Bauen und Wohnen

Bauen und Wohnen, Darmstadt, Startnews - 27. April 2019 

Tag der Städtebauförderung am 11. Mai

Darmstadt lädt zu Ausstellung und Rundgängen zum ehemaligen Sanierungsgebiet Martinsviertel

DARMSTADT, April 2019 (meli), Am Samstag, 11. Mai 2019, wird bundesweit der Tag der Städtebauförderung begangen, ein Tag, an dem den Bürgerinnen und Bürgern gezeigt wird, welche Projekte mit öffentlichen Städtebaufördermitteln umgesetzt werden. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt nutzt diese bundesweite Aktion, um einen Veranstaltungstag zur Stadtsanierung im ehemaligen Sanierungsgebiet Martinsviertel anzubieten. Der Informationstag beginnt ab 13 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum in der Pankratiusstraße 14-18 mit der Eröffnung durch Oberbürgermeister Jochen Partsch. mehr »

Bauen und Wohnen, Zwingenberg und Rodau - 18. April 2019 

Spendenaufruf nach dem Hausbrand am 15.4.2019 in Zwingenberg

ZWINGENBERG, April 2019 (meli), Am Montagmorgen kam es in Zwingenberg zu einem verheerenden Hausbrand. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Mit dem Großbrand des Wohnhauses hat die dort wohnende Familie ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Die Familie konnte sich buchstäblich in letzter Minute aus dem brennenden Gebäude retten und nur noch das mitnehmen, was sie gerade am Leib trugen. Alle Einrichtungsgegenstände, Bekleidung, Hausrat und persönliche Sachen sind den Flammen zum Opfer gefallen. Aufgrund der hohen Nachfrage hat die Stadtverwaltung Zwingenberg ein Spendenkonto eingerichtet, um die Familie in ihrer schweren Situation mit einer finanziellen Zuwendung zu unterstützen. Die empfangenen Spenden werden in voller Höhe an die Familie weitergeleitet. mehr »

Der Stadtpark ist das letzte noch offene Projekt im Rahmen des Dorferneuerungsprogramm. Am derzeitigen Charakter des Stadtparks soll nichts verändert werden. Foto: Eva M. Wicht
Bauen und Wohnen, Garten-Natur-Tiere, Zwingenberg und Rodau - 18. April 2019 

Der Stadtpark soll schöner werden

Planer legen Entwurf für Umgestaltung der Grünanlage in Zwingenberg vor

ZWINGENBERG, April 2019 (erh), Ein Projekt ist noch offen in Zwingenberg im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms: der Stadtpark. Die Stadt hatte das Frankfurter Landschaftsarchitektur-Büro „Dittmann und Komplizen“ mit der Entwicklung eines vorläufigen Konzepts für die Grünanlage beauftragt. Bei der jüngsten Sitzung des Arbeitskreises Dorferneuerung im Diefenbachsaal des „Bunten Löwen“ präsentierten Thomas Dittmann und seine Mitarbeiterin Stefanie Werner die ersten Ideen zur Umgestaltung des Stadtparks. mehr »

Mit viel Liebe zum Detail hat der Rodauer Steinmetz Horst Flügel das Sandsteinwappen restauriert. Foto: Eva M. Wicht
Bauen und Wohnen, Zwingenberg und Rodau - 18. April 2019 

Neue Heimat für altes Steinwappen

Zwingenberger Heimatmuseum erhält restauriertes Exponat als Dauerleihgabe

ZWINGENBERG, April 2019 (erh), Einst schmückte das Steinwappen der Herren von Felsen das Eingangsportal des Turmes des ehemaligen Zwingenberger Schlösschen (heute Rathaus). Nachdem der Zahn der Zeit an dem aus dem frühen 18. Jahrhundert stammenden Hoheitszeichen genagt hatte, wurde das Teil in den Nullerjahren entfernt und durch ein Replikat ersetzt, das seither den nordöstlichen Eingang zum Rathaus ziert. mehr »

„Die Bergstraße steht unter Stress“, gab Professor Wolfgang Christ, Architekt und Mitglied im Kuratorium der Kulturstiftung für die Bergstraße, in seinem Vortrag zu bedenken und unterstrich den hohen Wert der über Jahrhunderte gewachsenen Kulturlandschaft an der Bergstraße, den es soweit wie möglich zu erhalten gelte. Fotos: Adobe Stock, Shutterstock
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Kreis Bergstrasse, Zwingenberg und Rodau - 09. April 2019 

Die Bergstraße zwischen Idylle und Veränderung

ALSBACH-HÄHNLEIN/ZWINGENBERG, April 2019 (erh), Professor Wolfgang Christ, Architekt und Mitglied im Kuratorium der Kulturstiftung für die Bergstraße, warf in seinem sehr gut besuchten Vortrag einen Blick auf „Das Bild der Bergstraße an der Schwelle zum digitalen Zeitalter“. mehr »

Eine große Auswahl an Leuchten von Artemide bietet Patrick Hennemann, hier mit seiner Mitarbeiterin Marietta Horneck-Fenkl, in seinem Leuchtenfachgeschäft in Weiterstadt. Foto: ewi
Bauen und Wohnen, Darmstadt - 14. März 2019 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

„Starlight Leuchten Center“, das Leuchtenfachgeschäft in Weiterstadt unmittelbar vor dem Loop5, schließt!

Zum Abschied gibt es ab dem 18. März Designleuchten aus dem kompletten Sortiment führender Hersteller für den Innen- und Außenbereich fast geschenkt

WEITERSTADT, März 2019 (meli), Große Transparente, Biertische als Warenträger und eine eindrucksvolle Plakatierung locken interessierte Kunden in Weiterstadt in die Friedrich-Schäfer-Str. 12. Wer heute das Handelshaus für exquisite Designleuchten betritt, muss sich an den neuen Warenaufbau erst gewöhnen. Aber, der letzte Auftritt macht Sinn, schließlich sollen sich alle Kunden zum Ende hin bequem aus dem großen Angebot der vielen Markenwaren bedienen können. Start der letzten großen Abverkaufsaktion ist der 18. März. mehr »

In frischem Glanz erstrahlt das Alte Rathaus in Rodau nach den Umbau- und Renovierungsarbeiten. Foto: soe
Bauen und Wohnen, Zwingenberg und Rodau - 14. März 2019 

Historisches Schmuckstück für Rodau

Sanierung des Alten Rathauses abgeschlossen – Treffpunkt für Bürger und Vereine

RODAU, März 2019 (erh), Für Dr. Holger Habich ist ein Besuch im Alten Rodauer Rathaus mit Kindheitserinnerungen verbunden.
Einst war in dem historischen Gemäuer in der alten Ortsmitte die Filiale eines Finanzinstituts untergebracht, bei dem der heutige Zwingenberger Bürgermeister zum jährlichen Weltspartag brav seine Ersparnisse abgeliefert und dafür die entsprechende Prämie erhalten hatte. mehr »

Über ihre neue moderne Basis freuen sich die Mitarbeiter des ZKD zusammen mit ihrem Geschäftsführer Mark Trautmann und den Bürgermeistern Georg Rausch und Holger Habich, bei der Eröffnung des neuen gemeinsamen Bauhofes. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Zwingenberg und Rodau - 14. März 2019 

Neues Bauhof-Domizil offiziell eingeweiht

Zweckverband Kommunale Dienste Alsbach-Hähnlein-Zwingenberg ist umgezogen

ALSBACH-HÄHNLEIN/ZWINGENBERG, März 2019 (erh), Nach knapp einjähriger Bauzeit ist der neue gemeinsame Bauhof der Gemeinden Alsbach-Hähnlein und Zwingenberg eröffnet worden. Anfang März wurde der an der Landestraße 3112 zwischen Alsbach und Hähnlein gelegene Gebäudekomplex des Zweckverband Kommunale Dienste Alsbach-Hähnlein-Zwingenberg (ZKD) seiner Bestimmung übergeben. mehr »

Bauen und Wohnen, Kreis Bergstrasse, Zwingenberg und Rodau - 17. Februar 2019 

„Baukultur im öffentlichen Raum“

Einladung zum Vortrag „Stadt und sozialer Zusammenhalt“ am 21. Februar

KREIS BERGSTRASSE/KREIS DARMSTADT-DIEBURG, Februar 2019 (ha), Herzlich lädt die Kulturstiftung für die Bergstraße alle Interessierten am Donnerstag, dem 21. Februar 2019 um 19:00 Uhr in den Diefenbachsaal des „Bunten Löwen“ ein. Das Vortragsthema lautet „Stadt und sozialer Zusammenhalt“Referentin wird die habilitierte Politikwissenschaftlerin Dr. Sybille Münch, Leuphana-Universität Lüneburg, sein. Frau Münch lehrt am Zentrum für Demokratieforschung des Instituts für Politikwissenschaften und wird mit Blick auf den klassischen öffentlichen Raum, die Mitte, also im Raum der Straßen, Gassen und Plätze, Grünanlagen und ortsbildprägenden Bauwerke nach der zeitgenösischen Rolle und Bedeutung vom „Bild der Stadt“ fragen. Der Eintritt ist frei.

Bauen und Wohnen, Kreis Bergstrasse - 09. Februar 2019 

Stadtentwicklungsplan Lorsch „STEP 2030“ – Es geht weiter!

LORSCH, Februar 2019 (meli), Nach den Veranstaltungen zur Bürgerbeteiligung im Juni und September 2018 und den erfolgten Experteninterviews wird am kommenden Donnerstag, 14. Februar 2019, in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der aktuelle Bearbeitungsstand des Stadtentwicklungsplans öffentlich vorgestellt. Die Sitzung beginnt um 19:30 Uhr im Paul-Schnitzer-Saal des Museumszentrums in Lorsch (Nibelungenstr. 35) mit diesem Punkt. mehr »

GGEW AG und GGEW net auf der Energie- & Baumesse im Vorjahr. Foto: GGEW AG/ Marc Fippel
Bauen und Wohnen, Bensheim - 05. Februar 2019 

GGEW AG präsentiert Energie- & Baumesse

Auf der Messe können sich Besucher am 9. und 10. Februar 2019 zu den Themen Sanieren, Bauen und Energiesparen in der Bensheimer Weststadthalle informieren

BENSHEIM, Februar 2019 (meli), Die GGEW AG präsentiert am 9. und 10. Februar 2019, jeweils von 10 bis 18 Uhr, zum neunten Mal die Energie- & Baumesse zu den Themen Sanieren, Bauen und Energiesparen in der Bensheimer Weststadthalle. mehr »

Den vergnüglichen Abschluss eines erfolgreichen Erweiterungsbaus feierten der Lorscher Magistrat und Gäste im Kindergarten Viehweide.
Bauen und Wohnen, Kreis Bergstrasse - 05. Februar 2019 

Piraten in der Viehweide!

Lorscher Kindergarten wächst weiter

LORSCH, Februar 2019 (meli), Gut, dass sich der Bürgermeister mit Geschenken bewaffnet hatte! Denn beim Eintreffen der politischen Repräsentanten im Lorscher Kindergarten Viehweide, sahen sich diese sofort von Piraten umzingelt. Andererseits kein Wunder: Denn diesen Namen hatten sich die 25 Kinder im neuen Erweiterungsbau der wiederum wachsenden Einrichtung selbst gegeben: Die Piraten-Gruppe. Und dieses Gebäude galt es am Donnerstag offiziell zu übergeben. mehr »