Wissen und Computer

Darmstadt, Startnews, Wissen und Computer - 22. Januar 2019 

Online auftreten, vor Ort gewinnen: Unterstützung für Handel und Gastgewerbe geht weiter

Die IHK Darmstadt setzt Veranstaltungsreihe zur Stärkung kleiner Unternehmen fort / Erste Station: 4. und 5. Februar 2019 in Darmstadt

DARMSTADT, Januar 2019 (meli), Im vergangenen Jahr hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar erstmals eine Veranstaltungsreihe speziell für Handel und Gastgewerbe zum Thema Online-Kommunikation angeboten. In Workshops und Fachvorträgen zeigte das Programm „Einfach handeln! Online auftreten, vor Ort gewinnen“ wie kleine Unternehmen durch eine gute Online-Präsenz ihr stationäres Geschäft stärken können. Die Termine fanden in Darmstadt sowie in den Kommunen des IHK-Bezirks statt. So sollte möglichst vielen Unternehmen ermöglicht werden, an der Veranstaltung teilzunehmen. mehr »

24 Teilnehmer darunter Firmenkunden, Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter der Raiffeisenbank auf dem Wirtschaftstag 2018 in der Frankfurter Jahrhunderthalle.
Wissen und Computer - 16. Dezember 2018 

Politische und digitale Herausforderungen für Unternehmen steigen

Wirtschaftstag 2018 in Frankfurt

FRANKFURT, Dezember 2018 (meli), Der Brexit-Deal, den die britische Premierministerin Theresa May am 14.11.2018 dem Kabinett vorgelegt hat, habe „keine Chance auf eine Mehrheit im Parlament“. Das prognostizierte Günther H. Oettinger (CDU), EU-Kommissar für Haushalt und Personal, beim Wirtschaftstag 2018 der Volksbanken und Raiffeisenbanken am Donnerstag, 15.11.2018 in Frankfurt. mehr »

Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Wissen und Computer - 16. Dezember 2018 

Der virtuelle Krebspatient

An der Schnittstelle zwischen Biologie und Algorithmen: An der TU Darmstadt entwickeln Professor Heinz Koeppl und seine Mitarbeiter Computermodelle für die personalisierte Medizin

DARMSTADT, Dezember 2018 (meli), Krebs ist nicht gleich Krebs. Jede Leukämie hat ihre Besonderheiten, jeder Tumorpatient eine einzigartige Erkrankung. Der Grund: Krebszellen sind entartete Körperzellen, deren Wachstum durch diverse Genveränderungen außer Kontrolle geraten ist. Diese Mutationen variieren selbst unter Patienten, die an der gleichen Krebsart leiden. Sogar Zellen innerhalb eines Tumors können sich genetisch unterscheiden. Die Genveränderungen beeinflussen aber nicht nur das Wachstum der kranken Zellen, sondern auch deren Ansprache auf eine Behandlung. mehr »

Ein Forschungsteam der TU Darmstadt hat eine Schwachstelle in Apples iOS gefunden. Foto: fotolia.com
Darmstadt, Wissen und Computer - 03. November 2018 

Wenn das iPhone schwarz wird

Massive Sicherheitslücke im mobilen Betriebssystem von Apple

DARMSTADT, November 2018 (meli), Ein Forschungsteam der TU Darmstadt hat eine Schwachstelle in Apples iOS gefunden, die mehr als eine halbe Milliarde Geräte betrifft. Die Forscher empfehlen Nutzern dringend, das soeben erschienene Update 12.1 zu installieren. Aufgrund der Sicherheitslücke können Angreifer iPhones und iPads mit handelsüblicher Hardware und ohne physischen Zugriff zum Abstürzen bringen. mehr »

Darmstadt, Wissen und Computer - 05. Oktober 2018 

vhs lädt für 11. Oktober zum Bildvortrag zum ‘Kosmos ohne Urknall’ ein

DARMSTADT, Oktober 2018 (meli), Die Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für Donnerstag, 11. Oktober, um 18 Uhr in das Justus-Liebig-Haus zu einem dreistündigen Bildvortrag mit dem Diplom-Physiker und Sachbuchautor Karl-Ernst Eiermann ein: „Die Welt ohne Anfang: Kosmologie ohne Urknall. Vom ewigen Universum: Hatte Giordano Bruno doch Recht?“ Die Kursgebühr beträgt 15 Euro. Mehr Infos und Anmeldung www.darmstadt.de/vhs. Um Anmeldung wird gebeten unter der Nr. 110.16. Karl-Ernst Eiermann ist Diplom-Physiker, Sachbuchautor und langjähriger Leiter der Volkshochschule in Wetzlar.

Darmstadt, Wissen und Computer - 20. September 2018 

Volkshochschule lädt für 18. September zum Vortrag über Datenschutz für Vereine

DARMSTADT, September 2018 (meli), Die Volkshochschule Darmstadt lädt für Dienstag, 18. September 2018, 19 Uhr, ins Justus-Liebig-Haus zum vhs-Infoabend „Die neue Europäische Datenschutz-Verordnung: Was Darmstädter Vereine wissen sollten“. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Es referiert die Rechtsanwältin und Datenschutz-Expertin Tina Kuhnwaldt über die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die seit dem 25. Mai 2018 in Deutschland und in allen anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union als geltendes Recht ist. mehr »

Darmstadt, Kreis Bergstrasse, Wissen und Computer - 30. August 2018 

Durchstarten in die Selbstständigkeit Angebote für Existenzgründer, Gründungsinteressierte und Unternehmer

DARMSTADT-DIEBURG, August 2018 (meli), Der Spätsommer startet mit einem Informationsabend für Gründungswillige und Unternehmer. Die Veranstaltung ist am Dienstag, 18. September um 18.30 Uhr im Kreishaus Dieburg, Albinistraße 23, 64807 Dieburg. Die Referentin und Marketingexpertin Brita Möller wird in dieser Veranstaltung ganz generell über eine Gründung, deren Besonderheiten und das notwendige Rüstzeug sprechen. Im Weiteren wird sich darüber ausgetauscht, was Selbstständigkeit bedeutet, was es für Besonderheiten zu beachten gibt, bei einer Gründung in Vollexistenz oder im Nebenerwerb. Welche Voraussetzungen sind für die Selbstständigkeit notwendig? mehr »

Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Wissen und Computer - 15. August 2018 

Mit künstlicher Intelligenz gegen Hunger

TU-Informatiker wollen die Welternährungsbedingungen verbessern

DARMSTADT, August 2018 (meli), Weltweit leiden fast 800 Millionen Menschen an Unterernährung. In Zukunft könnte es rund 9,7 Milliarden Menschen geben – rund 2,2 Milliarden mehr als heute. Die globale Nachfrage nach Nahrungsmitteln wird steigen, während der Klimawandel immer mehr unfruchtbaren Boden hinterlässt. Wie sollen sich künftige Generationen noch ernähren? Kristian Kersting, Professor für Maschinelles Lernen an der Technischen Universität Darmstadt, und sein Team sehen eine mögliche Lösung in der Anwendung Künstlicher Intelligenz (KI). mehr »

ür ihre ersten und zweiten Plätze beim bundesweiten Wettbewerb Informatik dem „Informatik-Bieber“ wurden David Immanuel Kiehl, Dorian Schulz und Bendikt Gros (v.li.) ausgezeichnt. Foto: soe
Schul-News, Seeheim-Jugenheim, Wissen und Computer - 29. Mai 2018 

Schuldorf Bergstraße: Informatik läuft!

Schüler gewinnen Preise bei bundesweitem Wettbewerben

SEEHEIM-JUGENHEIM, Mai 2018 (erh), „Das war eigentlich gar nicht so schwer“, meinte Dorian Schulz, nachdem er die Urkunde aus den Händen von Schulleiterin Christina Martini-Appel erhalten hatte. Der Fünftklässler gehört zu den insgesamt 17 Schülern des Schuldorf Bergstraße (SBS), die bei zwei bundesweiten Informatik-Konkurrenzen im Schuljahr 17/18 Preise abgeräumt haben. Neben Dorian (2. Preis) erhielten Benedikt Gros (2. Preis, Q4) und David Kiehl (1. Preis, Q4) Auszeichnungen im „Biber-Wettbewerb“. mehr »

Darmstadt, Wissen und Computer - 14. Februar 2018 

Durchstarten in die Selbstständigkeit

Angebote für Existenzgründer, Gründungsinteressierte und Unternehmer

DARMSTADT-DIEBURG, Februar 2018 (meli), Auch im neuen Jahr bietet das Regionalmanagement Darmstadt-Dieburg, Workshops und Veranstaltungen für Existenzgründer, Interessierte und Unternehmer an.Die erste Veranstaltung in 2018 ist am Dienstag, 20. Februar. Die Referentin, Marketingexpertin Brita Möller, wird an dem Abend über eine Gründung, deren Besonderheiten und das notwendige Rüstzeug sprechen. Im Weiteren wird sich darüber ausgetauscht, was Selbstständigkeit bedeutet, was es für Besonderheiten bei einer Gründung in Vollexistenz oder im Nebenerwerb zu beachten gibt. mehr »

Geschäftsführer von „Mobile Welt“ Thorsten Pfeiffer (rechts) und Fillalleiter Markus Kahl (links) freuen sich über die Zusammenarbeit mit Dr. Ing. Michael Samman (Geschäftsführer von „Doc Phone“).
Bensheim, Wissen und Computer - 19. Dezember 2017 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Schnelle Rettung bei Smartphone-Notfällen

„Mobile Welt Bensheim“ kooperiert mit „Doc Phone“ und bietet schnelle und zuverlässige Smartphone- und Tablet-Reparaturen sowie eine professionelle Datenrettung

BENSHEIM, Dezember 2017 (dec), Wem ist es noch nicht passiert: Ein Moment der Unachtsamkeit und schon landet das Smartphone auf dem Boden oder – noch schlimmer – im Wasser. Was nun? Ab sofort kann man in Bensheim einfach und schnell den Reparaturservice von „Doc Phone“ nutzen. Die „Mobile Welt“ in der Hauptstraße 18 nimmt beschädigte Smartphones entgegen und leitet sie zur Reparatur oder zur Datenrettung weiter. mehr »

Bickenbach, Gesundheit-Beauty-Wellness, Wissen und Computer - 08. März 2017 

Speziell für Mütter: Berufsrückkehr ohne Hürden

Mit Rat und Tat will die Seniorenresidenz Bergstraße in Bickenbach besonders Müttern den Berufswiedereinstieg erleichtern

BICKENBACH, März 2017 (meli), Die Rückkehr in den Job gestaltet sich für Mütter meist schwerer als gedacht. Denn auf dem Weg zurück in die Berufswelt gilt es einige Hürden zu meistern. Beruhigend ist, wenn ein Arbeitgeber hier mit Verständnis und Unterstützung zur Seite steht. Das ist aber leider nicht immer der Fall, wie aktuelle Studien zeigen. Gängige Vorurteile: Kinder werden krank, Mütter – besonders Alleinerziehende – könnten als Arbeitskraft deshalb häufiger oder länger ausfallen, was viele Arbeitgeber nicht unbedingt freut. Genau hier will die Seniorenresidenz Bergstraße ansetzen und Müttern einen mühelosen Neustart erleichtern. mehr »