Auto und Mobiles

Auto und Mobiles, Bensheim - 09. April 2019 

Testphase: Temporäre Öffnung der Fußgängerzone für Radfahrer

BENSHEIM, April 2019 (meli), Die Idee stammt aus dem „Bürgerdialog 2030“ und diese Idee mündet jetzt in einer ersten Testphase: Ab Montag (1. April) wird die Fußgängerzone in der Zeit von 20 bis 8 Uhr für den Radverkehr geöffnet. Die Testphase soll bis 30. September andauern. Während der kommenden sechs Monate werden die Erfahrungen und Beobachtungen in dieser Zeit dokumentiert. Flankiert von Befragungen der Bürger, Anwohner und Geschäftsinhaber will sich die Stadtverwaltung ein Bild davon machen, wie sich die Öffnung der Fußgängerzone für Radfahrer zu den festgelegten Stunden auswirkt. Das freigegebene Gebiet erstreckt sich über die komplette Hauptstraße und die jeweiligen Querungen. mehr »

Mit fünf Fahrzeugen reist das rent2Drive-FAMILIA-racing-Team zum ersten VLN-Lauf. Foto: Werner Röder
Auto und Mobiles - 18. März 2019 

rent2Drive-FAMILIA-racing mit großem Aufgebot zum ersten VLN-Lauf

Gut vorbereitet für die Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring

DÖTTINGEN/NÜRBURGRING, März 2019 (meli), Nach den erfolgreich abgeschlossenen Test- und Einstellfahrten am vergangenen Wochenende, reist das in Döttingen beheimatete rent2Drive-FAMILIA-racing-Team zum ersten VLN-Lauf der Saison 2019 mit insgesamt fünf Fahrzeugen an. mehr »

Auto und Mobiles, Darmstadt, Kreis Bergstrasse - 25. Dezember 2018 

Zwei Pendler bringen die „10-Minuten-Garantie“ des RMV aufs Smartphone

Die LateBack App ermöglicht es, bei Verspätungen schnell und bequem einen Antrag auf Teilerstattung des Fahrpreises einzureichen

DARMSTADT/DIEBURG, Dezember 2018 (meli), Haben Sie schon mal von der 10-Minuten-Garantie des RMV gehört? Falls nicht geht es Ihnen wie den meisten Nutzern der öffentlichen Verkehrsmittel in unserer Region. Aber was sagt diese Garantie eigentlich aus? Sobald Ihre Regionalbahn/S-Bahn/U-Bahn/Straßenbahn oder sogar Ihr Bus mindestens 10 Minuten Verspätung hat oder ausfällt, können Sie via eines Online-Formulars auf der Homepage des RMV eine anteilsmäßige Erstattung Ihres Fahrpreises erhalten. Dies gilt für jede Art von Fahrkarte des RMV – sowohl für Jahreskarten, Semestertickets, Jobtickets, als auch Tageskarten. Bei einer Einzelfahrt kann die Rückerstattung beispielsweise bis zu 8€ betragen. mehr »

Auto und Mobiles, Darmstadt - 25. Dezember 2018 

Dieselfahrverbot wird für Unternehmen zum Standortnachteil

Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Darmstadt Rhein Main Neckar beschließt Resolution zu Fahrverboten in Darmstadt / Ausnahmen für Gewerbetreibende, Speditionen und Lieferdienste gefordert

DARMSTADT, Dezember 2018 (meli), „Es ist ein positives Signal, dass außergerichtliche Vergleiche über Diesel-Fahrverbote wie für Darmstadt, auf den sich die Deutsche Umwelthilfe, der ökologische Verkehrsclub VCD und das Land Hessen geeinigt haben, grundsätzlich möglich sind. Jedoch wurde das Ziel, generelle Fahrverbote zu vermeiden, nicht erreicht. Die angekündigte Sperrung der Hügel- und Heinrichstraße für ein Drittel der in Darmstadt zugelassenen Pkw wird weitreichende negative Folgen haben. Bis zum Inkrafttreten der Fahrverbote zum 1. Juni nächsten Jahres bleibt wenig Zeit, ausreichend attraktive Alternativen zu schaffen“, sagt Prof. Dr. Kristina Sinemus, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar. mehr »

Der Nachwuchs Kart-Pilot David Wagner (mi.) vom MSC-Zwingenberg wurde für seinen 2. Platz bei der Hessenmeisterschaft von der Stadt Zwingenberg geehrt. Über den Erfolg ihres Fahrers freuen sich auch der erste Vorsitzende des MSC-Zwingenberg Alfred Guichard (re.) und Jugendleiter Lars Gußmann (li.). Foto: soe
Auto und Mobiles, Zwingenberg und Rodau - 25. Dezember 2018 

Mannschaft der Bergracer des MSC-Zwingenberg ist Vize-Hessenmeister

Die Youngster-Mannschaft belegte den 3. Platz bei der Hessenmeisterschaft

ZWINGENBERG, Dezember 2018 (meli), Am Samstag, den 10. November 2018 fand im Lüderhaus in Großenlüder in der Nähe vom nordhessischen Fulda die Siegerehrung zur Hessenmeisterschaft des Deutschen-Motorsport-Verbands statt. Geehrt wurden nicht nur die Fahrer im Trail, Moto-Cross, Bahnsport oder Rallyesport, sondern auch die Fahrer im Jugendkartslalom. Vom MSC-Zwingenberg konnten sich dank des intensiven Trainings von Jugendleiter Lars Gußmann gleich mehrere junge Fahrer in der Hessenmeisterschaft ganz vorn platzieren. mehr »

Auch der Weihnachtsmann muss auf seiner Reise mit dem ICE umsteigen.
Auto und Mobiles, Kreis Odenwald - 22. Dezember 2018 

Weihnachtsstimmung in der Modellbahnwelt Odenwald

Der größten HO Schauanlage Mittel- und Süddeutschlands – Das perfekte Familienausflugsziel

FÜRTH, Dezember 2018 (meli), Die seit 2013 eröffnete Modellbahnwelt Odenwald in Fürth/Odw. ist mit über 1050 qm Anlagenfläche die größte HO Schauanlage Mittel- und Süddeutschlands. Auf nunmehr 11.500 Metern Gleis und 1650 Weichen fahren über 400 Modellzüge durch wunderbar detailreich ausgestattete Landschaften. mehr »

Eine ausgesprochen erfolgreiche Saison 2018 konnte Kart-Pilot Kian Max Eichmann aus Eich für sich verbuchen. Foto: soe
Auto und Mobiles, Pfungstadt und Eberstadt - 22. Dezember 2018 

Der Pokalsammler

Kian Max Eichmann aus Eich ist erfolgreicher Kartfahrer beim AC Bensheim – Hessenmeister im Slalom

ESCHOLLBRÜCKEN-EICH, Dezember 2018 (erh), Es war höchste Zeit für mehr Stellfläche im Zimmer von Kian Max Eichmann, über 60 Pokale müssen schließlich untergebracht werden. Also wurde vor kurzem ein neues Holzregal angeschafft, auf dem die Trophäen nun einen würdigen Platz gefunden haben. Die aktuellen Lieblingsexemplare von Kian Max sind die beiden Pokale, die er bei den diesjährigen hessischen beziehungsweise deutschen Meisterschaften gewonnen hat. mehr »

Bei der feierlichen Einweihung der Ape im Jugendtreff in der Sandstraße.
Auto und Mobiles, Seeheim-Jugenheim - 22. Dezember 2018 

Flotte Biene

Jugendförderung Seeheim-Jugenheim hat neues Dienstfahrzeug

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2018 (meli), Die Jugendförderung der Gemeinde kann ein neues Dienstfahrzeug ihr eigen nennen. Dank einer Spende des Lions Clubs und einer weiteren privaten Zuwendung durch Renate Schmidt konnte eine alte Ape, ein dreirädriges Rollermobil, angeschafft werden. mehr »

Leider kommt es immer wieder dazu, dass die Fahrräder an die Handläufe der Fußgängerunterführung am Bahnhof angeschlossen werden.
Auto und Mobiles, Bickenbach - 25. November 2018 

Fahrräder behindern Fußgänger in der Bahnhofunterführung Bickenbach

BICKENBACH, November 2018 (meli), Leider kommt es immer wieder dazu, dass die Fahrräder an die Handläufe der Fußgängerunterführung am Bahnhof angeschlossen werden. „Sicherlich stammt diese Angewohnheit von den Umbaumaßnahmen“, vermutet Bürgermeister Markus Hennemann. Während dieser Zeit standen keine Abstellplätze zur Verfügung. Nun fordert er die Fahrradfahrer auf die freien Stellplätze am Gleis 1 wieder zu nutzen. Grade für unsichere Fußgänger ist der Handlauf notwendig sicher die Unterführung zu nutzen. mehr »

Auto und Mobiles, Seeheim-Jugenheim - 25. November 2018 

Parken an Ladesäulen in Seeheim-Jugenheim nicht gestattet

SEEHEIM-JUGENHEIM, November 2018 (meli), An drei öffentlichen Ladestationen – in der Saarstraße und an der Haltestelle „Ludwigstraße“ in Jugenheim sowie auf dem Parkplatz hinter der Sport- und Kulturhalle in Seeheim – kann man sein Elektrofahrzeug mit Strom versorgen. Immer häufiger kommt es allerdings vor, dass die Halter ihr Fahrzeug nach dem Ladevorgang längere Zeit stehen lassen und den Platz an der Ladesäule als Parkplatz nutzen. Nicht nur, dass in einem solchen Fall anderen Besitzern von E-Automobilen die Möglichkeit zum Strom-Tanken verwehrt wird: Das Parken an Ladesäulen stellt eine Missachtung des Parkverbots dar und wird mit einem Bußgeld zwischen 15 und 35 Euro belegt, informiert das Ordnungsamt der Gemeinde.

Voller Freude feierten Bürgermeister Markus Hennemann, Einrichtungsleiter Christian Dehren und Hossein Rezahi Azad (v.li.) die Übergabe der von den Senioren gefertigten „Sandhasen“. Foto: Eva M. Wicht
Auto und Mobiles, Best Ager-Senioren, Bickenbach - 16. November 2018 

Seniorenresidenz „Bergstraße“ startet Verkehrsaktion

„Sandhasen vom Dienst“ erinnern jetzt an Tempo 30

BICKENBACH, November 2018 (meli), Die Straße vor der Seniorenresidenz „Bergstraße“ ist eigentlich eine offizielle 30 km/h-Zone. An die Geschwindigkeitsbegrenzung halten sich jedoch nur wenige. Mit einer Kunstaktion will die Einrichtung jetzt aktiv gegen das Fahren mit überhöhter Geschwindigkeit vorgehen.Sogenannte „Sandhasen“ sollen die Autofahrer auf das geltende „Tempo 30“ aufmerksam machen. mehr »

Auto und Mobiles, Bensheim - 29. September 2018 

Stadt Bensheim weiter für nächtliches Tempolimit auf der A5

BENSHEIM, September 2018 (meli), Basierend auf der 2016 getroffenen Koalitionsvereinbarung möchte die Bensheimer Stadtverwaltung den lärmgeplagten Bürgern, die in der Nähe der Bundesautobahn A5 wohnen, eine bessere Nachtruhe verschaffen: Mit diesem Ziel beantragte der Magistrat im März 2018 bei „Hessen Mobil“ die Einführung einer nächtlichen Geschwindigkeitsbeschränkung auf der A5. Zwischen Heppenheim und Zwingenberg, so der Wunsch, sollte nachts ein Tempolimit von 100 km/h gelten. mehr »