Bauen und Wohnen, Zwingenberg und Rodau - 17. September 2021

Neuanlage der exponierten Weinberge geht voran

Flurbereinigung in Zwingenberg

ZWINGENBERG, September 2021 (tt), Es geht voran in der Lage Alte Burg. Nach langer Planungszeit waren die Maßnahmen im Zwingenberger Flurbereinigungsgebiet vor einem Jahr gestartet. mehr »

Arbeitsgruppenleiterin Dr. Meike Saul (Mitte) mit ihren wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Eva Pröstler (links) und Dr. Julia Donzelli. Foto: TU Darmstadt
Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 14. November 2021 

Kleines Molekül steuert den Lungenkrebs

Forschungsgruppe der TU Darmstadt entschlüsselt Mechanismus der Tumorkommunikation

Darmstadt, November 2021 (meli), Damit ein Tumor wachsen kann, müssen seine Zellen miteinander kommunizieren. Stört man die Kommunikation, kann dies den Tumor bekämpfen helfen. Die Arbeitsgruppe von Dr. Meike Saul an der Technischen Universität Darmstadt hat einen Mechanismus entdeckt, der maßgeblich zur zellulären Kommunikation im Tumor beiträgt. Die Entdeckung könnte zum Grundstein für innovative Therapieoptionen bei Lungenkrebs werden. Die Ergebnisse der Studie wurden kürzlich in der hochrangigen internationalen Fachzeitschrift „Journal of Extracellular Vesicles“ publiziert. mehr »

Kleines Molekül steuert den Lungenkrebs
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Startnews - 17. September 2021 

Zwei Spatenstiche innerhalb einer Woche in Hähnlein

Baubeginn für die Umgestaltung des Markplatzes und das Neubaugebiet „Nördlich der Spießgasse II“

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2021 (erh), Der Anfang ist gemacht: Im Juli erging in Alsbach-Hähnlein der Startschuss für zwei Bauprojekte im Ortsteil Hähnlein. Die symbolischen Spatenstiche für die Neugestaltung des Marktplatzes und das Neubaugebiet „Nördlich der Spießgasse II“ nahm Bürgermeister Sebastian Bubenzer im Beisein von Planern sowie weiteren Projektbeteiligten vor. mehr »

Zwei Spatenstiche innerhalb einer Woche in Hähnlein
Sebastian Breuer gewann den Europameistertitel im Mountainbike Ultra-Marathon. Foto: meli
Auerbach, Sport, Startnews - 17. September 2021 

Europameister erlebt emotionale Berg- und Talfahrt

Mountainbiker Sebastian Breuer aus Auerbach berichtet von seinem Wettkampf in Spanien und einem koffeinhaltigen Traum

AUERBACH, September 2021 (tt), Ein ständiges Auf und Ab sind Mountainbiker ja gewohnt. Doch diesmal hatte es Sebastian Breuer mit einer emotionalen Achterbahnfahrt zu tun. Am 26. Juni holte sich der 31-Jährige den Europameistertitel im Mountainbike Ultra-Marathon in Val d’Aran im Herzen der spanischen Pyrenäen. Kurz vor dem Termin wurde er vom Bund Deutscher Radfahrer aus der Nationalmannschaft ausgeschlossen. Ohne Begründung. mehr »

Europameister erlebt emotionale Berg- und Talfahrt
Auerbach, Sport, Startnews - 17. September 2021 

75 Jahre Vereins-Tischtennis in Auerbach

Abteilung der TSV Auerbach feiert Jubiläum I Festakt im Dezemer

AUERBACH, September 2021 (erh), Angefangen hat es in der Sporthalle der Schlossbergschule: Zwei Tischtennisplatten, provisorisch montiert auf Unterstellböcken, waren die Basis für im Verein organisierten Tischtennissport in Auerbach. Vor 75 Jahren standen die Auerbacher Tischtennisspieler quasi offiziell erstmals an der Platte. Kurz zuvor hatte die US-amerikanische Besatzungsbehörde die Halle der Schlossbergschule zur Nutzung freigegeben hatten. Der 23. Januar 1946 gilt seither als Geburtstag der Tischtennis-Abteilung der TSV Auerbach. mehr »

75 Jahre Vereins-Tischtennis in Auerbach
Eine digitale, vierspurige 29m lange Carrerabahn mit Boxengasse und Spurwechsel haben die Mitglieder der Carrera-Gruppe des MSC Zwingenberg gebaut. Foto: soe
Auto und Mobiles, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 17. September 2021 

Heiße Rennen in Zwingenberg

Motor-Sport-Club hat jetzt eine Carrerabahn im Angebot

ZWINGENBERG, September 2021 (tt), Surrende Sportwagen, schwarze Rennstrecke und heiße Temporegler in der feuchten Hand: Da werden Kindheitserinnerungen wach. Die Carrerabahn war der heimische Klassiker für minderjährige Piloten. Wer in den 70er und 80er Jahren etwas auf sich hielt, und noch keinen Führerschein besaß, der steuerte schnittige Ferraris, Porsches und Lamborghinis durch das enge Kinderzimmer. Der Kurs bestand meistens aus einer kompakten 8. Nur Cracks und verwöhnte Klassenkameraden hatten ein umfangreiches Ausbauset mit Steilkurven, Loopings und sonstigen Schikanen. mehr »

Heiße Rennen in Zwingenberg
Bauen und Wohnen, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 17. September 2021 

Neue Konzepte für alte Immobilie gesucht

Studenten der SRH Hochschule Heidelberg entwerfen Zukunftspläne für Zwingenberger Jugendherberge

ZWINGENBERG, September 2021 (tt), Die im vergangenen Jahr geschlossene Jugendherberge Zwingenberg wird weiterhin von ihrem Eigentümer – dem Landesverband Hessen im Deutschen Jugendherbergswerk – auf dem Immobilienmarkt zum Kauf angeboten. Und auch die Stadt Zwingenberg möchte bei der künftigen Nutzung der denkmalgeschützten Immobilie ein Wörtchen mitreden. Ziel ist eine sinnvolle und allgemeinverträgliche Nachnutzung für das Areal an der Langen Schneise. Sozusagen ein Filetstück in attraktiver, aber auch in einer schwierigen Lage nah an einem Wohngebiet. Die örtliche Politik hatte über den Sommer den Kauf des rund 4000 Quadratmeter großen Areals durch die Stadt diskutiert. Voraussichtlich soll Ende September eine Entscheidung fallen. Über die künftige Nutzung ist noch nichts Näheres bekannt. Wahrscheinlich würde es auf eine gemischte Belegung des Komplexes hinauslaufen. mehr »

Neue Konzepte für alte Immobilie gesucht
Sprünge mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, zum Teil mit Rampe, sind auf der anspruchsvollen Strecke des „Fuchstrail“ eingebaut. Hier zeigt Bastian Waßmer einen gekonnten Sprung. Foto: soe
Bensheim, Sport, Startnews - 17. September 2021 

Fuchstrail: Szene in Bewegung

Legale Mountainbike-Strecke bei Hochstädten

BENSHEIM-HOCHSTÄDTEN, September 2021 (tt), Es waren drei Jahre Vorarbeit. Nach unzähligen Gesprächen mit der Unteren Naturschutzbehörde, mit dem damaligen Bürgermeister, mit Umweltschützern und den Vertretern von Hessen Forst wurde im Mai 2017 die erste legale Mountainbike-Downhillstrecke in Bensheim eröffnet. Ein reiner Vereinskurs mit zwei Trails von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Seither sind die Abfahrten in einem Waldstück bei Hochstädten ein Magnet für die Szene. mehr »

Fuchstrail: Szene in Bewegung
Die Vorstände des Fördervereins „Lernort Natur an der Fasanenlache“ Christian Haibt (li.) und Georg Rausch weihen den neuen in Eigenarbeit errichteten Holzofen mit einer gemeinsam gebackenen Pizza ein. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Essen und Trinken, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 17. September 2021 

Feuer und Flamme: Gesellige Glut und sozialer Schmelztiegel

Tradition als Trend: Holzbacköfen sind kulinarisches Zentrum und gemütlicher Treffpunkt | Besinnung auf die einstige Backkultur in Hähnlein und Stettbach

ALSBACH-HÄHNLEIN/STETTBACH, September 2021 (tt), Der eigene Holzbackofen ist die Fortsetzung einer jahrhundertealten Tradition. Die selbst gemauerte Hitzekammer ist Outdoor-Küche auf archaische Art. Ein Trend, der eigentlich keiner ist. Öffentliche Backhäuser und gemeinsam genutzte Öfen gab es wahrscheinlich schon in der Antike, in Europa sind sie spätestens im 14. Jahrhundert nachgewiesen. In ländlichen Gebieten waren diese Zweckbauten bis in die 1960er Jahre recht weit verbreitet. Viele wurden später abgerissen und gerieten in Vergessenheit. mehr »

Feuer und Flamme: Gesellige Glut und sozialer Schmelztiegel
Cora Riggio (re.) verbrachte ihre gesamte bisherige berufliche Laufbahn bei der Gemeindeverwaltung Alsbach-Hähnlein. Hier mit Bürgermeister Sebastian Bubenzer. Foto: Eva M. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 17. September 2021 

Vier Jahrzehnte im öffentlichen Dienst

Zwei Dienstjubiläen bei der Gemeinde Alsbach-Hähnlein | Ehrungen für Annette Hornung und Cora Riggio

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2021 (erh), Zwei besondere Jubiläen feierten im August zwei Bedienstete der Gemeinde Alsbach-Hähnlein: Annette Hornung und Cora Riggio stehen seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst. Annette Hornung ist seit 10 Jahren in der Kindertagesstätte in der Sandwiese tätig, Riggio verbrachte ihre gesamte bisherige berufliche Laufbahn bei der Gemeindeverwaltung Alsbach Hähnlein. „Das sind bemerkenswerte Jubiläen“, blickte Axel Klein, Leiter des Haupt- und Personalamtes, auf die außergewöhnlichen Wegmarken eines Berufslebens. mehr »

Vier Jahrzehnte im öffentlichen Dienst
Benedikt Haug wurde bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock Dritter im Wettbewerb der U-18. Foto: soe
Seeheim-Jugenheim, Sport, Startnews - 17. September 2021 

Schwerelos über 4,50 Meter

Benedikt Haug aus Ober-Beerbach ist erfolgreicher Stabhochspringer

OBER-BEERBACH, September 2021 (eh), Das Schönste beim Stabhochspringen? Benedikt Haug denkt kurz nach. Der Augenblick, in dem der Stab seine ganze Energie entlädt und den Sportler in die Höhe trägt. „Da fühlt man sich einige Sekunden schwerelos.“ mehr »

Schwerelos über 4,50 Meter