Themenwelten

Professor Christoph Glock, Leiter des Fachgebietes „Produktion und Supply Chain Management“ am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der TU Darmstadt.
Darmstadt, Startnews, Wissen und Computer - 14. November 2019 

Umsatzeinbußen durch Datenfehler im Einzelhandel

Projekt der TU Darmstadt erforscht Ursachen und Abhilfen / Webinar am 19. November

DARMSTADT, November 2019 (meli), Durch Datenfehler im elektronischen Bestandsmanagement gehen großen Einzelhandelsunternehmen in Europa und weltweit jährlich rund sechs Prozent Umsatz verloren. Das haben Wissenschaftler des Fachbereiches Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der TU Darmstadt in einem internationalen Forschungsprojekt herausgefunden. mehr »

Auch die Ausrüstung ihres neuen Fahrzeuges begeistert die engagierten DRK-Helfer: Bereitschaftsleiter Sebastian Krafczyk ,den stellvertretenden Bereitschaftsleiter Paul Reuter und Johannes Krafczyk (v.li.). Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 05. November 2019 

„Rotkreuz Darmstadt-Dieburg 1-16-1“

Das DRK Alsbach freut sich über ihr neues Einsatzfahrzeug und bedankt sich bei den Spendern – Schnupperstunde für Interessierte immer dienstags

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2019 (paul), Die Bereitschaft der DRK Ortsvereinigung Alsbach hat ein weiteres Einsatzfahrzeug offiziell in Betrieb genommen. Wie Bereitschaftsleiter Sebastian Krafczyk erklärte, steht der Gruppe von etwa 12 ehrenamtlich aktiven Helfern neben einem bisherigen Krankentransportwagen (KTW) nun auch ein PKW in Form eines VW-Busses für den Einsatz zur Verfügung. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Startnews - 05. November 2019 

Kita-Neubau in Hähnlein bewegt die Gemeinde

Jährliche Bürgerversammlung in Alsbach-Hähnlein mit vielen Themen

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2019 (erh), Der Neubau der Kindertagestätte Regenbogen in Hähnlein stand im Mittelpunkt der Diskussionen bei der Bürgerversammlung der Gemeinde Alsbach-Hähnlein Mitte Oktober im Bürgerhaus Sonne. Moderiert wurde die gut besuchte Veranstaltung, die in der Regel einmal pro Jahr wechselweise in einem der drei Ortsteile abgehalten wird, von Reinhard Meyer, dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung. Den Grundsatzbeschluss zum Neubau der Kita auf dem Gelände der Hähnleiner Grundschule inklusive einer gemeinsamen Mensa der beiden Einrichtungen hatte die Gemeindevertretung in ihrer Sitzung Ende August gefasst. mehr »

Das „First-Responder-Team“ des DRK Zwingenberg: Udo Bächer (hi.Reihe v.li.; Rettungssanitäter), Jan Pieper (Notfallsanitäter), Johannes Bürkle (Sanitäter), Michael Danninger (Sanitäter), (vorne kniend, v.li.) Mandy Messerschmidt (Sanitäterin) und Silvana Anthes (Sanitäterin). Es fehlen: Wolfgang Anthes (Notfallsanitäter), Laura Emig (Rettungssanitäterin), Benjamin Becker (Sanitäter), Iris Gerhardt (Notfallsanitäterin), Vanessa Räffle (Sanitäterin) und Tobias Räffle (Sanitäter). Foto: Eva M. Wicht
Gesundheit-Beauty-Wellness, Zwingenberg und Rodau - 05. November 2019 

29 Einsätze für das „First-Responder-Team“ in 2,5 Monaten

ZWINGENBERG, November 2019 (meli), Sicherlich haben bereits einige Leute in den letzten Tagen und Nächten vor dem einen oder anderen Privathaus in Zwingenberg ein Einsatzfahrzeug des Roten Kreuzes Zwingenberg parken sehen. mehr »

Zum schönsten Tier der Schau wurde das „Zwerg-Plymouth-Rocks“ Huhn von Züchter Heinrich Oßmann (li.) gekührt. Hier mit 1. Vorsitzenden Rainer Klein. Foto: soe
Garten-Natur-Tiere, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 05. November 2019 

Kleintierzüchter auf neuen Wegen

Zwingenberger Verein veranstaltet Ausstellung auf Klubanlage – Premiere ein Erfolg

ZWINGENBERG, November 2019 (erh), „Es war die richtige Entscheidung.“ Rainer Klein steht gut gelaunt am Tresen des Klubheims des Kleintierzuchtvereins Zwingenberg. Es ist das Wochenende Anfang Oktober, als der Herbst nochmal Sommer spielt. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen spätsommerlichen Temperaturen haben die Kleintierzüchter zu ihrer jährlichen Lokalschau eingeladen. mehr »

Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 05. November 2019 

„Wann ist der Einsatz eines Zungenschrittmachers sinnvoll“

Gruppenabend der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe, Atemstillstand, Kreis Bergstraße, Bensheim

BENSHEIM, November 2019 (meli), Am Donnerstag den 14.11.19 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe zu ihrem Gruppenabend im Heilig-Geist-Hospital, Bensheim, Rodensteinstraße 94. Der Abend steht unter dem Motto: „Wann ist der Einsatz eines Zungenschrittmachers sinnvoll“. Referent: Prof. Dr. J. Maurer, Leiter Schlaflabor Uniklinik Mannheim. Betroffene, die unter Schnarch- und Atemstörungen leiden und Interessierte, die vermuten, dass sie solche haben, sind herzlich eingeladen, sich Informationen über den Ablauf in einem Schlaflabor aus erster Hand zu holen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. mehr »

Bunte Vielfalt von regionalen Streuobstwiesen. Nach dem Waschen geht es ab in die Kelter. Foto: pes
Essen und Trinken, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 05. November 2019 

Flüssiges Gold aus Ober-Beerbach

Verschönerungsverein kelterte wieder frischen Apfelmost

OBER-BEERBACH, November 2019 (pes), Es war nass an diesem 5. Oktober. In der Nacht auf den Samstag hatte es heftig geregnet. Auf dem Gelände der Firma Heß Natursteine in Ober-Beerbach musste man aufpassen, dass man nicht auf dem Hosenboden landete. Wahrscheinlich wäre man in geschredderten Äpfeln gelandet. Denn auch in diesem Jahr hat der Verschönerungsverein zum traditionellen Keltern eingeladen. Und zwar auf die klassische Art. mehr »

Best Ager-Senioren, Kirche, Kreis Bergstrasse, Wissen und Computer - 11. Oktober 2019 

Vor Ort das Smartphone entdecken

Online-Seminare mit persönlichem Austausch

BERGSTRASSE, Oktober 2019 (meli), Nach der Auftaktveranstaltung des Projekts „Smartphone entdecken für die Generation 55 plus“ in Fürth hat die praktische und individuelle Phase begonnen. Nicht ausschließlich online, sondern auch im direkten, persönlichen Austausch. Dazu lädt das Evangelische Dekanat Bergstraße zu drei Veranstaltungen ein. Um alles mit dem eigenen Smartphone über das Smartphone zu lernen, ist eine eigens eingerichtete Website geschaltet worden: https://smartphone-entdecken.de. Dort werden grundlegende Kenntnisse für Anfänger wie für Fortgeschrittene nicht allein in Videos als auch in Texten vermittelt. Zusätzlich gibt es so genannte Webinare, also Seminare online im Internet. Die Übersicht, wann welches Seminar im Oktober stattfindet, gibt es hier: https://smartphone-entdecken.de/termine/2019-10/. mehr »

Drei Odenwälder Betriebe geben diesen Sonntag einen Einblick in ihre Arbeit.
Essen und Trinken, Kreis Odenwald - 11. Oktober 2019 

Eine runde Sache: Von der Wiese in die Flasche – Teil III

Wichtiger Termin: Sonntag 13. Oktober / Drei Odenwälder Betriebe geben einen Einblick in ihre Arbeit

ODENWALD, Oktober 2019 (meli), Der 3. Odenwälder Apfelherbst wird gerahmt durch Aktionen, die den Apfel vom Baum bis zum Edelbrand präsentieren. Auf Odenwälder Streuobstwiesen wurden gemeinsam Äpfel gelesen und gekeltert oder eingemaischt für den ersten Odenwälder Apfelherbstbrand. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen - 08. Oktober 2019 

Neue Perspektive für die Gemeinschaftsunterkunft in der Sandwiese

Landkreis schließt Flüchtlingsheim in Alsbach-Hähnlein zum 31. Dezember 2019

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2019 (meli), Der Landkreis Darmstadt-Dieburg wird die Flüchtlingsunterkünfte im Ortsteil Sandwiese zum Ende des Jahres aufgeben, da sich die Flüchtlingssituation deutlich verbessert hat. Gegenüber der Gemeindeverwaltung wurde zugesichert, dass alle Personen auf andere Einrichtun-gen des Kreises verteilt werden. Der Gemeindevorstand hat sich darüber hinaus dazu entschieden, Menschen, die in Alsbach-Hähnlein, eine Arbeit gefunden haben oder deren Kinder die Grundschule besuchen, eine Perspekti-ve vor Ort zu geben. Dafür hält die Gemeinde Räumlichkeiten am gleichen Standort vor. mehr »

"IHK Vor Ort" informiert mittelständische Unternehmen in zwei kompakten Vorträgen.
Kreis Bergstrasse, Wissen und Computer - 08. Oktober 2019 

IHK Darmstadt informiert Unternehmen

Fachkräfte gewinnen durch Berufsausbildung und häufige Fragen zur Datenschutzgrundverordnung

LORSCH, Oktober 2019 (meli), Die Entwicklungsgesellschaft Lorsch mbH führt am 30. Oktober gemeinsam mit der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar eine Informationsveranstaltung für kleine und mittelständische Unternehmen durch. In der Veranstaltungsreihe „IHK vor Ort“ geht es in zwei kompakten Vorträgen um die Themen Fachkräftegewinnung sowie Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). mehr »

Die Leibeigene Oda nimmt die Besucher 1200 Jahre mit in die Vergangenheit – in den Alltag der anderen Mägde und Knechte.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse - 08. Oktober 2019 

Willkommen im Jahr 819

Alltag der Leibeigenen auf dem Herrenhof / Spannende Themenführungen am 20. Oktober

LORSCH, Oktober 2019 (meli), Freilichtlabor? Wissenschaftliche Rekonstruktionen des 9. Jahrhunderts? Mit diesen Begriffen können die unfreien Bewohner eines frühmittelalterlichen Herrenhofes nichts anfangen. Ihr Leben ist geprägt von harter Arbeit und den Wünschen und Befehlen ihres Herren, dem sie zu gehorchen haben. mehr »