Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren, Startnews

Sina Bernhard (re) von der Gemeinde nimmt die Bestellung entgegen, der stellvertretende Marktleiter Michael Born (li) vom EDEKA-Markt Winkler stellt die Produkte zusammen und Mitglieder der Alsbach-Hähnleiner FFW, hier Franz Kern (vorne Mitte) mit Jochen Hoberger (hinten) liefern alles direkt vor die Haustür. Foto: Eva M. Wicht
11. November 2020 

Sie bestellen – die Freiwillige Feuerwehr Alsbach-Hähnlein bringt´s!

Die Gemeinde Alsbach-Hähnlein hilft gemeinsam mit der Freiwillgen Feuerwehr Alsbach-Hähnlein und dem EDEKA-Markt Winkler in der Pfarrtanne mit der Corona Einkaufshilfe

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2020 (meli), „Sie bestellen. Die Feuerwehr bringt´s.“ So einfach funktioniert die kostenlose Corona Einkaufshilfe der Gemeinde Alsbach-Hähnlein in Kooperation mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Alsbach-Hähnlein und des Edeka-Marktes Winkler in der Pfarrtanne. Der Einkaufsservice steht ausschließlich den Bürgerinnen und Bürger aus Alsbach-Hähnlein zur Verfügung. Die bestellende Person ist mindestens 60 Jahre alt. Oder die bestellende Person ist unter 60 Jahren, gehört aber aufgrund ihrer Vorerkrankungen zur sogenannten „Risikogruppe. Aber auch Bürger, die sich in häuslicher Absonderung/ Quarantäne befinden, können die Einkaufshilfe in Anspruch nehmen.

So funktioniert es: Auf der extra eingerichteten Homepage www.einkaufshilfe.rathaus-ah.de findet man eine übersichtliche Liste mit allerlei Lebensmitteln. Die gewünschten Produkte werden ausgewählt und bis 12 Uhr an die Gemeinde Alsbach-Hähnlein übermittelt (per Mail: einkaufshilfe@alsbach-haehnlein.de, Fax: 5008691 oder Tel. 5008123). Die Bestellung wird am nächsten Werktag bei Edeka Winkler zusammengestellt und die Freiwillige Feuerwehr Alsbach-Hähnlein holt die Ware dort ab. Die Bestellung wird an dem vorher gewählten Ort abgestellt. Man erhält mit der Lieferung eine Kopie des Kassenbeleges. Der Betrag wird mittels SEPA-Lastschrift abgebucht. Nur so kann eine kontaktlose Übergabe gewährleistet werden.

Die Einkaufshilfe läuft weiter und wird – je nach Bedarf – bis Ende des Jahres und auch länger angeboten. Dafür allen Unterstützern in Verwaltung, Edeka-Markt Winkler und der Freiwilligen Feuerwehr Alsbach-Hähnlein ganz herzlichen Dank.