11. October 2019 

Vor Ort das Smartphone entdecken

Online-Seminare mit persönlichem Austausch

BERGSTRASSE, Oktober 2019 (meli), Nach der Auftaktveranstaltung des Projekts „Smartphone entdecken für die Generation 55 plus“ in Fürth hat die praktische und individuelle Phase begonnen. Nicht ausschließlich online, sondern auch im direkten, persönlichen Austausch. Dazu lädt das Evangelische Dekanat Bergstraße zu drei Veranstaltungen ein. Um alles mit dem eigenen Smartphone über das Smartphone zu lernen, ist eine eigens eingerichtete Website geschaltet worden: https://smartphone-entdecken.de. Dort werden grundlegende Kenntnisse für Anfänger wie für Fortgeschrittene nicht allein in Videos als auch in Texten vermittelt. Zusätzlich gibt es so genannte Webinare, also Seminare online im Internet. Die Übersicht, wann welches Seminar im Oktober stattfindet, gibt es hier: https://smartphone-entdecken.de/termine/2019-10/.

Drei dieser Online-Seminare, die jeweils um 19 Uhr beginnen, können im Evangelischen Dekanat auch persönlich vor Ort besucht werden:
17.10. „Wie Digitalisierung Politik und Demokratie verändern“, Heppenheim, Haus der Kirche, Ludwigstr. 13
28.10. „Verschlüsselung, Datenschutz und Sicherheit“, Ev. Gemeindehaus Fürth, Ellenbacher Str. 17
30.10. „Bildbearbeitung mit dem Smartphone“, Heppenheim, Haus der Kirche, Ludwigstr. 13

Interessierte können gemeinsam diskutieren, lernen und (hinter-)fragen. Dazu stehen die beiden Projektverantwortlichen im Dekanat, Lydia Ploch,E-Mail: lydia.ploch@ekhn.de, Tel.: 06253-2395403 und Katrin Helwig, E-Mail: katrin.helwig@ekhn.de, Tel.: 06252-673337 Rede und Antwort. Die Teilnahme an den Webinaren und an den Veranstaltungen ist kostenlos. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist nicht erforderlich, erleichtert aber die Planung.

Wer nicht vor Ort dabei sein kann oder will, hat die Möglichkeit zuhause oder unterwegs über das Smartphone oder den Computer daran teilzunehmen. Dies gilt ebenso für alle anderen Webinare, die nicht vor Ort gezeigt werden. Der direkte Zugangslink lautet: https://smartphone-entdecken.de/zugang-zum-webinar/

Die Projektverantwortlichen bieten zudem persönliche und telefonische Unterstützung bei der Verwendung der kostenfreien Software Zoom an. So können Sie in einem geschützten Rahmen und in aller Ruhe den Zugang zum Webinar sowie die Verwendung der Software ausprobieren. sich Interessierte können sich an das Zentrum Bildung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) wenden: Tobias Albers-Heinemann, E-Mail: tobias.albers.heinemann@ekhn.de

Das Webinar wird aufgezeichnet und steht später in der Mediathek zum kostenlosen Abruf zur Verfügung. Auf der Website https://smartphone-entdecken.de/ stehen Videos sowie Ton- und Textbeiträge rund um das Smartphone sowie die aufgezeichneten Webinare, die bereits stattgefunden haben.