Bickenbach, Zwingenberg und Rodau

Das Team von „music and sound“: V.li.: Adrian Störmer (Gitarre), Andreas Rapp (Gitarre), Torsten Kriegbaum (Inhaber, Schlagzeug, Keyboard, Cajon), Jörg Benzinger (Gitarre, Ukulele, Bass), Angelina Raspopova (Klavier) und Matthias Pfeiffer (Gitarre). Foto: soe
15. October 2020 

Musikschule „music and sound“ jetzt auch im Bickenbacher Bahnhof

Torsten Kriegbaum und sein Team bieten Musikunterricht nun auch in den Räumen der Eventlocation „Gleis 1“ an

ZWINGENBERG/BICKENBACH, Oktober 2020 (meli), Seit über 22 Jahren ist die Musikschule „music and sound“ in Zwingenberg beheimatet und gilt inzwischen als eine der beliebtesten Musikschulen an der Bergstraße. „Mittlerweile kommen Schüler von Pfungstadt bis Heppenheim zu uns“, berichtet Musikschulgründer Torsten Kriegbaum. Um den Schülern aus Bickenbach, Jugenheim oder Pfungstadt eine kürzere Anfahrt zu ermöglichen, bietet die Musikschule seit August ihre Dienste nun auch in den Räumen der „Gleis 1“ Eventlocation des Bickenbacher Bahnhofs an.

Besonderen Wert legen Torsten Kriegbaum und seine Mitarbeiter auf eine positive Atmosphäre zwischen Lehrern und Schülern, die es Kindern und Erwachsenen ermöglicht, ihr Instrument mit Spaß zu erlernen. „Die Freude am Musizieren steht bei uns eindeutig im Vordergrund“, sagt Torsten Kriegbaum und fügt lachend hinzu: „Ohne Üben geht es aber leider nicht!“ Klavier, Schlagzeug, Cajon, akustische Gitarre, E-Gitarre, Keyboard, Bass, Ukulele, Saxophon, Klarinette und Querflöte sind die Instrumente, die man in der Musikschule erlernen kann. Interessenten können sich jederzeit für eine kostenfreie Schnupperstunde am Instrument ihrer Wahl anmelden.

Kontakt: Torsten Kriegbaum, Tel.: 06251 / 789430, www.music-and-sound.com