Gesundheit-Beauty-Wellness

Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 25. Mai 2018 

Volksradfahren am 27. Mai in Hähnlein

RSV „Solidarität“ spendet die Startgebühr an Ingo Woik

ALSBACH-HÄHNLEIN, Mai 2018 (raha) Zum 45. Mal startet am Sonntag, den 27. Mai in Hähnlein das traditionelle Volksradfahren, ausgerichtet vom örtlichen Radsportverein „Solidarität“. Ab 9.00 Uhr können große und kleine Freizeitradler auf die ca. 25 km lange Strecke „Rund um Hähnlein“ starten. Los geht’s diesmal nicht vor der Radsporthalle, sondern mitten auf dem Marktplatz. Da das Geschirrmobil wegen des Feuerwehrfestes in Alsbach nicht zur Verfügung steht, dürfen die Radfahrer die Spülmaschine in der Halle nutzen. Falls das Wetter nicht so mitspielt, steht ebenfalls die Sport- und Kulturhalle zur Verfügung. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 17. Mai 2018 

Ambulanter Sauerstoff in der Langzeittherapie

4. Gruppenabend der Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“

BERGSTRASSE, Mai 2018 (meli), Am 24.05.2018 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“ zu ihrem 4. Gruppenabend im Caritaszentrum Heppenheim, Bensheimer Weg 16. Der Abend steht unter dem Motto: „Ambulanter Sauerstoff in der Langzeittherapie“, Referentin: Frau Christina Brück, Fa. VitalAire GmbH. Für Patienten mit Sauerstoffgeräten besteht die Möglichkeit zur Nachfüllung Ihrer Behälter. Sie müssen aber ihren Bedarf vor dem Gruppenabend bei Frau Waltraud Zöller telefonisch oder per Mail anmelden. mehr »

Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 25. April 2018 

Gruppenabend der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe, Atemstillstand

BENSHEIM, April 2018 (meli), Am Donnerstag den 03.05.18 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe zu ihrem Gruppenabend im Heilig-Geist-Hospital, Bensheim, Rodensteinstraße 94. Der Abend steht unter dem Motto: „Einfluss der Schlafapnoe auf die häufigsten Erkrankungen Bluthochdruck, Diabetes und Schlaganfall“ Referent: Dr. med. Jens Reinbold, Internist, Rimbach. Weitere Infos und Termine finden Sie im Internet unter www.schlafapnoe-kreis-bergstrasse.de, Kontaktadresse: Arno Zillig, e-mail: arno.zillig@freenet.de oder Telefon 06251-65144. mehr »

Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 25. März 2018 

„Neues in der Atem- u. Inhalationstherapie“

Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“ lädt zum dritten Gruppenabend ein

HEPPENHEIM, März 2018 (meli), Am 29.03.2018 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“ zu ihrem 3. Gruppenabend im Caritaszentrum Heppenheim, Bensheimer Weg 16. Der Abend steht unter dem Motto: „Neues in der Atem- u. Inhalationstherapie“, Referent: Jan Felix Henning, Hygienemanager, Cegla GmbH & Co. KG. Betroffene mit Atemwegserkrankungen (Asthma, COPD, Lungenemphysem und Lungenfibrose) und deren Angehörigen sind herzlich eingeladen am 3. Gruppenabend rege teilzunehmen und ihre bisherigen Erfahrungen mit ihrer Krankheit einzubringen. Die Teilnahme ist beitragsfrei. mehr »

Professor Constantin Rothkopf (li.) und Doktorant David Hoppe arbeiten mit ihrem Forscherteam an der Studie zur Steuerung des Lidschlags.
Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness - 02. März 2018 

Die Strategie des Augenblicks

Studie am Centre for Cognitive Science der TU Darmstadt zur Steuerung des Lidschlags

DARMSTADT, März 2018 (meli), Wenn etwas Wichtiges in unserer Umgebung passiert, ist es besser, dies durch Blinzeln nicht zu verpassen. Ein Forscherteam am Centre for Cognitive Science der TU Darmstadt hat in einer Studie, die in den „Proceedings of the National Academy of the Sciences“ veröffentlicht wurde, herausgefunden, dass Menschen unbewusst den Informationsverlust pro Lidschlag gegen das physiologische Bedürfnis zu blinzeln abwägen. mehr »

Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 02. März 2018 

Lese-Rechtschreibstörung und Rechenstörung – kein Buch mit 7 Siegeln

Ausbildung, Abitur und Studium können auch damit bewältigt werden!

BENSHEIM, März 2018 (meli), Wir unterstützen Sie als Eltern auf dem Weg vom Verdacht auf eine Teilleistungsstörung über die Diagnostik bis zur geeigneten Anleitung und Beratung, wie man mit diesem Problem umgehen kann. Nur Mut – Ihr Kind kann trotzdem sehr weit kommen! Woran merken Sie denn, ob Ihr Kind evtl. eine Lese- Rechtschreibstörung (Legasthenie, LRS) oder Rechenstörung (Dyskalkulie) haben könnte? Wahrscheinlich wird der Lehrer in der 1. oder 2. Klasse einen Verdacht äußern. Manchmal haben auch Eltern selbst den Eindruck, dass es mit Lesen, Schreiben oder Rechnen schwierig für ihr Kind ist. Wenn es mit Deutsch oder Rechnen Schwierigkeiten hat, bildet sich beim Kind allmählich eine Abwehrhaltung gegen das Fach aus, und ein „Hausaufgabenkrieg“ entsteht in Bezug auf Deutsch oder Rechnen. Dieser Hausaufgabenkrieg kann sich auch auf andere Fächer ausweiten. mehr »

Das chefärztlichen HGH-Team im Zentrum für Verdauungsorgane: Dr. Jürgen Grüger, Dr. Jens Jonescheit und Dr. Nicolai Härtel.
Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 02. März 2018 

Die Lücke in der Krebstherapie schließen

HGH Bensheim sichert ambulante spezialärztliche Versorgung von Tumorpatienten an der Bergstraße

BENSHEIM, März 2018 (meli), Die Diagnose „Krebs“ trifft viele Patienten völlig unvorbereitet. Im Magen-Darm-Trakt zählen Karzinome neben Entzündungen und Infektionen mit Abstand zu den häufigsten Erkrankungen. Um hier eine bestmögliche Behandlung der Patienten zu gewährleisten, wurde im vergangenen Jahr im Heilig-Geist Hospital Bensheim bereits das Zentrum für Verdauungsorgane gegründet. mehr »

Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 02. März 2018 

Nächster Gruppenabend der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe, Atemstillstand

Jeden zweiten Donnerstag Treffs im Heilig-Geist-Hospital

BENSHEIM, März 2018 (meli), Am Donnerstag den 08.03.18 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe zu ihrem Gruppenabend im Heilig-Geist-Hospital, Bensheim, Rodensteinstraße 94. Der Abend steht unter dem Motto: “Das Masken-Produkt-Portfolio der Fa. Löwenstein Medical”, Referent: Markus Zabel, Produktmanager Patient Interface, Fa. Löwenstein Medical. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Seeheim-Jugenheim - 20. Februar 2018 

„Gemeinsam für Claudia“

Familie und Freunde rufen zur Registrierungsaktion auf

SEEHEIM-JUGENHEIM, Februar 2018 (meli), Ihre Familie will nur eines: dass Claudia die Chance auf ein zweites Leben bekommt. Denn Claudia hat Blutkrebs. Nur ein passender Stammzellspender kann ihr Leben retten. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Sonntag, den 04. März 2018 in der Bürgerhalle in Jugenheim als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Auch Geldspenden werden dringend benötigt, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung eines jeden neuen Spenders Kosten in Höhe von 35 Euro entstehen. mehr »

Das DRK informiert umfassed über die Freiwilligendienste in Hessen und weltweit.
Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness - 20. Februar 2018 

Alles Wissenswerte über Freiwilligendienste in Hessen und weltweit

DARMSTADT, Februar 2018 (meli), Informationen rund um das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ),das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) und die Auslandsfreiwilligendienste bietet die hessische Rotkreuztochter Volunta für Schüler, Eltern und Lehrer aus Darmstadt und Umgebung am 28. Februar um 17 Uhr, DRK Volunta gGmbH, Rheinstr. 41 in Darmstadt. Dabei werden alle wichtigen Fragen geklärt, z.B. wie lange dauert der Einsatz, was bekommt man dafür, was sind die Vorteile und welche Einsatzstellen gibt es? Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Infos unter www.volunta.de.

Bensheim, Best Ager-Senioren, Gesundheit-Beauty-Wellness - 20. Februar 2018 

Netzwerk Demenz trifft sich am 22. Februar

BENSHEIM, Februar 2018 (meli), Das nächste Treffen des Netzwerks Demenz Bensheim findet am 22. Februar um 17 Uhr im Bürgerraum der Weststadthalle (Berliner Ring 84) statt. Eingeladen sind Mitglieder und interessierte Bürger. Neben einem kurzen Rückblick auf die vergangenen Aktionen wird auch Bilanz gezogen und über geplante Veranstaltungen sowie zukünftige Projekte beraten. Terminvorschau: Am Mittwoch, 7. März, findet im Haus am Markt um 16 Uhr ein kostenloser Basiskurs „Demenz Partner werden“ in Kooperation mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. und dem DemenzForum Darmstadt e.V. statt. Eine Anmeldung ist für diesen Kurs notwendig. Bei den diesjährigen Seniorentagen wirkt das Netzwerk ebenfalls wieder mit: Filmvorführungen und mindestens ein Vortrag sind geplant. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kirche, Kreis Odenwald - 23. Januar 2018 

Kindergarten bleibt geöffnet

LINDENFELS, Januar 2018 (meli), In Lindenfels hat es eine tödliche Meningokokken-Infektion gegeben. Ein zweijähriges Mädchen, das den evangelischen Kindergarten Baur-de-Betaz besucht hatte, hat die Erkrankung nicht überlebt. „Die Nachricht hat uns tief getroffen. Wir sind sehr traurig. Unser ganzes Mitgefühl gilt den Eltern des Kindes“, sagte die Lindenfelser Pfarrerin Jutta Grimm-Helbig. Sie betonte, es gebe keinerlei Hinweise, dass sich das Kind die Infektion im Kindergarten zugezogen habe. mehr »