Bauen und Wohnen

Bauen und Wohnen, Darmstadt - 04. Mai 2018 

Tag der Städtebauförderung am 5. Mai

Darmstadt lädt zum Rundgang durchs Pallaswiesen- und Mornewegviertel

DARMSTADT, Mai 2018 (meli), Am Tag der Städtebauförderung, Samstag, 5.Mai 2018, lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt, vertreten durch das Bau- und Planungsdezernat sowie das Sozialdezernat, alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Quartiersrundgang durch das Pallaswiesen- und Mornewegviertel ein. Interessierte treffen sich um 14.30 Uhr am Bolzplatz des Grünzugs Im Tiefen See. Das Städtebauliche Entwicklungskonzept für das Pallaswiesen- und Mornewegviertel ist vor kurzem vom Darmstädter Magistrat beschlossen worden und soll bei diesem Rundgang vorgestellt werden. mehr »

Der Spatenstich für den neuen Bauhof in Alsbach-Hähnlein erfolgte bei strömendem Regen, was die Freude über das genmeinsame Projekt der Gemeinde Alsbach-Hähnlein und der Stadt Zwingenberg nicht schmälerte. Foto: Dirk Zengel
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Zwingenberg und Rodau - 16. April 2018 

Großprojekt in der Region geht weiter

Alsbach-Hähnlein und Zwingenberg mit Spatenstich zum gemeinsamen Bauhof

ALSBACH-HÄHNLEIN/ZWINGENBERG, April 2018 (dz), „Gemeinsam statt nebeneinander“, so könnte man das Projekt der beiden Kommunen Alsbach-Hähnlein und Zwingenberg in einem kurzen Satz beschreiben. In ruhiger und störungsfreier Lage, neben der A5 und dem Feuerwehrgebäude Hähnlein, entsteht in den kommenden 12 Monaten der gemeinsame Bauhof der beiden Gemeinden. mehr »

Bauen und Wohnen, Darmstadt - 16. April 2018 

Masterplan 2030+

3. Bürgerforum in die Centralstation am 25. April – Planungsdezernentin Dr. Boczek: „Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Zukunftsbilder und Szenarien gestalten“

DARMSTADT, April 2018 (meli), Die Wissenschaftsstadt Darmstadt bringt den Masterplan 2030+ mit Beteiligungsprozess der Bürgerinnen und Bürger weiter voran. Am Mittwoch (25. April) steht ab 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) das dritte Bürgerforum in der Centralstation unter dem Motto „Zukunftsbilder + Szenarien“ an. Planungsdezernentin Dr. Barbara Boczek: „Beim dritten Bürgerforum können sich Interessierte zur Einstimmung zunächst über die Zwischenergebnisse der fünf Planungsteams informieren und in den Arbeitsstand einlesen. Später stellen die Teams dann vor großem Publikum ihre Arbeitsergebnisse vor, um im Anschluss an interaktiven Themen-Tischen den Dialog und die Diskussion mit der Bürgerschaft fortzuführen: Hier ist die Meinung der Bürgerinnen und Bürger gefragt!“ mehr »

Das Angebot von Malermeister Strauch und seinem Team reicht von Anstrichen im Innen- und Außenbereich über Tapezieren bis hin zu klassischen Verputz- und Lackierarbeiten. Die Leidenschaft des Teams gilt dabei kreativen Wandtechniken. Unser Foto zeigt Marc Strauch (li.) mit Vorarbeiter Hamad Arif. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Start Themenwelt - 15. April 2018 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Wohnlich verputzt

Malermeister Strauch liefert in seinem neuen Showroom in Hähnlein wunderbare Inspirationen, wie Sie Ihre Wände mit unterschiedlichsten Putzen verschönern – Als besonders vielfältig und sehr schick erweist sich der Naturstoff Lehm

ALSBACH-HÄHNLEIN, April 2018 (dec), Das Angebot von Malermeister Strauch und seinem Team reicht von Anstrichen im Innen- und Außenbereich über Tapezieren bis hin zu klassischen Verputz- und Lackierarbeiten. Die Leidenschaft des Teams gilt dabei kreativen Wandtechniken. Schließlich sind die Zeiten, in denen man für die anstehende Renovierung oder vor dem Einzug nur zwischen unterschiedlichen Tapeten wählen konnte, längst vorbei. mehr »

Bauen und Wohnen, Bickenbach - 25. März 2018 

Wasserversorgung in Bickenbach

Vollsperrung in der Waldstraße vom 26. bis 29. März durch Baumaßnahmen

BICKENBACH, März 2018 (meli), Nachdem die GGEW AG die Hauptversorgungsleitung im Bickenbacher Wassernetz in der Waldstraße komplett erneuert hat, muss die Fahrbahn jetzt noch asphaltiert werden. Dies war bisher aufgrund der Witterungsbedingungen nicht möglich. Dafür wird die Waldstraße vom 26. bis 29. März komplett gesperrt. „Wir haben uns jetzt entschieden, diese Maßnahme in den Schulferien durchzuführen, um die Beeinträchtigungen – speziell für den Schulbusverkehr – so gering wie möglich zu halten“, erklärt Bernhard Kunkel, Betriebsingenieur Team Gas/Wasser GGEW AG. mehr »

Barbara Schöneberger stellte auf der Heimtextil in Frankfurt zwei neue Tapetenmuster vor, die von ihr selbst entworfen wurden. Foto: soe
Bauen und Wohnen - 16. März 2018 

Designer, Trends, Rekorde und die Maus

Neues von der Heimtextil 2018 in Frankfurt

FRANKFURT, März 2018 (DZ), In diesem Jahr startete die Heimtextil mit neuen Trends, aber mit weniger Promis als im vergangenen Jahr. So zeigte nur Barbara Schöneberger ihre beiden sehr widersprüchlichen Muster selbst auf der Messe. mehr »

Bauen und Wohnen, Bensheim - 16. März 2018 

Ausstellung „Port Arthur“ und „Marokko“ wird verlängert

BENSHEIM, März 2018 (meli), Bereits zur Ausstellungseröffnung und dem Vortrag zu den beiden Weststadtquartieren „Port Arthur“ und „Marokko“ war der Andrang überaus groß. Das enorme Interesse hält noch immer an, so dass die Ausstellung bis nach Ostern verlängert wird. Zu sehen sind im Rathaus 20 Schautafeln, die neben der allgemeinen Stadtentwicklung insbesondere auf das Entstehen zweier Quartiere westlich der Bahnlinie eingehen: Nördlich der Wormser Straße entwickelte sich ab 1905 das eher bürgerliche Wohnviertel „Port Arthur“, während weiter südlich ab 1925 sozialer Wohnungsbau umgesetzt wurde. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war die Siedlungsfläche Bensheims überwiegend auf die Bereiche von Altstadt und Vorstadt beschränkt. mehr »

Mit hochwertigen Kreidefarben, kreativen Ideen, Geschick und dem richtigen Handwerkszeug zaubert Renate Samanns in ihrem Atelier einzigartige Unikate aus gebrauchten Möbeln. Foto: soe
Auerbach, Bauen und Wohnen - 13. März 2018 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Unikate durch Upcycling

Schluss mit der Wegwerfmentalität – Ein Workshop im Atelier von Renate Samanns in Bensheim-Auerbach zeigt, was man mit hochwertigen Farben aus gebrauchten Möbeln machen kann

AUERBACH, März 2018 (dec), Wer die wunderschönen Sessel, Schränke oder Regale im Atelier von Renate Samanns bestaunt, kann kaum glauben, dass sie nichts davon gekauft hat. Alle stammen entweder vom Sperrmüll, sind ungeliebte Erbstücke oder Geschenke. Hochwertige Kreidefarben von Anna von Mangoldt, kreative Ideen und das richtige Handwerkszeug machen die Möbel zu einzigartigen Unikaten. mehr »

Bauen und Wohnen, Darmstadt - 20. Januar 2018 

Darmstadt und HEAG mobilo laden zum Bürgergespräch zum Umbau der Bismarckstraße und des Willy-Brandt-Platzes ein

„Informationen zur dringenden Modernisierung zentraler Darmstädter Verkehrsachsen“

DARMSTADT, Januar 2018 (meli), Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und die HEAG mobilo laden für Donnerstag, 25. Januar, um 18.30 Uhr zu einem Bürgergespräch zum Thema ‚Neue Infrastruktur rund um den Willy-Brandt-Platz‘ in den alten Kreistagssitzungsaal in die Rheinstraße 67 ein. Dort stellen Verkehrsdezernentin Dr. Barbara Boczek und Matthias Kalbfuss, Vorsitzender der Geschäftsführung der HEAG mobilo zunächst vor, wie weit die Planungen zum DAVIA-Projekt vorangeschritten sind, welche Anregungen der Bürgerinnen und Bürger bereits aufgenommen und in die Planungen integriert wurden. mehr »

Bauen und Wohnen, Bensheim, Schul-News - 20. Januar 2018 

Infoabend an der Heinrich Metzendorf Schule

BENSHEIM, Januar 2018 (meli), Am Dienstag, den 23.01.2018 findet an der Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim ein Informationsabend zur Fachoberschule (FOS) und Berufsfachschule (BFS) in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in den Räumen E01 und E02 im Erdgeschoss statt. Die Leiterin der Schulform Fachoberschule Martina Jost, der Leiter der Schulform Berufsfachschule Helmut Cech, sowie die Koordinatoren Mark Hill (FOS) und Benjamin Thoß (BFS) laden interessierte zukünftige Schülerinnen und Schüler und deren Eltern / Erziehungsberechtigte herzlich zu dieser Informationsveranstaltung ein. mehr »

Die GGEW AG auf der Energie- und Baumesse 2017. Foto: M. Fippel/Archiv
Bauen und Wohnen, Bensheim - 20. Januar 2018 

GGEW AG präsentiert die “Energie- und Baumesse”

Besucher am 27. und 28. Januar zu den Themen Sanieren, Bauen und Energiesparen in der Bensheimer Weststadthalle informieren

BENSHEIM, Januar 2018 (meli), Die GGEW AG präsentiert am 27. und 28. Januar 2018, jeweils von 10 bis 18 Uhr, zum achten Mal die Energie- & Baumesse zu den Themen Sanieren, Bauen und Energiesparen in der Bensheimer Weststadthalle. mehr »

Hauptfahrzeugführer Klaus Feyh (li.) freut sich schon auf das Fahrgefühl mit der neuen voll klimatisierten Kehrmaschine. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Zwingenberg und Rodau - 04. Januar 2018 

Neue Besen kehren gut…

Der Zweckverband Kommunale Dienste Alsbach-Hähnlein-Zwingenberg stellte eine neue Kehrmaschine und Dienstkleidung vor

ALSBACH-HÄHNLEIN/ZWINGENBERG, Januar 2018 (ewi), …das dachten sich auch die Bürgermeister von Alsbach-Hähnlein und Zwingenberg und schafften gemeinsam eine neue Kehrmaschine an. Das wurde im Rahmen der ZKD (Zweckverband Kommunale Dienste) bewerkstelligt und somit Geld und Manpower einsparende Synergieeffekte genutzt, denn die Maschine hat 116.000 € gekostet. mehr »