Themenwelten

Sehr gut gelungen: Hell und freundlich präsentiert sich die Hähnleiner Sport- und Kulturhalle nach ihrer Sanierung. Der Betrieb kann ab sofort wieder aufgenommen werden. Der Belegungsplan, der mit Beginn der Sanierung 2019 ausgesetzt wurde, tritt wieder in Kraft. Leider macht Corona vielen Hähnleiner Veranstaltungen einen Strich durch die Rechnung. Foto: Eva M. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen - 15. October 2020 

Die „Hall“ ist fertig

Sanierung der Hähnleiner Sport- und Kulturhalle beendet | Betrieb wieder möglich

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2020 (erh), Nach 15 Monaten Bauzeit ist die sanierte Sport- und Kulturhalle in Hähnlein seit Ende September wieder zur Nutzung freigegeben. Mit einem kleinen Festakt wurde die Wiedereröffnung der guten Stube Hähnleins gefeiert.

mehr »
Es wird genügend Platz für die Feste geben. Foto: meli
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Startnews - 15. October 2020 

Langzeitprojekt Marktplatz biegt in die Zielgrade ein

Neues Gesicht für Hähnleines Mitte

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2020 (pes), Seit über 30 Jahren denkt die Gemeinde an die Neugestaltung des Marktplatzes im Ortsteil Hähnlein nach. Jetzt geht es voran: nach einem straff durchgeführten Vergabeverfahren soll die Planung auf der Basis des Bürgerbeteiligungsverfahrens im kommenden Jahr umgesetzt werden. Der vorliegende Konzeptentwurf der Karlsruher Landschaftsarchitekten stadtlandschaftplus, die im Mai mit der Gestaltung beauftragt wurden, hörte im Bauausschuss überwiegend positive Kommentare.

mehr »
Marlen Merschroth wird bei ihrer Arbeit von den beiden ausgebildeten Therapiebegleithunden Ylvie und Sola unterstützt. Foto: meli
Garten-Natur-Tiere, Gesundheit-Beauty-Wellness, Pfungstadt und Eberstadt, Startnews - 15. October 2020 

„TriaLog“ – Praxis für tiergestützte Lern- und Reittherapie in Pfungstadt-Hahn

Marlen Merschroth und ihr tierisches Team bieten Kindern ein breitgefächertes Angebot

PFUNGSTADT-HAHN, Oktober 2020 (meli), Ein Junge, dessen Gesicht nach einem Unfall entstellt ist, zieht sich in die totale Isolation seines Zimmers zurück. Erst mit Hilfe des Therapiehundes Käthe findet er wieder Kraft unter Menschen zu gehen.

mehr »
Mit den Umbaumaßnahmen am neuen Geburtshaus in der Fehlheimer Straße 62 in Bensheim geht es zügig voran. Vorgestellt wurden die Pläne für das Geburtshaus, das 2021 eröffnet werden soll, von Bensheims Bürgermeister Rolf Richter (re.) und Bauingenieur und Vorstandsmitglied Markus Zimmermann (li.). Foto: soe
Bauen und Wohnen, Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 15. October 2020 

„Geburtshaus Bergstraße“ soll nächstes Jahr öffnen

Trägerverein hat Immobilie in Bensheim gefunden

BENSHEIM, Oktober 2020 (pes), Nach der Schließung der Geburtsstation am Heilig-Geist-Hospital Ende September 2019 kommen in Bensheim ab nächstes Jahr wieder Babys zur Welt. Der im Sommer gegründete Trägerverein „Geburtshaus Bergstraße“ ist bei der Suche nach einer geeigneten Immobilie recht schnell fündig geworden: An der Fehlheimer Straße 62 saniert die evangelische Michaelsgemeinde derzeit ein zweistöckiges Einfamilienhaus, das an den Verein vermietet wird, der auch die finale baulichen und funktionalen Details schultern muss.

mehr »
Über die künftige Nutzung des denkmalgeschützten Gebäudes und des gesamten Areals wird sich die Gemeinde Zwingenberg mit dem DJH Hessen abstimmen. Foto: pes
Bauen und Wohnen, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 15. October 2020 

Endgültiges Aus für Zwingenberger Jugendherberge

Corona war der Todesstoß: Haus bleibt für immer geschlossen

ZWINGENBERG, Oktober 2020 (pes), „Die Jugendherberge Zwingenberg ist aktuell geschlossen und wird am 31.12.2020 vom Netz genommen.“ So steht es auf der Homepage der Hessischen Jugendherbergen. Der finanzielle Druck, der durch die Coronakrise entstanden ist, zwinge den Landesverband jetzt zu dramatischen Einschnitten, heißt es aus der Spitze des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH).

mehr »
Das neueste Projekt von Familie Schweickert ist der Aufbau einer Chianinaszuchtherde. Zuchtbulle Bruno spielt dabei eine große Rolle. Neben ihrem Hofladen betreiben Jörg und Beate Schweickert mit ihren Söhnen Mark und Christoph einen landwirtschaftlichen Betrieb in langer Tradition. Foto: Vera Samstag
Garten-Natur-Tiere, Schwanheim und Fehlheim, Startnews - 15. October 2020 

Laureshamer Auerrindprojekt gewinnt neuen Partner

Landwirtschaftlicher Familienbetrieb Schweickert aus Bensheim-Schwanheim züchtet zukünftig Chianina-Rinder

SCHWANHEIM, Oktober 2020 (meli), Der landwirtschaftliche Betrieb Schweickert ist neuer Projektpartner des Laureshamer Auerrindprojektes. Bereits am 17. August haben Beate und Jörg Schweickert vier Chianina-Rinder bei sich aufgenommen, die bisher bei der Wattenheimer Brücke standen. Die Herde mit drei Kühen und einem Bullen soll nun auf einer mehrere Hektar großen Weidefläche für Nachwuchs sorgen. Die ursprünglich aus Italien stammende Rinderrasse Chianina setzt das Experimentalarchäologische Freilichtlabor Lauresham seit einigen Jahren in seinem Auerrindprojekt ein.

mehr »
Bei sonnigem Wetter trafen sich über 30 Aussteller, darunter auch Waltraud Götz aus Hähnlein (li.), und jede Menge Pflanzenfreunde hinter der Seeheimer Sport- und Kulturhalle. Foto: soe
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim - 15. October 2020 

Grün in allen Farben

Viele Besucher beim 61. Pflanzenflohmarkt in Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, Oktober 2020 (pes), Der Frühjahrstermin im April wurde wegen Corona abgesagt. Also ruhten die Hoffnungen auf dem herbstlichen Pflanzenflohmarkt, mit dem der BUND-Ortsverband Seeheim-Jugenheim seine beliebte wie erfolgreiche Reihe am 19. September fortsetzen konnte. Und das zum 61. Mal.

mehr »
Neu im Team ist Schimmelstute „Calla“. Linda Wedhorn freut sich schon auf die Arbeit mit ihr. Foto: Vera Samstag
Garten-Natur-Tiere, Schwanheim und Fehlheim, Startnews - 15. October 2020 

„Lindas Natur und Pferd“

Ein Ort, an dem das Pferd Spaß am Menschen hat und umgekehrt

SCHWANHEIM, Oktober 2020 (meli), „Mein Ziel ist es, die Welt in einem besseren Zustand zu verlassen, als ich sie vorgefunden habe. Für Pferd als auch für Mensch.“ Dieses Zitat von Monty Roberts (Autor und ehemaliger Rodeoreiter) beschreibt die Lebens- und Arbeitseinstellung von Linda Wedhorn am besten.

mehr »
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim - 11. September 2020 

Herbstplanzen-Flohmarkt in Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, September 2020 (meli), Ab 8 Uhr startet am Samstag, den 19.9.2020 wieder der Pflanzenflohmarkt an der Sport- und Kulturhalle, Schulstrasse 18 in Seeheim. Zum 61. Mal findet er auf dem zugehörigen Parkplatz und dem Bereich vor dem Eingang statt. Nachdem der Flohmarkt im Frühjahr dieses Jahres leider ausfallen musste, hoffen wir, mit passendem Hygienekonzept sowohl den Ausstellern als auch den Besuchern in diesen besonderen Zeiten gerecht zu werden. Es wird dieses Jahr feste Bereiche für 25 Aussteller geben. Neben einem Einbahnstraßensystem und dem verpflichtenden Tragen eines Mund- und Nasenschutzes bitten wir um das Einhalten entsprechender Abstände. Wir danken schon einmal für gegenseitige Rücksichtsnahme.

Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse - 11. September 2020 

Tag der Landwirtschaft und Ernte (fast) wie üblich möglich

Freilichtlabor Lauresham nutzt seine Corona-konformen Möglichkeiten

LORSCH, September 2020 (meli), Natürlich wurde im Vorfeld viel überlegt, abgewogen,  diskutiert: Was ist im Corona-Herbst 2020 im Freilichtlabor Lauresham an Besucherangeboten möglich? Doch da das rührige Team um Claus Kropp diese Überlegungen schon seit Beginn der Pandemie umtreibt, verfügt man mittlerweile über etliche Modelle, viel Erfahrung und deshalb auch über die Sicherheit, Dinge abschätzen zu können.  Aus diesen Gründen hat man sich an der Welterbestätte Kloster Lorsch dazu entschlossen, den geplanten „Tag der Ernte“ am 20. September in Lauresham stattfinden zu lassen.

mehr »
Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim - 11. September 2020 

Gemeinsam in die Pedale treten

September-Radtour für Senioren

SEEHEIM-JUGENHEIM, September 2020 (meli), Unter Leitung von Herbert Ullius findet am Mittwoch, dem 16. September, die nächste Radtour im Rahmen des kommunalen Seniorenprogramms statt. Von Seeheim geht es zunächst nach Heppenheim und das Kloster Hagen, dann zur Mittagsrast nach Lorsch und über Einhausen wieder zurück an die Bergstraße. Treffpunkt ist wie immer um 9 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Rathaus in der Schulstraße 12 – Schutzmaske nicht vergessen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Darmstadt, Garten-Natur-Tiere - 11. September 2020 

Großes Kino: „Schritte für mehr Bio“

Kurzfilme porträtieren Heldinnen und Pioniere des Ökolandbaus in der Region

DARMSTADT-DIEBURG, September 2020 (meli), Was sind das für Menschen in unserer Region, die den Schritt gewagt haben und ihre Wirtschaftsweise auf Bio umgestellt haben? Die aller Arbeitsintensität, Dürrejahren und sonstigen Herausforderungen zum Trotz Formen des Landbaus und der Tierhaltung betreiben, die unsere natürlichen Ressourcen schonend behandeln. Die dafür sorgen, dass ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse für uns Verbraucher gesund, lecker und unbelastet sind.

mehr »