Startnews

Auerbach, Bensheim, Startnews - 07. September 2018 

Bensheimer Modellbahnbörse am 30. September

BENSHEIM-AUERBACH, September 2018 (meli), Die Eisenbahnfreunde Bensheim laden ein zur Bensheimer Modellbahnbörse am Sonntag den 30.09.2018 von 10 bis 16 Uhr im Bürgerhaus Kronepark in Bensheim”Auerbach, Darmstädter Straße 166. Angeboten werden Modellbahnen und Zubehör verschiedener Spurweiten. Es wird ein kleiner Eintritt erhoben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Stadt wurde bei dem Projekt beratend unterstützt durch den Verein Sonnenkinder e.V..
Bensheim, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 07. September 2018 

Spielplatz an der Bleiche erneuert und erweitert

Mehrere Bereiche eröffnen viele verschiedene Spielräume

BENSHEIM, September 2018 (meli), Am Spielbereich „Bleiche“ unterhalb der Nibelungenstraße hat sich viel getan: Vor drei Jahren wurde ein Zugang zur Lauter geschaffen und der Bachlauf erweitert. Unterstützung hat die Stadt Bensheim dabei vom Gewässerverband erhalten. Der angelegte Weg, der zur Lauter führt, ist mit Kinderwagen oder Rollstuhl befahrbar, Bänke laden direkt am Wasser und oberhalb der Lauter zum Verweilen ein. mehr »

Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 07. September 2018 

Parkführung auf dem Heiligenberg

SEEHEIM-JUGENHEIM, September 2018 (meli), Einen informativen Einblick in die üppige Pflanzenwelt rund um das Schloss Heiligenberg in Jugenheim bietet die Stiftung Heiligenberg im Rahmen einer speziellen Führung an. Die ausgewiesene Expertin Susanne Fewson erzählt während ihres Rundgangs Wissenswertes über die geschichtsträchtige Atmosphäre auf dem Heiligenberg, erklärt dort gedeihende Pflanzen und weist auf die Vielfalt und Raritäten der Natur hin – wie etwa die fast tausendjährige Linde und den imposanten Baumbestand. Die Parkführung findet statt am Freitag, 14.September 2018, und beginnt um 16 Uhr. Eine Anmeldung zur etwa anderthalbstündigen Führung ist nicht notwendig, Treffpunkt ist am Brunnen im Innenhof des Schlosses.

Freilichtlabor Lauresham nimmt an der Weltpflügemeisterschaft teil.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Startnews - 07. September 2018 

Ochsen statt Pferdestärken

Freilichtlabor Lauresham nimmt an der Weltpflügemeisterschaft teil

LORSCH, September 2018 (meli), Am 1. und 2. September fand im württembergischen Hofgut Einsiedel nahe Tübingen die 65. Weltpflügermeisterschaft statt. Mit etwa 30000 Zuschauerinnen und Zuschauern maßen sich Teilnehmende aus 29 Nationen im Präzisionspflügen mit ihren Traktoren in den beiden Disziplinen Stoppel- und Graslandpflügen. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 07. September 2018 

Kommunikation und Demenz

Veranstaltung der AG Demenz am 25. September

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2018 (meli), Die AG Demenz Nördliche Bergstraße will bei einer öffentlichen Veranstaltung der Frage nachgehen, wie mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind, so geredet werden kann, dass sie besser verstehen und verstanden werden. Dafür konnte mit Adelheid Maasjost, Krankenschwester und Alltagsbegleiterin, eine praxiserfahrene Referentin gewonnen werden. Menschen mit Demenz leben in ihrer eigenen Welt, ihre Gedanken sind durcheinander geraten, sie sind quasi “ver – rückt”. Dieser Zustand ist für Angehörige oft nur schwer zu verstehen und zu ertragen. mehr »

Ehrenamtliche Reparateure setzen defekte Geräte oder Textilien wieder instand.
Pfungstadt und Eberstadt, Startnews - 07. September 2018 

Reparieren statt Wegwerfen

Dritte Reparatur-Café in Eberstadt öffnet wieder seine Türen!

EBERSTADT, September 2018 (meli), Reparieren statt Wegwerfen: Unter diesem Motto findet am Samstag, dem 22.09.2018 von 14 Uhr bis 17 Uhr erneut das Reparatur-Café in Eberstadt statt. Dort übernehmen an diesem Tag ehrenamtliche Reparateure die Instandsetzung defekter Geräte oder Textilien vor Ort. Diejenigen, die es sich zutrauen, können dabei nicht nur zuschauen, sondern unter fachkundiger Anleitung auch selbst Hand an ihre defekten Geräte legen. mehr »

Seeheim-Jugenheim, Startnews - 05. September 2018 

Wehr dich!

Sicher durch die dunkle Jahreszeit – Sexuellen Übergriffen vorbeugen

SEEHEIM-JUGENHEIM, September 2018 (meli), “Wehr dich”, so lautet der Titel eines Selbstverteidigungskurses, den der Turnverein Jugenheim (Abt. Jiu Jitsu) ab dem 18. Oktober 2018 immer Donnerstags in der Zeit von 20.00 bis 22.00 Uhr anbietet. Das Seminar findet acht Doppelstunden lang in der Bürgerhalle Jugenheim (Eingang Gutenbergstr.) statt. Die lizenzierte Kursleiterin Jule Wolf (Trainerin Jiu-Jitsu beim TV Jugenheim) begleiten die Kurseinheiten. Sie wendet sich mit dem Programm speziell an Frauen und Mädchen ab 16 Jahren. Bequeme Trainingskleidung und Hallenschuhe beziehungsweise Socken sind ausreichend. mehr »

Bensheim, Startnews - 05. September 2018 

Winzerfestfeuerwerk muss ausfallen

BENSHEIM, September 2018 (meli), Das für Samstag geplante Brillantfeuerwerk am Winzerfest muss in diesem Jahr ausfallen. Die anhaltende Trockenheit macht das sichere Abfeuern des Feuerwerks unmöglich. Nach Überprüfung des Forstamts Lampertheim als untere Forstbehörde sind weiterhin die jeweils örtlich notwendigen Waldbrandvorsorgemaßnahmen zu treffen, auch wenn die Waldbrandalarmstufe A aufgrund des Temperaturrückgangs für ganz Hessen aufgehoben wurde. Selbst kleinere Schauer können an der grundsätzlichen Situation nichts ändern. „Entscheidend für die Gefahrenbeurteilung ist, dass das vorhandene Waldbrandpotenzial wie trockenes Gras und Laub auf dem Boden und an Bäumen immer noch in unverändert großem Umfang vorhanden ist“, betont Stadtbrandinspektor Jens-Peter Karn. mehr »

Auch die FF Seeheim war bei der Groß-Einsatzübung "Chemieunfall" dabei. Foto: Klaus Kraft
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 05. September 2018 

Die Seeheimer Wehr in Action

Verschiedene Einsätze – Groß-Einsatzübung – Teilnahme des Musikzugs der Feuerwehr Seeheim am Winzerfestumzug

SEEHEIM-JUGENHEIM, September 2018 (meli), Ein Obstbaum, der auf die Landesstraße 3098 in Fahrtrichtung Nieder-Beerbach auf die Fahrbahn zu stürzen drohte, beschäftigte die Freiwillige Feuerwehr Ober-Beerbach am späten Nachmittag des Dienstag (21. August). Die Gefahr wurde durch diese Wehr beseitigt. Die ebenfalls ausgerückte Seeheimer Wehr brauchte nicht mehr tätig zu werden. mehr »

Pfungstadt und Eberstadt, Startnews - 05. September 2018 

Tagung der Stadtviertelrunde Eberstadt-Süd am 17. September

EBERSTADT, September 2018 (meli), Bürgerinnen und Bürger aus Eberstadt-Süd, Vertreter_innen verschiedener Institutionen und der politischen Parteien treffen sich am Montag, den 17. September 2018 um 17 Uhr, in der Katholischen Pfarrgemeinde St. Georg, Stockhausenweg 50, 64297 Darmstadt, zur Stadtviertelrunde. Geleitet wird diese von dem Quartiersmanager Peter Grünig (Stadtteilwerkstatt/Caritasverband Darmstadt). Dem Organisationsteam gehören zudem Carola Schilling (Stadt Darmstadt), Hannes Marb (Gutenbergschule) und Andreas May (FDP) an. mehr »

Darmstadt, Startnews, Was geht? - 05. September 2018 

Graffiti, Hiphop und DJs unter freiem Himmel

Darmstadt lädt für 8. und 9. September zum 3. Lincoln-Wall-Jam in der Lincoln-Siedlung ein

DARMSTADT, September 2018 (meli), Am 8. und 9. September ist es wieder soweit, der Lincoln Wall Jam geht in die dritte Runde: Graffiti, Hiphop und DJs unter freiem Himmel an Hessens größter Graffiti Wall. Los geht es am Samstag (8.) um 14 Uhr mit Graffiti Künstlerinnen und Künstlern aus ganz Europa. Auch Anfängerinnen und Anfänger haben die Möglichkeit, sich einmal in der Kunstform auszuprobieren. Um 16 Uhr gibt es die offizielle Eröffnung und Begrüßung aller Freundinnen und Freunde der urbanen Kultur des Lincoln Wall Jam durch Sozialdezernentin Barbara Akdeniz. mehr »

Bauen und Wohnen, Darmstadt, Startnews - 05. September 2018 

OB Partsch enthüllt restauriertes Denkmal ‚Dem unbekannten Deserteur‘ auf dem Hiroshima-Nagasaki-Platz

DARMSTADT, September 2018 (meli), Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am 1. September feierlich das frisch restaurierte Denkmal ‚Dem unbekannten Deserteur‘ auf dem Hiroshima-Nagasaki-Platz neben dem darmstadtium enthüllt. Das Denkmal zur Erinnerung an die unbekannten Deserteure im Zweiten Weltkrieg wurde erstmals im Winter 1987 im Garten der evangelischen Martinsgemeinde in der Heinheimer Straße aufgestellt. Die Idee dazu stammt von der 1980 entstandenen bundesweiten Friedensinitiative ‚Reservisten verweigern‘ und den Darmstädter ‚Friedenshetzern‘. mehr »