Best Ager-Senioren

Best Ager-Senioren, Kirche, Kreis Bergstrasse, Wissen und Computer - 11. Oktober 2019 

Vor Ort das Smartphone entdecken

Online-Seminare mit persönlichem Austausch

BERGSTRASSE, Oktober 2019 (meli), Nach der Auftaktveranstaltung des Projekts „Smartphone entdecken für die Generation 55 plus“ in Fürth hat die praktische und individuelle Phase begonnen. Nicht ausschließlich online, sondern auch im direkten, persönlichen Austausch. Dazu lädt das Evangelische Dekanat Bergstraße zu drei Veranstaltungen ein. Um alles mit dem eigenen Smartphone über das Smartphone zu lernen, ist eine eigens eingerichtete Website geschaltet worden: https://smartphone-entdecken.de. Dort werden grundlegende Kenntnisse für Anfänger wie für Fortgeschrittene nicht allein in Videos als auch in Texten vermittelt. Zusätzlich gibt es so genannte Webinare, also Seminare online im Internet. Die Übersicht, wann welches Seminar im Oktober stattfindet, gibt es hier: https://smartphone-entdecken.de/termine/2019-10/. mehr »

Die AWO in Bensheim hatte zu einem interessanten Diskussionsvortrag in ihr Sozialzentrum eingeladen.
Bensheim, Best Ager-Senioren - 01. Oktober 2019 

Pflege: Ein Mega-Thema

Diskussionsveranstaltung der AWO beleuchtete Probleme der Altenpflege / Politik traf auf Praxis im AWO Sozialzentrum Bensheim

BENSHEIM, Oktober 2019 (erh), Die Altenpflege in Deutschland bewegt sich am Limit. Der Anteil der älteren Menschen nimmt kontinuierlich zu. Der Bedarf an Pflegeplätzen und Pflegekräften wird in den nächsten Jahren weiter steigen. Dabei ist der Berufstand bereits heute im Dauerstress unterwegs. mehr »

Bensheim, Best Ager-Senioren - 05. September 2019 

Seniorentage: Wein, Kino und Tipps zur Sicherheit

33. Bensheimer Seniorentage vom 22. bis 27. September 2019

BENSHEIM, September 2019 (meli), „Gemeinsam mit ihren Partnern hat die Stadt Bensheim in diesem Jahr wieder ein attraktives Programm für die älteren Bürgerinnen und Bürger geschnürt. In bewährter Weise verknüpfen die 33. Bensheimer Seniorentage Unterhaltsames mit Informativem“, kündigt Bürgermeister Rolf Richter an. Zur Eröffnung der Veranstaltungsreihe laden die Heimatvereinigung „Oald Bensem“ und die Stadt Bensheim am Sonntag, dem 22. September um 14 Uhr ins Kolpinghaus ein (Am Rinnentor 46). mehr »

Die neue Tovertafel ist speziell für mittelschwere Demenz entwickelt worden. Gerne ließen sich die Senioren auf das Spiel mit dem interaktiven Tisch ein. Foto: Eva M. Wicht
Bensheim, Best Ager-Senioren - 05. September 2019 

Fest der Nationen

Das Bensheimer AWO-Sozialzentrum feierte bei Sommerfest seine Vielfalt

BENSHEIM, September 2019 (erh), Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) begeht in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag. Gegründet wurde die AWO am 13. Dezember 1919 von der Sozialdemokratin Marie Juchacz. Das runde Jubiläum des Wohlfahrtsverbandes wurde beim diesjährigen Sommerfest des AWO-Sozialzentrums Bensheim im August gewürdigt. Betriebsleiterin Tanja Eichelbaum hielt einen Vortrag zur Geschichte der AWO. mehr »

Anlässlich des diesjährigen 100. Geburtstages der AWO überreichte die erste Vorsitzende des Bickenbacher Ortsvereins des AWO, Margit Weicker (2.v.l.), gemeinsam mit Heike Kopf-Rohner (hinten re) und Bürgermeister Markus Hennemann jeder Bewohnerin und jedem Bewohner ein selbstgenähtes Herzkissen. Foto: Eva M. Wicht
Best Ager-Senioren, Bickenbach - 05. September 2019 

Ein Geschenk, das von Herzen kommt

Sommerfest im Bickenbacher Seniorenresidenz Bergstraße

BICKENBACH, September 2019 (ewi), Ende Juni feierte die Bickenbacher Seniorenresidenz Bergstraße ihr traditionelles Sommerfest. Heike Kopf-Rohner begrüßte die Gäste und dankte in ihrer Eröffnungsrede allen Betreuungskräften und den Mitarbeiter/innen von Küche und Rezeption für ihre Hilfe bei der Festvorbeitung. Ein besonderer Dank ging an Vera Keller, die das Programm zusammengestellt hatte. mehr »

Ein großes Dankeschön überbrachten Susanne Schreiber (re.) und Petra Schneider (li.) Julia Desiere (mi.) für ihre einjährige Tätigkeit als ehrenamtliche Betreuerin in der Tagespflege. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren - 05. September 2019 

ASB-Tagespflege in Alsbach feierte Einjähriges

Sommerfest mit Musik, Speisen und Getränken – Schönes Miteinander

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2019 (erh), Mit einem Sommerfest beging die Tagespflege des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in Alsbach Mitte August ihr einjähriges Bestehen. Unter den zahlreichen Besuchern bei angenehmen sommerlichen Temperaturen waren Bürgermeister Sebastian Bubenzer und Lutz Petereit vom Seniorenbeirat, die in ihren Grußworten die Bedeutung der Tagespflege für das Gemeinwohl würdigten. mehr »

In der Spezial-Erde der Tagesgäste gedeihen die Setzlinge besonders gut. Nun muss nur noch fleißig gegossen werden. Foto: meli
Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren - 08. Juli 2019 

Das Kochbuch braucht ein Kräuterbeet

Gäste der ASB Tagespflege in Alsbach unternahmen einen Ausflug in den Baumarkt

ALSBACH–HÄHNLEIN, Juli 2019 (ewi/sch), Seit ein paar Monaten werden in der ASB Tagespflege in Alsbach fleißig Rezepte aus Oma’s Zeit gesammelt und dann von den Tagesgästen mit viel Freude zubereitet. Melibokus Rundblick berichtete. Den krönenden Abschluss findet das Kochprojekt in einem selbst erstellten Kochbuch. mehr »

Maritta Eckert-Geiß (re.) freute sich Alexandra Mandler-Pohen für einen interessanten Vortrag begrüßen zu dürfen.
Best Ager-Senioren, Kreis Bergstrasse - 30. Juni 2019 

Wohnen im Alter

Alexandra Mandler-Pohen informierte im Franziskushaus Bensheim Betreuerinnen und Betreuer des Betreuungsvereins Kreis Bergstraße e. V. über verschiedene Wohnformen im Alter

BERGSTRASSE, Juni 2019 (meli), Die Wohnformen im Alter haben sich verändert. Gab es früher nur die Wahl zwischen Altenheim oder Zuhause wohnen bleiben, können Senioren heute aus einer Vielzahl verschiedener Wohnformen diejenige auswählen, die am besten zu ihnen passt. Selbstbestimmung und Selbstständigkeit stehen inzwischen im Vordergrund. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren - 19. Juni 2019 

Der Senioren-Stammtisch auf Schloss Alsbach

Einladung zum Vortrag und Besichtigung auf dem Alsbacher Schloss

ALSBACH-HÄHNLEIN, Juni 2019 (meli), Am Mittwoch, 26. Juni 2019, um 17.00 Uhr, lädt der Seniorenbeirat Alsbach-Hähnlein zu Vortrag und Besichtigung ein. Aus der mehr als 775-Jährigen Geschichte des Alsbacher Schlosses gibt es viel zu berichten. Freuen Sie sich auf eine kleine Reise durch die Geschichte und Geschichten der Burg. Von der Erbauung der Burganlage im Mittelalter bis in unsere Tage. Der Vortrag beginnt und endet in der Burgschänke, aber auch ein Rundgang durch die Burg ist geplant. Es besteht eine Mitfahrgelegenheit um 16.45 Uhr vom Parkplatz des Rathauses, Bickenbacher Str. 6.

Das freundliche Team der Birkenhof Pflege plus GmbH in Jugenheim. Der Pflegedienst Birkenhof bietet seine Dienstleistungen im Radius von zwölf Kilometern um seine Zentrale in Jugenheim an. Foto: soe
Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim - 23. Mai 2019 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Pflege mit Herz und Verstand

Pflegedienst Birkenhof Pflege Plus bietet Pflege und Betreuung in Seeheim-Jugenheim und Umgebung an

SEEHEIM-JUGENHEIM, Mai 2019 (erh), Im Juli 2018 hat die Birkenhof Pflege Plus GmbH ihren Dienst aufgenommen. Vor Kurzem hat der ambulante Pflegedienst ein neues Domizil in Jugenheim bezogen. Das Birkenhof-Team, das von den Geschäftsführern Olga Metzger und Claus-Christian Schüler geleitet wird, ist nun im frisch renovierten Hochparterre der ehemaligen DRK-Unterkunft in der Hauptstraße 65 ansässig. „Das Haus kennt jeder“, freut sich Olga Metzger über die zentrale Lage. mehr »

Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim - 10. April 2019 

Theaterfahrt für Senioren

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2019 (meli), Das kommunale Seniorenbüro lädt am Freitag, dem 17. Mai, zur nächsten Theaterfahrt nach Darmstadt ein. Auf dem Programm im Staatstheater steht um 18.30 Uhr der Besuch des Balletts „Liliom“ von Tim Plegge nach dem gleichnamigen Stück von Ferenc Molnár. Auf der Suche nach einem besseren Leben stellen sich die Protagonisten die zeitlose Frage, ob sich ein Mensch ändern kann oder ob er letztendlich doch immer derselbe bleibt. Dem ebenso charmanten wie aufbrausenden Liliom, der auf dem Rummelplatz arbeitet, wird diese Suche zum Verhängnis… Informationen und Anmeldung bei Andrea Lehrian, Seniorenbüro, unter Tel. 06257/990-284 oder per E-Mail unter andrea.lehrian@seeheim-jugenheim.de.

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Seeheim-Jugenheim unter dem Vorsitz von Bernd Dietrich (2.v.li.) hatte zu einen Rundgangdurch den Seeheimer Westteil eingeladen. Foto: soe
Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim - 10. April 2019 

Sprungschanzen und Stolperfallen

Seniorenbeirat Seeheim-Jugenheim auf Tour – Mängel bei Treppen in Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2019 (erh), Ob mit Kinderwagen, Fahrrad oder Rollator, es braucht eine gewisse Geschicklichkeit im Umgang mit diesen Gefährten, um über die vorhandenen Treppen beziehungsweise Rampen die Höhenunterscheide im Westen Seeheims zu überwinden. Der Seniorenbeirat der Gemeinde Seeheim-Jugenheim unter Vorsitz von Bernd Dietrich hatte zu einem Rundgang durch den westlichen Teil des Ortsteil aufgerufen – und war bei seiner Straßen-Tour auf einige Übergänge gestoßen, die für Senioren mit fahrbaren Gehhilfen, aber auch für Radler sowie für Fußgänger mit Kinderwagen nicht leicht zu begehen sind. mehr »