Essen und Trinken

Corona macht´s möglich: Architekturstudent Marco tauschte den Zeichenstift gegen das Spargelmesser. „Es ist zwar harte Arbeit, die aber trotzdem Laune macht.“ Foto: meli
Essen und Trinken, Kreis Bergstrasse - 31. Mai 2020 

Eine ganz neue Erfahrung

Architektur-Student Marco aus Darmstadt berichtet von seiner Arbeit als Erntehelfer auf einem Spargelfeld bei Weiterstadt

DARMSTADT, Mai 2020 (mar), Eigentlich war mein Plan in einem Architekturbüro in Darmstadt als Werkstudent anzufangen nachdem ich aus meinen Auslandssemester in Barcelona zurückkomme.

mehr »
Das Vertriebsteam von Kloster Eberbach.
Essen und Trinken, Kreis Bergstrasse - 29. Januar 2020 

Neue Vertriebsstruktur im Weingut Kloster Eberbach

EBERBACH, Januar 2020 (meli), Zum ersten Januar 2020 stellt das Weingut Kloster Eberbach seinen Vertrieb neu auf. Der bisherige Marketingleiter Dirk Sewe erhält zusätzlich die Vertriebsverantwortung und übernimmt die Aufgaben des bisherigen Vertriebsleiters Herr Oliver Chegrani, der das Unternehmen Ende des letzten Jahres verlassen hat. mehr »

Essen und Trinken, Pfungstadt und Eberstadt - 14. Januar 2020 

Studentenfutter

Kochen und Essen wie die Studierenden und Suche nach neuen Kooperationspartner*innen

EBERSTADT, Januar 2020 (meli), Seit mehr als 14 Jahren treffen sich Bewohner*innen aus Eberstadt und darüber hinaus im multikulturellen Kochstudio GARI BALDI, um verschiedene Kulturen zusammenzuführen und kennenzulernen. Denn was verbindet mehr als eine gemeinsam zubereitete Mahlzeit?! Die Treffen finden jeweils am letzten Donnerstag im Monat unter einem bestimmten Motto statt. Von Deutschland aus in die Welt, so wurden viele Länder bereits kulinarisch bereist. mehr »

Bunte Vielfalt von regionalen Streuobstwiesen. Nach dem Waschen geht es ab in die Kelter. Foto: pes
Essen und Trinken, Seeheim-Jugenheim - 05. November 2019 

Flüssiges Gold aus Ober-Beerbach

Verschönerungsverein kelterte wieder frischen Apfelmost

OBER-BEERBACH, November 2019 (pes), Es war nass an diesem 5. Oktober. In der Nacht auf den Samstag hatte es heftig geregnet. Auf dem Gelände der Firma Heß Natursteine in Ober-Beerbach musste man aufpassen, dass man nicht auf dem Hosenboden landete. Wahrscheinlich wäre man in geschredderten Äpfeln gelandet. Denn auch in diesem Jahr hat der Verschönerungsverein zum traditionellen Keltern eingeladen. Und zwar auf die klassische Art. mehr »

Drei Odenwälder Betriebe geben diesen Sonntag einen Einblick in ihre Arbeit.
Essen und Trinken, Kreis Odenwald - 11. Oktober 2019 

Eine runde Sache: Von der Wiese in die Flasche – Teil III

Wichtiger Termin: Sonntag 13. Oktober / Drei Odenwälder Betriebe geben einen Einblick in ihre Arbeit

ODENWALD, Oktober 2019 (meli), Der 3. Odenwälder Apfelherbst wird gerahmt durch Aktionen, die den Apfel vom Baum bis zum Edelbrand präsentieren. Auf Odenwälder Streuobstwiesen wurden gemeinsam Äpfel gelesen und gekeltert oder eingemaischt für den ersten Odenwälder Apfelherbstbrand. mehr »

Anja und Sebastian Kühnert freuen sich auf einen guten Jahrgang. Ihre Weinberge werden alle von Hand geerntet. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Essen und Trinken, Garten-Natur-Tiere - 29. September 2019 

Die Weinlese startet an der Bergstraße

Anja und Sebastian Kühnert vom Weingut Kühnert luden zur Weinlese ins Alsbacher Schöntal ein / Viele freiwillige Helfer kamen

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2019 (meli), Die Tage werden kürzer, die Temperaturen haben den hochsommerlichen Bereich verlassen, das Laub an den Weinreben fängt an sich gelb zu färben und die Trauben hängen satt grün oder lila gefärbt an den Weinreben. Es wird also Zeit zu ernten. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Essen und Trinken - 29. September 2019 

Krummbeern und Frischgepresster

7. Kartoffel- und Apfelkelterfest am 6. Oktober in Hähnlein

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2019 (raha), Bereits zum siebten Mal laden die Hähnleiner Kleintierzüchter und der Förderverein des Dorfgemeinschaftshauses „Mädde drin“ zum Kartoffel- und Apfelkelterfest am Sonntag, den 6. Oktober auf den örtlichen Marktplatz ein. Gunther Hornung und sein Team vom KLZV H 132 haben sich gut gerüstet und bieten allerlei Speisen aus der beliebten Knolle an. Ab 11.00 Uhr gibt es Kartoffelpuffer, Kartoffelsuppe mit Rinds- oder Siedewürstchen oder auch ohne Fleischeinlage für Vegetarier und Veganer sowie Grillbratwurst mit und ohne Kartoffel. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Essen und Trinken - 08. Juli 2019 

„Vom Baum in die Tasse“

Was Sie schon immer über Kaffee wissen wollten – 3. Anstaltgespräch mit Coffeeologist Marcus Jünger

ALSBACH-HÄHNLEIN, Juli 2019 (meli), Anlässlich der aktuellen Sonderausstellung über historische Kaffeemaschinen lädt das Museum Alsbach-Hähnlein zu seinen 3. Anstaltsgesprächen ein am 12.7.2019 um 19 Uhr in der Gernsheimer Str. 36 bei freiem Eintritt. Eine Veranstaltungsreihe, die ausdrücklich zum Austausch zwischen Besuchern, Referenten und Museumsleuten anregen soll. Der ausgebildete Coffeeologist Marcus Jünger der Mikro-Spezialitätenkaffeerösterei „slowcoffeeroasters“ in Trebur-Geinsheim referiert zum Thema „Vom Baum in die Tasse“. mehr »

Die Bergsträßer Weinkönigin Carolin Hillenbrand.
Bensheim, Essen und Trinken, Kreis Bergstrasse - 18. April 2019 

„Trink pink“

„Bergsträßer Weinfrühling“ startet mit Weintreff (27.)

BENSHEIM/BERGSTRASSE, April 2019 (meli), „Man muss sich an Wein ran trinken. Man kann sich das nicht anlesen“, empfiehlt die Bergsträßer Weinkönigin Carolin Hillenbrand und lädt zusammen mit Winzerinnen und Winzern zum Bergsträßer Weintreff (27.4., 15-20 Uhr) ins südhessische Bensheim ein. mehr »

Essen und Trinken, Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim - 15. April 2019 

Helferkreis Asyl und Wühlmäuse laden zum gemeinsamen Sammeln von Kräutern und Kochen ein

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2019 (meli), Zum gemeinsamen Sammeln von Wildkräutern am Heiligenberg in Jugenheim und anschließendem Kochen in der Begegnungsstätte in der Lindenstraße laden der Helferkreis Asyl Seeheim-Jugenheim und Wühlmäuse, die Jugendgruppe der NABU-Ortsgruppe Seeheim-Jugenheim, alle Interessierten herzlich ein. Treffpunkt ist am Sonntag, 28. April, um 15 Uhr am Parkplatz der Begegnungsstätte, Lindenstraße 10, in Jugenheim. Von dort geht die Gruppe zur Kreuzwiese am Heiligenberg und sammelt unterwegs Wildkräuter. Anschließend werden die gefundenen Wildkräuter gemeinsam in der Küche der Begegnungsstätte in der Lindenstraße zu leckeren Speisen zubereitet und gegessen. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung unter freizeit@helferkreis-asyl-sj.de erwünscht.

Die Seniorinnen Elfriede Gerhardt (vorne re), Elisabeth Bauer, (vorne li), Elisabeth Keil (2. v.re) und Marline Kuck (re) bereiten gemeinsam mit Susanne Schreiber (Leiterin der ASB Tagespflege, hinten li) und Carin Römer das „Bickenbacher Dunksel“ vor. Foto: ewi
Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren, Essen und Trinken - 18. März 2019 

Alte Rezepte neu belebt

ASB Tagespflege in Alsbach bietet seinen Tagesgästen ein neues Kochprojekt

ALSBACH-HÄHNLEIN, März 2019 (ewi), Schnibbeln erwünscht, hieß es Mitte Januar für vier Seniorinnen der Tagespflege des ASB in Alsbach. Die neue freundliche Einrichtung in der Hauptstraße verfügt u.a. über eine sehr schöne, moderne Küche. mehr »

Mit dem Weintreff startet der „Bergsträßer Weinfrühling“ im kleinsten deutschen Weinanbaugebiet eine Fülle von Events mit Bergsträßer Wein.
Bensheim, Essen und Trinken, Kreis Bergstrasse - 17. Februar 2019 

„Rosé Zeiten“: Bergsträßer Weinfrühling 2019

BENSHEIM/BERGSTRASSE, Februar 2019 (meli), Der Weinjahrgang 2018 soll ein ganz besonderer sein, sagen die Winzerinnen und Winzer der Hessischen Bergstraße. Was bei ihnen im Keller in den Fässern reift, wird beim „Bergsträßer Weintreff“ (27.04.) erstmals vorgestellt. mehr »