Lokale Nachrichten

Die Untere Naturschutzbehörde des LaDaDi weißt darauf hin, dass der Rückschnitt in den Gärten bis Ende Februar abgeschlossen sein sollte.
Darmstadt, Garten-Natur-Tiere - 05. Februar 2021 

Jetzt noch Gehölze schneiden

DARMSTADT-DIEBURG, Februar 2021 (meli), Seit einigen Tagen erfreuen uns die ersten Amseln in unseren Gärten wieder mit ihrem morgendlichen Gesang. Der Frühling scheint zu kommen, auch wenn es draußen noch kalt ist.

Die Untere Naturschutzbehörde des LaDaDi weist deshalb darauf hin, dass Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze nur in den Monaten Oktober bis Februar zurückgeschnitten oder „auf den Stock gesetzt“ werden dürfen. Es ist also höchste Zeit den Rückschnitt der Gartengehölze abzuschließen.

mehr »
Der Einsatz der Seeheimer Drehleiter war nötig, um bei einem Einsatz am 21. Januar Äste eines großen Baums zurückzuschneiden, die drohten auf Straße und Gehweg zu stürzen. Foto: Krüger/FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim - 05. Februar 2021 

Aktuelle Einsätze der FF Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, Februar 2021 (meli), Im ausgehenden Januar wurde die Freiwillige Feuerwehr Seeheim zu drei Einsätzen gerufen. Am Dienstag, 19. Januar, öffneten die Einsatzkräfte für Notarzt und Rettungsdienst eine verschlossene Wohnungstür, die Polizei war ebenfalls vor Ort. Nach rund einer Stunde kehrten die Brandschützer in ihr Gerätehaus zurück.

Zwei Tage später am Donnerstag, 21. Januar, drohten in der Pfungstädter Straße in Seeheim mehrere Äste eines großen Baums bei starkem Wind auf die Fahrbahn zu stürzen. Mit Motorsägen schnitten die Feuerwehrleute vom Korb der Drehleiter aus das gefährdende Gehölz zurück, während Gemeindebrandinspektor Stefan Katzer die Grundstücksbesitzer aufforderte, so schnell wie möglich eine Fachfirma zur Baumpflege zu beauftragen.

mehr »
Auto und Mobiles, Bickenbach - 05. Februar 2021 

Sperrung aufgrund Verkehrssicherungspflicht

Gemeinde Bickenbach riegelt Ortsausgang Pfungstädter Straße/L3303 ab

BICKENBACH, Februar 2021 (meli), Wie die Gemeindeverwaltung Bickenbach mitteilt, ist der Ortsausgang Pfungstädter Straße in Richtung Autobahnauffahrt aufgrund der angekündigten Sturmwetterlage in Verbindung mit der latenten Gefahr abgestorbener oder absterbender Bäume in dem kleinen Waldstück entlang der Landesstraße 3303 ab sofort komplett gesperrt. Begründet wird diese Maßnahme, die in Zusammenarbeit mit Hessen Forst durchgeführt wird, mit der der Gemeinde obliegenden Verkehrssicherungspflicht. Innerörtliche Umleitungen wurden ausgeschildert. Je nach Arbeitsfortschritt wird die Sperrung längstens bis zum 12.02.2021 andauern.

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse - 05. Februar 2021 

Weitere Ehrenbeamte für das Bensheimer Impfzentrum vereidigt

Landrat beeindruckt von Hilfsbereitschaft und dankbar für Unterstützung

BERGSTRASSE, Februar 2021 (kb), Vor einiger Zeit rief der Kreis Bergstraße die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich als Mitarbeitende für das Bensheimer Impfzentrum zu melden, da für den reibungslosen Betrieb zahlreiche Stellen besetzt werden mussten. Nun konnte Landrat Christian Engelhardt im Bensheimer Impfzentrum zwölf weitere Helferinnen und Helfer, allesamt medizinische Fachangestellte, als Ehrenbeamte vereidigen. Die Ernennung zum Ehrenbeamten beziehungsweise zur Ehrenbeamtin wird bei den Mitarbeitenden des Impfzentrums vorgenommen, die sich ehrenamtlich engagieren. Alle Vereidigten sind hochmotiviert und freuen sich auf den Impfstart am 09. Februar 2021, denn dann können sie aktiv den Kreis Bergstraße im Kampf gegen den Corona-Virus unterstützen.

mehr »
Landrat Klaus-Peter Schellhaas freut sich, dass nächste Woche das Impfen auch im LaDaDi beginnen kann. Foto. soe
Best Ager-Senioren, Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Pfungstadt und Eberstadt - 03. Februar 2021 

Öffnungszeiten der Impfzentren im LaDaDi

Termine für das Impfzentrum in Pfungstadt und Reinheim können ab sofort telefonisch oder im Internet-Anmeldeportal vereinbart werden

DARMSTADT-DIEBURG, Februar 2021 (meli), Am Dienstag, 9. Februar, öffnen die Impfzentren in Reinheim und in Pfungstadt. Die Impfzentren werden im wöchentlichen Wechsel in einer Früh- und Spätschicht geöffnet sein, um auch Berufstätigen die Möglichkeit zu bieten, ihre Angehörigen zu den Impfterminen zu fahren. Das Impfzentrum in Reinheim hat in der Woche von 9. Februar bis einschließlich 14. Februar von 8 bis 14 Uhr geöffnet, das Impfzentrum in Pfungstadt von 15 bis 21 Uhr. Am Montag, 15. Februar, wechseln die Öffnungszeiten der Impfzentren: Reinheim hat ab 15 Uhr geöffnet, Pfungstadt ab 8 Uhr.

mehr »
Bensheim - 01. Februar 2021 

Tag der offenen Schaufenster in Bensheim und Auerbach

Gemeinsame Aktion des Stadtmarketings und der Einzelhändler

BENSHEIM, Februar 2021 (meli), Einzelhändler in Bensheim und Auerbach veranstalten am 6. Februar den „Tag der offenen Schaufenster“. Alle teilnehmenden Geschäfte weisen mit einem Plakat auf die Aktion hin: Kunden, die von außen ein Produkt sehen, das ihnen gefällt, können in dem Geschäft direkt anrufen und werden dann über das Schaufenster beraten. Die gekaufte Ware wird vor dem Eingang bezahlt und übergeben. Für die Aktion werden die Schaufenster umgestaltet und mit möglichst vielen Waren bestückt.

Koordiniert wird der Tag der offenen Schaufenster vom Team Stadtmarketing gemeinsam mit den Einzelhändlern. Kontakt: stadtmarketing@bensheim.de.

Kirche, Kreis Bergstrasse - 01. Februar 2021 

Farbe bekennen zur Landratswahl

Diskussion mit der Kandidatin und den Kandidaten

BERGSTRASSE, Februar 2021 (meli), Bei dem vom Evangelischen Dekanat und den Katholischen Dekanaten Bergstraße veranstalteten Fachgespräch am 3. Februar (19.30 Uhr) werden die drei Kandidaten zur Landratswahl zu den Themen „Schöpfung bewahren“, „Soziale Teilhabe ermöglichen“ und „Demokratie stärken – Rassismus bekämpfen“ befragt.

Welchen Beitrag kann der Kreis Bergstraße zum Ausbau nachhaltiger Energiequellen leisten? Wie können die Teilhabechancen von älteren Menschen mit niedrigem Einkommen verbessert werden? Mit welchen Maßnahmen können kommunalpolitisch Verantwortliche und engagierte Bürgerinnen und Bürger gegen Anfeindungen von Populisten besser geschützt und in ihrer Haltung gegen Rassismus bestärkt werden? Zu diesen und anderen Fragen werden Christian Engelhardt (CDU), Karsten Krug (SPD) und Evelyn Berg (Bündnis 90/Die Grünen) Stellung nehmen und Farbe bekennen.

mehr »
Bild vom Impfstart am 27.12 2020: Dr. Oliver Saur von der Stadt-Apotheke Heppenheim bereitete den Impfstoff für die Impfungen im Lorscher Pflegeheim vor. Foto: meli
Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Odenwald - 01. Februar 2021 

Bensheimer Impfzentrum startet am 9. Februar

Informationen und Tipps zur Terminvergabe

BERGSTRASSE, Februar 2021 (kb), „Bald startet die Impfaktion in Hessen in eine ganz neue Phase“, erklärt Landrat Christian Engelhardt. „Endlich werden wir mehr Impfstoff erhalten als bisher.

mehr »
Der HKV lädt am 6. Februar zu einer Fastnachtsitzung der besonderen Art ein.
Alsbach-Hähnlein - 26. Januar 2021 

Best of HKV

Die Online-Fastnachtsitzung 2021 am 6. Februar am 19.11 Uhr

HÄHNLEIN, Januar 2021 (meli), Die COVID-19-Pandemie stellt die ganze Welt seit mehreren Monaten vor bisher nie dagewesene Herausforderungen. Doch gemeinsam sind wir stark! Zusammen mit euch möchten wir die Eindämmung des Coronavirus unterstützen und haben uns deshalb dazu entschieden, die Fastnachtssitzung 2021 abzusagen.

Doch keine Sorge! Nachdem die Fastnachtssitzung 2020 bereits entfallen musste freuen wir uns, euch mit der Fastnachtssitzung 2021 unsere schönsten Momente der letzten 25 Jahre in einem völlig neuen Online-Format auf dem heimischen Bildschirm präsentieren zu können.

mehr »
Kreis Bergstrasse - 26. Januar 2021 

Kindertagespflegepersonen gesucht!

Noch freie Plätze im Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson | Kurs startet am 12. Februar

BERGSTRASSE, Januar 2021 (kb), Es gibt noch freie Plätze im Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson des Kreises Bergstraße. Das Qualifizierungsangebot zur Kindertagespflegeperson bietet der Kreis Bergstraße in Kooperation mit dem Familienzentrum Bensheim regelmäßig an. Der erste Teil des praxisnah aufgebauten und kostenfreien Qualifizierungsangebots, die tätigkeitsvorbereitende Grundqualifizierung, startet am 12. Februar 2021 und umfasst 160 Unterrichtseinheiten. Die Einheiten finden jeweils montags, mittwochs und freitags von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr statt. Der Grundkurs wird dieses Jahr überwiegend im Onlinemodus stattfinden – wenn es die Pandemiesituation zulässt, sollen Präsenzveranstaltungen auch wieder möglich sein. Interessierte und Kurzentschlossene können sich immer noch für die Teilnahme am Qualifizierungskurs bewerben. Weitere Informationen zu dem Angebot sind per E-Mail an jugendhilfe-kindertagespflege@kreis-bergstrasse.de erhältlich.

Am 28.1. haben die Bensheimer Bürger die Möglichkeit ihren Sondermüll wohnungsnah zu entsorgen. Das Umweltmobil macht Halt an vier Standorten. Foto: ZAKB
Bensheim, Garten-Natur-Tiere - 26. Januar 2021 

Sondermüll richtig entsorgen

Das Umweltmobil kommt am 28. Januar nach Bensheim | Halt an vier Standorten

BENSHEIM, Januar 2021 (meli), Ob Verdünner, Frostschutzmittel oder Lacke – sogenannte gefährliche Abfälle dürfen Sie niemals über Ihre Tonnen oder den Abfluss entsorgen. Stattdessen bietet das Umweltmobil eine Möglichkeit, den Sondermüll in Wohnungsnähe abzugeben.

mehr »
Bauen und Wohnen, Bensheim - 26. Januar 2021 

Angsträume melden: Welche Orte bereiten mulmige Gefühle?

BENSHEIM, Januar 2021 (meli), Gerade in der jetzigen Jahreszeit werden sie offenkundig und bereiten mulmige Gefühle: Angsträume. Typisch sind Orte wie Bahnhöfe, Unterführungen, schlecht beleuchtete Tiefgaragen und Parkanlagen oder auch unübersichtliche Ecken. Alles Orte, die man am liebsten meiden möchte und die nach subjektiver Einschätzung irgendwie stressen. Oftmals lassen sich diese Angsträume schon mit wenigen Kniffen freundlicher gestalten. Nur müssen die Verantwortlichen im Rathause diese auch kennen.

Kurzes Formular zum Ausfüllen

Die Stadt Bensheim bittet die Bürgerinnen und Bürger daher, öffentliche Straßen, Wege oder Plätze zu benennen, an denen sie sich unsicher fühlen, ergänzt mit einer kurzen Erläuterung oder Beschreibung. Am Einfachsten und auf dem kürzesten Weg ist dies über ein Formular auf der städtischen Homepage (www.bensheim.de) möglich, im Bereich „Leben in Bensheim“ unter dem Punkt „Sicherheit/Prävention“, Formulare.

mehr »