Urlaub und Reisen

Pfungstadt und Eberstadt, Urlaub und Reisen - 18. Juni 2018 

DLRG-Jugend Sommerzeltlager 2018 in Breitungen

Info-Mittag für Teilnehmer und Interessenten am 23. Juni

PFUNGSTADT, Juni 2018 (meli), Das jährliche Sommerzeltlager der DLRG-Jugend Pfungstadt rückt näher. Daher informieren die Lebensretter bei einem Info-Mittag am Samstag, 23. Juni im DLRG-Vereinsheim (Fabrikstraße 9) Teilnehmer und Eltern über die Freizeit. Ebenfalls für 15 Uhr sind herzlich eingeladen alle Interessenten oder Unentschlossenen. “Wir haben mit jetzt 25 Teilnehmern wieder eine große Truppe zusammen”, so Martin Spieß, der das Lager für die DLRG-Jugend organisiert, “gerne können aber noch ein paar Kids dazukommen.” mehr »

Das weltwärts-Team der Karl Kübel Stiftung.
Auerbach, Urlaub und Reisen - 16. Juni 2018 

Zehn Jahre weltwärts mit der Karl Kübel Stiftung

Jubiläums-Veranstaltung am 23. Juni im Bürgerhaus Kronepark

AUERBACH, Juni 2018 (meli), Unter dem Motto „Weltwärts bewegt!“ blickt die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie am Samstag, 23. Juni 2018, im Bürgerhaus Kronepark in Bensheim-Auerbach gemeinsam mit Rückkehrer*innen auf zehn Jahre Entsendung und Begleitung von weltwärts-Freiwilligen zurück. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich über das Programm zu informieren. mehr »

Felice Maietta vom RC Bensheim-Heppenheim gibt Jugendlichen Tipps für ein Gastjahr im Ausland.
Bensheim, Kreis Bergstrasse, Urlaub und Reisen - 24. Mai 2018 

“Kulturen entdecken und persönlich wachsen“

Rotary bietet Schülern Austauschjahr in einem von 30 Gastländern

BENSHEIM/HEPPENHEIM, Mai 2018 (meli), Jugendliche, die im Rahmen eines Austauschprogramms ab Sommer 2019 ein Jahr in einem Gastland verbringen möchten, sollten die Zeit bis zu den Sommerferien 2018 nutzen: Zum Informieren, Gespräche führen und Vorbereiten der Bewerbungsunterlagen. mehr »

Urlaub und Reisen, Zwingenberg und Rodau - 16. März 2018 

Frankreichs phantastischer Süden

Freundeskreis Pierrefonds – Zwingenberg lädt zum Lichtbildervortrag am 16. März ein

ZWINGENBERG, März 2018 (meli), Wir lassen uns vom Palais idéal, dem Lebenstraum eines kleinen Landbriefträgers verzaubern, befahren halsbrecheri-sche Höhenstraßen im Vercors, wo uns bis in den Frühsommer Nebel und Schnee erwarten, um schließlich in der lieblichen Drôme Provencale in ein Paradies von Blüten und Gerüchen einzutauchen. In den Schluchten der Ardèche waren in der Steinzeit bereits Jäger und Sammler unterwegs und haben uns in der Grotte Chauvet überwältigende Höhlenmalereien hinter-lassen, die man seit 2016 in einer grandiosen Replik bestaunen kann. Am Gardon lassen wir uns vom großartigen Aquaedukt beeindrucken, bevor wir in der Camargue den schwarzen Stieren und den rosa Flamingos begegnen. mehr »

Das jährliche Sommerzeltlager der DLRG-Jugend Pfungstadt führt dieses Jahr nach Thüringen.
Pfungstadt und Eberstadt, Urlaub und Reisen, Was geht? - 02. März 2018 

DLRG-Jugend Sommerzeltlager 2018 in Breitungen

Anmeldungen gestartet

PFUNGSTADT, März 2018 (meli), Das jährliche Sommerzeltlager der DLRG-Jugend Pfungstadt führt dieses Jahr vom 22. Juli bis 1. August nach Breitungen in Thüringen. Das Camp der Lebensretter wird am Zeltplatz direkt am Kiessee aufgeschlagen. Diesen Platz hatten die Lebensretter zuletzt 2013 besucht. “Breitungen ist uns in guter Erinnerung geblieben”, sagt Martin Spieß, der als Referent für Fahrten und Lager im Jugendvorstand für die Organisation zuständig ist. mehr »

Darmstadt, Schul-News, Urlaub und Reisen - 02. März 2018 

Gastfamilien für Schülerinnen und Schüler aus den USA gesucht

Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Mannes unterstützt interkulturellen Austausch

DARMSTASDT, März 2018 (meli), Bald beginnt für 720 Jugendliche und junge Erwachsene aus Deutschland und den USA die vielleicht spannendste Zeit ihres Lebens: Sie gehen für zehn Monate ins jeweils andere Land – mit einem Stipendium, das der Deutsche Bundestags und der Kongress der USA gemeinsam vergeben. Die Mühltaler Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Mannes übernimmt die Patenschaft für einen US-amerikanischen Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), der in einer Gastfamilie in der Region leben und vor Ort zur Schule gehen wird. mehr »

Der Kinderaustausch zwischen Seeheim-Jugenheim und seiner französischen Partnerstadt wird zum 39. Mal veranstaltet.
Seeheim-Jugenheim, Urlaub und Reisen - 02. März 2018 

Französische Kinder besuchen Partnergemeinde

SEEHEIM-JUGENHEIM, März 2018 (meli), Fast 1.200 Kilometer liegen zwischen der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon und Seeheim-Jugenheim. Nach vierzehnstündiger Busfahrt kommen dreißig Kinder und ihre sechs Betreuer am Samstag zu einem einwöchigen Besuch an die Bergstraße. Untergebracht sind sie im Falkenheim. Seit 39 Jahren organisieren der Club für Freizeitsport (CfB) im Auftrag der Gemeinde und sein französischer Partnerverein Sport pour tous sowie das Comitè du Jumelage der Schwesterstadt im Rahmen der Städtepartnerschaft diese Kinderbegegnung. mehr »

Die Musiker der Stadtkapelle verbrachten drei erlebnisreiche Tage in und rund um Colmar.
Kreis Bergstrasse, Urlaub und Reisen - 24. Oktober 2017 

Kulinarisch und kulturell verwöhnt

Stadtkapelle Heppenheim auf „Erholungstour“ im Elsass – Konzert im „Dom der Bergstraße“ am 5. November

HEPPENHEIM, Oktober 2017 (meli), Dass die Musiker der Stadtkapelle in diesem Jahr bisher besonders viel geleistet und große Herausforderungen gemeistert haben, steht außer Frage. Schon das große Jubiläumskonzert zum 50jährigen Bestehen im Juni, mit der West Side Story im Kurmainzer Amtshof, erforderte große Anstrengungen und Konzentration. mehr »

Seeheim-Jugenheim, Urlaub und Reisen - 24. Oktober 2017 

Reisevortrag über Georgien und Armenien

SEEHEIM-JUGENHEIM, Oktober 2017 (meli), Faszinierende Fotos einer spannenden Reise durch Georgien und Armenien sind am Donnerstag, 26. Oktober, im Rahmen des kommunalen Seniorenprogramms zu sehen. Dazu lädt Gerhard Cimbollek in den Raum Culitzsch in der Sport und Kulturhalle ein. Beginn ist um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die beiden Staaten vor den Toren Europas gelten als Länder des Ur-Christentums. Neben den Hauptstädten Tiflis und Eriwan werden Bilder von bedeutenden Klöstern an den Karawanenwegen sowie auch beeindruckende Bilder vom Kaukasus gezeigt.

Engagiert beteiligte sich die Gruppe beim Krabbenfang.
Darmstadt, Pfungstadt und Eberstadt, Urlaub und Reisen - 28. September 2017 

Ferien an der Nordsee

Stiftung „Hoffnung für Kinder“ hat die Stadtteilfreizeit mit einer Spende von 2.000 Euro unterstützt

DARMSTADT-EBERSTADT, September 2017 (meli), Unter dem Motto „Gemeinsam organisieren und gestalten“ haben das Kinderhaus Paradies, die Stadtteilwerkstatt Eberstadt -Süd und die Evangelischen Kirchen Darmstadt-Eberstadt im Rahmen der Stadtteilarbeit in den Sommerferien eine Stadtteilfreizeit auf Borkum angeboten. mehr »

Kreis Bergstrasse, Urlaub und Reisen, Wissen - 10. Juli 2017 

Bildungsurlaub in Florenz

Noch bis 7. August anmelden

DARMSTADT-DIEBURG, Juli 2017 (meli), Zu einem besonderen Reise lädt das Jugendbildungswerk des Landkreises Darmstadt-Dieburg in den Herbstferien ein. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren können sich ab sofort zu einem einwöchigen Bildungsurlaub in die italienische Partnerregion Florenz anmelden. Von Sonntag, 8. bis Samstag, 14. Oktober wird die Gruppe in die toskanische Metropolstadt reisen, um vor Ort vielseitige Programmpunkte zu erleben. Neben dem Eintauchen in die Stadt und ihre künstlerisch-kreative Atmosphäre, stehen auch Begegnungen mit jungen Menschen aus den Griesheimer und Weiterstädter Partnerkommunen Pontassieve und Bagno a Ripoli auf dem Programm. mehr »

Die Praktikanten zusammen mit ihrem Betreuer Herrn Herms.
Bensheim, Schul-News, Urlaub und Reisen - 06. Juli 2017 

Mobilität in der beruflichen Bildung

Die Heinrich Metzendorf Schule organisiert weiteres Auslandspraktikum in Frankreich mit Förderung durch das Deutsch-Französische Jugendwerk

BENSHEIM, Juli 2017 (meli), Noch kurz vor den Sommerferien wurde der Heinrich Metzendorf Schule die finanzielle Förderung eines weiteren Praktikums für Berufsschüler zugesagt: Das Deutsch-Französische Jugendwerk unterstützte das Vorhaben von vier Berufsschülerinnen und Berufsschülern der Berufsfachschule Ernährung, ihr Pflichtpraktikum von vier Wochen in Frankreich statt in einem Betrieb in Deutschland abzuleisten. mehr »