Themenwelten

Bauen und Wohnen, Darmstadt, Startnews - 05. August 2020 

Führung zu historischen TU-Gebäuden

Anmeldung und Maskenpflicht

DARMSTADT, August 2020 (meli), Das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet für Sonntag, 23. August 2020, eine Führung zu den historischen Gebäuden auf dem Innenstadtcampus der  Technischen Universität an. Interessierte treffen sich um 11 Uhr am Kantplatz. Udo Steinbeck stellt unter anderem die Institute für Chemie, Elektrotechnik und Kernphysik vor; zudem geht er auf die Geschichte der „Darmstädter Gespräche“ ein. Die Führung ist kostenfrei; Teilnehmende müssen sich jedoch zuvor anmelden – montags bis donnerstags zwischen 8 und 15 Uhr sowie freitags von 8 bis 13 Uhr unter Fernruf 06151 13 29 00. Bei dieser Führung besteht Maskenpflicht; es gelten außerdem die allgemeinen Hygienevorschriften und das Abstandhalten.

Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 28. Juli 2020 

Krisenstab zur Covid-19-Pandemie

Ein Fall am Wochenende in Darmstadt / Flughafentests: Genaue Angaben sind entscheidend

DARMSTADT, Juli 2020 (meli), Am Sonntag gab es in Darmstadt keinen weiteren laborbestätigten Covid-19-Fall, am Samstag einen. Dies hat das Gesundheitsamt bei der jüngsten Sitzung des Krisenstabs der Wissenschaftsstadt Darmstadt unter Leitung von Oberbürgermeister Jochen Partsch am Montag, 27. Juli 2020, mitgeteilt. Insgesamt waren in der Vorwoche 25 neue Covid-19-Infektionen nach positiv ausgefallenen Tests gemeldet worden, davon ordnete das Gesundheitsamt 15 einem gemeinsamen Familienverband zu. Die Infektionsketten seien sehr gut nachvollziehbar gewesen; alle Betroffenen befinden sich in häuslicher Quarantäne.

mehr »
Im August werden wieder Führungen im Staatspark Fürstenlager unter Einhaltung der Hygienevorschriften angeboten.
Auerbach, Bensheim, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 28. Juli 2020 

Fünf Parkführungen durchs Fürstenlager im August

Maximal 10 TeilnehmerInnen – Gäste müssen Kontaktdaten hinterlassen

BENSHEIM-AUERBACH, Juli 2020 (meli), An fünf Terminen im August können BesucherInnen des Staatsparks Fürstenlager wieder Park und Dörfchen mit einer Führung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessenerkunden: Am 1.8.(Samstag), 9.8. (Sonntag), 15.8. (Samstag), 23.8. (Sonntag) und 29.8. (Samstag) starten die etwa anderthalbstündigen Touren auf verschiedenen Routen jeweils um 14 Uhr.

mehr »
"Eine sehr disziplinierte Gruppe." Das durchdachte Schutzkonzept und die akkurate Ausführung wurde gelobt.
Alsbach-Hähnlein, Gesundheit-Beauty-Wellness, Sport - 29. Juni 2020 

Akribisch vorbereitet

Behinderten – und Rehabilitationsgemeinschaft Alsbach-Hähnlein 1966 e.V. nimmt Rehasport wieder auf

ALSBACH-HÄHNLEIN, Juni 2020 (meli), Am 18.Juni haben die Rehasportler/innen der BRSG nach langer Unterbrechung ihren
ärztlich verordneten Sport wieder aufgenommen. Der Sportbetrieb war wegen möglicher Ansteckungsgefahr und wegen der behördlich angeordneten Einschränkungen am 12. März eingestellt worden.

mehr »
Jeder hat schon einmal Angst gehabt. Sie wird ausgelöst von einem Teil unserem Gehirns, dem Mandelkern. Es gibt aber viele Bücher, die den Kindern helfen ihre Ängste zu verstehen und diese zu bewältigen. Foto: Shutterstock
Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 21. Juni 2020 

Trennungsangst und andere Ängste – was tun?

Bücher gegen Angst

BENSHEIM, Juni 2020 (awa), Ich bin immer auf der Suche nach schönen Büchern für Kinder. Genauer gesagt: Bücher, in denen Kindern nett und mit schönen Illustrationen etwas erklärt wird. Z.B. wie man mit Ängsten umgeht. Am besten in Form einer Geschichte. Wenn ich einen Buchtitel entdecke, der mich interessiert, weil das Buch schön aufgemacht ist, mit schönen und ansprechenden Bildern, bestelle ich es und schaue es mir an. Erst dann überlege ich, ob das Buch ein Thema behandelt, das für die Kinder in meiner Praxis interessant und nützlich sein könnte.

mehr »
Freudige Gesichter bei allen Beteiligten, die von der Idee bis zur Fertigstellung des neuen Kunstwerks am Nibelungensteig beteiligt waren. Foto: WFB
Garten-Natur-Tiere, Zwingenberg und Rodau - 21. Juni 2020 

Neues Kunstwerk empfängt Nibelungensteig-Wanderer

Stählernes „N“ am Nibelungensteig-Einstieg in Zwingenberg eingeweiht | Silhouetten von Siegfried und Kriemhild zieren das stählerne „N“ der Künstlerin

ZWINGENBERG, Juni 2020 (meli), Am Mittwoch dieser Woche wurde in Zwingenberg an der Bergstraße ein neues Kunstwerk offiziell eingeweiht. Ein stählernes „N“ ziert nun den Einstieg des Qualitätswegs Nibelungensteig. Das von der Künstlerin Ulrike Fried-Heufel entworfene und dem Metallbauer Rudolf Müller umgesetzte Stück verleiht dem Einstieg einen gewissen Glanz.

mehr »
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse - 21. Juni 2020 

Zusammenleben mit dem Wolf

Wolfssichtungen im Kreis Bergstraße | Kreisbeigeordneter Karsten Krug begrüßt neuen ehrenamtlichen sachkundigen Helfer Gerd Reischert

BERGSTRASSE, Juni 2020 (kb), Der Wolf kehrt wieder nach Deutschland und damit auch nach Hessen und in den Kreis Bergstraße zurück. In Hessen konnten jüngst zwei territoriale Wölfinnen nachgewiesen werden, im ganzen Land muss grundsätzlich jederzeit mit streifenden Wölfen gerechnet werden. Auch im Kreis Bergstraße kam es in den vergangenen Wochen und Monaten zu Wolfssichtungen und einem bestätigten Rissereignis. Die Rückkehr des Wolfes birgt verschiedene Herausforderungen. Ein wichtiger Schritt für den Kreis ist daher die Ausbildung eines ehrenamtlichen sachkundigen Helfers. Er wird künftig zur Unterstützung des amtlichen Wolfsmanagements des Landes Hessen verfolgen und analysieren, inwieweit sich große Beutegreifer, wie Wölfe und Luchse, auch im Kreis Bergstraße bewegen beziehungsweise angesiedelt haben.

mehr »
Regelmäßig veranstaltet die Kreisverwaltung Präventionsaktionen zum Thema Sonnenschutz. Das Foto entstand bei einer solchen Aktion im Basinus-Bad Bensheim. Foto: meli
Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 21. Juni 2020 

Nicht nur eitel Sonnenschein

Sonnenstrahlen bergen Gefahren | Kreisverwaltung rät zur Prävention

BERGSTRASSE, Juni 2020 (kb), Am 20. Juni ist kalendarischer Sommeranfang. An diesem Tag beginnt der Sommer ganz offiziell. Spätestens dann lädt die Sonne auch zum Sonnenbaden sein und trägt zum Wohlbefinden bei. Denn Sonnenlicht fördert die Vitamin-D-Bildung und die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper. 

mehr »
Ca. 30 Kunden pro Woche beliefert Thomas Bier mit dem Lastenfahrrad, das von der Fa. „Müller und Riese“ im Rahmen einer Aktion zur Unterstützung des Einzelhandels und der Gastronomie kostenlos acht Wochen zur Verfügung gestellt wird. Foto: Eva M. Wicht
Bickenbach, Garten-Natur-Tiere, Start Themenwelt - 31. Mai 2020 

Neues aus dem Bickenbacher Sonnenhofladen

Jetzt kommt der Fisch auf den Grill und frisches Obst und Gemüse wird klimaneutral mit dem Lastenfahrrad geliefert!

BICKENBACH, Mai 2020 (ewi), Auch in den Sommermonaten bietet Christian Herpel frischen Fisch in seinem Fischwagen im Hof des Sonnenhofsladens in Bickenbach an. Christian Herpel freut sich über die große Resonanz seines Frischfischs bei den Kunden und bedankt sich dafür nochmal herzlich bei allen Fischliebhabern. Saisongerecht bietet er neben seinem schon beliebten Sortiment ab sofort Spezialitäten für den Grill an, darunter selbst hergestellte Fischspieße und Fisch in leckeren verschiedenen Marinaden.

mehr »
Mundschutz und strenge Hygienevorgaben gehören in Zeiten von Corona zum Standard, wie auch hier bei der Blutspende-Aktion des DRK. Foto: meli
Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 31. Mai 2020 

120 Blutkonserven täglich bei Großaktion in Bensheim

Trotz Coronakrise erfreulich viele Blutspenden

BENSHEIM, Mai 2020 (pes), Die Coronakrise hat auch die Blutspendedienste zum Umdenken gezwungen. Handdesinfektion, Fiebermessen und Gesichtsmaske gehören in diesem Sommer grundsätzlich dazu.

mehr »
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim - 31. Mai 2020 

Pause für die Wühlmäuse

Treffen und Arbeitseinsätze der NABU-Jugendgruppe Seeheim-
Jugenheim ausgesetzt | Pflanzen halten der Trockenheit stand

SEEHEIM-JUGENHEIM/MALCHEN, Mai 2020 (erh), Eckhardt Woite hat Zeit: Aufgrund der Corona-Ausgangsbeschränkungen und Kontaktsperren hatten die Wühlmäuse in den vergangenen Wochen wenig zu tun. Die Wühlmäuse sind die mehrgliedrige Kinder- und Jugendabteilung des Naturschutzbund (NABU) Seeheim-Jugenheim und kümmern sich mit ihren unterschiedlichen Gruppen um verschiedene Naturprojekte auf dem Gemeindegebiet. „Wir können uns nicht treffen und nichts machen“, blickt Wühlmäuse-Chef Woite auf die Auszeit für die NABU-Kids.

mehr »
Die Mitarbeiter des AWO Sozialzentrums in Bensheim leisten in den letzten Wochen großartige Arbeit. Sie stehen den Bewohnern in dieser außergewöhnlichen Zeit liebevoll zur Seite. Foto: AWO Bensheim
Bensheim, Best Ager-Senioren - 31. Mai 2020 

Ein (Licht)Blick hinter die verschlossenen Türen des AWO Sozialzentrum Bensheim

BENSHEIM, Mai 2020 (eichel), Für Einrichtungen der Altenpflege bedeutet die Arbeit während der Corona-Pandemie eine besondere Herausforderung. Für alle Menschen ist dies eine Zeit großer Unsicherheit und Sorge.

mehr »