Bensheim

Bensheim, Schul-News, Startnews - 08. März 2021 

Was kommt danach? Laufbahnberatung für SchulabgängerInnen

Beratungsangebot an der Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim

BENSHEIM, März 2021 (meli), Am Ende der Schulzeit sein und noch nicht wissen wie es beruflich weitergeht? Vor dieser Frage und Herausforderung stehen insbesondere in diesem Corona-Schuljahr 2020/ 2021 viele junge Leute. Die Heinrich Metzendorf Schule bietet eine Vielfalt an interessanten Bildungswegen sowohl für Haupt- und RealschulabsolventInnen ebenso wie für FörderschülerInnen als auch für GymnasiastInnen. Die Heinrich Metzendorf Schule ist die zuständige Berufsschule im Kreis Bergstraße für sehr viele Ausbildungsberufe mit einem Schwerpunkt im gewerblich-technischen Bereich wie zum Beispiel Bau, Holz, Metall, Elektro aber auch in den Bereichen der Gastronomie, Hauswirtschaft und Körperpflege.

mehr »
Der Name „Michels“ steht für individuelle Beratung und kreative Ideen bei der Um- und Neugestaltung von Wohnräumen. Zum 40-jährigen Jubiläum im nächsten Jahr wird Christel Michels (Foto) ihre Kunden in neuen größeren Räumlichkeiten in Bensheimer Citylage empfangen. Foto: ewi
Bauen und Wohnen, Bensheim, Startnews - 08. März 2021 

Kreative Ideen und individuelle Beratung bei „Michels“ in Bensheim

Christel Michels steht mit ihrem Fachgeschäft für hochwertige Wohnkultur | Zum 40-jährigen Jubiläum in 2022 zieht das Geschäft innerhalb der Bensheimer Citylage in größere Räumlichkeiten um

BENSHEIM, März 2021 (erh), Der berufliche Werdegang von Christel Michels begann Anfang der 1950er Jahre im elterlichen Betrieb in Bickenbach. „Wir haben uns eine große und eine kleine Hilti gekauft und los ging‘s“, erinnert sie sich an eine der ersten Werkzeug-Beschaffungsmaßnahme gemeinsam mit ihrem Vater Erich Herpel.

mehr »
Eine neue Infotafel am Ortsrand von Langwaden mit Informationen über die geplante Neubaustrecke der Deutschen Bahn entlang der A67 wurde kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Unser Foto zeigt (v.li.) Bensheims Bürgermeisterin Christine Klein, Ortsvorsteher Günter Bischof und Reinhard Strauch, Vorstand des Umweltverbandes „Mensch vor Verkehr“. Foto: soe
Auto und Mobiles, Bensheim, Startnews - 05. März 2021 

Langwaden befürchtet Schienenlärm

Infotafel zur ICE-Neubaustrecke

LANGWADEN, März 2021 (pes), Im November wurden die Weichen neu gestellt: Die Bahn teilte mit, wie die Streckenführung der ICE-Neubaustrecke durch den Kreis Bergstraße am Ende aussehen soll. Demnach ist geplant, dass die Gleise zwischen Darmstadt bis Lorsch gemäß der von den Bergsträßer Kommunen befürworteten „Konsenstrasse“ parallel zur A 67 verlaufen sollen. Auf einen bergmännischen Tunnel von Langwaden bis hinter Lorsch müssen die angrenzenden Kommunen allerdings nach aktueller Sachlage wohl verzichten.

mehr »
Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen beschäftigten sich mit der Frage, inwiefern die Ernährung der Kinder Einfluss auf die ADHS-typischen Symptome Unaufmerksamkeit, Impulsivität und motorische Unruhe hat. Foto: Shutterstock
Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 26. Februar 2021 

Vitamine und Co. zur Behandlung von ADHS?

Teilnehmer für große wissenschaftliche Studie am ZI in Mannheim gesucht

BENSHEIM, Februar 2021 (awa), Bevor ich nochmals in eine Klinik ging, um meine Facharzt-Weiterbildung zum Kinder- und Jugendpsychiater zu absolvieren, hatte ich 18 Jahre lang in Mannheim eine Praxis für Homöopathie, Schwerpunkt: Allergien und andere chronische Erkrankungen, insbes. Magen-Darm-Probleme wie z.B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

mehr »
Bensheim - 01. Februar 2021 

Tag der offenen Schaufenster in Bensheim und Auerbach

Gemeinsame Aktion des Stadtmarketings und der Einzelhändler

BENSHEIM, Februar 2021 (meli), Einzelhändler in Bensheim und Auerbach veranstalten am 6. Februar den „Tag der offenen Schaufenster“. Alle teilnehmenden Geschäfte weisen mit einem Plakat auf die Aktion hin: Kunden, die von außen ein Produkt sehen, das ihnen gefällt, können in dem Geschäft direkt anrufen und werden dann über das Schaufenster beraten. Die gekaufte Ware wird vor dem Eingang bezahlt und übergeben. Für die Aktion werden die Schaufenster umgestaltet und mit möglichst vielen Waren bestückt.

Koordiniert wird der Tag der offenen Schaufenster vom Team Stadtmarketing gemeinsam mit den Einzelhändlern. Kontakt: stadtmarketing@bensheim.de.

Am 28.1. haben die Bensheimer Bürger die Möglichkeit ihren Sondermüll wohnungsnah zu entsorgen. Das Umweltmobil macht Halt an vier Standorten. Foto: ZAKB
Bensheim, Garten-Natur-Tiere - 26. Januar 2021 

Sondermüll richtig entsorgen

Das Umweltmobil kommt am 28. Januar nach Bensheim | Halt an vier Standorten

BENSHEIM, Januar 2021 (meli), Ob Verdünner, Frostschutzmittel oder Lacke – sogenannte gefährliche Abfälle dürfen Sie niemals über Ihre Tonnen oder den Abfluss entsorgen. Stattdessen bietet das Umweltmobil eine Möglichkeit, den Sondermüll in Wohnungsnähe abzugeben.

mehr »
Bauen und Wohnen, Bensheim - 26. Januar 2021 

Angsträume melden: Welche Orte bereiten mulmige Gefühle?

BENSHEIM, Januar 2021 (meli), Gerade in der jetzigen Jahreszeit werden sie offenkundig und bereiten mulmige Gefühle: Angsträume. Typisch sind Orte wie Bahnhöfe, Unterführungen, schlecht beleuchtete Tiefgaragen und Parkanlagen oder auch unübersichtliche Ecken. Alles Orte, die man am liebsten meiden möchte und die nach subjektiver Einschätzung irgendwie stressen. Oftmals lassen sich diese Angsträume schon mit wenigen Kniffen freundlicher gestalten. Nur müssen die Verantwortlichen im Rathause diese auch kennen.

Kurzes Formular zum Ausfüllen

Die Stadt Bensheim bittet die Bürgerinnen und Bürger daher, öffentliche Straßen, Wege oder Plätze zu benennen, an denen sie sich unsicher fühlen, ergänzt mit einer kurzen Erläuterung oder Beschreibung. Am Einfachsten und auf dem kürzesten Weg ist dies über ein Formular auf der städtischen Homepage (www.bensheim.de) möglich, im Bereich „Leben in Bensheim“ unter dem Punkt „Sicherheit/Prävention“, Formulare.

mehr »
Bensheim - 26. Januar 2021 

Bürgermeisterin Christine Klein bietet telefonische Sprechstunde an

BENSHEIM, Januar 2021 (meli), Am kommenden Donnerstag (28.) lädt Bürgermeisterin Christine Klein zu einer telefonischen Sprechstunde ein. Bürgerinnen und Bürger können von 10 bis 11 Uhr mit der Bürgermeisterin sprechen. Zur besseren Planung der Sprechstunde wird um Anmeldung im Rathaus unter der Telefonnummer 06251/14-200 gebeten.

Bensheim - 18. Dezember 2020 

Infektionsschutz: Feuerwehr kann Weihnachtsbäume nicht abholen

„Müssen die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren sicherstellen“

BENSHEIM, Dezember 2020 (meli), Noch stehen die meisten Weihnachtsbäume nicht in den Wohnzimmern, da geht es schon wieder um deren Abholung: Die liegt im kommenden Januar in der Verantwortung der Baumbesitzer selbst.Üblicherweise übernehmen das die Bensheimer Jugendfeuerwehren. Nach reiflicher Überlegung und intensiver Abwägung haben die Feuerwehren in enger Abstimmung mit dem Krisenstab der Stadt entschieden, dass die Abholung in diesem Jahr nicht erfolgen kann. „Wir können die Aktion in der aktuellen Lage zum Schutz unserer Mitglieder leider nicht durchführen“, bitten die Feuerwehren um Verständnis.

mehr »
„Der schönste Tag im Jahr ist der Heilige Abend, der meist ruhig und friedlich verläuft, so wie ich es gern habe.“ Auszug aus dem Text „Zimtenten, Kerzen und Sehnsüchte - Advent und Weihnachten aus der Sicht einer Autistin“ von Dr. Christine Preißmann. Foto: Shutterstock
Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 15. Dezember 2020 

Was hat Weihnachten mit Autismus zu tun?

Informationen über ein schwer zu verstehendes Störungsbild

BENSHEIM, Dezember 2020 (awa), Manchmal kommen Eltern in meine Praxis und berichten, dass jemand über ihr Kind gesagt habe, es habe vielleicht Autismus. Der Grund: das Kind schaut manchmal ganz versunken vor sich hin und reagiert nicht, wenn es angesprochen wird. Oder: das Kind nimmt kaum Blickkontakt auf. Oder: das Kind interessiert sich für ganz spezielle Themen, wie z.B. für Dinos, oder Automarken, oder Landkarten.
Könnte das Autismus sein?

mehr »
Das neueste Angebot von Beate Weis (mi.) und Brigitte Zimmermann (li.) ist der offene Bücherschrank an der Außenseite des Bensheimer Regionalladen „Jahreszeiten - regional erleben“. Eine gemütliche Lesebank lädt zum Verweilen ein. Detlef Heil (re.) hat das Outdoor-Angebot ehrenamtlich gezimmert. Foto: meli
Bensheim - 11. November 2020 

Lesestoff fürs gute Leben

Regionalladen „Jahreszeiten – regional erleben“ weiht offenes Bücherregal, Lesebank und Verkaufsregal mit naturpädagogischem Angebot ein

BENSHEIM, November 2020 (meli), Beate Weis vom Bensheimer Regionalladen „Jahreszeiten – regional erleben“ bereichert den Griesel, das Viertel am Rande der Alstadt, mit neuen Angeboten.

mehr »
Mit den Umbaumaßnahmen am neuen Geburtshaus in der Fehlheimer Straße 62 in Bensheim geht es zügig voran. Vorgestellt wurden die Pläne für das Geburtshaus, das 2021 eröffnet werden soll, von Bensheims Bürgermeister Rolf Richter (re.) und Bauingenieur und Vorstandsmitglied Markus Zimmermann (li.). Foto: soe
Bauen und Wohnen, Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness - 15. Oktober 2020 

„Geburtshaus Bergstraße“ soll nächstes Jahr öffnen

Trägerverein hat Immobilie in Bensheim gefunden

BENSHEIM, Oktober 2020 (pes), Nach der Schließung der Geburtsstation am Heilig-Geist-Hospital Ende September 2019 kommen in Bensheim ab nächstes Jahr wieder Babys zur Welt. Der im Sommer gegründete Trägerverein „Geburtshaus Bergstraße“ ist bei der Suche nach einer geeigneten Immobilie recht schnell fündig geworden: An der Fehlheimer Straße 62 saniert die evangelische Michaelsgemeinde derzeit ein zweistöckiges Einfamilienhaus, das an den Verein vermietet wird, der auch die finale baulichen und funktionalen Details schultern muss.

mehr »