Kreis Bergstrasse

Kreis Bergstrasse - 30. März 2020 

Abstand! – Gerade für ältere Menschen jetzt lebensrettend!

Doch gerade Ältere scheinen sich hier schwer zu tun

LORSCH, März 2020 (meli), Einem Kind einen Rat zugeben ist normal. Eine ältere Person zu belehren, ist schon etwas ungewöhnlicher. Doch manchmal schützt auch die längste Lebenserfahrung nicht davor, dass Situationen falsch eingeschätzt werden. „Wir erleben leider“, so Bürgermeister Christian Schönung, „dass sich ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger anscheinend nur sehr schwer an die jetzt geltenden Kontakt-Regeln gewöhnen können.“ So wird immer wieder berichtet, dass das etwas zweifelhafte Argument, man habe ja immerhin auch den Krieg überlebt, barsch zurückgegeben wird, wird eine ältere Person etwa um mehr Abstand gebeten. Doch: “Niemand ist unverwundbar!“

mehr »
Die Schlossparks und -Gärten bleiben weiterhin geöffnet.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse - 26. März 2020 

Kein Ansturm auf historische Schlossparks und Gärten

Geringere Besucherzahlen trotz des guten Wetters – Menschen halten sich an Vorsichtsmaßnahmen

BERGSTRASSE, März 2020 (meli), Trotz des guten Wetters bleibt ein Ansturm auf die historischen Gärten und Parks der hessischen Schlösserverwaltung aus. Die Besucherzahlen liegen bisweilen weit unter dem Durchschnitt der sonst zu erwartenden Besucherzahlen, teilten die Leiter der Außenstellen und Gartenmeister bei der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten (VSG) am Montag, den 23. März mit. Offenbar befolgen viele Menschen die Bitte der Behörden, möglichst zuhause zu bleiben.

mehr »
Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 26. März 2020 

SHG-Gruppenabend fällt aus!

BERGSTRASSE, März 2020 (meli), Die Gruppenleitung der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/Atemstillstand Kreis Bergstraße, Lampertheim  gibt bekannt, dass der für Donnerstag den 02.04.20  um 18:30 Uhr an gesetzte Gruppenabend im St. Marien Krankenhaus, Neue Schulstr.12, 68623 Lampertheim wegen Corona – Gefahr ausfällt. Der vorgesehene Vortrag mit  dem Thema: „Die Schnarchschiene „ApnoePerfekt“ als mögliche Alternative zur CPAP- Therapie“ wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Die für 17:30 Uhr vorgesehene Maskenberatung entfällt ebenfalls.

mehr »
Kreis Bergstrasse - 26. März 2020 

ZAKB schließt Wertstoffhöfe |Regeln zum Umgang mit Abfällen aus häuslicher Quarantäne

Wegen der aktuellen Corona-Lage schließt der Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) ab sofort seine Wertstoffhöfe | Standorte Heppenheim und Lampertheim bleiben geöffnet

BERGSTRASSE, März 2020 (meli), Die landesweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wirken sich auch auf den ZAKB aus. In der aktuellen Situation ist das oberste Ziel des Zweckverbandes, auch weiterhin die Entsorgung der wichtigsten Abfälle (Bioabfall, Restabfall und Gelber Sack) sicherzustellen. Hierzu sind die Standorte Abfallwirtschaftszentrum Heppenheim (AWZ), der Wertstoffhof in Lampertheim und die Biogasanlage als Basis-Infrastruktur unverzichtbar, da dort die Abfälle aus der kommunalen Einsammlung verwertet und umgeschlagen werden.

mehr »
Der Landkreis DA-DI informiert über die aktuellen Maßnahmen im Kampf gegen Corona. Foto: Shutterstock
Darmstadt, Kreis Bergstrasse - 26. März 2020 

Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus im #LaDaDi

Neue Verordnung des Landes Hessen und des Bundes

DARMSTADT-DIEBURG, März 2020 (meli), Die 4. Verordnung des Landes Hessen zur Bekämpfung des Coronavirus wurde am Sonntagabend (22.) geändert. Darin sind die von der Bundesregierung und den Regierungschefs der Länder vereinbarten Leitlinien präzisiert. Erklärtes Ziel ist es, durch konsequente Reduzierung der sozialen Kontakte der Bürgerinnen und Bürger die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und die Gesundheit der Menschen zu schützen. Aus diesem Grund gelten die nachfolgenden Einschränkungen.

mehr »
Der DGB Südhessen informiert über Arbeitsrecht, Home Office und Kurzarbeitergeld. Foto: Shutterstock
Darmstadt, Kreis Bergstrasse, Kreis Odenwald - 26. März 2020 

Corona: Arbeitsrecht, Home Office, Kurzarbeitergeld

Was Beschäftigte wissen müssen – der DGB Südhessen informiert

SÜDHESSEN, März 2020 (meli), Angesichts der weiter zunehmenden Corona-Fälle und der flächendeckenden Schließung von Kindertagesstätten, Schulen, Betrieben, Geschäften, usw. stellen sich zahlreiche Fragen für Beschäftigte und ihre Interessenvertretungen. So stehen zum Beispiel Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor akuten Betreuungsproblemen und potentiell auch vor Einkommensunsicherheiten.

mehr »
Darmstadt, Kreis Bergstrasse, Kreis Odenwald - 26. März 2020 

RP erlaubt Arbeit an Sonn- und Feiertagen zur Versorgung der Bevölkerung

DARMSTADT, März 2020 (meli), Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat die Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Regierungsbezirk Darmstadt an Sonn- und Feiertagen für die Gewährleitung der medizinischen Versorgung sowie der Grundversorgung der Bevölkerung mit sofortiger Wirkung gestattet. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat das RP heute erlassen und auf seiner Homepage (rp-darmstadt.hessen.de) veröffentlicht. Sie gilt bis 30. Juni 2020.

mehr »
Ausgezeichnet sind die Routen mit grünen Hinweisschildern, die Kürzel der einzelnen Strecken tragen. Ndl.B zum Beispiel steht für die Bezeichnung „Nördliche Bergstraße“. Foto: Eva M. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Kreis Odenwald, Sport - 06. März 2020 

Kraft und Ausdauer gefragt!

Die „Nördliche Bergstraße“- eine beliebte Mountainbike-Strecke

BERGSTRASSE, März 2020 (jan), Odenwald ist für Mountainbiker gut erschlossen. Unter der Federführung des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald wurden in unserer Region inzwischen 40 Mountainbike-Strecken ausgeschildert. Das Streckenkonzept des Naturparks sieht Rundstrecken vor, bei denen die Biker an festgelegten Punkten starten und am Ende der Touren zu den Ausgangspunkten zurückgeführt werden. Das ist insbesondere für Ortsfremde wichtig. mehr »

Das Vertriebsteam von Kloster Eberbach.
Essen und Trinken, Kreis Bergstrasse - 29. Januar 2020 

Neue Vertriebsstruktur im Weingut Kloster Eberbach

EBERBACH, Januar 2020 (meli), Zum ersten Januar 2020 stellt das Weingut Kloster Eberbach seinen Vertrieb neu auf. Der bisherige Marketingleiter Dirk Sewe erhält zusätzlich die Vertriebsverantwortung und übernimmt die Aufgaben des bisherigen Vertriebsleiters Herr Oliver Chegrani, der das Unternehmen Ende des letzten Jahres verlassen hat. mehr »

Die Ausstellung eröffnet eröffnet mit einem Vortrag von Claus Krop am 31. Januar.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse - 21. Januar 2020 

Die Wattenheimer Brücke in Lorsch und ihr Umfeld

Sonderschau mit Funden aus mehreren Jahrtausenden Lorscher Geschichte

LORSCH, Januar 2020 (meli), Vom 1. bis zum 29. Februar zeigt eine Sonderausstellung im Museumszentrum Lorsch archäologische Funde aus dem Umfeld der Wattenheimer Brücke. Die erstmals der Öffentlichkeit präsentierten Objekte aus Steinzeit, Bronzezeit und Antike – darunter spätbronzezeitliche Messer und eine römische Münze – sowie eine einzigartige Vielzahl überlieferter Pfahlsetzungen aus mehreren Jahrtausenden belegen die herausragende Bedeutung des Ortes für die Lorscher Geschichte. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 21. Januar 2020 

Selbsthilfegruppe „Hören, verstehen, dazugehören“

HEPPENHEIM, Januar 2020 (meli), Einladung zum Treffen der Selbsthilfegruppe am Dienstag den 11. Februar um 18.30 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Christuskirche, Theodor-Storm Straße 10 in Heppenheim. Betroffene mit Hörschädigung, CI-Träger, Tinnitus, etc. und Angehörige sowie Interessierte sind herzlich eingeladen und werden gebeten sich bei der anschließenden Gesprächsrunde einzubringen und sich aktiv zu beteiligen. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 21. Januar 2020 

„Lungensport mit Reha-Verordnung im Verein“

Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstrasse“ lädt zum Gruppenabend ein

HEPPENHEIM, Januar 2020 (meli), Am 30.01.2020 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstrasse“ zu ihrem Gruppenabend im Haus der Vereine, Am Erbachwiesenweg 16 in 64646 Heppenheim. Der Abend steht unter dem Motto: „Lungensport mit Reha-Verordnung im Verein“. Referentin: Frau Hildegard Dietl, Übungsleiterin des VzB Heppenheim. Betroffene mit Atemwegserkrankungen(Alpha1-Antitrypsinmangel, Asthma, COPD, Lungenemphysem, Lungenfribrose und Bronchiekastie) und deren Angehörige sind herzlich eingeladen am Gruppenabend rege teilzunehmen und ihre bisherigen Erfahrungen mit ihrer jeweiligen Krankheit einzubringen. mehr »