Bauen und Wohnen

Eine große Auswahl an Leuchten von Artemide bietet Patrick Hennemann, hier mit seiner Mitarbeiterin Marietta Horneck-Fenkl, in seinem Leuchtenfachgeschäft in Weiterstadt. Foto: ewi
Bauen und Wohnen, Darmstadt, Start Themenwelt - 14. März 2019 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

„Starlight Leuchten Center“, das Leuchtenfachgeschäft in Weiterstadt unmittelbar vor dem Loop5, schließt!

Zum Abschied gibt es ab dem 18. März Designleuchten aus dem kompletten Sortiment führender Hersteller für den Innen- und Außenbereich fast geschenkt

WEITERSTADT, März 2019 (meli), Große Transparente, Biertische als Warenträger und eine eindrucksvolle Plakatierung locken interessierte Kunden in Weiterstadt in die Friedrich-Schäfer-Str. 12. Wer heute das Handelshaus für exquisite Designleuchten betritt, muss sich an den neuen Warenaufbau erst gewöhnen. Aber, der letzte Auftritt macht Sinn, schließlich sollen sich alle Kunden zum Ende hin bequem aus dem großen Angebot der vielen Markenwaren bedienen können. Start der letzten großen Abverkaufsaktion ist der 18. März. mehr »

In frischem Glanz erstrahlt das Alte Rathaus in Rodau nach den Umbau- und Renovierungsarbeiten. Foto: soe
Bauen und Wohnen, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 14. März 2019 

Historisches Schmuckstück für Rodau

Sanierung des Alten Rathauses abgeschlossen – Treffpunkt für Bürger und Vereine

RODAU, März 2019 (erh), Für Dr. Holger Habich ist ein Besuch im Alten Rodauer Rathaus mit Kindheitserinnerungen verbunden.
Einst war in dem historischen Gemäuer in der alten Ortsmitte die Filiale eines Finanzinstituts untergebracht, bei dem der heutige Zwingenberger Bürgermeister zum jährlichen Weltspartag brav seine Ersparnisse abgeliefert und dafür die entsprechende Prämie erhalten hatte. mehr »

Über ihre neue moderne Basis freuen sich die Mitarbeiter des ZKD zusammen mit ihrem Geschäftsführer Mark Trautmann und den Bürgermeistern Georg Rausch und Holger Habich, bei der Eröffnung des neuen gemeinsamen Bauhofes. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 14. März 2019 

Neues Bauhof-Domizil offiziell eingeweiht

Zweckverband Kommunale Dienste Alsbach-Hähnlein-Zwingenberg ist umgezogen

ALSBACH-HÄHNLEIN/ZWINGENBERG, März 2019 (erh), Nach knapp einjähriger Bauzeit ist der neue gemeinsame Bauhof der Gemeinden Alsbach-Hähnlein und Zwingenberg eröffnet worden. Anfang März wurde der an der Landestraße 3112 zwischen Alsbach und Hähnlein gelegene Gebäudekomplex des Zweckverband Kommunale Dienste Alsbach-Hähnlein-Zwingenberg (ZKD) seiner Bestimmung übergeben. mehr »

Bauen und Wohnen, Kreis Bergstrasse, Zwingenberg und Rodau - 17. Februar 2019 

„Baukultur im öffentlichen Raum“

Einladung zum Vortrag „Stadt und sozialer Zusammenhalt“ am 21. Februar

KREIS BERGSTRASSE/KREIS DARMSTADT-DIEBURG, Februar 2019 (ha), Herzlich lädt die Kulturstiftung für die Bergstraße alle Interessierten am Donnerstag, dem 21. Februar 2019 um 19:00 Uhr in den Diefenbachsaal des „Bunten Löwen“ ein. Das Vortragsthema lautet „Stadt und sozialer Zusammenhalt“Referentin wird die habilitierte Politikwissenschaftlerin Dr. Sybille Münch, Leuphana-Universität Lüneburg, sein. Frau Münch lehrt am Zentrum für Demokratieforschung des Instituts für Politikwissenschaften und wird mit Blick auf den klassischen öffentlichen Raum, die Mitte, also im Raum der Straßen, Gassen und Plätze, Grünanlagen und ortsbildprägenden Bauwerke nach der zeitgenösischen Rolle und Bedeutung vom „Bild der Stadt“ fragen. Der Eintritt ist frei.

Bauen und Wohnen, Kreis Bergstrasse - 09. Februar 2019 

Stadtentwicklungsplan Lorsch „STEP 2030“ – Es geht weiter!

LORSCH, Februar 2019 (meli), Nach den Veranstaltungen zur Bürgerbeteiligung im Juni und September 2018 und den erfolgten Experteninterviews wird am kommenden Donnerstag, 14. Februar 2019, in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der aktuelle Bearbeitungsstand des Stadtentwicklungsplans öffentlich vorgestellt. Die Sitzung beginnt um 19:30 Uhr im Paul-Schnitzer-Saal des Museumszentrums in Lorsch (Nibelungenstr. 35) mit diesem Punkt. mehr »

GGEW AG und GGEW net auf der Energie- & Baumesse im Vorjahr. Foto: GGEW AG/ Marc Fippel
Bauen und Wohnen, Bensheim - 05. Februar 2019 

GGEW AG präsentiert Energie- & Baumesse

Auf der Messe können sich Besucher am 9. und 10. Februar 2019 zu den Themen Sanieren, Bauen und Energiesparen in der Bensheimer Weststadthalle informieren

BENSHEIM, Februar 2019 (meli), Die GGEW AG präsentiert am 9. und 10. Februar 2019, jeweils von 10 bis 18 Uhr, zum neunten Mal die Energie- & Baumesse zu den Themen Sanieren, Bauen und Energiesparen in der Bensheimer Weststadthalle. mehr »

Den vergnüglichen Abschluss eines erfolgreichen Erweiterungsbaus feierten der Lorscher Magistrat und Gäste im Kindergarten Viehweide.
Bauen und Wohnen, Kreis Bergstrasse - 05. Februar 2019 

Piraten in der Viehweide!

Lorscher Kindergarten wächst weiter

LORSCH, Februar 2019 (meli), Gut, dass sich der Bürgermeister mit Geschenken bewaffnet hatte! Denn beim Eintreffen der politischen Repräsentanten im Lorscher Kindergarten Viehweide, sahen sich diese sofort von Piraten umzingelt. Andererseits kein Wunder: Denn diesen Namen hatten sich die 25 Kinder im neuen Erweiterungsbau der wiederum wachsenden Einrichtung selbst gegeben: Die Piraten-Gruppe. Und dieses Gebäude galt es am Donnerstag offiziell zu übergeben. mehr »

Bauen und Wohnen, Bensheim - 31. Januar 2019 

Flächen für das Handwerk geplant

Neues Angebot im Gewerbegebiet „Nördlich Schwanheimer Straße“

BENSHEIM, Januar 2019 (meli), Die Stadt Bensheim eröffnet kleinen und mittleren Betrieben eine interessante Perspektive: Nach dem Beschluss des Magistrats sollen im Gewerbegebiet „Nördlich Schwanheimer Straße“ (zwischen dem Gebiet Weidenring und der A5) neue Gewerbeflächen entwickelt werden. Seit 2001 ist der Bebauungsplan in diesem Gebiet rechtsgültig. Nach und nach konnten Flächen an Gewerbebetriebe vermarktet und bebaut werden. Jetzt soll auch der südöstliche Teil entwickelt werden, um ein Angebot für kleinere und mittlere Gewerbebetriebe zu schaffen. Die Grundstücke befinden sich alle in städtischem Eigentum. mehr »

Bauen und Wohnen, Bensheim - 31. Januar 2019 

Energie- und Baumesse steht in den Startlöchern

Stadt Bensheim präsentiert Angebote und Aktionen

BENSHEIM, Januar 2019 (meli), Die Stadt Bensheim stellt bei der Energie- und Baumesse am 9. und 10. Februar in der Weststadthalle ihre vielfältigen Aktivitäten im Bereich Klima- und Umweltschutz vor. Am Gemeinschaftstand mit der Energieagentur Bergstraße und der hessischen Energie-Sparaktion stehen Klimaschutzbeauftragter Max Thiel, Energieberater Steffen Giegerich und die neue Umweltberaterin Maria Romero-Martin als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Maria Romero-Martin ist am Samstag zur Eröffnung und im Anschluss am Stand vor Ort und informiert über die Aktion „Hessen blüht“ sowie über die Themen Sanierung und Artenschutz. mehr »

Es wird ein mehrgeschossiger Neubau mit ca. 1.350 m² Verkaufsfläche, 22 Wohnungen und insgesamt 73 Parkplätzen entstehen.
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen - 22. Januar 2019 

Abrissparty in Alsbach-Hähnlein!

Nach langer Entwicklungsphase geht das Einzelhandels- und Wohnungsprojekt an der Alten Bergstraße 76-80 nun in die entscheidende Realisierungsphase

ALSBACH-HÄHNLEIN, Januar 2019 (meli), „In der kommenden Woche werden wir mit den Abbrucharbeiten beginnen“, verkündet Mohamed Younis, Geschäftsführer der Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt. Mehr als 10 Millionen Euro investiert das Unternehmen in den mehrgeschossigen Neubau mit ca. 1.350 m² Verkaufsfläche, 22 Wohnungen und insgesamt 73 Parkplätzen. mehr »

Seit kurzem ist Zwingenberg Mitglied der internationalen „Cittaslow“ Vereinigung. Unser Foto zeigt (v.li.n.re.) Stadtverordnetenvorsteherin Birgit Heitland, Bürgermeister Dr. Holger Habich, Stadtrat Dr. Michael Knecht und Stadträtin Ingrid Germann bei der offiziellen Vorstellung. Foto: Vera Samstag
Bauen und Wohnen, Zwingenberg und Rodau - 25. Dezember 2018 

Nachhaltigkeit und Entschleunigung in Zwingenberg

Die Stadt ist Mitglied der Cittaslow-Bewegung – Bessere Lebensqualität als Ziel

ZWINGENBERG, Dezember 2018 (erh), Eine Schnecke, die eine ganze Stadt auf ihrem Haus trägt, ist das Symbol eines internationalen Netzwerks lebenswerter Städte. Unter dem Logo „Cittaslow“ haben sich weltweit Städte zusammengeschlossen, die das Ziel verfolgen, die Lebensqualität in ihren Kommunen zu verbessern. Das Wort Cittaslow ist eine Kombination aus dem italienischen Città (Stadt) und dem englischen slow (langsam). Zwingenberg gehört dieser Vereinigung an, die 1999 in Italien gegründet wurde. mehr »

Bauen und Wohnen, Schwanheim und Fehlheim - 26. November 2018 

Fliegerbombe bei Bauarbeiten in Schwanheim entdeckt

Weiträumige Evakuierung – Kontrollierte Entschärfung – Schwanheim großzügig umfahren

SCHWANHEIM, November 2018 (ots), Gemeinsame Pressemeldung der Stadt Bensheim und des Polizeipräsidiums Südhessen. Bei Bauarbeiten haben am Montagmorgen (26.11.) Arbeiter eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg in der Rathausstraße entdeckt. Die 83 Zentimeter lange und 20 Zentimeter breite amerikanische Bombe dürftenach ersten Schätzungen 130 Kilogramm schwer sein und hat zwei mechanische Zündsysteme. Obwohl von der Bombe keine akute Gefahr ausgeht, hat der Kampfmittelräumdienst vorsichtshalber einen Schutzwallerrichtet. Der Bereich rund um den Fundort ist von der Polizei abgesperrt. mehr »