENHEIM, März 2019 (meli), Die Vorbereitungen für das Konzert der Stadtkapelle Heppenheim laufen auf Hochtouren. Dirigent Wilco Grootenboer und die 35 Musiker möchten sich am Sonntag, 31. März ab 17 Uhr in der Kirche „Erscheinung des Herrn“ in Hochform präsentieren. Freunde sinfonischer Blasmusik können sich auf ein unterhaltsames Programm freuen. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Tickets sind in den beiden Vorverkaufsstellen, der Parfümerie Hillenbrand-Herold und Bürobedarf Horschler, sowie bei allen Musikern und Vorstandsmitgliedern der Stadtkapelle erhältlich.

Feuer war im Frühen Mittelalter allgegenwärtig, überlebenswichtig – und gefürchtet. Lauresham lädt am 17. März zum Thementag ein.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse - 17. Februar 2019 

Freilichtlabor Lauresham widmet sich 2019 dem Element Feuer

Nutzen, Einsatz, Beherrschung und Gefahr – Die vielfache Gestalt eines überlebenswichtigen Elementes in Haus, Hof, Handwerk und Kriegsführung

LORSCH, Februar 2019 (meli), Feuer war im Frühen Mittelalter allgegenwärtig, überlebenswichtig – und gefürchtet. Nützlich war Feuer bei dessen Einsatz im Handwerk, bei der Nahrungszubereitung und -konservierung, als Wärme- und als Lichtquelle. mehr »

Kreis Bergstrasse, Sport - 17. Februar 2019 

Fahrradbörse 2019 in Ober-Ramstadt

Am 9. und 10. März findet wieder Südhessens größte Fahrradbörse statt

OBER-RAMSTADT, Februar 2019 (meli), Unter dem Motto „Spaß auf Rädern“ startet am 09. und 10. März 2019 wieder Südhessens XXL Fahrradbörse in der Ober-Ramstädter Stadthalle Entengasse 2. Wie in den vergangenen Jahren kann man dort wieder günstig ein Fahrrad, Dreirad oder Kinderrad kaufen oder verkaufen. Wer ein Fahrrad/Artikel anzubieten hat, kann dies am Samstag, den 09.03.2019 von 14.00 bis 16.00 Uhr in der Stadthalle in Ober-Ramstadt abgeben. Das Personal der Radsportgemeinschaft Ober-Ramstadt nimmt dort die Artikel entgegen. mehr »

Mit dem Weintreff startet der „Bergsträßer Weinfrühling“ im kleinsten deutschen Weinanbaugebiet eine Fülle von Events mit Bergsträßer Wein.
Bensheim, Essen und Trinken, Kreis Bergstrasse - 17. Februar 2019 

„Rosé Zeiten“: Bergsträßer Weinfrühling 2019

BENSHEIM/BERGSTRASSE, Februar 2019 (meli), Der Weinjahrgang 2018 soll ein ganz besonderer sein, sagen die Winzerinnen und Winzer der Hessischen Bergstraße. Was bei ihnen im Keller in den Fässern reift, wird beim „Bergsträßer Weintreff“ (27.04.) erstmals vorgestellt. mehr »

Bauen und Wohnen, Kreis Bergstrasse, Zwingenberg und Rodau - 17. Februar 2019 

„Baukultur im öffentlichen Raum“

Einladung zum Vortrag „Stadt und sozialer Zusammenhalt“ am 21. Februar

KREIS BERGSTRASSE/KREIS DARMSTADT-DIEBURG, Februar 2019 (ha), Herzlich lädt die Kulturstiftung für die Bergstraße alle Interessierten am Donnerstag, dem 21. Februar 2019 um 19:00 Uhr in den Diefenbachsaal des „Bunten Löwen“ ein. Das Vortragsthema lautet „Stadt und sozialer Zusammenhalt“Referentin wird die habilitierte Politikwissenschaftlerin Dr. Sybille Münch, Leuphana-Universität Lüneburg, sein. Frau Münch lehrt am Zentrum für Demokratieforschung des Instituts für Politikwissenschaften und wird mit Blick auf den klassischen öffentlichen Raum, die Mitte, also im Raum der Straßen, Gassen und Plätze, Grünanlagen und ortsbildprägenden Bauwerke nach der zeitgenösischen Rolle und Bedeutung vom „Bild der Stadt“ fragen. Der Eintritt ist frei.

„Salvini Schmarotzer“- Graffiti an einer Hauswand in Palermo. Kritiker werfen dem italienischen Innenminister vor, Stimmung gegen Flüchtlinge zu machen und davon politisch zu profitieren.
Kirche, Kreis Bergstrasse - 14. Februar 2019 

Flucht über das Mittelmeer

Informations- und Diskussionsveranstaltung am 18. Februar im Haus der Kirche

HEPPENHEIM, Februar 2019 (meli), Das Evangelische Dekanat Bergstraße lädt am Montag, den 18. Februar, zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ein. Das Thema: Europa und die Flucht über das Mittelmeer. Beginn ist um 19 Uhr im Heppenheimer Haus der Kirche (Ludwigstraße 13). Im vergangenen Jahr sind nach Angaben des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen UNHCR mehr als 2.200 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 14. Februar 2019 

Rehabilitation nach Schlaganfall

Vortrag mit Helmut Gruhn für Betroffene, Angehörige, Interessierte und alle, die sich beruflich mit diesem Thema beschäftigen

BÜRSTADT, Februar 2019 (meli), Ambulante Rehabilitation ermöglicht Menschen nach einem Schlaganfall ein selbstbestimmtes Leben. Das will die Schlaganfall-Selbsthilfe im Kreis Bergstraße Betroffenen und Angehörigen in einem Vortrag am 21.02.2019 um 17 Uhr im Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth in Bürstadt aufzeigen. Eine Stunde lang berichtet der Schlaganfallexperte Helmut Gruhn über Möglichkeiten, Kosten und Erfolge. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 14. Februar 2019 

Gesundheitsberufe hautnah kennenlernen

„Hessisches Gesundheitscamp“ findet im März erstmals im Kreis Bergstraße statt

BERGSTRASSE, Februar 2019 (meli), Fachkräfte in der Gesundheitsbranche sind gefragter denn je – Doch was machen eigentlich Pflegekräfte? Wie sieht der Arbeitsalltag im Krankenhaus aus und welche Möglichkeiten bieten Berufe in der Gesundheits- und Pflegebranche? Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Bergstraße, die sich für die zukunftssicheren Berufe in diesem Bereich interessieren, haben jetzt die Möglichkeit, am „Hessischen Gesundheitscamp“ vom 11. bis 15. März in Heppenheim und Bensheim teilzunehmen. mehr »

Kolorierter Kupferstich von Matthias Merian d. Ä. vom Kloster Lorsch, Zustand vor 1621. Foto: VSG
Kreis Bergstrasse - 14. Februar 2019 

„Modifizierte Realität: Der Kupferstich ‚Closter Lorsch‘ von Matthäus Merian d. Ä.“

Die Archäologin Anne-Karin Kirsch zur künstlerischen Herangehensweise von Matthäus Merian dem Älteren – Vortrag am 15. Februar

LORSCH, Februar 2019 (meli), Matthäus Merian d. Ä. ist bekannt für sein umfassendes druckgrafisches Werk, insbesondere seine Stadtansichten, die in großen Publikationen wie der „Topographia Germaniae“ veröffentlicht wurden. mehr »

Die Kita Dreißigruten aus Büttelborn bastelte Olaf den Schneemann aus dem Wintermärchen "Die Eiskönigin" und belegte den zweiten Platz.
Darmstadt, Kreis Bergstrasse - 12. Februar 2019 

Gewinner des Malwettbewerbs „Winter daheim“ stehen fest

Die Dr.-Jacob-Goldmann-Kindertagesstätte aus Reinheim und die Kindertagesstätte Dreißigruten aus Büttelborn konnten den Wettbewerb für sich entscheiden

DARMSTADT, Februar 2019 (meli), Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar hatte im vergangenen Oktober einen Malwettbewerb für Kindergärten und Kindertagesstätten ausgeschrieben. Unter dem Motto „Winter daheim“ konnten sie kreativ darstellen, welche Freizeitaktivitäten den Kindern im Winter in der Region besondere Freude bereiten. mehr »