Gesundheit-Beauty-Wellness

Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 14. November 2018 

Netzwerk Demenz: Kinofilme und Gesprächsrunde

BENSHEIM, November 2018 (meli), Das Netzwerk Demenz Bensheim, die Stadt Bensheim und das Kino Luxor Filmpalast zeigen zwei Filme zu den Themen „Wohnen im Alter“ und „selbstbestimmtes Leben bis zum Schluss“. Im Anschluss an beide Filme findet eine Gesprächsrunde mit Expertinnen aus unterschiedlichen Bereichen statt, an der sich auch das Publikum beteiligen kann. Am Dienstag, den 20. November, um 18 Uhr wird der Film „Best Exotic Marigold Hotel“ gezeigt. Schon vor seinem deutschen Kinostart erhielt er von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden das Prädikat „Besonders wertvoll“. mehr »

Best Ager-Senioren, Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse, Startnews - 12. November 2018 

Zeit zum Austausch

Gesprächskreis für pflegende Angehörige am 22. November – Impulsvortrag mit Prof. Dr. Stefan Heuser am 15. November

BERGSTRASSE, November 2018 (meli), Das Evangelische Dekanat Bergstraße hat in Wald-Michelbach einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige eingerichtet. Er wird von der Fürther Gemeindepädagogin Lydia Ploch und der Koordinatorin des Hospizdienstes Odenwald, Felicia Schöner geleitet. Beide laden am 22. November von 15 bis 17 Uhr zum zweiten Treffen in den Räumen des Hospizdienstes Odenwald, in Wald-Michelbach, Am Bahnhof 8 ein. mehr »

Oliver Nickel läuft im Schnitt ca. 80 km in der Woche. Da kommen schon einige Kilometer für seine Spendenaktion zusammen. Foto: Eva M. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Gesundheit-Beauty-Wellness, Sport - 28. September 2018 

Laufen, um zu helfen

Der Hähnleiner Marathonläufer Oliver Nickel hat eine Spendenaktion gestartet

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2018 (erh), Vor ziemlich genau drei Jahren hat sich einiges verändert im Leben von Oliver Nickel. Er wurde Vater. Die Zwillinge – ein Junge und ein Mädchen – kamen einige Zeit vor dem errechneten Termin zur Welt. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 20. September 2018 

„Rehabilitation und Erfordernis der Einnahme der verordneten Medikamente“

Gruppenabend der Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“ am 27. September

HEPPENHEIM, September 2018 (meli), Am 27.09.2018 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“ zu ihrem Gruppenabend im Caritaszentrum Heppenheim, Bensheimer Weg 16. Der Abend steht unter dem Motto: „Rehabilitation und Erfordernis der Einnahme der verordneten Medikamente“. Referentin ist Frau Dr.med. Brigitte Dudek, Pneumologin, Heppenheim. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren, Gesundheit-Beauty-Wellness - 07. September 2018 

Kommunikation und Demenz

Veranstaltung der AG Demenz am 25. September

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2018 (meli), Die AG Demenz Nördliche Bergstraße will bei einer öffentlichen Veranstaltung der Frage nachgehen, wie mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind, so geredet werden kann, dass sie besser verstehen und verstanden werden. Dafür konnte mit Adelheid Maasjost, Krankenschwester und Alltagsbegleiterin, eine praxiserfahrene Referentin gewonnen werden. Menschen mit Demenz leben in ihrer eigenen Welt, ihre Gedanken sind durcheinander geraten, sie sind quasi “ver – rückt”. Dieser Zustand ist für Angehörige oft nur schwer zu verstehen und zu ertragen. mehr »

Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 05. September 2018 

„Einfluss gesunder Ernährung auf die Schlafapnoe“

Gruppenabend der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe, Atemstillstand, Kreis Bergstraße, Bensheim

BENSHEIM, September 2018 (meli), Am Donnerstag den 13.09.18 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe zu ihrem Gruppenabend im Heilig-Geist-Hospital, Bensheim, Rodensteinstraße 94. Der Abend steht unter dem Motto: „Einfluss gesunder Ernährung auf die Schlafapnoe“ Referentin: Heilpraktikerin Christiane Riedel, Zwingenberg. Betroffene, die unter Schnarch- und Atemstörungen leiden und Interessierte, die vermuten, dass sie solche haben, sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Patienten mit Maskenproblemen haben wir an gleicher Stelle bereits um 17:30 Uhr eine individuelle, Einzel-Beratungsstunde. Sie umfasst die Überprüfung der aktuell genutzten Atemmaske (bitte mitbringen), eventuellem Austausch von Verschleißteilen sowie bei Bedarf die Auswahl einer neuen passgerechten und hautverträglichen Atemmaske. mehr »

Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 30. August 2018 

18. Tag der Selbsthilfegruppen im Kreis Bergstraße

19 Gruppen informieren am 15. September in der Bensheimer Fußgängerzone

BENSHEIM, August 2018 (meli), Die Selbsthilfekontaktstelle im Kreis Bergstraße organisiert zum 18. Mal einen Tag der Selbsthilfegruppen im Kreis Bergstraße. 19 Selbsthilfegruppen stellen am 15. September von 10 bis 13:30 Uhr rund um den Bürgerwehrbrunnen in der Bensheimer Fußgängerzone ihre Aktivitäten vor. Sie decken dabei die Themen Gesundheit, Lebensbewältigung sowie Sucht und psychische Probleme ab. So wird das Spektrum vor Ort sehr bunt sein. Alle teilnehmenden Gruppen erhoffen sich auf diesem Wege auch den Menschen Hilfe anbieten zu können, die den Schritt, eine Selbsthilfegruppe bewusst aufzusuchen, nicht gehen würden. Beim Bummeln durch die Stadt kann man sich anonym beraten und unverbindlich informieren und anonym beraten lassen.

Das Bensheimer Basinus-Bad wird wie jedes Jahr zur Reinigung geschlossen. Foto: Marc Fippel
Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 30. August 2018 

Reinigungsarbeiten im Basinus-Bad

Bensheimer Basinus-Bad vom 03. bis 12.09. geschlossen – Badesee bleibt geöffnet

BENSHEIM, August 2018 (meli), Das Basinus-Bad schließt vom 3. bis 12. September 2018 seine Pforten. „Reinigungsarbeiten stehen an und das Freizeitbad wird für anderthalb Wochen geschlossen“, kündigt Heike Bührer, Leiterin Bäder GGEW AG, an. Ab dem 13. September ist das Bensheimer Hallen- und Freibad wieder geöffnet. Der Badesee Bensheim steht in diesem Zeitraum zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. mehr »

Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 30. August 2018 

„Lachen verbindet“

Klinikclowns zu Gast in der Stadtbibliothek

BENSHEIM, August 2018 (meli), Sie bringen Kinderherzen zum Lachen, verzaubern den grauen Klinikalltag und sind so etwas wie die Farbtupfer im Krankenhaus: Die Klinikclowns. Unter dem Motto „Lachen verbindet“ findet am Samstag, 15. September, in ganz Deutschland ein Aktionstag des „Dachverbands Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V.“ statt. Die Klinikclowns „Xundlachen“ im Rhein-Neckar-Kreis kommen von 10 bis 13 Uhr in die Stadtbibliothek nach Bensheim. mehr »

Auto und Mobiles, Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness - 30. August 2018 

Umweltdezernentin Akdeniz kürt am 2. September aktivste Einzelradlerinnen und Einzelradler sowie Teams beim Stadtradeln 2018

„Steigerung der zurückgelegten Kilometer von über 40 Prozent kann sich sehen lassen“

DARMSTADT, August 2018 (meli), Umweltdezernentin Barbara Akdeniz kürt am Sonntag, 2. September, die aktivsten Einzelradlerinnen und Einzelradler und die Teams des Stadtradelns 2018. Die Preisverleihung startet um 11.30 Uhr im Mobilen Grünen Zimmer auf dem Marktplatz im Rahmen des Fahrradaktionstages. Bei der unter anderem vom ADFC Darmstadt, BUND Darmstadt und engagierten Privatpersonen organisierten Veranstaltung erwartet die Besucherinnen und Besucher ein Fahrradflohmarkt, eine kostenfreie Fahrradcodierung, eine Fahrradwaschanlage, eine Ausstellung teilnehmender Händler und vieles mehr. mehr »

In freundlichem kräftigen Grün wurde das für 30.000 Euro umgebaute Auto angeschafft. „Dieses Grün ist seine Lieblingsfarbe“, verriet uns seine Betreuerin. Foto: ewi
Alsbach-Hähnlein, Auto und Mobiles, Gesundheit-Beauty-Wellness - 30. August 2018 

Das Fahrrad war sein Ein und Alles: 1000,- Euro für Ingo gesammelt!

Hähnleiner Radsportler spenden Startgelder für das neue behindertengerechte Auto

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2018 (raha) Seit mehr als zwanzig Jahren sitzt der Hähnleier Ingo Woik im Rollstuhl. Durch einen tragischen Verkehrsunfall 1994 ist er schwerstbehindert und auf ununterbrochene Hilfe angewiesen. mehr »

Am 20. Juni enthüllten Klinikleiter Thomas Wilhelm (2.v.re.), Chefarzt Heiko Herrmann (li.) und Bürgermeister Georg Rausch (re.) gemeinsam mit dem Inhaber von Kunstguss Eschenburg Rüdiger Weinelt (2.v.li.) und seinem Mitarbeiter Michel Becker (3.v.li.) den neuen Bronzehirsch. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Gesundheit-Beauty-Wellness - 24. August 2018 

Da halfen weder Reha noch Schönheits-Ops

Der röhrende Hirsch, das Wahrzeichen der Alsbacher Asklepios Hirschpark Klinik, schmückt nun als Bronzeplastik die nächsten fünf Jahrtausende den Garten der orthophädischen und kardiologischen Rehabilitations-Klinik – Sein Vorgänger aus Zink stand kurz vor dem totalen Zusammenbruch

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2018 (we/ewi), Seit dem letzten Jahrhundert hat sie viele Postkarten der in Alsbach weilenden Kurgäste geschmückt, die überlebensgroße Hirschplastik und das Wahrzeichen der Asklepios Hirschpark Klinik an der Lindenstraße. Vier Monate war der Standort vor dem Hauptportal verwaist, nun ist er wieder da, der stattliche Vierzehnender. mehr »