Bickenbach, Sport, Startnews

Horst Gerbig (2.v.re.) wurde für seine langjährige Vereinsmitgliedschaft und Vorstandsarbeit von dem bisherigen Vorsitzenden Detlev Müller (li.) und dem neuem ersten Vorsitzenden Peter Matt und Bürgermeister Markus Hennemann (re.) geehrt. Foto: soe
15. April 2019 

Mitglieder des TC Bickenbach wählen neuen Vorstand

Peter Matt jetzt erster Vorsitzender – Anschaffung neuer Traglufthalle – Offizielle Saisoneröffnung am 28. April

BICKENBACH, April 2019 (chad), Die Jahreshauptversammlung des TC Bickenbach e.V. hat dieses Jahr am 23.03. im Clubhaus stattgefunden. Neben der Wahl des neuen Vorstandes für die zweijährige Amtsperiode, wurden der Haushalt 2019 verabschiedet und verdiente Mitglieder geehrt. Detlev Müller, seit 14 Jahren als 1. Vorsitzender des TC Bickenbach tätig, legte sein Amt nieder, um den Weg zur Neuwahl für einen neuen 1. Vorsitzenden freizumachen. Peter Matt, bisher als 2. Vorsitzender tätig, wurde nun zum 1. Vorsitzenden gewählt. Heike Lindenau, bisher als Kassenwartin des Vereins tätig, wurde auf den somit freiwerdenden Posten als 2. Vorsitzende gewählt. Als neue Kassenwartin wurde Martina Wehner in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Zudem wurde Christine Hadaschik in die neu geschaffene Vorstandsfunktion als Kommunikationsbeauftrage gewählt. Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Das Vorstandsteam für die Amtsperiode 2019 – 2021 setzt sich somit aus den folgenden Mitgliedern zusammen: den geschäftsführenden Vorstand begründen Peter Matt als 1. Vorsitzender, Heike Lindenau als 2. Vorsitzende und Martina Wehner als Kassenwartin. Im erweiterten Vorstand wurden im Amt bestätigt: Miguel Escusa dos Santos als Schriftführer, Torsten König als Technischer Leiter, Sabrina Lehn und Stefan Scheidat als Sportwarte sowie Claudia Schollmeyer und Oliver Lindenau als Jugendwarte. Christine Hadaschik wurde als Kommunikationsbeauftragte neu in den Vorstand gewählt.
Nach den Vorstandswahlen hat die Ehrung verdienter Mitglieder stattgefunden. Geehrt wurden Heike Lindenau für ihre 25-jährige Vereinsmitgliedschaft sowie Horst Gerbig für seine langjährige Tätigkeit als Kassenwart im geschäftsführenden Vorstand. Weiterhin geehrt wurde auch Detlev Müller für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand. Nachdem er als einer der ersten Mitglieder vor 38 Jahren in den Verein eingetreten ist, den Vorstand zunächst zwei Jahre als Kassenwart und die letzten 14 Jahre als 1. Vorsitzender geführt hat, verlässt er den Vorstand „mit einem lachenden und weinenden Auge“. Während seiner Amtszeit wurde ein neuer Tennisplatz gebaut, die Parkplätze saniert und der Biergarten gestaltet. Weiterhin ist er maßgeblich an der Planung der neuen Traglufthalle, die im Oktober dieses Jahres gestellt werden soll, beteiligt.

Wie Detlev betont, kann er den Vorstand guten Gewissens verlassen, da das Vorstandsteam in der neuen Zusammensetzung und auch der ganze TCB gut aufgestellt sind. Dem Verein hingegen möchte Detlev natürlich treu bleiben und weiterhin Tennis spielen sowie in geselliger Runde nach dem Training auf der Terrasse mit den Vereinsmitgliedern ein Bier trinken.

Der TC Bickenbach freut sich auf den Start der neuen Saison und begrüßt seine Mitglieder sowie alle Tennisbegeisterte und – interessierte auf seiner Anlage – sei es zum Tennisspielen oder Zuschauen. Als Einstimmung auf das offizielle Sommertraining ab dem 29.04. für die Jugend, findet vom 23.04 – 26.04. wieder das alljährliche Ostercamp für die Kinder sowie Jugendlichen als auch das After Work Camp für die erwachsenen Tennisspieler statt.

Die offizielle Saisoneröffnung beginnt mit der Einteilung der Bambinis für das wöchentliche Sonntagskindertraining am 28.04. ab 10 Uhr– hierzu sind alle Kinder ab 4 Jahren eingeladen, die einmal den Schläger schwingen möchten. Die Eltern haben währenddessen die Möglichkeit, gespannt zuzuschauen, einen Kaffee bei Marianne und Rino zu trinken oder einfach das Wetter von der Terrasse unseres Clubhauses aus zu genießen.

Weitere Infos und Termine sind auf der Homepage www.tc-bickenbach.de, auf Instagram sowie Facebook zu finden.