Zwingenberg und Rodau

Freudige Gesichter bei allen Beteiligten, die von der Idee bis zur Fertigstellung des neuen Kunstwerks am Nibelungensteig beteiligt waren. Foto: WFB
Garten-Natur-Tiere, Zwingenberg und Rodau - 21. Juni 2020 

Neues Kunstwerk empfängt Nibelungensteig-Wanderer

Stählernes „N“ am Nibelungensteig-Einstieg in Zwingenberg eingeweiht | Silhouetten von Siegfried und Kriemhild zieren das stählerne „N“ der Künstlerin

ZWINGENBERG, Juni 2020 (meli), Am Mittwoch dieser Woche wurde in Zwingenberg an der Bergstraße ein neues Kunstwerk offiziell eingeweiht. Ein stählernes „N“ ziert nun den Einstieg des Qualitätswegs Nibelungensteig. Das von der Künstlerin Ulrike Fried-Heufel entworfene und dem Metallbauer Rudolf Müller umgesetzte Stück verleiht dem Einstieg einen gewissen Glanz.

mehr »
Auf leere Ränge blickt Leo Ohrem, Vorsitzender des Vereins „Theater Mobile Bergstraße e.V.“ in Zwingenberg in seinem Theater. Foto: soe
Zwingenberg und Rodau - 31. Mai 2020 

Vorhang geschlossen – dafür „Mobile On-Air“ im Live-Stream

Das Theater Mobile in Corona-Zeiten | Interview mit Mobile-Chef Leo Ohrem

ZWINGENBERG, Mai 2020 (erh), Die Kulturszene leidet unter der Corona-Krise, Kleinkunstbühnen wie das Theater Mobile sind seit Mitte März außer Betrieb.

mehr »
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Bensheim, Zwingenberg und Rodau - 31. Mai 2020 

Rohnetzüberprüfung im Wassernetz

GGEW AG prüft Wassernetze in Bensheim, Zwingenberg und Alsbach-Hähnlein

BENSHEIM, Mai 2020 (meli), Die GGEW AG lässt derzeit Rohrnetzüberprüfungen in ihrem Wassernetz durchführen. Hierbei werden turnusmäßig alle Hydranten und Streckenschieber in dem jeweiligen Versorgungsgebiet überprüft. Die triwanet GmbH hat mit dieser Maßnahme im Auftrag der GGEW AG in der Kalenderwoche 21 in Bensheim-Hochstädten begonnen, in der Kalenderwoche 22 werden die Arbeiten hier voraussichtlich abgeschlossen. In den Kalenderwochen 22, 23 und 24 wird dann das Netz in den Bensheimer Ortsteilen Schönberg und Wilmshausen überprüft. Bis voraussichtlich Ende Juli sind dann noch die folgenden Gebiete dran: Bensheim-Ost, Zell, Gronau, Zwingenberg-Nord und Alsbach.

mehr »
Die MN Masken der MAUL Ledermanufaktur aus Rodau können von Privatpersonen und Gewerbetreibenden bestellt werden. Foto: meli
Gesundheit-Beauty-Wellness, Zwingenberg und Rodau - 16. April 2020 

Mund Nase Masken aus Näherei Sattlerei – Maske tragen bald wichtiger denn je!?

MAUL Ledermanufaktur aus Rodau produziert seit Wochen Mund Nase Masken, sowohl für den privaten als auch gewerblichen Bereich

ZWINGENBERG-RODAU, April 2020 (meli), Wir wurden bereits Mitte Februar 2020 von einigen lokalen und befreundeten Unternehmen angefragt, ob wir Masken für Ihre Mitarbeiter nähen können. Kurzer Hand haben wir zunächst einen Teil der Hundebetten Produktion umgestellt auf das Nähen der Masken.

mehr »
Zwingenberg und Rodau - 05. April 2020 

Zwingenberger Weinfest 2020: Verkehrsverein bleibt optimistisch

ZWINGENBERG, April 2020 (meli), Das Zwingenberger Weinfest an Pfingsten wird vorerst nicht abgesagt. Das haben der Vorstand des örtlichen Verkehrsvereins und die beteiligten Weingüter heute beschlossen. Die endgültige Entscheidung, ob die Traditionsveranstaltung – in diesem Jahr wäre es die dreißigste ihrer Art – vom 29. Mai bis 1 Juni stattfinden kann oder nicht, soll Ende April getroffen werden. Bis dahin hoffen die Organisatoren mehr Klarheit über die mögliche Fortdauer der Beschränkungen zu haben, die sich aus der Bekämpfung des Corona-Virus ergeben. Bislang seien keine unumkehrbaren Dispositionen getroffen worden, so dass man sich mit dem finalen Beschluss noch etwas Zeit lassen könne. Dabei bleibe man grundsätzlich optimistisch, so die Veranstalter. Bei einer für den 4. Mai geplanten Pressekonferenz werde man die Öffentlichkeit informieren, ob das beliebte Bacchanal an Pfingsten in gewohnter Weise über die Bühne geht oder ob ausgerechnet im Jubiläumsjahr neu gedacht werden muss. Die Veranstalter sind sich jedoch sicher, auch für diesem Fall eine kreative Lösung zu finden.

Fachkundige Beratung und ausgezeichneter Service sind die Eckpfeiler des Unternehmens um Geschäftführer Christoph Markwart (vord. Reihe, mi.) und sein erfahrenes Team. Das Fachgeschäft bietet eine große Auswahl an Fahrrädern und E-Bikes. In der angeschlossenen Meisterwerkstatt werden Reparaturen aller Art durchgeführt. Foto: meli
Auto und Mobiles, Sport, Zwingenberg und Rodau - 03. April 2020 

Fahrrad-Experten aus Zwingenberg

Rad & Tat bietet alles rund ums Rad | Fachgeschäft mit über 30 Jahren Erfahrung

ZWINGENBERG, April 2020 (erh), Seit 16 Jahren betreibt Christoph Markwart seinen Fahrradladen „Rad & Tat“ in der Zwingenberger Walter-Möller-Straße. Gegründet wurde das Unternehmen vor über 30 Jahren von Bernd Olschewsky. 2004 entschlossen sich Olschewsky und Markwart, der inzwischen alleiniger Inhaber der Firma ist, zu einem gemeinsamen Neustart und zogen von Bickenbach in größere Räumlichkeiten nach Zwingenberg um. Auf 400 Quadratmetern hat Rad & Tat alles rund ums Fahrradfahren im Angebot. Eine enorme Auswahl an Fahrrad-Modellen verschiedener Kategorien werden auf der Verkaufsfläche ausgestellt. Dazu kommt ein reichhaltiges Sortiment an Zubehör.

mehr »
Der Vorstand des Freizeitsportvereins Schlappekicker e.V. (vord. Reihe v.li.) Peter Goltsch (Beisitzer), Alfred Ulrich (1. Vorsitzender), Manuela Balzer (1. Rechnerin). (hint. Reihe v.li.) Ralf Erlenbach (Schriftführer), Volker Balzer (Beisitzer ), Werner Zirkler (Beisitzer), Hans-Joachim Zubrod (2. Vorsitzender), Carola Fuchs (2. Rechnerin), Günther Seehaus (Beisitzer) und Andrea Kalb (Beisitzer). Foto: Eva M. Wicht
Zwingenberg und Rodau - 03. April 2020 

Erste erweiterte Vorstandssitzung des Freizeitsportvereins Schlappekicker

Fünf Ehrenmitglieder ernannt | 11. Hobby-Boule-Turnier für Jedermann ist bereits ausgebucht

ZWINGENBERG, April 2020 (alu), Der Freizeitsportverein Schlappekicker e.V. hat derzeit 125 Mitglieder, davon 12 Kinder, 51 Frauen und 62-Männer.

mehr »
Zwingenberg zeigt sich solidarisch und unterstützt ältere und hilfsbedürftige Bürger.
Best Ager-Senioren, Zwingenberg und Rodau - 01. April 2020 

Zwingenberg zeigt Solidarität

Bürger unterstützen die „Risikogruppe“ | Stadtbliothek Zwingenberg bietet jetzt kostenlosen Zugang zu digitalen Medien

ZWINGENBERG, April 2020 (meli), Angesichts der Einschränkungen, die die Maßnahmen gegen das Corona-Virus für den gewohnten Alltag mit sich bringen, zeigt sich Zwingenberg solidarisch. Unter diesem Motto haben die Evangelische Kirchengemeinde, die Stadtverwaltung und engagierte Bürger ein Projekt ins Leben gerufen, durch das ältere und hilfsbedürftige Menschen auf unkomplizierte Art und Weise unterstützt werden sollen.

mehr »
Zwingenberg und Rodau - 30. März 2020 

Kulanz der Vermieter sichert langfristigen Erfolg

Stadt gewährt Stundungen auf Antrag

ZWINGENBERG, März 2020 (meli), Die Stadt Zwingenberg ruft angesichts der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Virus-Pandemie alle Vermieter gewerblicher Immobilien dazu auf, ihren Mietern durch kulante Regelungen in den nächsten Wochen entgegen zu kommen. Besonders für die Gastronomie, aber auch für viele andere kleine Gewerbetreibende stellten die aktuellen Einschränkungen und Verbote große Probleme dar. Viele von ihnen würden hierdurch in eine existenzielle wirtschaftliche Krise gebracht. Zwar herrsche allenthalben großes Verständnis für die Notwendigkeit der vom Staat angeordneten Maßnahmen, doch hätten viele Gewerbetreibende schlichtweg Angst um ihre Existenz.

mehr »
Zur Überraschung der Kids loderte ein echtes riesiges Feuer auf dem Gelände des Hofes der Firma Wendel in Zwingenberg. Unter der Leitung der Einsatzführer baute man schnell die Wasserversorgung auf und ein startete den erstern Löschangriff. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Zwingenberg und Rodau - 06. März 2020 

Alarmmeldung: „Brandeinsatz – Holzstapel brennt auf Bauernhof!“

Große Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehren Zwingenberg, Alsbach und Rodau

ALSBACH/ZWINGENBERG/RODAU, März 2020 (paul), Am Samstag. den 09. November fand die Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehren von Zwingenberg, Alsbach und Rodau auf dem Hof der Firma Wendel in Zwingenberg statt. Treffpunkt war für die Teilnehmer ab 10.30 Uhr das Feuerwehrgerätehaus in Zwingenberg im Gießerweg, um von dort aus die Einsatzstelle anzufahren. Um kurz vor 11.00 Uhr kam die Alarmmeldung: „Brandeinsatz – brennt Holzstapel auf Bauernhof“. mehr »

Zwingenberg und Rodau - 04. März 2020 

Der letzte Tag fiel besonders schwer

Kindergarten Rodau: Renate Kröbel nach 46 Dienstjahren verabschiedet

RODAU, März 2020 (pes), An ihrem vorletzten Tag war die Stimmung im Städtischen Kindergarten Rodau noch freudig und ausgelassen. Doch am 30. Januar spürten alle, dass heute eine Ära zuende geht. Nach sage und schreibe 46 Jahren im Dienst der Stadt Zwingenberg wurde Renate Kröbel in den Ruhestand verabschiedet. „Ich habe so viele Beziehungen zu den Kindern aufgebaut, da tut der Abschied schon weh“, so die gebürtige Fränkin, die am Ende sogar auf einem kleinen Thron Platz nehmen durfte. mehr »

Auch der Vorstand wurde bei der JHV der Schlappekicker einstimmig neu gewählt. Foto: soe
Zwingenberg und Rodau - 04. März 2020 

Zufriedener Rückblick auf das Vereinsjahr 2019

Harmonische Jahreshauptversammlung des Freizeitsportvereins Schlappekicker e.V. mit Ehrungen

ZWINGENBERG, März 2020 (aul), Perfekt organisiert und zügig abgearbeitet wurde die Jahreshauptversammlung vom 1. Vorsitzenden Alfred Ulrich. Nach einer knappen Stunde waren die Schlappekicker durch mit ihrer Jahreshauptversammlung, die im Foyer der Melibokushalle statt fand. mehr »