Best Ager-Senioren

Best Ager-Senioren, Bickenbach - 04. Mai 2018 

Fachkräfte erinnern an den „Internationalen Tag der Pflege“

BICKENBACH, Mai 2018 (meli), Europaweit findet am 12. Mai der „Internationale Tag der Pflege“ statt. Er wird jedes Jahr am Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale begangen. Sie wurde am 12. Mai 1820 geboren und gilt als Vorreiterin der modernen Pflege. Gefeiert wird dieser besondere Tag auch in der Alloheim Senioren-Residenz in Bickenbach. Auch das Team der Alloheim Senioren-Residenz in Bickenbach möchte an diesen Tag erinnern und hofft, dass die Bürger sich mit positiven Gedanken des Pflegethemas annehmen. „Wer einen Pflegeberuf ergreift, tut das, um Menschen zu helfen, ihnen etwas Gutes zu tun und sie bestens zu versorgen“, sagt Einrichtungsleiter Christian Dehren, „unser vorrangiges Ziel ist es, der Lebensqualität unserer Bewohner zu dienen.“ mehr »

Drei Schüler absolvierten ihren Boys Day mit viel Spaß in der Alloheim Senioren-Residenz „Bergstraße“.
Best Ager-Senioren, Bickenbach - 04. Mai 2018 

Zehn Schüler beim „Boy‘s Day“ in der Alloheim Senioren-Residenz „Bergstraße“

BICKENBACH, Mai 2018 (meli), Am 26. April fand in der Alloheim Senioren-Residenz „Bergstraße“ in Ort der bundesweit veranstaltete Boy‘s Day statt. Dabei handelt es sich um eine Aktion, bei der Jungen eher typisch weibliche Berufe testen konnten. Gleich zehn Schüler, nutzen das Angebot, um sich über die vielseitigen, pflegerischen Berufe in der Praxis zu informieren. mehr »

Best Ager-Senioren, Bickenbach - 25. April 2018 

Boys’ Day: Berufsorientierung für Jungs

BICKENBACH, April 2018 (meli), KFZ-Branche oder Metallhandwerk: Junge Männer entscheiden sich bei der Berufswahl meistens für technisch-orientierte Ausbildungsberufe. Beim Boys’ Day, dem Orientierungstag für Jungs, haben die Jugendlichen die Möglichkeit, in soziale Berufe hineinzuschnuppern, in denen überwiegend Frauen tätig sind. Als langjähriger Kooperationspartner des Boys’ Day sind auch die Alloheim-Residenzen wieder Teil dieser Job-Initiative und geben am 26. April 2018 interessierten Jugendlichen die Chance zu einem praxisnahen Einblick in das Berufsfeld der Pflegebranche. mehr »

Bensheim, Best Ager-Senioren - 15. April 2018 

Die nächste Ü90-Party steigt am 14. Mai

BENSHEIM, April 2018 (meli), Stimmung und Andrang sind jedes Jahr aufs Neue wieder auf einem Höchststand, wenn die Stadt Bensheim in Kooperation mit dem Sozialzentrum der Arbeiterwohlfahrt zur legendären Ü90-Party einlädt. Alle Junggebliebenen, die 1927 oder früher geboren sind, sollten die Ü90-Party am 14. Mai von 15 bis 17 Uhr im AWO Sozialzentrum (Eifelstraße 21-25) nicht verpassen. Bei Kaffee und Kuchen wird ein Unterhaltungsprogramm geboten. Der Eintritt ist frei. Während der Veranstaltung werden die Teilnehmer von den Mitarbeitern des Sozialzentrums betreut. Anmeldungen nimmt bis 5. Mai Andrea Schumacher vom Team „Familie, Jugend, Senioren und Vereine“ entgegen, Telefon: 06251/86991-60.

Über neue interessierte Tänzerinnen und Tänzer für die Einsteigergruppe des Tanzkreises Seeheim-Jugenheim freut sich Tanzsporttrainer Sven Baier (3.v.li.) mit seinen Tanzpaaren. Foto: soe
Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim - 12. März 2018 

Vom Langsamen Walzer und Tango bis zum Discofox und Jive

Der Tanzkreis Seeheim-Jugenheim ermöglicht reiferen Paaren (50+) ihrem Hobby des Gesellschaftstanzes in ungezwungenem Rahmen nachzugehen

SEEHEIM-JUGENHEIM, März 2018 (meli), Der Tanzkreis Seeheim-Jugenheim der reiferen Paaren (50+) ermöglicht ihrem Hobby des Gesellschaftstanzes in ungezwungenem Rahmen nachzugehen, veranstaltete am 03. Februar 2018 im Seeheimer Gemeindehaus Hufnagel sein geselliges Jahrestreffen mit rd. 40 Teilnehmern. mehr »

Bensheim, Best Ager-Senioren, Gesundheit-Beauty-Wellness - 20. Februar 2018 

Netzwerk Demenz trifft sich am 22. Februar

BENSHEIM, Februar 2018 (meli), Das nächste Treffen des Netzwerks Demenz Bensheim findet am 22. Februar um 17 Uhr im Bürgerraum der Weststadthalle (Berliner Ring 84) statt. Eingeladen sind Mitglieder und interessierte Bürger. Neben einem kurzen Rückblick auf die vergangenen Aktionen wird auch Bilanz gezogen und über geplante Veranstaltungen sowie zukünftige Projekte beraten. Terminvorschau: Am Mittwoch, 7. März, findet im Haus am Markt um 16 Uhr ein kostenloser Basiskurs „Demenz Partner werden“ in Kooperation mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. und dem DemenzForum Darmstadt e.V. statt. Eine Anmeldung ist für diesen Kurs notwendig. Bei den diesjährigen Seniorentagen wirkt das Netzwerk ebenfalls wieder mit: Filmvorführungen und mindestens ein Vortrag sind geplant. mehr »

Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim - 20. Januar 2018 

Hessische Prinzessinnen am Zarenhof

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2018 (meli), Zusätzlich zum vielfältigen Seniorenprogramm der Gemeinde organisiert Dörte Hartmann eine Halbtagesfahrt am Dienstag, 20 Februar, zum Ikonenmuseum in Frankfurt. In der Frankfurter Ausstellung dreht sich alles um die vier Darmstädter Prinzessinnen, die als Zarinnen und Großfürstinnen in die Geschichte eingingen. Zu sehen ist, wie viel vom privaten und offiziellen Leben der Zarinnen, vor allen Dingen der letzten Zarin, die von den Bolschewiki ermordet wurde, erhalten blieb. mehr »

Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim - 12. September 2017 

Frankfurt zweifach erleben

SEEHEIM-JUGENHEIM, September 2017 (meli), Zu einem Tagesausflug nach Frankfurt laden Werner Schulz und Vera Bal-Bente am 19. September im Rahmen vom Kommunalen Seniorenprogramm ein. Gereist wird mit Straßenbahn und Zug. In zwei Gruppen erkunden die Teilnehmer die Mainmetropole. Ein einzigartiger Spaziergang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, darunter die Alte Oper, das Goethehaus, der Dom und die Kleinmarkthalle. Die zweite Gruppe besucht die Internationale Automobil Ausstellung. Anmeldungen nimmt ab sofort das Seniorenbüro in der Gemeindeverwaltung (Tel. 06257 990284) entgegen.

Best Ager-Senioren, Bickenbach, Gesundheit-Beauty-Wellness - 02. Juli 2017 

Kurzzeitpflege: Schnelle Hilfe für Betroffene

Die zur Alloheim-Gruppe gehörenden Einrichtungen helfen auf schnelle unbürokratische Weise – Für Familien mit dringendem Bedarf an Kurzzeitpflege werden freie Plätze in ganz Deutschland mit einer zentralen Rufnummer vernetzt

BICKENBACH, Juli 2017 (meli), Kein Thema brennt pflegenden Angehörigen derzeit so unter den Nägeln, wie die Kurzzeitpflege. Besonders deutlich wird die aktuelle Unterversorgung an geeigneten Plätzen in der zeitlich begrenzten Pflege vor allem in der Ferienzeit. Ob Hessen, Bayern, Baden-Württemberg oder Nordrhein-Westfalen, in vielen Städten stehen Kurzzeit- oder Verhinderungspflegeplätze nicht zur Verfügung. mehr »

Mit einem bunten Strauß aus bekannten und beliebten Volksliedern unterhielt die Melodica Gruppe der Rodauer Landfrauen Bewohner und Besucher ihres Frühlingskonzertes. Foto: soe
Best Ager-Senioren, Bickenbach, Zwingenberg und Rodau - 28. Mai 2017 

Musikalischer Nachbarschaftsbesuch

Die Melodica-Gruppe der Rodauer Landfrauen gastierte mit einem frischen Frühlingskonzert im Bickenbacher PROCON Seniorenzentrum Bergstraße

BICKENBACH, Mai 2017 (pem), Fleißig wie die Bienen, die sie im Vereinswappen tragen – so kennt man die Landfrauen. Von Fingergeschick und Geduld zeugen die auf Basaren angebotenen Handarbeiten, bei Buffets verschiedener Veranstaltungen bekräftigen sie stets ihren guten Ruf als exzellente Köchinnen und begnadete Bäckerinnen, das legendäre „Latwerjekochen“ vereinigt ein weiteres kulinarisches Glanzlicht. mehr »

Nicht alle kamen im „Sunndaagse“ zum Rodauer Fasching.
Best Ager-Senioren, Fotogalerien, Zwingenberg und Rodau - 23. Februar 2017 

„Rucki-Zucki-Alarm“ bei den Rodauer Senioren

Waltrud Orluk feierte mit „ihrer“ Seniorengruppe Fasching im Dorfgemeinschaftshaus

RODAU, Februar 2017 (meli), Waltrud Orluk, die seit acht Jahren den Rodauer Seniorentreff organisiert und leitet, hatte auch am 1. Februar wieder an alles gedacht. mehr »

Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim - 07. Februar 2017 

Loriot im Seeheim-Jugenheimer Schulmuseum

SEEHEIM-JUGENHEIM, Februar 2017 (meli), Zu einem amüsanten Nachmittag mit Loriot lädt der Generationtreff der Gruppe JA ins Schulmuseum in Seeheim (Kirchstraße 1) für Samstag, den 18. Februar 2017 um 17 Uhr ein. Gefasst und bitter ernst streiten Mann und Frau zu Hause über das vermeintlich zu hart gekochte Frühstücksei hin und her. Loriot hat wie kein Zweiter solchen Paaralltag mit viel Humor und Pointe in Sketchen inszeniert. Mitglieder der Gruppe JA tragen am diesem Nachmittag einige dieser Sketche selber vor und zeigen zudem eine kleine Auswahl der besten Kurzfilme von Loriot. Der Eintritt ist frei, Spenden werden dankend angenommen. Für Getränke und Klein- gebäck wird gesorgt. Um eine Anmeldung bei Frau Witt (Tel.06257/ 814 04) wird erbeten (begrenzte Sitzmöglichkeiten). mehr »