Kirche

Mit Nadel und Faden - der Handarbeitskreis strickt für Wohnsitzlose.
Bensheim, Kirche - 11. Dezember 2018 

Warmes für Wohnsitzlose

Mit Nadel und Faden – Weihnachtsfeier des Diakonischen Werks Bergstraße am 19. Dezember

BENSHEIM, Dezember 2018 (meli), Der Handarbeitskreis der Evangelischen Stephanusgemeinde in Bensheim strickt das ganze Jahr für Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben. Bei der Weihnachtsfeier der Wohnungslosenhilfe des Diakonischen Werks Bergstraße am 19. Dezember werden Socken, Mützen und Schals überreicht. mehr »

Sänger Bodo Maria aus Alsbach.
Kirche, Kreis Bergstrasse - 25. November 2018 

Weihnachtliches Konzert mit Bodo Maria in Heppenheim

HEPPENHEIM, November 2018 (meli), Am Sonntag, den 16. Dezember 2018 (3. Advent) um 17.00 Uhr findet in der Heilig Geist Kirche in Heppenheim, Darmstädter Straße 19 mit der faszinierenden Stimme von Bodo Maria ein Kirchenkonzert statt. Es werden internationale Weihnachtslieder aus den U.S.A., aus Frankreich, Portugal, England und Jerusalem in deutsch gesungen. mehr »

Timothy Sharp.
Kirche, Kreis Bergstrasse - 22. November 2018 

„Ein deutsches Requiem“

Konzert in der Lampertheimer Domkirche

LAMPERTHEIM, November 2018 (meli), Am kommenden Sonntag, den 25.11. beginnt um 19 Uhr das Konzert der Dekanatskantorei Ried. Zusammen mit dem Orchester Kammerphilharmonie Mannheim und den Solisten Giulia Scopelliti und Timothy Sharp erklingt in der Lampertheimer Domkirche von Johannes Brahms „Ein deutsches Requiem“ in einer Fassung für Kammerorchester. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Kirche - 22. November 2018 

80 Jahre nach der Reichspogromnacht

Erinnerung an Hass und Verfolgung – Gedenkfeier auf dem Alsbacher Judenfriedhof

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2018 (meli), Um an die Pogromnacht vom 9. auf den 10. November vor 80 Jahren zu erinnern, versammelten sich viele Menschen am Mahnmal für jüdische BürgerInnen aus Alsbach und Hähnlein. Bürgermeister Georg Rausch wies in seiner Rede u.a. darauf hin, dass es an der Wende zu einer Zeit, in der Opfer und Täter nicht mehr am Leben sind, besonders wichtig sei, die Erinnerung wach zu halten. Konfirmandinnen und Konfirmanden verlasen die Namen der jüdischen Mitbürger, die 1933 in Alsbach und Hähnlein lebten. Sie legten statt einem Stein, wie es bisher üblich war, eine Rose für jede Person nieder – sie wählten die Rose als Symbol für Liebe, Leben und Respekt. mehr »

Dekanatsjugendvertretung mit neuem Dekanatsjugendpfarrer Jan Scheunemann (kniend) in Klausur.
Kirche, Kreis Bergstrasse - 14. November 2018 

Evangelische Jugend in digitalen Welten

Bergsträßer auf Bundesebene aktiv

BERGSTRASSE, November 2018 (meli), Mit tatkräftiger Bergsträßer Beteiligung hat die Evangelische Jugend in Hessen und Nassau (EJHN) bei der Vollversammlung im Kloster Höchst ihren ersten interaktiven und digitalen Gottesdienst gefeiert. Oliver Guthier aus Auerbach und Kira Singer aus Gronau-Zell vertreten die hessen-nassauische Jugend künftig auf Bundesebene. mehr »

Auerbach, Kirche - 14. November 2018 

Basar der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz am 18. November

AUERBACH, November 2018 (meli), Am Sonntag, 18. November 2018, findet im Pfarrzentrum der katholischen Kirche Heilig Kreuz in Auerbach wieder ein Basar von 11.00 – 15.30 Uhr statt. Neben dem sehr beliebten kulinarischen Angebot wie der hausgemachten Gemüsesuppe mit Einlagen und dem reichhaltigen Kuchenbuffet sind dieses Jahr auch wieder diverse Bastelarbeiten, Holzarbeiten, Arbeiten aus Stoff und Patchwork, Marmeladen, Gebäck, hausgemachter Senf, Weihnachtskarten, Blumenkarten und –gestecke im Angebot. Auch der Kindergarten St. Michael nimmt wieder an dieser tollen Veranstaltung teil. Die Einrichtung feierte dieses Jahr Ihr 50. Jubiläum und verkauft neben selbstgemachten Plätzchen auch Lavendelsalz und Pfefferminzzucker. Wer noch kein Exemplar der Jubiläums-Zeitschrift hat, kann dieses auch beim Basar der Pfarrgemeinde erwerben. mehr »

Jugendliche in Gemeinschaft fühlen sich "getragen". Bergsträßer Konfi-Camp 2017 in Wittenberg.
Kirche, Kreis Bergstrasse, Urlaub und Reisen - 14. November 2018 

Kinder und Jugendliche in Bewegung

Programm 2019 der Evangelischen Jugend Bergstraße

BERGSTRASSE, November 2018 (meli), Die Evangelische Jugend Bergstraße hat ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm für 2019 zusammengestellt. Das Angebot reicht von Kinderbibeltagen über Sommerfreizeiten in Kroatien und Spanien bis zu einer Pilgereise auf dem Jakobsweg. mehr »

Kirche, Kreis Bergstrasse - 12. November 2018 

Frauen morgens um halb vier

Frauen-Film-Reihe am 14. November im Haus der Kirche

BERGSTRASSE, November 2018 (meli), Die Fachstelle Bildung des Evangelischen Dekanats Bergstraße setzt die Reihe der Frauen-Filme im Heppenheimer Haus der Kirche (Ludwigstr.13) fort. Am 14. November um 18 Uhr wird die Frage beantwortet, was machen Frauen eigentlich zu nachtschlafender Zeit morgens um halb vier. Die alleinerziehende Mutter Franzi Schwanthaler steckt in Schwierigkeiten: Ihre Bäckerei in einem kleinen bayrischen Dorf steht vor dem Aus, als ihr der Laden einer internationalen Backkette mit Niedrigpreisen die Kunden abspenstig macht. „Was machen Frauen morgens um halb vier?“ lautet der Filmtitel. Diese Frage wird beantwortet, indem Franzi einen raffinierten Plan gegen die scheinbar übermächtige Konkurrenz schmiedet. mehr »

Die Predigt hielt die stellvertretende Kirchenpäsidentin Ulrike Scherf. Zur Begrüßung überreichte ihr Pfarrer Johannes Lösch einen Blumenstrauß. Foto: Eva M. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Kirche - 12. November 2018 

Sonntag – ein Geschenk des Himmels

Die Evangelischen Gemeinden der Nördlichen Bergstraße luden am 14. Oktober zu einem Aktionstag zum arbeitsfreien Sonntag in die Alsbacher Erpelanlage ein

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2018 (meli/morosa), Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau legt in diesem Herbst den Fokus auf den Sonntag als freien Tag der Woche, als Zeit zur Besinnung und des Innehaltens. Der Sonntag hat für viele Menschen eine hohe Bedeutung, doch er droht in immer mehr Bereichen der Arbeits- und Geschäftswelt als freier Tag verloren zu gehen. mehr »

Hans-Joachim Greifenstein, Birgit Geimer und Martina Pfeiffer (v.l.) mit der "Stimme der Freiheit".
Kirche, Schwanheim und Fehlheim - 03. November 2018 

Allgemeines Künstlertum

Schwanheimer „Ausschnitte“ im Haus der Kirche

SCHWANHEIM, November 2018 (meli), Ob Gemälde, Skulptur, Kalligraphie oder Foto – zwölf Kreative aus Schwanheim zeigen im Heppenheimer Haus der Kirche „Ausschnitte“ ihres künstlerischen Schaffens. Die gleichnamige Ausstellung, die gestern Abend eröffnet wurde, ist eine Art „Best of Schwanheim“. „Jeder Mensch ist ein Künstler“, zitierte Hans-Joachim Greifenstein, Pfarrer der evangelischen Gemeinde Schwanheim, den Künstler Joseph Beuys und zog gleich eine Verbindung zum Priestertum aller Gläubigen. mehr »

Rund 100 Musikerinnen und Musiker musizierten. Hier die katholische Kirchenmusik unter Leitung von Wolfgang Rothenheber.
Gernsheim und Ried, Kirche - 03. November 2018 

„Jawoll, das tun wir!”

6500 Euro für die Bürstädter Tafel

GERNSHEIM, November 2018 (meli), Rund 100 Musikerinnen und Musiker musizierten am Sonntag, 28. Oktober um 16.00 Uhr in St. Michael in Bürstadt zugunsten der Bürstädter Tafel.
Kompositionen von Pachelbel, Haydn und Bach erfreuten eine gut besetzte Kirche in Bürstadt. „Es ist toll, dass eine Gemeinschaft aus so vielen verschiedenen Gruppen und Vereinen so viel ehrenamtliches Engagement zeigt“, begrüßte Dekan Karl Hans Geil alle Mitwirkenden und die Zuhörerschaft. mehr »

Rettungsschiffe von Nicht-Regierungsorganisationen dürfen in italienischen Häfen derzeit nicht mehr anlegen. Hier ein Rettungsboot von Ärzte ohne Grenzen.
Kirche, Kreis Bergstrasse, Urlaub und Reisen - 05. Oktober 2018 

Europa mit menschlichem Antlitz

Begegnungsreise nach Italien

BERGSTRASSE, Oktober 2018 (meli), Ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingsarbeit wollen sich international austauschen und vernetzen. Dazu dient eine Begegnungsreise vom 13. bis 19. Oktober nach Italien, die von der Evangelische Kirche und der Diakonie Hessen organisiert wird. Mit dabei sind auch zwei Bergsträßerinnen. Margot Müller und Sibylle Römer von der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Lorsch nehmen mit weiteren 15 Ehrenamtlichen aus Hessen an der Fahrt nach Sizilien teil. mehr »