Themenwelten

Landwirtschaftsminister Ingmar Jung krönt die bislang jüngste hessische Spargelkönigin Lena Wendel aus Zwingenberg. Maddin Schneider reicht die Krone. Foto: Thomas Tritsch
Essen und Trinken, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 14. Mai 2024 

Heimspiel für die neue Königin Lena I.

Hessische Spargelsaison in Zwingenberg eröffnet

ZWINGENBERG, Mai 2024 (tt), Die hessische Spargelkönigin kommt von der Bergstraße: Lena Wendel aus Zwingenberg wurde zum offiziellen Saisonstart am 8. April als neue Repräsentantin des edlen Gemüses vorgestellt. Mit 15 Jahren ist die Schülerin der Bensheimer Liebfrauenschule die bislang jüngste Regentin überhaupt. Lena Wendel ist die Tochter von Chantal Wendel, der Geschäftsführerin des gleichnamigen Spargel- und Obsthofs. Nach ihrer Ausbildung zur Groß- und Einzelhandelskauffrau, die im Sommer beginnen wird, möchte Lena I. in den heimischen Betrieb einsteigen. mehr »

Sicherheitsexperte Bernd Timmermann. Foto: meli
Best Ager-Senioren, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 14. Mai 2024 

„Das Leben hält viele Überraschungen bereit … leider auch negative!“

Liebe lebensältere Leserinnen und Leser des Melibokus-Rundblicks. Ich möchte Ihnen heute einige Betrugsmaschen zum Thema Gewinnversprechen vorstellen und Ihnen Tipps geben, wie Sie sich vor diesen Betrugsversuchen per Post, am Telefon oder per E-Mail schützen können. mehr »

Mitte April 2024 hatte die letzte Stunde der Hähnleiner Bauernkirche geschlagen. Das Wahrzeichen am Ortsausgang, das nicht zu übersehen war, ist weg. Foto: Eva M. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen - 14. Mai 2024 

Landmarken verschwinden!

Bauernkirche und „Hochständer“: In Hähnlein wurden zwei markante Bauwerke abgerissen

ALSBACH-HÄHNLEIN, Mai 2024 (raha), Gleich zwei Landmarken sind kürzlich bei Hähnlein verschwunden: Der Strommast am „Langwäder Eck“ und die „Bauernkirche“ an der Quelllache. mehr »

Die neuen Geschätsräume in der unteren Fußgängerzone von Bensheim sind nur zwei Minuten vom Parkhaus Süd entfernt. Foto: Eva M. Wicht
Bauen und Wohnen, Bensheim - 31. März 2024 

42 Jahre „Christel Michels“ in Bensheim

Das Fachgeschäft für kreative Wohnkultur ist jetzt in der Heidelberger Straße 2-8 in der unteren Fußgängerzone in Bensheim zu finden

BENSHEIM, März 2024 (meli), Dieses Jahr ist Christel Michels mit ihrem Fachgeschäft für Inneneinrichtung 42 Jahre in Bensheim präsent. Basis für die lange Erfolgsgeschichte von „Michels“ ist die Bereitschaft, sich immer wieder auf Neues einzulassen. „Man muss neue Richtungen einschlagen und manchmal ein Risiko eingehen“, sagt die Geschäftsfrau. mehr »

Zur Zeit wird die großzügige Außenanlage mit 24 Parkplätzen angelegt. Foto: Eva M. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Gesundheit-Beauty-Wellness - 31. März 2024 

MVZ in Alsbach-Hähnlein ist eröffnet

Medizinische Versorgung „nicht nur ein Lippenbekenntnis“

ALSBACH-HÄHNLEIN, März 2024 (tt), Bereits einen Monat vor der offiziellen Eröffnung konnten Patienten im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) einen Termin reservieren. Jetzt ist das neue Ärztehaus in Hähnlein fertiggestellt. Damit dürfte sich die hausärztliche Versorgung rund um die Gemeinde spürbar entspannen. mehr »

Eckhard Woite seinem neuen Buch der „Leben im Einklang mit der Natur“. Foto: soe
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim - 31. März 2024 

15 Erfindungen der Wühlmäuse

„Leben im Einklang mit der Natur“ | Eki Woite las aus seinem Buch

MALCHEN, März 2024 (meli), Am 07. März las Eckhard Woite aus seinem Buch „Leben im Einklang mit der Natur.“ Der Hauptteil des Buches beschäftigt sich mit den 15 Erfindungen oder Entwicklungen, welche die Wühlmäuse erarbeitet haben. Alle diese Projekte beschäftigen sich mit der Förderung der Artenvielfalt. mehr »

Sicherheitsexperte Bernd Timmermann. Foto: meli
Best Ager-Senioren, Zwingenberg und Rodau - 31. März 2024 

Der Melibokus ist nicht Frankfurt! Oder doch?

Tipps von Sicherheitsexperte Bernd Timmermann für Senioren und deren Angehörige

Liebe lebensältere Leserinnen und Leser des Melibokus Rundblicks. In dieser Rubrik werden Sie von mir, vielleicht sogar künftig, zum Thema Betrugsmaschen am Telefon, im Internet oder an der Haustüre wertvolle Informationen und Tipps zur Prävention vor dieser Kriminalitätsform erhalten. mehr »

Neben lokaler Lebensqualität serviert das Cittaslow-Buch auch regionale Esskultur. Foto: soe
Essen und Trinken, Zwingenberg und Rodau - 31. März 2024 

„Rezepte für eine lebenswerte Stadt“: Kommunale Spezialitäten als sinnlicher Genuss

Cittaslow-Stadt Zwingenberg: Kulinarische Buchvorstellung der Stadtbücherei in „Kaltwassers Wohnzimmer“

ZWINGENBERG, März 2024 (tt), Seit Anfang 2017 ist Zwingenberg Teil des deutschen Netzwerks von Cittaslow. Im vergangenen Jahr war die Stadt an einem Projekt beteiligt, in dem sich 23 der inzwischen 25 Mitgliedsorte auf eine besondere Art und Weise präsentieren: im Reiseführer-Bildband „Rezepte für eine lebenswerte Stadt“ präsentieren sich Städte und Gemeinden von der Nordseeküste bis zum Bodensee. mehr »

Einen Gottesdienst ganz anderer Art feierte die evangelische Kirchengemeinde Alsbach unter der Leitung von Pfarrerin Hannah Woernle. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Kirche - 31. März 2024 

Alles anders: Premiere für die Wohnzimmerkirche in Alsbach

Eine neue Art von Gottesdienst lockte viele Besucher aller Altersklassen in die Alsbacher Kirche

ALSBACH-HÄHNLEIN, März 2014 (miri), Ein Gottesdienst ohne klassische Predigt und Kirchenlieder, stattdessen mit Popsongs, bunten Teppichen, Lichterketten und Kissen auf den Holzbänken. mehr »

Der gebürtige Odenwälder informiert sich gerne über die Bergstraße - natürlich im Melibokus Rundblick. Foto: Dirk Zengel
Essen und Trinken, Kreis Odenwald - 31. März 2024 

Osterplätzchen vom Weltmeister-Konditor

Bernd Siefert, der Konditorweltmeister aus Michelstadt gibt einen Einblick in seine Backstube

MICHELSTADT, März 2024 (DZ), Auch in diesem Jahr bereitet sich Bernd Siefert in seinem Kaffee in der Altstadt wieder auf die Osterzeit vor. Hierbei setzt der bekannte Konditor und Bäcker nicht nur auf neue Innovationen, sondern auch auf Altbewährtes. „Sowohl bei der Herstellung, als auch bei den Rezepten“, so Siefert und zeigt auf die Krokantpressen, welche, bereits seit Generationen im Familienbesitz, aus der warmen Zucker-Mandelmasse mit viel Körpereinsatz Ostereihälften formt. mehr »

Nicht nur mit Autos kennen die beiden „Garage-Brothers“ sich aus, sondern auch mit vernünftigem Lesestoff. Foto: Dirk Zengel
Auto und Mobiles, Kreis Odenwald - 26. Dezember 2023 

Vom Bastler zum Schrauber ins TV

Die „Garage Brothers“: Wie es die beiden „Bürohengste“ Martin und Jens Jarosch aus dem Odenwald mit ihrer Leidenschaft für Fahrzeuge ins Motor-Magazin „Grip“ von RTL 2 schafften

ODENWALD, Dezember 2023 (DZ), Eigentlich haben die beiden eine solide Ausbildung am Schreibtisch und sind fest angestellt bei Edeka Südhessen. Während der eine sich um die IT kümmert, ist der andere im Personalwesen bei dem vor 110 Jahren gegründeten deutschen Lebensmittelhändler. Doch in ihrer Freizeit wird es dreckig. Sie schrauben, flexen und schweißen am liebsten an älteren und besonderen Auto-Modellen. mehr »

Andrea Jäger (Sparkassenstiftung), Dieter Becher (Sparkassenstiftung), Bernd Timmermann (Sicherheitsberater für Senioren und Seniorinnen in Zwingenberg und Rodau), Bodo Keil (Vorsitzender des CVJM Zwingenberg), Bürgermeister Dr. Holger Habich und Dr. Wolfgang Dams (Lions Club) bei der offiziellen Übergabe des neuen gebrauchten Vereinsbusses. Foto: ewi
Auto und Mobiles, Zwingenberg und Rodau - 26. Dezember 2023 

Kurz vor dem H-Kennzeichen ausgetauscht

Erfolgreiche Spendenaktion machte es möglich: CVJM Zwingenberg hat einen neuen Vereinsbus

ZWINGENBERG, Dezember 2023 (ewi), Fast 30 Jahre hatte der VW Bus des CVJM Zwingenberg seinen Dienst treu und brav erfüllt. Nun wurde es Zeit, einen neuen Vereinsbus anzuschaffen. Dafür rief man eine Sprendenaktion ins Leben, an der sich kleine und große Spender beteiligten: Vom Gewerbeverein über den „Markt rund ums Kind“ bis zur Sparkassenstiftung. mehr »