Seeheim-Jugenheim

Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Seeheim-Jugenheim - 13. April 2021 

Impfberechtigte können abgesagte Termine übernehmen und kurzfristig Impfungen erhalten

DARMSTADT-DIEBURG, April 2021 (meli), Rund 30 Prozent der Impftermine mit AstraZeneca fallen hessenweit derzeit aus. Auch im LaDaDi wollen sich aktuell weniger Menschen mit dem Vakzin von AstraZeneca impfen lassen. Um diese abgesagten Termine schnell und unkompliziert neu zu vergeben, hat der Landkreis Darmstadt-Dieburg das Buchungsportal „Ärmel hoch im LaDaDi“ eingerichtet. Abrufbar ist das Portal über https://perspektive.ladadi.de/nachruecker-liste. Über dieses Portal können sich Impfberechtigte der Priorisierungsgruppe 1 und 2 ab sofort registrieren, um einen abgesagten Impftermin zu übernehmen. „Es ist sehr bedauerlich, dass Impftermine nicht absagt werden. Dadurch verfallen Termine, die impfberechtigten Menschen zugeteilt werden könnten. Mit unserer eigenen Terminplattform schaffen wir nun die Möglichkeit, kurzfristig freie Termine an unsere Bürgerinnen und Bürger zu vergeben, die beim Land bereits für eine Impfung registriert sind, aber noch immer keinen Termin erhalten haben. Das ist eine gute Sache!“, erläutert Landrat Klaus Peter Schellhaas.

mehr »
Mit einem speziellen Halter für die Krankentrage haben Einsatzkräfte der Seeheimer Feuerwehr kürzlich eine Person aus ihrer Wohnung im zweiten Stock gerettet. Foto: FF Seeheim/Rossmann
Seeheim-Jugenheim - 13. April 2021 

Von Brandmeldern, Bäumen und Tragehilfen

Aktuelle Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2021 (meli), Die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim aus den vergangenen Wochen im Überblick: Am 8. März hatte in einem Wohnhaus im Balkhäuser Tal ein Rauchmelder ausgelöst. Nach intensivem Lüften und dem Verbringen des geringen Brandguts ins Freie war die Gefahr schnell gebannt.

Ein weiterer ausgelöster Rauchmelder hielt die Einsatzkräfte drei Tage später auf Trab. Hier war die Adresse jedoch unbewohnt, das Erkunden ergab keine Ursache, weswegen man am Gerät die Batterien entnahm und so den Einsatz beendete.

mehr »
In einem handlichen Magazin, das viele Haushalte in Seeheim und Malchen bereits in ihren Briefkästen fanden, präsentiert die Feuerwehr Seeheim lesenswert alles rund um ihre Arbeit im vergangenen Jahr. Auch online kann man das Heft abrufen. Foto: FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim - 13. April 2021 

Freiwillige Feuerwehr Seeheim gibt erstmals eigenes Magazin heraus

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2021 (meli), Zahlen und Fakten rund um eine Freiwillige Feuerwehr wie der aus Seeheim sind zwar beeindruckend und wichtig, jedoch wirken sie aneinandergereiht oft auch abstrakt und trocken. Vor allem klassische Jahresberichte können in diese Falle tappen und ihre eigentlich interessanten Inhalte im Dickicht der Statistik verstecken. Wie kann man das verhindern und zugleich den Menschen in Seeheim, Malchen und der Netzwelt lesenswert zeigen, was ihre Feuerwehr samt Verein und aller Sparten in den zurückliegenden Monaten geleistet hat? Was ist passiert, was halten die Seeheimer von ihren Blauröcken und wie geht es weiter?

mehr »
Beim Eintreffen der Seeheimer Feuerwehrleute zu einem gemeldeten Mülleimerbrand im Gebäude stellte sich heraus, dass dieser bereits gelöscht war. Foto: FF Seeheim/Rossmann
Seeheim-Jugenheim - 11. März 2021 

„Brennt Mülleimer im Gebäude“

Nächtliche Einsatzmeldung für die Seeheimer Blauröcke

SEEHEIM-JUGENHEIM, März 2021 (mawe), Einige Einsätze meist kleinerer Art hatte die Freiwillige Feuerwehr Seeheim in den vergangenen Wochen zu bewältigen. Darunter befand sich etwa ein auf eine Telefonleitung gestürzter Ast im Ortsteil Stettbach, der vom Korb der Seeheimer Drehleiter aus mit der Kettensäge entfernt wurde.

Grünes an ungünstiger Stelle gab es wenige Tage später auch in Seeheim im Bereich der Straße Im Schecken, wo die Einsatzkräfte das Gleisbett der Straßenbahn von einem dort nicht hingehörenden Baum befreiten.

mehr »
Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Seeheim-Jugenheim - 11. März 2021 

Corona-Schnelltests bald auch im LaDaDi

„Bisher fehlt die rechtliche Grundlage“

DARMSTADT-DIEBURG, März 2021 (meli), Jeder Bürger soll ab Montag, 8. März, wöchentlich einen kostenlosen Corona-Schnelltest erhalten können. Das wurde seitens Bund und Land bereits vergangene Woche kommuniziert. Wie die kurzfristige Umsetzung seitens der Kommunen laufen soll, bleibt jedoch zunächst unklar. Fest steht bisher nur, dass es für Jeden einmal wöchentlich einen Schnelltest geben soll.

Eine entsprechende Testverordnung wurde für den morgigen Dienstag (09.) angekündigt. Darin wird auch geregelt sein, dass die kreisfreien Städte und Landkreise Apotheken und Dienstleister, wie beispielsweise die Hilfsorganisationen, beauftragen können, Corona-Schnelltests für die Bürgerinnen und Bürger kostenlos durchzuführen. Hierzu muss der Landkreis dann keine Allgemeinverfügung mehr veröffentlichen, sondern kann unbürokratisch und direkt beauftragen. Die entstehenden Kosten trägt der Bund.

mehr »
Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Seeheim-Jugenheim, Sport - 08. März 2021 

Amateur-Fußballer in der Warteschleife

Umfrage unter regionalen Vereinen | Vage Aussichten für einen Re-Start

ALSBACH-HÄHNNLEIN/BICKENBACH/SEEHEIM, März 2021 (erh), Der Corona-Stillstand für den Amateur- und Breitensport wurde bei der Bund-Länder-Konferenz im Februar verlängert. Das bedeutet für die Amateurfußballer in der Region: Der Trainings- und Spielbetrieb ruht weiterhin bis mindestens zum 7. März. Ende Oktober 2020 waren die Wettbewerbe nach wenigen Spieltagen der Vorrunde unterbrochen worden. Durch die Verlängerung des Sport-Lockdowns ist der Zeitkorridor für eine reguläre Beendigung der Saison schmaler geworden. Der Hessische Fußballverband (HFV) favorisiert inzwischen eine sogenannte Einfachrunde als Lösung. Das heißt: Sollte das Infektionsgeschehen Training und Wettkampf wieder zulassen, könnte nach einer mehrwöchigen Vorbereitungszeit für die Kicker zumindest die Hinserie bis zum 13. Juni abgeschlossen und gewertet werden.

mehr »
Auf mehr als 50 Jahre aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim blickt Klaus Kraft zurück. Sein Amt als Pressewart der Freiwilligen Feuerwehr hat der Seeheimer nun zu Beginn des Jahres niedergelegt. In den vergangenen zehn Jahren hat er in Bild und Text über die Einsätze der Ortswehren der Gemeinde berichtet. Foto: soe
Seeheim-Jugenheim - 05. März 2021 

Ohne Piepser durch die Nacht

Klaus Kraft hängt den Feuerwehrhelm an den Nagel | Ein Allrounder der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, März 2021 (erh), Nach 54 Jahren verabschiedet sich Klaus Kraft von der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim. „Es ist Zeit, dass Jüngere die Aufgaben übernehmen“, begründet der 67-Jährige seinen Rückzug.

mehr »
Der Einsatz der Seeheimer Drehleiter war nötig, um bei einem Einsatz am 21. Januar Äste eines großen Baums zurückzuschneiden, die drohten auf Straße und Gehweg zu stürzen. Foto: Krüger/FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim - 05. Februar 2021 

Aktuelle Einsätze der FF Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, Februar 2021 (meli), Im ausgehenden Januar wurde die Freiwillige Feuerwehr Seeheim zu drei Einsätzen gerufen. Am Dienstag, 19. Januar, öffneten die Einsatzkräfte für Notarzt und Rettungsdienst eine verschlossene Wohnungstür, die Polizei war ebenfalls vor Ort. Nach rund einer Stunde kehrten die Brandschützer in ihr Gerätehaus zurück.

Zwei Tage später am Donnerstag, 21. Januar, drohten in der Pfungstädter Straße in Seeheim mehrere Äste eines großen Baums bei starkem Wind auf die Fahrbahn zu stürzen. Mit Motorsägen schnitten die Feuerwehrleute vom Korb der Drehleiter aus das gefährdende Gehölz zurück, während Gemeindebrandinspektor Stefan Katzer die Grundstücksbesitzer aufforderte, so schnell wie möglich eine Fachfirma zur Baumpflege zu beauftragen.

mehr »
Seeheim-Jugenheim - 14. Januar 2021 

Anmeldung erforderlich

Betreuungsplätze in den Kitas

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2021 (meli), Eltern in Seeheim-Jugenheim werden dringend darum gebeten, die Kinder, die im Kindergartenjahr 2021/22 (bis August 2022) das dritte Lebensjahr vollendet haben und einen Betreuungsplatz benötigen, bei den kommunalen sowie kirchlichen Kitas anzumelden. Ab dem 1. Februar erfolgen von den kommunalen und kirchlichen Kitas die verbindlichen Zusagen über die Plätze ab Beginn des neuen Kindergartenjahres, das nach den Sommerferien startet. Ein Anspruch auf eine bestimmte Einrichtung besteht nicht; es wird jedoch versucht, bei der Platzvergabe dem Wunsch- und Wahlrecht der Eltern zu entsprechen. Eine Übersicht mit den Kitas in der Kommune findet sich auf der Gemeinde-Webseite im Bereich „Bildung+Soziales“/Kinder/Kindertagesstätten unter www.seeheim-jugenheim.de.

Seeheim-Jugenheim - 22. Dezember 2020 

4. Advent: Weiterer Teil des vorweihnachtlicher musikalischer Grußes der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2020 (meli), Nachdem am  3. Advent nach Einbruch der Dunkelheit bereits durch eine Trompeterin des Musikzuges der Seeheimer Feuerwehr von der Spitze der Drehleiter aus weihnachtliche Weisen erklangen fand dieses Ereignis am späten Nachmittag des vergangenen Sonntag (4. Advent) seine Fortsetzung. Diesmal erschallten die Weisen, vom Goldschmidt-Park, dem oberen Bereich der Straße „Im Schecken“, der Raiffeisenstraße sowie vom Parkplatz am Bürgerzentrum Malchen aus,  vorgetragen durch eine Trompetensolistin von der Arbeitsfläche des Daches des Groß-Tanklöschfahrzeuges beziehungsweise einem Solisten mit einem Bellfront-Horn von der Drehleiterspitze aus.

mehr »
Die ehrenamtlichen Helfer der Seeheimer Tafel rund um Mitinitiator und den zweiten Vorsitzenden der Darmstädter Tafel Gert Hauschild und Wirtschaftsleiter Roman Zarenkow versorgen ihre Kunden jeweils dienstags von 11.00 bis 13.00 Uhr mit Lebensmitteln. Foto: soe
Seeheim-Jugenheim - 18. Dezember 2020 

Soziale Mission

Die Tafel in Seeheim verteilt seit einem Jahr Lebensmittel an Bedürftige

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2020 (pes), Erst war es ein politischer Auftrag. Jetzt ist es eine soziale Mission: seit knapp einem Jahr gibt es eine Tafel in Seeheim-Jugenheim. Die Initiative des Vereins Darmstädter Tafel mit der AWO Seeheim-Jugenheim hat im Haus Hufnagel eine Heimat gefunden. Rund 50 Menschen werden hier einmal die Woche, immer dienstags, mit Lebensmitteln versorgt. Knapp 20 ehrenamtliche Helfer packen mit an und sorgen dafür, dass ein organisatorisches Großprojekt reibungslos über die Bühne gehen kann.

mehr »
Stücke auf einem fast vergessenen Instrument, der Glasharmonika, spielte Sascha Reckert, der sich auf Musikinstrumente aus Glas spezalisiert hat. Foto: soe
Seeheim-Jugenheim - 18. Dezember 2020 

Musikforum Seeheim-Jugenheim präsentierte Musik- und Zauberschau mit Überraschungen

Einen Tag vor dem Lockdown-Light:

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2020 (ma), Einen Tag vor dem Lockdown hat das Musikforum Seeheim-Jugenheim in der Bürgerhalle Jugenheim ein abwechslungsreiches und buntes Konzertprogramm veranstaltet. Der Zauberer Christoph Demian führte mit viel Humor und unterhaltsamen Tricks durch eine Musik- und Zaubershow.

mehr »