Sport

Der 6-jährige erfolgreiche Malinoisrüde Eddie wurde bereits zweimal zum besten Hund durch die Schutzdiensthelfer ausgezeichnet. Mit überregionalen Erfolgen und mehrmaligen Plätzen unter den ersten Drei machte er auf sich aufmerksam. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere, Sport - 28. April 2021 

Kein: „Bring-hier-sitz. So ist er brav!“

Freunde des Hundesports Hähnlein im Lockdown

ALSBACH-HÄHNLEIN, April 2021 (hafi), „Bring-hier-sitz. So ist er brav!“ Diese Worte hört man üblicher Weise auf Übungsplätzen für Hunde. Leider aber seit ca. einem Jahr auch in Hähnlein nur noch sporadisch. Die Pandemie macht sich auch auf dem Vereinsgelände der Hundefreunde in Hähnlein bemerkbar.

mehr »
Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Seeheim-Jugenheim, Sport - 08. März 2021 

Amateur-Fußballer in der Warteschleife

Umfrage unter regionalen Vereinen | Vage Aussichten für einen Re-Start

ALSBACH-HÄHNNLEIN/BICKENBACH/SEEHEIM, März 2021 (erh), Der Corona-Stillstand für den Amateur- und Breitensport wurde bei der Bund-Länder-Konferenz im Februar verlängert. Das bedeutet für die Amateurfußballer in der Region: Der Trainings- und Spielbetrieb ruht weiterhin bis mindestens zum 7. März. Ende Oktober 2020 waren die Wettbewerbe nach wenigen Spieltagen der Vorrunde unterbrochen worden. Durch die Verlängerung des Sport-Lockdowns ist der Zeitkorridor für eine reguläre Beendigung der Saison schmaler geworden. Der Hessische Fußballverband (HFV) favorisiert inzwischen eine sogenannte Einfachrunde als Lösung. Das heißt: Sollte das Infektionsgeschehen Training und Wettkampf wieder zulassen, könnte nach einer mehrwöchigen Vorbereitungszeit für die Kicker zumindest die Hinserie bis zum 13. Juni abgeschlossen und gewertet werden.

mehr »
Eckhard Krautzun war weltweit als Fußballtrainer unterwegs, 31 Stationen in elf Ländern stehen in seiner Vita. Er hat Mannschaften auf fünf Kontinenten trainiert. Am 13. Januar wurde der Wahl-Heppenheimer 80 Jahre alt. Foto: soe/Fotomontage
Kreis Bergstrasse, Sport - 05. März 2021 

Ein Globetrotter des Fußballs

Der Trainer Eckhard Krautzun feierte seinen 80. Geburtstag | Coach von Maradona

BERGSTRASSE, März 2021 (erh), Eckhard Krautzun war weltweit als Fußballtrainer unterwegs, 31 Stationen in elf Ländern stehen in seiner Vita. Er hat Mannschaften auf fünf Kontinenten trainiert, hat im Auftrag des Auswärtigen Amtes und des Nationalen Olympischen Komitees/Deutschen Olympischen Sportbundes Fußballprojekte rund um den Globus übernommen.

Am 13. Januar wurde der Wahl-Heppenheimer 80 Jahre alt. „Ich habe Freunde auf der ganzen Welt“, sagt er mit Blick auf seine Karriere, die ihn unter anderem nach Kenia, Tunesien, China, Malaysia, Saudi-Arabien, USA, Kanada und Süd-Korea führte. „Mich hat das Fernweh getrieben, das Interesse an den Ländern und ihren Kulturen, die Abenteuerlust.“

mehr »
Bis zum 14. Februar kann jeder an der Hulla-Hoop-Challenge des Hessischen Turnverbands teilnehmen. Foto: Tim Dannenberg
Sport - 03. Februar 2021 

Hula-Hoop-Challenge gegen Langeweile im Lockdown gestartet

ALSFELD, Februar 2021 (meli), Damit das Training im Lockdown allein zu Hause nicht zu langweilig wird, ruft der Hessische Turnverband als kleine Motivationshilfe zur Hula-Hoop-Challenge auf. Hula-Hoop ist in aller Munde und gerade der Trend, zuhause effektiv zu trainieren. Hula-Hoop ist nicht nur faszinierend, sondern stärkt auch die Muskulatur. Der Rücken, der Bauch und die Taille werden gezielt trainiert und auch die Koordination wird verbessert. Der Stoffwechsel wird optimiert, sodass der Fettabbau gefördert werden kann. Auch, wenn es einfach ausschaut, sollte man diese Sportart nicht unterschätzen. Also ran an den Reifen! Alles, was benötigt wird, sind bequeme Kleidung, ein geeigneter Bewegungsraum – egal ob Garten oder Wohnzimmer – und ein Reifen. Alle kennen den berühmten Partytanz Macarena. Der kann nicht nur alleine oder gemeinsam auf der Tanzfläche, sondern auch zuhause, natürlich mit dem Reifen, getanzt werden!

mehr »
Bürgermeister Sebastian Bubenzer (vorn), Bettina Schwalme vom Bauamt mit Egon Hartmann von der Nachbarschaftshilfe und dem Vorsitzenden des Seniorenbeirats Lutz Petereit (rechts) freuen sich über die erweiterte Trainingsanlage in der Alsbacher Erpelanlage. Foto: pes
Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren, Gesundheit-Beauty-Wellness, Sport - 11. November 2020 

Rundum fit in der Erpelanlage

Neue Trimmgeräte in Alsbach sollen alle Generationen bewegen | Betreuung vor Ort

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2020 (pes), Die neugestaltete Erpelanlage wurde jetzt um zwei weitere Trainingsgeräte erweitert. Auf der Grünfläche in Alsbach sind ein Beintrainer und eine Balancierstange hinzugekommen. Damit ist der kleine Parcours vorerst komplett. Die Übungsstationen sollen alle Genrationen ansprechen, wie es bei der Einweihung der Geräte hieß.

mehr »
Auerbach, Sport - 11. November 2020 

TSV Auerbach plant neue Sporthallen

Machbarkeitsstudie vorgestellt | Nutzung für Vereins- und Schulsport

AUERBACH, November (erh), Die TSV Auerbach hat in den letzten Jahren als Bauherr viele Erfahrungen gesammelt. Im nördlichen Teil des Weiherhausstadions hat der mit rund 3650 Mitgliedern größte Sportverein im Kreis Bergstraße mehrere Gebäude und Sportanlagen in Eigenregie errichtet: eine kleine Sporthalle mit angeschlossener Vereinsgaststätte, eine große Sporthalle, das Jugendzentrum, das Sport- und Bildungszentrum, Beachvolleyball-Felder oder zuletzt eine Pumptrack-Bahn.

mehr »
Der aktuelle Kader der 1. Herren-Mannschaft der Saison 2020/2021. Foto: Daniel Fuss
Bensheim, Sport - 15. Oktober 2020 

Basketballer des VfL Bensheim wollen nach oben

Herren-Team peilt die 1. Regionalliga an | Moritz Benzing neuer VfL-Coach

BENSHEIM, Oktober 2020 (erh), Die vergangene Saison in der 2. Basketball-Regionalliga schloss die 1. Herren-Mannschaft des VfL Bensheim auf Platz zwei ab; in der kürzlich gestarteten Spielzeit 2020/21 wollen die VfL-Cracks nun erneut einen Angriff auf die Spitze unternehmen. „Unser Ziel ist es, um den Aufstieg mitzuspielen“, umreißt Teammanager Alex Gebhardt die Marschrichtung.

mehr »
Maskottchen „Reggie“ mit dem ersten Vorsitzenden des KSC Bensheim Reginald Schulze, Cheftrainer Morrison Owusu und Schüler Luan. Foto: soe
Bensheim, Sport, Sport - 15. Oktober 2020 

Mit dem Auge des Tigers

Boxclub KSC Bensheim startet neues Projekt für Kids | Vermittlung von Werten

BENSHEIM, Oktober 2020 (erh), In den vergangenen Monaten ist der KSC Bensheim für sein außergewöhnliches gesellschaftliches Engagement mehrfach ausgezeichnet worden. Im Vereinswettbewerb „Sterne des Sports“ wurde der Boxclub für seine ganzheitlichen Kinder- und Jugendprojekte geehrt.

Es geht los! Nach ein paar „Trockenübungen“ werden nun die Rampen am KC Plaza in Angriff genommen. Foto: ewi
Darmstadt, Sport, Sport, Was geht? - 01. September 2020 

Mach mal´n Kickflip!

„AsphaltSurf“ bietet am KC Plaza im Darmstädter Bürgerpark Skateboard-Kurse für Kinder ab 6 Jahre an | Weitere Kurse bis Ende Oktober

DARMSTADT, September 2020 (meli), Samstagmorgen 10 Uhr am KC Plaza versammelt sich eine in Schutzmontur eingehüllte Gruppe um am Skatekurs von Asphaltsurf teilzunehmen.

mehr »
Ab der Saison 2021/22 startet der Jugendförderverein Alsbach-Auerbach mit seinem neuen Mitglied dem FC 07 Bensheim aktiv ins Geschehen. Unser Foto zeigt die Verantwortlichen von JFV Alsbach/Auerbach und der FC 07, die sich über den Zusammenschluss freuen. Foto: meli
Alsbach-Hähnlein, Auerbach, Bensheim, Sport - 01. September 2020 

Ein neuer Stern am Bergsträßer Fußballhimmel

FC 07 Bensheim tritt dem Jugendförderverein Alsbach-Auerbach bei

BENSHEIM/ALSBACH, September 2020 (erh), Die beiden Gründungsvereine haben das Neu-Mitglied namenstechnisch in die Mitte genommen: Aus dem Jugendförderverein Alsbach-Auerbach wird der JFV Alsbach-Bensheim-Auerbach (ABA). Unter dieser Bezeichnung legen der FC Alsbach, der FC 07 Bensheim und die TSV Auerbach ihre Fußball-Nachwuchsmannschaften von den D- bis zu den A-Junioren ab der Saison 21/22 zusammen.

mehr »
Auto und Mobiles, Darmstadt, Sport - 09. August 2020 

Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet im August Online-Beteiligung zur Machbarkeitsstudie Radschnellverbindung Darmstadt an

OB Partsch: „Möglichkeit zur Einbringung eigener Ideen und Perspektiven auf dem Weg zur Verkehrswende“

DARMSTADT, August 2020 (meli), Ab dem kommenden Montag, 10. August, haben die Darmstädterinnen und Darmstädter die Möglichkeit, sich online unter www.da-bei.darmstadt.de/topic/radschnellverbindung an der Machbarkeitsstudie für eine von Norden nach Süden verlaufende Radschnellverbindung durch Darmstadt zu beteiligen. Bereits in der öffentlichen Auftaktveranstaltung in Arheilgen im September letzten Jahres haben zahlreiche  Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen für eine Route eingebracht und die Planungsbüros mit ihrem lokalen Wissen unterstützt. Seitdem haben diese in intensiver Zusammenarbeit mit der fachlichen Begleitgruppe sechs mögliche Routen für eine Radschnellverbindung identifiziert. Die Routenvorschläge können vom 10. August bis zum 6. September, d. h. vier Wochen lang, online begutachtet, bewertet und kommentiert werden.

mehr »
Sei dabei! Die Tour geht durch Wald und Flur an Bächen entlang an und kleinen verträumten Seen vorbei.
Auto und Mobiles, Kreis Bergstrasse, Sport - 09. August 2020 

Dieburg: Wald- und Mühlentour mit dem Fahrrad

Der ADFC Dieburg/Groß-Umstadt lädt am 15. August zur Radtour für Jedermann ein

DIEBURG, August 2020 (meli), Der ADFC Dieburg/Groß-Umstadt bietet am Samstag, den 15. August 2020 eine Radtour für Jedermann an. Von Dieburg geht die Tour durch Wald und Flur an Bächen entlang an und kleinen verträumten Seen vorbei. Sie hat ein paar leichte Steigungen.

mehr »