Zwingenberg und Rodau

Zwingenberg und Rodau - 11. Juli 2019 

Bachfischfest am Niederwaldsee am 27. und 28. Juli

ZWINGENBERG-RODAU, Juli 2019 (meli), Am letzten Wochenende im Juli findet wieder das beliebte Backfischfest des Angelvereins am Niederwaldsee (zwischen Zwingenberg und Rodau) statt. Es bietet sich an, mit dem Rad zu kommen. Es gibt nach allen Richtungen gute Radwege. Alternativ ist auch die Anfahrt mit dem Auto möglich. Neben der Autobahnausfahrt Zwingenberg an der A5 ist ein großer Parkplatz und die anschließenden 800 m sind ein schöner Kurzspaziergang. Ausreichend Sitzplätze gibt es sowohl am Seeufer, wie auch im Zelt. Es ist nicht nötig zu bestellen oder zu reservieren – man kommt und genießt! mehr »

Martin Weyrauch (Starkenburger Imkerkreis), Hendrik Steinack (Hobbyimkerei Steinack ), Peter Dengler (Vors. Bensheimer Imkerverein) und Dr. Matthias Schlörholz vom honigfahrrad.de hielten die Eröffnungsrede.
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere, Zwingenberg und Rodau - 11. Juli 2019 

Ein Beitrag zur Naturpädagogik

Der Zwingenberger Imker Hendrik Steinack hat einen Bienenlehrpfad eröffnet

ALSBACH-HÄHNLEIN/ZWINGENBERG, Juli 2019 (erh), Vor einigen Jahren erwirbt Hendrik Steinack ein Grundstück auf Alsbacher Gemarkung in der Lage Schöntal. Dort stationiert der Zwingenberger Hobby-Imker seine Bienenvölker. Während er an seinen Bienen arbeitet, kommt er immer wieder ins Gespräch mit Spaziergängern, die sich für seine Imker-Tätigkeit interessieren. mehr »

Zwingenberg und Rodau - 08. Juli 2019 

Ferienspiele in Rodau am 29.07.2019 ..noch wenige Plätze frei!

„Sport, Spiel und Spaß in Rodau, Bewegung, Basteln und Begegnung mit Tieren“

RODAU, Juli 2019 (meli), Die Rodauer Vereine haben sich einiges für Euch einfallen lassen. Spiel, Spaß und Freude sind garantiert. Mitmachen lohnt sich! Beginn: 09:00 Uhr. Treffpunkt: Begegnungshof Sonnenkinder, weitere Aktionen im Feuerwehrhaus, auf dem Sportplatz und in der VVR Vereinshalle! Ende: 17:00 Uhr. Abholung: Rodauer Sportplatz. Teilnehmen können Kinder zwischen 6 – 12 Jahren! Anmeldung noch bis Fr. 12.7.2019 unter info@babbelstubb.info.

Lass dich als Stammzellen Spender registrieren! Die kleine Lara aus Auerbach sucht einen passenden Stammzellenspender.
Auerbach, Gesundheit-Beauty-Wellness, Zwingenberg und Rodau - 30. Juni 2019 

Lara will leben!

Werde Stammzellenspender – Registrieungsaktion am 14. Juli im Feuerwehrhaus Zwingenberg

AUERBACH/ZWINGENBERG, Juni 2019 (meli), Die kleine Lara aus Bensheim-Auerbach ist gerade einmal 2 Jahre alt und kämpft wie eine Große. Sie hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Statt eine schöne Zeit zu Hause mit ihrer neugeborenen Schwester und ihren Eltern zu verbringen, spielt sich ihr Alltag im Krankenhaus ab. mehr »

Rasende Hunde in Zwingenberg.... Foto: Archiv/meli
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere, Zwingenberg und Rodau - 19. Juni 2019 

Von Mops bis Windhund

Traditionelles Hunderennen am 23. Juni des VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung e.V.

ALSBACH-HÄHNLEIN/ZWINGENBERG, Juni 2019 (meli), Beim jährlichen Hunderennen auf dem Gelände des VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung e.V. am 23.06.2019 ab 10 Uhr sind alle Rassen, Größen und Altersstufen herzlich willkommen. mehr »

Einen fairen Zweikampf lieferten sich die Spieler des FC Alsbach, hier Andreas Rothermel (li.), und der SV Zwingenberg in ihrem Auftaktmatch, das mit einem 1:1 endete. Foto: soe
Sport, Zwingenberg und Rodau - 23. Mai 2019 

Kick in den Mai

Fußball-AH-Turnier des SV Zwingenberg – Perfekter Gastgeber

ZWINGENBERG, Mai 2019 (erh), Statt zu wandern oder zu tanzen, unternahmen fünf Alte Herren-Mannschaften eine fußballerische Tour in den Mai: Der SV Zwingenberg hatte am Vorabend des 1. Mai zu einem Turnier für AH-Teams eingeladen. Kleinfeld war angesagt bei dem Wettbewerb, der nach dem Modus ‘jeder-gegen-jeden‘ ausgetragen wurde. Die Spielzeit pro Match betrug 15 Minuten. Am Ende hatte die favorisierte Crew des VfR Fehlheim die Nase vorne. „Es war richtig gut“, beurteilte VfR-Stürmer Jan Zeug den abendlichen Outdoor-Kick. „Wenn man gewinnt, macht das Ganze natürlich nochmal mehr Spaß.“ mehr »

Zwingenberg und Rodau - 23. Mai 2019 

Vaddertag beim KZV Zwingenberg

ZWINGENBERG, Mai 2019 (meli), Der Kleintierzuchtverein Zwingenberg ist dieses Jahr am 30. Mai wieder mit seinem Grillfest am Vatertag Christi Himmelfahrt aktiv. Die Veranstaltung findet auf der Vereinszuchtanlage Nähe der Platanenallee statt. Beginn ist um 10.00 Uhr. Neben den üblichen Getränken und Grillspeisen können die Besucher natürlich auch durch die Anlage gehen und die Tiere auf dem Teichgelände und in den Volieren sehen. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit. Mittags gibt es Kaffee und Kuchen. Die Mitglieder freuen sich auf regen Besuch aus der Bevölkerung.

Zwingenberg und Rodau - 27. April 2019 

„Die rechtlichen Probleme des Brexit“

Vortragsveranstaltung am 30. April anlässlich der Europawoche 2019

ZWINGENBERG, April 2019 (meli), Herzlich laden die Partnerschaftsvereine der Stadt Zwingenberg „Pierrefonds, Tetbury und Brisighella“ alle Interessierten am Dienstag, dem 30.4.2019 um 20:00 Uhr in den Diefenbachsaal des „Bunten Löwen“ in Zwingenberg ein. Das Vortragsthema lautet „Die rechtlichen Probleme des Brexit“. Als Referent darf Dr. Matthias Hartwig, welcher im Max-Planck-Institut für öffentliches ausländisches Recht und Völkerrecht in Heidelberg arbeitet, begrüßt werden. mehr »

Bauen und Wohnen, Zwingenberg und Rodau - 18. April 2019 

Spendenaufruf nach dem Hausbrand am 15.4.2019 in Zwingenberg

ZWINGENBERG, April 2019 (meli), Am Montagmorgen kam es in Zwingenberg zu einem verheerenden Hausbrand. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Mit dem Großbrand des Wohnhauses hat die dort wohnende Familie ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Die Familie konnte sich buchstäblich in letzter Minute aus dem brennenden Gebäude retten und nur noch das mitnehmen, was sie gerade am Leib trugen. Alle Einrichtungsgegenstände, Bekleidung, Hausrat und persönliche Sachen sind den Flammen zum Opfer gefallen. Aufgrund der hohen Nachfrage hat die Stadtverwaltung Zwingenberg ein Spendenkonto eingerichtet, um die Familie in ihrer schweren Situation mit einer finanziellen Zuwendung zu unterstützen. Die empfangenen Spenden werden in voller Höhe an die Familie weitergeleitet. mehr »

Der Stadtpark ist das letzte noch offene Projekt im Rahmen des Dorferneuerungsprogramm. Am derzeitigen Charakter des Stadtparks soll nichts verändert werden. Foto: Eva M. Wicht
Bauen und Wohnen, Garten-Natur-Tiere, Zwingenberg und Rodau - 18. April 2019 

Der Stadtpark soll schöner werden

Planer legen Entwurf für Umgestaltung der Grünanlage in Zwingenberg vor

ZWINGENBERG, April 2019 (erh), Ein Projekt ist noch offen in Zwingenberg im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms: der Stadtpark. Die Stadt hatte das Frankfurter Landschaftsarchitektur-Büro „Dittmann und Komplizen“ mit der Entwicklung eines vorläufigen Konzepts für die Grünanlage beauftragt. Bei der jüngsten Sitzung des Arbeitskreises Dorferneuerung im Diefenbachsaal des „Bunten Löwen“ präsentierten Thomas Dittmann und seine Mitarbeiterin Stefanie Werner die ersten Ideen zur Umgestaltung des Stadtparks. mehr »

Der Verein freut sich über viele Besucher und Interessierte, ob mit oder ohne Hund.
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere, Zwingenberg und Rodau - 18. April 2019 

Hundeverein VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung e.V. lädt zum Familientag am 5. Mai

ZWINGENBERG/ALSBACH, April 2019 (meli), Bekannt als „Tag der Arbeit“ wird der 1. Mai in ganz Deutschland mit guter Laune gefeiert. Auch im Rhein-Main-Gebiet sind jedes Jahr viele Familien unterwegs und nehmen an Weinlagenwanderung & Co. teil. Bislang beteiligte sich der vdh Zwingenberg, Alsbach und Umgebung e.V. bei diesem jährlichen Spektakel mit einem Grillfest auf dem Vereinsgelände. mehr »

Mit viel Liebe zum Detail hat der Rodauer Steinmetz Horst Flügel das Sandsteinwappen restauriert. Foto: Eva M. Wicht
Bauen und Wohnen, Zwingenberg und Rodau - 18. April 2019 

Neue Heimat für altes Steinwappen

Zwingenberger Heimatmuseum erhält restauriertes Exponat als Dauerleihgabe

ZWINGENBERG, April 2019 (erh), Einst schmückte das Steinwappen der Herren von Felsen das Eingangsportal des Turmes des ehemaligen Zwingenberger Schlösschen (heute Rathaus). Nachdem der Zahn der Zeit an dem aus dem frühen 18. Jahrhundert stammenden Hoheitszeichen genagt hatte, wurde das Teil in den Nullerjahren entfernt und durch ein Replikat ersetzt, das seither den nordöstlichen Eingang zum Rathaus ziert. mehr »