Seeheim-Jugenheim

In stimmungsvoller Atmosphäre bewirteten die Juremer Kerweborsch ihre Gäste traditionell mit Glühwein und Worscht.
Fotogalerien, Seeheim-Jugenheim - 03. Januar 2019 

So schön war die Juremer Glühweinkerb

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2019 (meli), Sehr gut besucht war die Juremer Glühweinkerb am 22. Dezember 2018. In stimmungsvoller Atmosphäre bewirteten die Juremer Kerweborsch ihre Gäste traditionell mit Glühwein und Worscht. Die Kleinen durften sich über den Besuch des Weihnachtsmanns freuen.

Schauen Sie sich die Fotogalerie an! mehr »

Für das Ablegen des inzwischen 52. Deutschen Sportabzeichens und die mit Abstand meisten erfolgreichen Prüfungen im TV Jugenheim wurde Herbert Gallinat von den Stützpunktleitern Klaus und Cornelia Muik besonders geehrt. Foto: soe
Seeheim-Jugenheim, Sport - 03. Januar 2019 

Von 8 bis 87 Jahre

Würdigung für sportliche Leistungen – Sportabzeichen-Verleihung 2018 beim TV Jugenheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2019 (meli), Zur feierlichen Übergabe der Urkunden und Abzeichen hatte die Stützpunktleitung Sportabzeichen des TV Jugenheim für Samstag, den 24.11.2018, in die Bürgerhalle Jugenheim eingeladen. In einer kleinen Feierstunde konnten 69 Sportkameradinnen und Sportkameraden das Sportabzeichen für das Jahr 2018 entgegennehmen. Der jüngste Teilnehmer war 8 Jahre alt, der älteste Teilnehmer 87 Jahre. mehr »

Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim - 03. Januar 2019 

Wohin mit dem Baum?

Gemeinde Seeheim-Jugenheim richtet wieder Sammelstellen ein

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2019 (meli), Die Gemeinde richtet auch im neuen Jahr wieder kostenfreie Sammelstellen für ausgediente Weihnachtsbäume ein. Die Bäume sollten frei von Lametta und Weihnachtsschmuck sein, da sie zerkleinert und zu Kompost verarbeitet werden. An den Abfuhrtagen müssen die Weihnachtsbäume bis spätestens 9 Uhr zu den Sammelstellen gebracht werden; danach ist keine Abholung mehr möglich. mehr »

Einen Großeinsatz der Feuerwehr und hohen Sachschaden löste am Heiligabend ein Brand in einem Zweifamilienhaus aus. Foto: FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim - 03. Januar 2019 

Hoher Schaden durch Brand in Wohnhaus in Seeheim an Heiligabend

Gut besuchter Dämmerschoppen

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2019 (meli), Zu einer dringenden Türöffnung rückte die Seeheimer Feuerwehr am Sonntag (23. Dezember) in die Tannenbergstraße aus, brauchte jedoch nicht tätig zu werden, da die Tür bereits anderweitig geöffnet worden war. Mehrere Einsätze waren an Heiligabend (Montag, 24. Dezember) zu bewältigen: Gegen 03.30 Uhr musste die Ober-Beerbacher Feuerwehr ausrücken, um einen auf die Fahrbahn der Landesstraße 3098 zwischen Ober- und Nieder-Beerbach zu beseitigen. mehr »

Seeheim-Jugenheim - 25. Dezember 2018 

Mister Twister im Fußballfieber

Januarprogramm im Kommunalen Kinderkino

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2018 (meli), Am Mittwoch, dem 16. Januar, ist im Kommunalen Kinderkino „Mister Twister – Eine Klasse im Fußballfieber“ zu sehen. Der junge Herr Kees ist mit seinen schrägen Unterrichtsmethoden ein Lehrer, wie ihn sich Schüler wünschen. Liebevoll wird er von seiner Klasse auch Mister Twister genannt. Im mittlerweile vierten Teil der niederländischen Spielfilmreihe wird er von der strengen Direktorin dazu verdonnert, mit seinen Schülern an einem Fußballturnier teilzunehmen. Doch Herr Kees hat von Fußball keinen blassen Schimmer… mehr »

Bei der feierlichen Einweihung der Ape im Jugendtreff in der Sandstraße.
Auto und Mobiles, Seeheim-Jugenheim - 22. Dezember 2018 

Flotte Biene

Jugendförderung Seeheim-Jugenheim hat neues Dienstfahrzeug

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2018 (meli), Die Jugendförderung der Gemeinde kann ein neues Dienstfahrzeug ihr eigen nennen. Dank einer Spende des Lions Clubs und einer weiteren privaten Zuwendung durch Renate Schmidt konnte eine alte Ape, ein dreirädriges Rollermobil, angeschafft werden. mehr »

Seeheim-Jugenheim - 16. Dezember 2018 

Öffentlicher Dämmerschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim am 30. Dezember

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2018 (meli), Am Sonntag (30. Dezember) richtet die Freiwillige Feuerwehr Seeheim wieder ihren traditionellen öffentlichen Dämmerschoppen im Saal des Feuerwehrstützpunktes in der Philipp-März-Straße 30 aus. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Hier kann man sich zum Jahresausklang noch einmal in gemütlicher Runde, preisgünstigem Essen aus eigener Küche und Getränken zu einem kleinen Plausch treffen. Auch eine Bar mit Mixgetränken und anderen coolen Drinks lädt zum Verweilen ein. Die Bevölkerung, selbstverständlich aber auch auswärtige Besucher, sind zu dieser Veranstaltung herzlich willkommen.

Die NABU-Ortsgruppe Seeheim hat ein neues Laichgewässer für Amphiben geschaffen.
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim - 16. Dezember 2018 

NABU Seeheim-Jugenheim schafft Amphibienkinderstube in der Malcher Tanne

MALCHEN, Dezember 2018 (meli), Ehrenamtliche Helfer von Naturschutzbund Deutschland (NABU) Gruppe Seeheim-Jugenheim und der Naturschutzjugend (NAJU) haben einen neuen Amphibienteich in der Malcher Tanne angelegt. Dieser Kiefernwald zwischen der Major-Karl-Plagge-Kaserne und dem Friedhof Malchen ist die Heimat einer großen Population von Erdkröten und anderen Amphibien. mehr »

Die Jury mit den stolzen Klassensiegern: Jaspar Müller (6aH/R), Manyla Geist (6bH/R), Sabrina Tauber (6a/bSISS), Kaya Grote (6aG), Liv Moosmann (6bG), Dominik Fischer (6cG), Paul Waldinger (6dG), Lea Ballin (6eG) und Lea Kromer (6fG).
Schul-News, Seeheim-Jugenheim - 11. Dezember 2018 

Lea x 2 go for SBS

Lea Ballin und Lea Kromer vertreten das SBS im Regionalentscheid des Bundesvorlesewettbewerbs

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2018 (meli), Am Freitag, den 30.11.2018, wurde der Schulentscheid des Bundesvorlesewettbewerbs am Schuldorf Bergstraße in der Bücherei ausgetragen. 9 Schülerinnen und Schüler aus allen Schulzweigen des Jahrgangs 6 hatten bereits im Klassenentscheid ihre besonderen Vorlesefähigkeiten unter Beweis gestellt. Vor einer sechsköpfigen Jury, in der unter anderem der Vorjahresschulsieger Jonas Bausch und der Bürgermeister der Gemeinde Seeheim-Jugenheim, Herr Alexander Kreissl saßen, mussten die Kandidaten durch Lesetechnik, Textinterpretation und -auswahl überzeugen. mehr »

Die Einsatzkräfte wurden durch die Feuerwehr Pfungstadt zur nachbarlichen Löschhilfe bei einem Dachstuhlbrand angefordert. Foto: FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim - 11. Dezember 2018 

Bei der FF Seeheim ist immer was los

Fehlalarm in der Kreisklinik Jugenheim – Tierrettungseinsatz – Großeinsatz in Behindertenwohneinrichtung – Gratulationsabend der Ehren- und Altersabteilung

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2018 (meli), Sirenen ertönten in der Nacht von Samstag auf Sonntag (10. auf 11. November) kurz nach 02.30 Uhr für die Feuerwehren Seeheim und Jugenheim. Grund hierfür war ein durch die Brandmeldeanlage der Kreisklinik Jugenheim ausgelöster Alarm. Im Hinblick auf das Objekt Kreisklinik und die damit verbundene mögliche Gefahrenlage wurden durch die Leitstelle Darmstadt-Dieburg gemäß Alarmplan zahlreiche Einsatzkräfte in Marsch gesetzt. mehr »

Seeheim-Jugenheim - 11. Dezember 2018 

Europa hat Afrika neu entdeckt

„Forum Heiligenberg“ diskutierte Entwicklungspolitik mit dem ruandischen Botschafter Igor César und Heidemarie Wieczorek-Zeul

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2018 (meli), Der Botschafter Ruandas, Igor César, traf aus Stuttgart ein. Dort hatte er die Tauglichkeit des deutschen Sparkassensystems und der Funktionsweise der Landesbanken für sein Land erörtert. Von anderen, insbesondere der EU lernen, ist der zentrale Ansatz der Entwicklungspolitik von Ruanda, wie César später erklärte. Das passte zur Aussage des Afrika-Experten Michael Rabbow, wonach die Zukunft Afrikas ganz entscheidend in Europa gestaltet wird. mehr »

Seeheim-Jugenheim - 11. Dezember 2018 

Lions Club Seeheim unterstützt Jugendarbeit

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2018 (meli), Über eine vorgezogene Bescherung konnten sich die Pfadfinder in Seeheim und Jugenheim, die NABU-Gruppe „Die Füchse“ und das MINT-Zentrum am Schuldorf Bergstraße freuen. Am Samstag, während des „Advents in der Scheune“, überreichte ihnen der Präsident das Lions Clubs Seeheim an der Bergstraße, Dr. Rainer Wieland, je einen Scheck über 1600 Euro. Das Geld stammt aus dem schon traditionellen Verkauf des Lions-Adventskalenders, dessen Erlös der Förderung der Jugendarbeit dient. mehr »