Themenwelten

Stets auf dem aktuellen Stand der Technik sind Jörg Waldhoff und seine Ehefrau Silvia sowie das elfköpfige Team der Firma. Foto: Eva M. Wicht
Bauen und Wohnen, Themenwelten, Zwingenberg und Rodau - 11. November 2020 

Alleskönner für Elektroinstallationen aus Zwingenberg

Jörg Waldhoff bietet mit seiner Firma ein umfangreiches Paket an Dienstleistungen an

ZWINGENBERG, November 2020 (erh), Smart Home, Elektromobilität, Datennetzwerke: Die Digitalisierung stellt besondere Anforderungen an das Elektrohandwerk. Anforderungen, auf die Jörg Waldhoff Elektroinstallation und Service GmbH bestens eingestellt ist. „Wir wissen bereits im Vorfeld, welche neuen Techniken auf den Markt kommen und sind entsprechend vorbereitet“, erklärt der Firmeninhaber.

mehr »
Bürgermeister Sebastian Bubenzer (vorn), Bettina Schwalme vom Bauamt mit Egon Hartmann von der Nachbarschaftshilfe und dem Vorsitzenden des Seniorenbeirats Lutz Petereit (rechts) freuen sich über die erweiterte Trainingsanlage in der Alsbacher Erpelanlage. Foto: pes
Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren, Gesundheit-Beauty-Wellness, Sport, Startnews - 11. November 2020 

Rundum fit in der Erpelanlage

Neue Trimmgeräte in Alsbach sollen alle Generationen bewegen | Betreuung vor Ort

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2020 (pes), Die neugestaltete Erpelanlage wurde jetzt um zwei weitere Trainingsgeräte erweitert. Auf der Grünfläche in Alsbach sind ein Beintrainer und eine Balancierstange hinzugekommen. Damit ist der kleine Parcours vorerst komplett. Die Übungsstationen sollen alle Genrationen ansprechen, wie es bei der Einweihung der Geräte hieß.

mehr »
Florian Quante, Inhaber des QTQ KFZ-Meisterbetriebs, gewann das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Das Team rund um QTQ bedankt sich bei allen Sponsoren und Unterstützern, die trotz der schwierigen Coronazeiten helfend zur Seite stehen. Das sind Mainhattan Wheels GmbH, Crew Knüttel Motorsport, Seib Industrie GmbH, Fuchs Motorenöle, Wasserschaden Profis und Albert Wolf von Getränke Wolf Alsbach. Foto: Eva M. Wicht
Auto und Mobiles, Zwingenberg und Rodau - 11. November 2020 

Sieg in der grünen Hölle

Rennfahrer Florian Quante gewinnt 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

ZWINGENBERG, November 2020 (erh), Für Florian Quante ist die legendäre Nordschleife des Nürburgrings aufgrund ihres Streckenprofils die „vielleicht schönste Rennstrecke der Welt.“

mehr »
Sina Bernhard (re) von der Gemeinde nimmt die Bestellung entgegen, der stellvertretende Marktleiter Michael Born (li) vom EDEKA-Markt Winkler stellt die Produkte zusammen und Mitglieder der Alsbach-Hähnleiner FFW, hier Franz Kern (vorne Mitte) mit Jochen Hoberger (hinten) liefern alles direkt vor die Haustür. Foto: Eva M. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren, Startnews - 11. November 2020 

Sie bestellen – die Freiwillige Feuerwehr Alsbach-Hähnlein bringt´s!

Die Gemeinde Alsbach-Hähnlein hilft gemeinsam mit der Freiwillgen Feuerwehr Alsbach-Hähnlein und dem EDEKA-Markt Winkler in der Pfarrtanne mit der Corona Einkaufshilfe

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2020 (meli), „Sie bestellen. Die Feuerwehr bringt´s.“ So einfach funktioniert die kostenlose Corona Einkaufshilfe der Gemeinde Alsbach-Hähnlein in Kooperation mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Alsbach-Hähnlein und des Edeka-Marktes Winkler in der Pfarrtanne. Der Einkaufsservice steht ausschließlich den Bürgerinnen und Bürger aus Alsbach-Hähnlein zur Verfügung. Die bestellende Person ist mindestens 60 Jahre alt. Oder die bestellende Person ist unter 60 Jahren, gehört aber aufgrund ihrer Vorerkrankungen zur sogenannten „Risikogruppe. Aber auch Bürger, die sich in häuslicher Absonderung/ Quarantäne befinden, können die Einkaufshilfe in Anspruch nehmen.

mehr »
Als Andenken an diese turbulente Zeit, hat der Verein einen Teller anfertigen lassen, der an das besondere „Corona-Jahr“ 2020 erinnert. Foto: meli
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 11. November 2020 

Lokalschau abgesagt!

Hähnleiner Kleintierzüchter verzichten im Corona-Jahr auf ihre Ausstellung

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2020 (raha), Schweren Herzens hat sich der Vorstand des Hähnleiner Kleintierzuchtvereins H 132 dazu entschieden, die geplante Lokalschau am Totensonntag, den 22. November 2020 abzusagen. Normalerweise gehört die Lokalschau zwingend zum Vereinsleben, wie der 1. Vorsitzende, Gunther Hornung berichtet. „Sie ist das Erntedankfest unserer Züchter“ stellt er fest und betont dabei die ganzjährige Arbeit der Zuchtfreunde, die in der Ausstellung im Herbst ihren verdienten Abschluss findet.

mehr »
Bickenbach, Garten-Natur-Tiere, Schul-News, Startnews - 11. November 2020 

Keimendes Wissen: Leckeres Buffet für heimische Tiere

Pilotprojekt des Landkreises an vier Schulen startet auch an der Bickenbacher Hans-Quick-Schule

BICKENBACH, November 2020 (pes), Kann man Tiere pflanzen? Diese, auf den ersten Blick etwas sonderbare Frage, stellten sich jetzt 18 Schüler der Klasse 3c an der Bickenbacher Hans-Quick-Schule. Die Antwort lautet: ja! Allerdings haben die Jungen und Mädchen keine Lebewesen gesät und gepflanzt, sondern Wildpflanzen, die der heimischen Tierwelt als kostbares Buffet dienen. Es ist ein ökologisches Pilotprojekt, das der Landkreis Darmstadt-Dieburg im Oktober auf den Weg gebracht hat. Unter fachlicher Anleitung wurden an fünf Schulen im Kreisgebiet artenreiche Flächen angelegt, die von den Kindern über die nächsten zwei Jahre gepflegt und beobachtet werden. Ziel der Initiative ist, jungen Menschen die Bedeutung der Biodiversität für den Kreislauf der Natur im wahrsten Sinne „vor Augen“ zu führen.

mehr »
Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness - 22. October 2020 

Covid-19: Krisenstab meldet weiter steigende Infektionszahlen

Mehr Verdachtsfälle in den Krankenhäusern | OB Jochen Partsch: „Jetzt kommt es darauf an, das jeder verantwortungsvoll handelt“

DARMSTADT, Oktober 2020 (meli), Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt war sich in seiner Sitzung vom Mittwoch, 21. Oktober 2020, darin einig, dass die derzeitige Entwicklung der Covid-19-Pandemie besorgniserregend ist. Dies betonte Oberbürgermeister Jochen Partsch in seiner Einschätzung der Lage, nachdem aus dem Gesundheitsamt und aus den Kliniken Bericht erstattet worden war. Laut Gesundheitsamt steigen die Zahlen der Neuinfektionen weiter; am Mittwoch wurde jedoch nicht damit gerechnet, dass bereits der Sieben-Tage-Inzidenzwert von 75 pro 100 000 Einwohner erreicht wird. Das Gesundheitsamt wies darauf hin, dass erkennbar eine Ursache für die Weitergabe des Virus Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer seien, „die trotz vorhandener Erkältungssymptome noch eins, zwei Tage arbeiten gehen“ – dort findet dann die Übertragung an andere statt.

mehr »
Sehr gut gelungen: Hell und freundlich präsentiert sich die Hähnleiner Sport- und Kulturhalle nach ihrer Sanierung. Der Betrieb kann ab sofort wieder aufgenommen werden. Der Belegungsplan, der mit Beginn der Sanierung 2019 ausgesetzt wurde, tritt wieder in Kraft. Leider macht Corona vielen Hähnleiner Veranstaltungen einen Strich durch die Rechnung. Foto: Eva M. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen - 15. October 2020 

Die „Hall“ ist fertig

Sanierung der Hähnleiner Sport- und Kulturhalle beendet | Betrieb wieder möglich

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2020 (erh), Nach 15 Monaten Bauzeit ist die sanierte Sport- und Kulturhalle in Hähnlein seit Ende September wieder zur Nutzung freigegeben. Mit einem kleinen Festakt wurde die Wiedereröffnung der guten Stube Hähnleins gefeiert.

mehr »
Es wird genügend Platz für die Feste geben. Foto: meli
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen - 15. October 2020 

Langzeitprojekt Marktplatz biegt in die Zielgrade ein

Neues Gesicht für Hähnleines Mitte

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2020 (pes), Seit über 30 Jahren denkt die Gemeinde an die Neugestaltung des Marktplatzes im Ortsteil Hähnlein nach. Jetzt geht es voran: nach einem straff durchgeführten Vergabeverfahren soll die Planung auf der Basis des Bürgerbeteiligungsverfahrens im kommenden Jahr umgesetzt werden. Der vorliegende Konzeptentwurf der Karlsruher Landschaftsarchitekten stadtlandschaftplus, die im Mai mit der Gestaltung beauftragt wurden, hörte im Bauausschuss überwiegend positive Kommentare.

mehr »
Marlen Merschroth wird bei ihrer Arbeit von den beiden ausgebildeten Therapiebegleithunden Ylvie und Sola unterstützt. Foto: meli
Garten-Natur-Tiere, Gesundheit-Beauty-Wellness, Pfungstadt und Eberstadt - 15. October 2020 

„TriaLog“ – Praxis für tiergestützte Lern- und Reittherapie in Pfungstadt-Hahn

Marlen Merschroth und ihr tierisches Team bieten Kindern ein breitgefächertes Angebot

PFUNGSTADT-HAHN, Oktober 2020 (meli), Ein Junge, dessen Gesicht nach einem Unfall entstellt ist, zieht sich in die totale Isolation seines Zimmers zurück. Erst mit Hilfe des Therapiehundes Käthe findet er wieder Kraft unter Menschen zu gehen.

mehr »
Mit den Umbaumaßnahmen am neuen Geburtshaus in der Fehlheimer Straße 62 in Bensheim geht es zügig voran. Vorgestellt wurden die Pläne für das Geburtshaus, das 2021 eröffnet werden soll, von Bensheims Bürgermeister Rolf Richter (re.) und Bauingenieur und Vorstandsmitglied Markus Zimmermann (li.). Foto: soe
Bauen und Wohnen, Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 15. October 2020 

„Geburtshaus Bergstraße“ soll nächstes Jahr öffnen

Trägerverein hat Immobilie in Bensheim gefunden

BENSHEIM, Oktober 2020 (pes), Nach der Schließung der Geburtsstation am Heilig-Geist-Hospital Ende September 2019 kommen in Bensheim ab nächstes Jahr wieder Babys zur Welt. Der im Sommer gegründete Trägerverein „Geburtshaus Bergstraße“ ist bei der Suche nach einer geeigneten Immobilie recht schnell fündig geworden: An der Fehlheimer Straße 62 saniert die evangelische Michaelsgemeinde derzeit ein zweistöckiges Einfamilienhaus, das an den Verein vermietet wird, der auch die finale baulichen und funktionalen Details schultern muss.

mehr »
Über die künftige Nutzung des denkmalgeschützten Gebäudes und des gesamten Areals wird sich die Gemeinde Zwingenberg mit dem DJH Hessen abstimmen. Foto: pes
Bauen und Wohnen, Zwingenberg und Rodau - 15. October 2020 

Endgültiges Aus für Zwingenberger Jugendherberge

Corona war der Todesstoß: Haus bleibt für immer geschlossen

ZWINGENBERG, Oktober 2020 (pes), „Die Jugendherberge Zwingenberg ist aktuell geschlossen und wird am 31.12.2020 vom Netz genommen.“ So steht es auf der Homepage der Hessischen Jugendherbergen. Der finanzielle Druck, der durch die Coronakrise entstanden ist, zwinge den Landesverband jetzt zu dramatischen Einschnitten, heißt es aus der Spitze des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH).

mehr »