Seeheim-Jugenheim

Mit einer Rennmaschine des Typs Cannondale SystemSix Ultegra ist der 28-jährige Sportler bestens ausgestattet. Foto: Jonathan Both
Seeheim-Jugenheim, Sport - 13. Juni 2021 

Nonstop mit dem Rad von München nach Jugenheim

Jonathan Both strampelt 300 Kilometer bis in die alte Heimat

JUGENHEIM/MÜNCHEN, Juni 2021 (pes), Jonathan Both ist in Seeheim geboren. Seit einigen Jahren arbeitet er bei der Telekom in München.

mehr »
Eine Blume sagt mehr als tausend Worte. Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März verteilte Gisela Dallhammer (2.v.re.) an alle anwesenden Damen eine wunderschöne Gerbera. Foto: soe
Seeheim-Jugenheim - 28. April 2021 

Frauenpower im Seeheimer Sterntaler-Lädchen

Soroptimist Club Seeheim-Jugenheim verleiht Menschenrechtstafel an Sterntaler-Lädchen

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2021 (pes), Pünktlich zum Weltfrauentag am 8. März hat der Soroptimist-Club International Seeheim-Jugenheim die Menschenrechtstafel an das Sterntaler-Lädchen in Seeheim verliehen. Seit seiner Eröffnung im April 2011 hat sich das ehrenamtliche Projekt als alternative Anlaufstelle für gebrauchte Kinderkleidung, Bücher und Spielsachen zu einer wichtigen sozialen Institution für Seeheim-Jugenheim und die Nachbargemeinden entwickelt. Träger ist der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt. Die eingenommenen Spenden werden für soziale Projekte verwendet. Motto: „Man gibt, was man kann.“

mehr »
Rettungssanitäter Christian Karger demonstriert die richtige Handhabung des Corona-Schnelltests. Foto: soe
Gesundheit-Beauty-Wellness, Seeheim-Jugenheim - 28. April 2021 

Erstes ASB-Corona-Testzentrum in Südhessen eröffnete in Jugenheim

Kostenloser Schnelltest in der Jugenheimer Bürgerhalle

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2021 (erh), Alexander Kreissl und Günther Krupp waren die beiden ersten Personen, die sich testen ließen im Corona-Schnell-Testzentrum des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in Jugenheim.

mehr »
Für den Erhalt des Hermelinweihers, errichtet von der Naturschutz- und Erlebnisgruppe „Die Wühlmäuse“, die Rettung der Molche und den Erhalt des Zuweges demonstrierten die Malcher Bürger, Freunde und Mitglieder der Naturschutz- und Erlebnisgruppe. Foto: soe
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim - 18. April 2021 

Rettet die Malcher Molche

Hermelinweiher: Über 150 Menschen bei Umwelt-Demo in Malchen | Naturschützer wollen Biotop erhalten und hoffen auf guten Kompromiss

MALCHEN, April 2021 (pes), So einen Sonntag hatte Malchen bislang nicht erlebt: Über 150 Menschen, Kinder und Erwachsene, gingen am 21. März bei regnerischem Wetter nach draußen, um für den Erhalt eines Amphibienteichs zu demonstrieren.

mehr »
Ein Schmuckstück des Seeheimer Oldi-Liebhabers Gert Hauschild ist der Mercedes-Benz 230 SL aus dem Jahre 1965, der auch schon als Hochzeitsauto stilvolle Verwendung fand. Foto: soe
Auto und Mobiles, Seeheim-Jugenheim - 18. April 2021 

„Wer den Tod nicht scheut, fährt Lloyd“

Gert Hauschild aus Seeheim hat ein Faible für automobile Klassiker

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2021 (pes), Im Frühjahr 1963 wurde er auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt: Der W 113 ist ein zweisitziges Faltdach-Cabriolet von Mercedes-Benz.

mehr »
Ihr neues Projekt „Hammermässisch Hessisch“ und die damit verbundene Spendenaktion für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder e.V.“ in Frankfurt haben die „Bergstreet-Boys“ Olli Färbert (vorne li.) und Sascha Breuer bei einem Pressetermin im Bickenbacher Rathaus präsentiert. Unterstützt wird das Projekt für den guten Zweck von den Bürgermeistern der Gemeinden Bickenbach, Alsbach-Hähnlein und Seeheim-Jugenheim, Markus Hennemann (re.), Sebastian Bubenzer (2.v.li.) und Alexander Kreissl (li.). Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Seeheim-Jugenheim - 18. April 2021 

Mit Herz und Bembel für eine gute Sache

Das Musikduo Olli Färbert und Sascha Breuer unterstützt krebskranke Kinder

BERGSTRASSE, April 2021 (pes), Die Mission: zwei Bergsträßer Buben auf fliegendem Bembel unterwegs für die gute Sache.

mehr »
Auf die Einweihung ihres neuen Backhauses freuen sich alle Stettbacher sowie die Initiatoren und Bauherren rund um Ralf Steinmetz (3. v. re. und oben, Vorsitzender des Feuerwehrvereins). Foto: soe
Seeheim-Jugenheim - 18. April 2021 

Vorheizen für‘s Jubiläum: Ein Backhaus für „Stiwwisch“

Bauprojekt in Stettbach auf der Zielgeraden | Eröffnungsfeier für Ende Juni geplant

STETTBACH, April 2021 (pes), Der Rohbau steht. Und auch der Ofen, der dem Projekt seinen Namen gibt, ist funktionsfähig. Jetzt wird buchstäblich vorgeheizt für die große Eröffnung, die Ende Juni stattfinden soll.

mehr »
Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Seeheim-Jugenheim - 13. April 2021 

Impfberechtigte können abgesagte Termine übernehmen und kurzfristig Impfungen erhalten

DARMSTADT-DIEBURG, April 2021 (meli), Rund 30 Prozent der Impftermine mit AstraZeneca fallen hessenweit derzeit aus. Auch im LaDaDi wollen sich aktuell weniger Menschen mit dem Vakzin von AstraZeneca impfen lassen. Um diese abgesagten Termine schnell und unkompliziert neu zu vergeben, hat der Landkreis Darmstadt-Dieburg das Buchungsportal „Ärmel hoch im LaDaDi“ eingerichtet. Abrufbar ist das Portal über https://perspektive.ladadi.de/nachruecker-liste. Über dieses Portal können sich Impfberechtigte der Priorisierungsgruppe 1 und 2 ab sofort registrieren, um einen abgesagten Impftermin zu übernehmen. „Es ist sehr bedauerlich, dass Impftermine nicht absagt werden. Dadurch verfallen Termine, die impfberechtigten Menschen zugeteilt werden könnten. Mit unserer eigenen Terminplattform schaffen wir nun die Möglichkeit, kurzfristig freie Termine an unsere Bürgerinnen und Bürger zu vergeben, die beim Land bereits für eine Impfung registriert sind, aber noch immer keinen Termin erhalten haben. Das ist eine gute Sache!“, erläutert Landrat Klaus Peter Schellhaas.

mehr »
Mit einem speziellen Halter für die Krankentrage haben Einsatzkräfte der Seeheimer Feuerwehr kürzlich eine Person aus ihrer Wohnung im zweiten Stock gerettet. Foto: FF Seeheim/Rossmann
Seeheim-Jugenheim - 13. April 2021 

Von Brandmeldern, Bäumen und Tragehilfen

Aktuelle Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2021 (meli), Die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim aus den vergangenen Wochen im Überblick: Am 8. März hatte in einem Wohnhaus im Balkhäuser Tal ein Rauchmelder ausgelöst. Nach intensivem Lüften und dem Verbringen des geringen Brandguts ins Freie war die Gefahr schnell gebannt.

Ein weiterer ausgelöster Rauchmelder hielt die Einsatzkräfte drei Tage später auf Trab. Hier war die Adresse jedoch unbewohnt, das Erkunden ergab keine Ursache, weswegen man am Gerät die Batterien entnahm und so den Einsatz beendete.

mehr »
In einem handlichen Magazin, das viele Haushalte in Seeheim und Malchen bereits in ihren Briefkästen fanden, präsentiert die Feuerwehr Seeheim lesenswert alles rund um ihre Arbeit im vergangenen Jahr. Auch online kann man das Heft abrufen. Foto: FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim - 13. April 2021 

Freiwillige Feuerwehr Seeheim gibt erstmals eigenes Magazin heraus

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2021 (meli), Zahlen und Fakten rund um eine Freiwillige Feuerwehr wie der aus Seeheim sind zwar beeindruckend und wichtig, jedoch wirken sie aneinandergereiht oft auch abstrakt und trocken. Vor allem klassische Jahresberichte können in diese Falle tappen und ihre eigentlich interessanten Inhalte im Dickicht der Statistik verstecken. Wie kann man das verhindern und zugleich den Menschen in Seeheim, Malchen und der Netzwelt lesenswert zeigen, was ihre Feuerwehr samt Verein und aller Sparten in den zurückliegenden Monaten geleistet hat? Was ist passiert, was halten die Seeheimer von ihren Blauröcken und wie geht es weiter?

mehr »
Beim Eintreffen der Seeheimer Feuerwehrleute zu einem gemeldeten Mülleimerbrand im Gebäude stellte sich heraus, dass dieser bereits gelöscht war. Foto: FF Seeheim/Rossmann
Seeheim-Jugenheim - 11. März 2021 

„Brennt Mülleimer im Gebäude“

Nächtliche Einsatzmeldung für die Seeheimer Blauröcke

SEEHEIM-JUGENHEIM, März 2021 (mawe), Einige Einsätze meist kleinerer Art hatte die Freiwillige Feuerwehr Seeheim in den vergangenen Wochen zu bewältigen. Darunter befand sich etwa ein auf eine Telefonleitung gestürzter Ast im Ortsteil Stettbach, der vom Korb der Seeheimer Drehleiter aus mit der Kettensäge entfernt wurde.

Grünes an ungünstiger Stelle gab es wenige Tage später auch in Seeheim im Bereich der Straße Im Schecken, wo die Einsatzkräfte das Gleisbett der Straßenbahn von einem dort nicht hingehörenden Baum befreiten.

mehr »
Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Seeheim-Jugenheim - 11. März 2021 

Corona-Schnelltests bald auch im LaDaDi

„Bisher fehlt die rechtliche Grundlage“

DARMSTADT-DIEBURG, März 2021 (meli), Jeder Bürger soll ab Montag, 8. März, wöchentlich einen kostenlosen Corona-Schnelltest erhalten können. Das wurde seitens Bund und Land bereits vergangene Woche kommuniziert. Wie die kurzfristige Umsetzung seitens der Kommunen laufen soll, bleibt jedoch zunächst unklar. Fest steht bisher nur, dass es für Jeden einmal wöchentlich einen Schnelltest geben soll.

Eine entsprechende Testverordnung wurde für den morgigen Dienstag (09.) angekündigt. Darin wird auch geregelt sein, dass die kreisfreien Städte und Landkreise Apotheken und Dienstleister, wie beispielsweise die Hilfsorganisationen, beauftragen können, Corona-Schnelltests für die Bürgerinnen und Bürger kostenlos durchzuführen. Hierzu muss der Landkreis dann keine Allgemeinverfügung mehr veröffentlichen, sondern kann unbürokratisch und direkt beauftragen. Die entstehenden Kosten trägt der Bund.

mehr »