09. Februar 2019 

„Serenade – Gesungene Freude“

Alsbacher Chor TonArt lädt zu zwei Konzerten im Februar ein

ALSBACH-HÄHNLEIN, Februar 2019 (meli), Der Chor TonArt Alsbach unter der Leitung seines Dirigenten Klaus Vetter begrüßt das neue Jahr mit zwei Konzerten: Am 23. Februar 2019 um 18 Uhr in der Alsbacher Kirche und am 24. Februar 2019 um 18 Uhr in der Hl. Geist Kirche in Seeheim. Unter dem Titel „Serenade – Gesungene Freude“ werden geistliche und weltliche Lieder vom 18. Jahrhundert bis heute erklingen. Wie schon in anderen Konzerten wird Thomas Strunden die Lieder, Gospels und bekannten Popsongs mit Gedichten und Texten begleiten. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, um eine Spende für die Kirchengemeinden und den Chor wird gebeten.