Gesundheit-Beauty-Wellness

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse, Startnews - 15. Juli 2019 

„Gesunde Ernährung bei Atemwegserkrankungen“

Gruppenabend der Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstrasse“ am 25. Juli

BERGSTRASSE, Juli 2019 (meli), Am 25.07.2019 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“ zu einem weiteren Gruppenabend im Haus der Vereine, Am Erbachwiesenweg 19, in 64646 Heppenheim. Der Abend steht unter dem Motto: „Gesunde Ernährung bei Atemwegserkrankungen“, Referentin: Frau Christine Riedel , Heilpraktikerin, Zwingenberg. Im Anschluss an den Vortrag wird noch ein ausführlicher Meinungsaustausch zu dem vorgetragenen Thema stattfinden. mehr »

Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 11. Juli 2019 

Erhöhte Werte von Cyano-Bakterien im Großen Woog

Vom Schwimmen wird vorrübergehend abgeraten

DARMSTADT, Juli 2019 (meli), Die Wasserqualität der Darmstädter Badegewässer wird regelmäßig untersucht. Die Auswertung der Messergebnisse des Hessischen Landesamts für Naturschutz, Umwelt und Geologie vom 8. Juli 2019 haben ergeben, dass im Großen Woog der zulässige Wert für das Cyano-Chlorophyll a etwas überschritten wurde, so dass vorübergehend vom Schwimmen im Großen Woog abgeraten wird. Das Gesundheitsamt der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg hat nach Vorgabe des Umweltbundesamtes in diesem Zusammenhang die „Warnstufe“ ausgerufen. Damit soll die Bevölkerung informiert werden, dass im Besonderen Kinder und krankheitsanfällige Menschen vorübergehend nicht im Woog baden sollten. mehr »

Zehn Jahre ist es her, dass Dr. Sabine Wiesner (2 v.re.) die Praxis in Alsbach übernommen hat. Das Praxisteam, (v.li.) Franziska Stabel, Denise Dolcimascolo, Dr. Sabine Wiesner und Birgit Görsch, sorgt stets für eine gute Betreuung der Patienten und Patientinnen. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Gesundheit-Beauty-Wellness, Start Themenwelt - 08. Juli 2019 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Der schönste Beruf

Die hausärtzlich-internistische Praxis Dr. Wiesner in Alsbach feiert Jubiläum

ALSBACH-HÄHNLEIN, Juli 2019 (erh), Einen kurzen Moment muss Dr. Sabine Wiesner überlegen: Der erste Tag am neuen Arbeitsplatz? Chaotisch und laut, erzählt die Fachärztin für Innere Medizin schmunzelnd. Statt Bergdoktor-Idylle wurde sie bereits beim Startschuss in ihrer eigenen Praxis mit der harten Realität hausärztlicher Tätigkeit konfrontiert. „Ich hatte wohl damals gewisse romantische Vorstellungen“, erinnert sie sich amüsiert. Zehn Jahre ist es her, dass Dr. Sabine Wiesner die Praxis in der Jugenheimer Straße in Alsbach übernommen hat, Ende dieses Quartals feiert die Medizinerin mit ihrem dreiköpfigen Team Jubiläum. mehr »

Der „KlarSicht“-MitmachParcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) macht von Donnerstag, den 22. August bis Freitag, den 23. August 2019 Station in Alsbach-Hähnlein.
Alsbach-Hähnlein, Gesundheit-Beauty-Wellness, Schul-News, Startnews - 08. Juli 2019 

KlarSicht”-MitmachParcours zu Tabak und Alkohol

Bundesweites Sucht-Präventionsprojekt gastiert in der Melibokusschule Alsbach-Hähnlein

ALSBACH-HÄHNLEIN, Juli 2019 (meli), Am 22. und 23. August macht das bundesweite Präventionsprojekt “KlarSicht”-MitmachParcours zu Tabak und Alkohol der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) erstmals Station in Alsbach-Hähnlein. mehr »

Lass dich als Stammzellen Spender registrieren! Die kleine Lara aus Auerbach sucht einen passenden Stammzellenspender.
Auerbach, Gesundheit-Beauty-Wellness, Zwingenberg und Rodau - 30. Juni 2019 

Lara will leben!

Werde Stammzellenspender – Registrieungsaktion am 14. Juli im Feuerwehrhaus Zwingenberg

AUERBACH/ZWINGENBERG, Juni 2019 (meli), Die kleine Lara aus Bensheim-Auerbach ist gerade einmal 2 Jahre alt und kämpft wie eine Große. Sie hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Statt eine schöne Zeit zu Hause mit ihrer neugeborenen Schwester und ihren Eltern zu verbringen, spielt sich ihr Alltag im Krankenhaus ab. mehr »

Bensheim, Gernsheim und Ried, Gesundheit-Beauty-Wellness, Sport - 30. Mai 2019 

“Rudern gegen Krebs”

Tour der Hoffnung Bensheim – Unterstützung der Aktion von Ruderer Marco Matters am 1. Juni in Gernsheim

BENSHEIM/GERNSHEIIM, Mai 2019 (meli), Das Team Bensheim der Tour der Hoffnung e. V. unterstützt mit seinen Aktionen schon über einem Jahrzehnt Projekte und Direkthilfen zugunsten krebskranker Kinder. In den zurückliegenden Jahren konnten bereits Spenden in einer Höhe von beinahe 1, 6 Millionen Euro gesammelt werden. So war der Verein hocherfreut zu hören, dass der Ruderer Marco Mattes die Aktion „Rudern geben den Krebs“ startet und mit einem Einerboot den gesamten Rhein entlang rudern wird. Das Team Bensheim der Tour der Hoffnung e. V. wird diese Aktion nicht nur unterstützen, sondern auch ein wenig begleiten. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 27. April 2019 

„Hören, verstehen, dazugehören“

Treffen der Selbsthilfegruppe zum Thema “Hörgeräteversorgung”

HEPPENHEIM, April 2019 (meli), Am Dienstag, 14. Mai, um 18.30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Hören, verstehen, dazugehören“ zum Gruppenabend im Gemeindesaal der evangelischen Christuskirche, Theodor-Storm Straße 10 in Heppenheim. Der Abend hat das Thema „Hörgeräteversorgung“. Betroffene mit Hörschädigung, CI-Träger, Tinnitus, etc. und Angehörige sowie Interessierte sind herzlich eingeladen und werden gebeten sich bei der anschließenden Diskussion mit ihren Erfahrungen der jeweiligen Behinderung einzubringen. mehr »

Bickenbach, Gesundheit-Beauty-Wellness - 17. Februar 2019 

Boys´ Day im Alloheim in Bickenbach

Berufsorientierung für Jungs – Jetzt anmelden!

BICKENBACH, Februar 2019 (meli), Am 28. März öffnet die Seniorenresidenz „Bergstraße“ ihre Türen für junge Männer. Beim „Boys´ Day“, einem Orientierungstag für Jungen, haben die Jugendlichen die Möglichkeit, in soziale Berufe hineinzuschnuppern. Soziale Berufe allerdings, in denen vorwiegend Frauen tätig sind. Als langjähriger Kooperationspartner vermitteln auch die Alloheim Einrichtungen an diesem Orientierungstag wieder praxisnahe Einblicke in das Berufsfeld der Pflegebranche. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 14. Februar 2019 

Rehabilitation nach Schlaganfall

Vortrag mit Helmut Gruhn für Betroffene, Angehörige, Interessierte und alle, die sich beruflich mit diesem Thema beschäftigen

BÜRSTADT, Februar 2019 (meli), Ambulante Rehabilitation ermöglicht Menschen nach einem Schlaganfall ein selbstbestimmtes Leben. Das will die Schlaganfall-Selbsthilfe im Kreis Bergstraße Betroffenen und Angehörigen in einem Vortrag am 21.02.2019 um 17 Uhr im Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth in Bürstadt aufzeigen. Eine Stunde lang berichtet der Schlaganfallexperte Helmut Gruhn über Möglichkeiten, Kosten und Erfolge. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 14. Februar 2019 

Gesundheitsberufe hautnah kennenlernen

„Hessisches Gesundheitscamp“ findet im März erstmals im Kreis Bergstraße statt

BERGSTRASSE, Februar 2019 (meli), Fachkräfte in der Gesundheitsbranche sind gefragter denn je – Doch was machen eigentlich Pflegekräfte? Wie sieht der Arbeitsalltag im Krankenhaus aus und welche Möglichkeiten bieten Berufe in der Gesundheits- und Pflegebranche? Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Bergstraße, die sich für die zukunftssicheren Berufe in diesem Bereich interessieren, haben jetzt die Möglichkeit, am „Hessischen Gesundheitscamp“ vom 11. bis 15. März in Heppenheim und Bensheim teilzunehmen. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 22. Januar 2019 

„Hören, verstehen, dazugehören“

Neue Selbsthilfegruppe für Hörgeschädigte – Erster Gruppenabend am 12. Februar

BERGSTRASSE, Januar 2019 (meli), Am 27.12.2018 hat sich die Selbsthilfegruppe „Hören, verstehen, dazugehören“ gegründet. Zweck der Selbsthilfegruppe ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens, vorbeugende Gesundheitshilfe und die gegenseitige Unterstützung von Schwerhörigen, Ertaubte, Träger von Cochlear Implantaten und Tinnitus – und Hörsturz- Patienten. Auch Interessierte, Angehörige und Freunde von Betroffenen können sich hier informieren. Jeder 6. Deutsche hat ein Problem mit seinem Gehör. Der Anteil der Hörgeschädigten unter den Erwachsenen liegt bei rund 16 Prozent, während ab dem 50. Lebensjahr die Anzahl der von einer Hörschädigung Betroffenen exponentiell steigt. Bei den über 70-Jährigen haben bereits zwei Drittel ein Hördefizit. mehr »

Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Wissen und Computer - 16. Dezember 2018 

Der virtuelle Krebspatient

An der Schnittstelle zwischen Biologie und Algorithmen: An der TU Darmstadt entwickeln Professor Heinz Koeppl und seine Mitarbeiter Computermodelle für die personalisierte Medizin

DARMSTADT, Dezember 2018 (meli), Krebs ist nicht gleich Krebs. Jede Leukämie hat ihre Besonderheiten, jeder Tumorpatient eine einzigartige Erkrankung. Der Grund: Krebszellen sind entartete Körperzellen, deren Wachstum durch diverse Genveränderungen außer Kontrolle geraten ist. Diese Mutationen variieren selbst unter Patienten, die an der gleichen Krebsart leiden. Sogar Zellen innerhalb eines Tumors können sich genetisch unterscheiden. Die Genveränderungen beeinflussen aber nicht nur das Wachstum der kranken Zellen, sondern auch deren Ansprache auf eine Behandlung. mehr »