Garten-Natur-Tiere

Rasende Hunde in Zwingenberg....
Garten-Natur-Tiere, Zwingenberg und Rodau - 22. Juni 2017 

Einladung zum Hunderennen 2017

Einsatz für kranke Kinder – der Verein VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung will helfen

ZWINGENBERG, Juni 2017 (meli), Bei der jährlichen Tour der Hoffnung (Team Bensheim) wird der Verein mit einem Hunderennen am 25.06 auf dem Vereinsgelände (Reutershügel, 64665 Alsbach-Hähnlein) teilnehmen. mehr »

Das Schafschurfest ist jedes Jahr ein Highlight in Ober-Beerbach.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Odenwald - 04. Juni 2017 

Live-Musik im Schafstall

Das Schafschurfest auf dem Schafhof Drachenhöhle in Ober-Beerbach am 10. Juni überrascht wieder mit vielen Aktionen

OBER-BEERBACH, Mai 2017 (meli), Am Samstag, den 10. Juni 2017 findet von 13 bis 19 Uhr wieder das beliebte Schafschurfest auf dem Schafhof Drachenhöhle statt. Hier geht es den Schafen wie jedes Jahr an die Wolle und sie werden für den Sommer in Form gebracht. mehr »

Landschaftsgärtner Klaus Raab vom Hunus- und Erdenkontor beriet die massenhaft erschienenen Gartenfreunde über alles rund um ihre Erde. Auch Angelika Schrader aus Alsbach suchte seinen Rat. Foto: ewi
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere - 01. Juni 2017 

„Ich habe immer Ameisen in meiner Gartenerde …“

Viele Fragen beim Garten- und Erdenberatungstag auf der Kompostierungsanlage in Alsbach-Hähnlein

ALSBACH-HÄHNLEIN, Mai 2017 (meli), Am Ende war er dann doch froh, endlich nicht mehr reden zu müssen. Den ganzen Vormittag hatte er sich den Mund fusselig „gebabbelt“. Klaus Raab vom „Humus- und Erdenkontor“ aus Witzenhausen war Ansprechpartner beim Garten- und Erdenberatungstag auf der Kompostierungsanlage des Da-Di-Werkes in Alsbach-Hähnlein. mehr »

Das Kirschblütenfest soll dauerhaft etabliert werden. Eckard Woite brachte den Besuchern auch das Umweltbewusstsein im Sinne des NABU nahe.
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim - 28. Mai 2017 

Auftakt zu Seeheims neuer Feiertradition und Landschaftskultur

Beim ersten „Kirschblütenfest“ des NABU blühten auch Zukunftsideen für die Streuobstwiesenhänge

SEEHEIM-JUGENHEIM, Mai 2017 (pem), „Sakura“, die Kirschblüte, symbolisiert in Japan vergängliche, zerbrechliche Schönheit, ein Bild für Wertschätzung der Ästhetik. Beim „Hanami“ (Blüten betrachten) feiert das ganze Land sowohl Natur als auch Kultur. mehr »

Über das große Interesse an ihrer Vogelstimmenwanderung freuten sich die Organisatoren vom Verein Lernort Natur. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere - 28. Mai 2017 

Natur belohnte Frühaufsteher

Der Hähnleiner Verein „Lerrnort Natur“ lud zur Vogelstimmenwanderung mit anschließendem Frühlingsfest ein

ALSBACH-HÄHNLEIN, Mai 2017 (pem), Der frühe Vogel fängt den Wurm und der menschliche Frühaufsteher erhascht die schönsten Eindrücke vom Vogel, anderen tierischen Frühaktiven und der erwachenden Natur. Wer sich überwunden hatte auf das sonntägliche Ausschlafen zu verzichten, bereute es nicht der Einladung des „Lernort Natur“ gefolgt zu sein. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere - 23. Mai 2017 

„Hunde-Bistro“ geöffnet!

Gegrilltes und Kuchen für‘s Herrchen und Hundesnacks für die Vierbeiner am Vatertag bei den Hähnleiner Hundefreunden

ALSBACH-HÄHNLEIN, Mai 2017 (meli) Am Feiertag Christi Himmelfahrt (Vatertag, 25.5.) laden die Freunde des Hundesports e.V. Hähnlein auch dieses Jahr zu ihrem Grillfest ein. Das Vereinsgelände „Auf der Gänsweide“ befindet sich neben der Maschinenhalle des Beregnungs-und Bodenverbandes an der verlängerten Weilerstraße im Nordosten der Hähnleiner Gemarkung. Traditionell wird an diesem Tag auf dem Holzkohlengrill sowie im „Smoker“ gegrillt und frisch gezapftes Bier, heimische Weine sowie alkoholfreie Getränke serviert. mehr »

Gutes ganz frisch vom Feld. Hans Peter und Sylvia Bitsch (re) freuen sich gemeinsam mit ihrem Team (v.li.) Wolfgang und Renate Schlater sowie Leonhard Schäfer, denn die Selbstpflücker-Saison ist nun eröffnet! Foto: soe
Bickenbach, Essen und Trinken, Garten-Natur-Tiere - 22. Mai 2017 

Die Selbstpflücker-Saison des Blumenhofs Bitsch auf dem Gelände an der B3 in Bickenbach ist eröffnet!

Pfingstrosen, Bartnelken, Erdbeeren, Himbeeren, Ambrosia, Kräuter und Salate u.v.m. alles frisch vom Feld – Spaß für die ganze Familie beim Bauerngolf und im großen Maislabyrinth

BICKENBACH, Mai 2017 (meli), Gerade noch im Beet, schon auf dem Küchentisch – nichts geht über den intensiven Geschmack von eben geerntetem Obst und Gemüse und den Duft von frisch geschnittenen Blumen. Die Wenigsten können den Traum vom Frischeselbstversorger mit dem eigenen Garten verwirklichen. mehr »

An Pfingsten treffen sich wieder 30 "Rettungs-Teams" zum gemeinsamen Trainieren in Ober-Beerbach.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Kreis Odenwald - 22. Mai 2017 

Rettungshunde trainieren an Pfingsten in Ober-Beerbach

OBER-BEERBACH, Mai 2017 (meli), Vom Freitag, den 02. Juni 2017 bis Montag, den 05. Juni 2017 (Pfingsten) treffen sich 30 Rettungshundeteams aus Deutschland und Luxemburg in Ober-Beerbach, um gemeinsam mit anerkannten Ausbildungsspezialisten aus dem Rettungshundewesen zu trainieren. Seit einigen Jahren wird auf dem Übungsgelände der Ortsgruppe Ober-Beerbach die Ausbildung von Rettungshunden sehr erfolgreich angeboten. mehr »

Frank Trommer und sein Team zeigen Schmiedekunst live.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse - 22. Mai 2017 

Großes Handwerker-Wochenende in Lauresham

Freilichtlabor Lauresham zeigt am 10. und 11. Juni vielfältige Handwerkskunst des Frühen Mittelalters

LORSCH, Mai 2017 (meli), Am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Juni dreht sich im Freilichtlabor Lauresham alles rund um das Thema Handwerk im Frühmittelalter. Über zwanzig verschiedene Handwerke sind an diesem Wochenende zu Gast in Lauresham – vom Schmieden über die Pergamentherstellung und das Färben bis hin zu Lehmbau und Weben. mehr »

Darmstadt, Garten-Natur-Tiere - 18. Mai 2017 

Darmstadt lädt für 26. bis 28. Mai zu Vorträgen und einer Ausstellung zum Thema Biologische Vielfalt

Umweltdezernentin Akdeniz: „Wollen mit der Veranstaltung noch mehr Aufmerksamkeit für den wichtigen Erhalt unserer Artenvielfalt erreichen“

DARMSTADT, Mai 2017 (meli), Das Umweltamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt möchte mit Vorträgen und Ausstellungen am 26. Mai ab 17 Uhr und am sich anschließenden Wochenende (27./28. Mai) zwischen 13 und 17 Uhr im Rathaussaal und Foyer der Bezirksverwaltung Eberstadt auf Aspekte der Biologischen Vielfalt aufmerksam machen. Die Veranstaltung startet nach der Eröffnung um 17 Uhr mit einem Vortrag von Professor Manfred Kluge, der die Frage stellt, ob Biodiversität Luxus oder Notwendigkeit ist. mehr »

Die Gruppe "JA" lädt zur Bienenexkursion mit Tino Westphal ein.
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim - 01. Mai 2017 

Jung und Alt auf der Spur der Bienen im Frühling

SEEHEIM-JUGENHEIM, Mai 2017 (meli), Der Generationentreff der Gruppe “Jung und Alt gemeinsam” lädt für Sonntag, den 7. Mai 2017, zu einem Spaziergang im Frühling für Jung und Alt zu den Märchenteichen ein. Tino Westphal, Vorsitzender des NABU in Seeheim, führt die Teilnehmer zu seinen Bienenstöcken. Er zeigt und erläutert alles, was man über Bienen, Trachtblüten und -pflanzen wissen muss. mehr »

Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse - 14. April 2017 

+++Noch einige wenige Plätze frei: Selbst schmieden in Lauresham am 22. und 23. April+++

LORSCH, April 2017 (meli), Schwingen Sie den Schmiedehammer im karolingischen Freilichtlabor selbst: Am 22. und 23. April kann man noch teilnehmen an einem Kurs, den der erprobte Schmiedemeister Frank Trommer gibt. An der aus Ziegel und Lehm gebauten Esse auf dem Dorfplatz, ist es das Ziel des Kursleiters, dass jede/r Teilnehmende eine eigene kleine Schmiedearbeit herstellt. “Warum nicht auch einmal schmieden?” ist deshalb die einladende Überschrift des zweitägigen Praxis-Kurses. mehr »