Darmstadt, Garten-Natur-Tiere - 23. September 2017 

Für Hobbywinzer und Profis: Sachkundelehrgang im Weinbau

ELTVILLE/DARMSTADT, September 2017 (meli), Das Weinbau-Dezernat des Regierungspräsidium (RP) Darmstadt in Eltville bietet wie-der Kurse zum Umgang mit Pflanzenschutzmitteln an. Inhalte sind die gesetzlichen Bestimmungen, das Er-kennen von Schadbildern und Schädlingen sowie deren Bekämpfung, der Einsatz von Nützlingen, das Er-stellen eines Spritzplanes, Pflanzenschutzmittelkunde, Ausbringungstechnik und der sachgerechte Umgang mit Pflanzenschutzmitteln. Zum Abschluss des Kurses findet eine Prüfung statt, bei der das erworbene Wissen und dessen praktische Umsetzung überprüft werden. Der Kurs kostet einschließlich der Prüfung 200 Euro. Er findet an den drei Samstagen 18. November, 25. November sowie 2. Dezember ganztägig statt, die Prüfung am Freitag, 8. Dezember. Da für den Kurs nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, zählt die Reihenfolge der Anmeldung. Für weitere Fragen und für die Anmeldung wenden Sie sich bitte an Herrn Berthold Fuchs unter der Telefonnummer 06123/905816 oder per Email an berthold.fuchs@rpda.hessen.de.