Themenwelten

Die beliebten Funzelführungen finden wieder in den Abendstunden im Fürstenlager statt.
Auerbach, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 05. Februar 2020 

Funzelführungen und Parkspaziergang

Vier Führungen im März mit Lichtern und Geschichten

AUERBACH, Februar 2020 (meli), Zu drei Funzelführungen und einem (seniorengerechten) Parkspaziergang bittet die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten im März ihre Gäste in den Staatspark Fürstenlager. Besonders in den Abendstunden strahlt die ehemalige Sommerfrische der Landgrafen und Großherzöge von Hessen-Darmstadt Ruhe und Erhabenheit aus. mehr »

Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 05. Februar 2020 

„Wildtiere in Privathand – Exoten als Haustiere“

Vortrag am 7. Februar im Zoo Vivarium

DARMSTADT, Februar 2020 (meli), In der Reihe „Vivariumsgespräche“ hält Petra Kipper, Referentin für Tier- und Naturschutz, am Freitag, 7. Februar, um 20 Uhr in der Zooschule des Zoos Vivarium, Schnampelweg 5, einen Vortrag zum Thema „Wildtiere in Privathand – Exoten als Haustiere“. Der Eintritt ist frei. mehr »

Auto und Mobiles, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 05. Februar 2020 

Kontrollen des ruhenden Verkehrs und Geschwindigkeitsmessung in der Stadt Zwingenberg

ZWINGENBERG, Februar 2020 (ma), In den Medien wird zur Zeit über die Auswirkungen eines Beschlusses des OLG Frankfurt berichtet, nachdem Verwarnungs- und Bußgeldbe-scheide nicht rechtmäßig sind, wenn sie durch Mitarbeiter privater Firmen erstellt wurden. Die Stadt Zwingenberg nimmt die daraus resultierenden Nachfragen von Bürgern zum An-lass darauf hinzuweisen, dass die beiden städtischen Hilfspolizeibeamten bei der Stadt Zwingenberg angestellt sind und zudem die nötige Ausbildung und Weiterbildung zum Ver-folgen von Ordnungswidrigkeiten, sowohl im ruhenden Verkehr, als auch bei der Ahndung von Geschwindigkeitsverstößen ausweisen können.

Jagdschloss Kranichstein und Bioversum bieten das ganze Jahr interessante Veranstaltungen für Kinder und Eltern.
Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 29. Januar 2020 

„Akrobaten der Lüfte“

Jagdschloss Kranichstein und Bioversum laden zu interessanten Veranstaltungen für Kinder und Eltern ein / Falknervorführung und Besucherlabor für Familien

DARMSTADT, Januar 2020 (meli), Im Pflanzenreich sind nicht nur alle Teile perfekt an die jeweilige Funktion angepasst, sie sehen auch wunderschön aus. Wir schauen uns Knospen und Blätter in der Vergrößerung an und nutzen die tollen Strukturen, um damit Grußkarten künstlerisch zu gestalten. mehr »

Garten-Natur-Tiere, Pfungstadt und Eberstadt, Startnews - 29. Januar 2020 

„Die Geschichte der Eberstädter Waldflur“

Geschichtsverein Eberstadt/Frankenstein lädt zum Vortrag mit Dr. Arnulf Rosenstock am 17. Februar ein

EBERSTADT, Januar 2020 (meli), Der Geschichtsverein Eberstadt/Frankenstein lädt zu einem Vortrag von Dr. Arnulf Rosenstock am Montag, 17.2.2020 um 19 Uhr, in den Ernst-Ludwig-Saal in Da-mstadt-Eberstadt, Schwanenstr. 42, ein. Das Thema des Vortrags lautet: „Die Geschichte der Eberstädter Waldflur. Eberstadt ist nicht nur das Tor zur Bergstraße, hier stoßen auch zwei Naturräume aufeinander: das Hessische Ried und der Bergstraßen-Odenwald. Durch Bodenfun-de, sowie Entdeckungen alter Straßen und Brücken früherer Epochen ist es zugleich auch Zeugnis menschlicher Kultur. Ein besonderes Spannungsverhältnis bestand in früheren Zeiten zwischen den Bewohnern und den Binnendünen aus der Eiszeit, die durch ständige Bewegung Feldfluren unfruchtbar machten, bis Landgraf Georg I. Schutzwälle anlegte. Eine eigene Geschichte aber erzählen uns auch die Namen alter Wegverbindungen, Waldschneisen und Waldorte. mehr »

Nicht nur wir Menschen, auch unsere Haustiere sollten regelmäßig geimpft werden.
Garten-Natur-Tiere, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 29. Januar 2020 

Jährliche Sammelimpfung für 4-Beiner

VdH Zwingenberg, Alsbach u. Umgebung e.V. lädt am 15. Februar zum Sammelimpftermin ein

ZWINGENBERG, Januar 2020 (meli), Husten, Schnupfen, Heiserkeit… nicht nur wir Menschen sollten uns gegen Krankheiten schützen. Auch die geliebten Haustiere sollten regelmäßig untersucht und gegen die bekannten Krankheiten geimpft sein. Ohne einen aktiven Impfschutz kann ein unbeschwertes Spiel mit einem fremden Hund oder der katzentypische Streifgang durch Nachbarn`s Garten im schlimmsten Fall beim Tierarzt enden. mehr »

Das Vertriebsteam von Kloster Eberbach.
Essen und Trinken, Kreis Bergstrasse - 29. Januar 2020 

Neue Vertriebsstruktur im Weingut Kloster Eberbach

EBERBACH, Januar 2020 (meli), Zum ersten Januar 2020 stellt das Weingut Kloster Eberbach seinen Vertrieb neu auf. Der bisherige Marketingleiter Dirk Sewe erhält zusätzlich die Vertriebsverantwortung und übernimmt die Aufgaben des bisherigen Vertriebsleiters Herr Oliver Chegrani, der das Unternehmen Ende des letzten Jahres verlassen hat. mehr »

Wer sich für die Themen Sanieren, Bauen und Energiesparen interessiert, ist bei der Energie und Baumesse an der richtigen Adresse. Foto: M. Fippel
Bauen und Wohnen, Bensheim - 21. Januar 2020 

GGEW AG präsentiert Energie- und Baumesse

Auf der Messe können sich Besucher am 8. und 9. Februar 2020 zu den Themen Sanieren, Bauen und Energiesparen in der Bensheimer Weststadthalle informieren

BENSHEIM, Januar 2020 (meli), Bereits zum zehnten Mal präsentiert die GGEW AG die Energie- & Baumesse in Bensheim. Die Veranstaltung findet am 8. und 9. Februar 2020, jeweils von 10 bis 17 Uhr, in der Bensheimer Weststadthalle statt. Wer sich für die Themen Sanieren, Bauen und Energiesparen interessiert, ist hier an der richtigen Adresse. mehr »

Die Ausstellung eröffnet eröffnet mit einem Vortrag von Claus Krop am 31. Januar.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse - 21. Januar 2020 

Die Wattenheimer Brücke in Lorsch und ihr Umfeld

Sonderschau mit Funden aus mehreren Jahrtausenden Lorscher Geschichte

LORSCH, Januar 2020 (meli), Vom 1. bis zum 29. Februar zeigt eine Sonderausstellung im Museumszentrum Lorsch archäologische Funde aus dem Umfeld der Wattenheimer Brücke. Die erstmals der Öffentlichkeit präsentierten Objekte aus Steinzeit, Bronzezeit und Antike – darunter spätbronzezeitliche Messer und eine römische Münze – sowie eine einzigartige Vielzahl überlieferter Pfahlsetzungen aus mehreren Jahrtausenden belegen die herausragende Bedeutung des Ortes für die Lorscher Geschichte. mehr »

Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim - 21. Januar 2020 

„Wie geht’s?“ auf polnisch und russisch

Plauderstunden für Senioren

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2020 (meli), Zu Plauderstunden in polnischer sowie in russischer Sprache lädt Adelheit Koldau im Februar und März im Rahmen des Seniorenprogramms der Gemeinde ein. Bei den Polnisch-Stunden werden Grundkenntnisse vorausgesetzt. Sie finden zweimal mittwochs (12. und 19. Februar) sowie einmal freitags (21. Februar) jeweils um 15 Uhr im Seniorentreff im ersten Obergeschoss der Seeheimer Sport- und Kulturhalle statt. Bei den Stunden in russischer Sprache werden neben dem kyrillischen Alphabet erste lockere Plaudereien geübt. Auch hier gibt es drei Termine: am 26. Februar sowie am 4. und 11. März, ebenfalls um 15 Uhr im Seniorentreff. Die Teilnahme an beiden Angeboten ist kostenfrei. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 21. Januar 2020 

Selbsthilfegruppe „Hören, verstehen, dazugehören“

HEPPENHEIM, Januar 2020 (meli), Einladung zum Treffen der Selbsthilfegruppe am Dienstag den 11. Februar um 18.30 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Christuskirche, Theodor-Storm Straße 10 in Heppenheim. Betroffene mit Hörschädigung, CI-Träger, Tinnitus, etc. und Angehörige sowie Interessierte sind herzlich eingeladen und werden gebeten sich bei der anschließenden Gesprächsrunde einzubringen und sich aktiv zu beteiligen. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 21. Januar 2020 

„Lungensport mit Reha-Verordnung im Verein“

Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstrasse“ lädt zum Gruppenabend ein

HEPPENHEIM, Januar 2020 (meli), Am 30.01.2020 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstrasse“ zu ihrem Gruppenabend im Haus der Vereine, Am Erbachwiesenweg 16 in 64646 Heppenheim. Der Abend steht unter dem Motto: „Lungensport mit Reha-Verordnung im Verein“. Referentin: Frau Hildegard Dietl, Übungsleiterin des VzB Heppenheim. Betroffene mit Atemwegserkrankungen(Alpha1-Antitrypsinmangel, Asthma, COPD, Lungenemphysem, Lungenfribrose und Bronchiekastie) und deren Angehörige sind herzlich eingeladen am Gruppenabend rege teilzunehmen und ihre bisherigen Erfahrungen mit ihrer jeweiligen Krankheit einzubringen. mehr »