Alsbach-Hähnlein

Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 07. September 2018 

Kommunikation und Demenz

Veranstaltung der AG Demenz am 25. September

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2018 (meli), Die AG Demenz Nördliche Bergstraße will bei einer öffentlichen Veranstaltung der Frage nachgehen, wie mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind, so geredet werden kann, dass sie besser verstehen und verstanden werden. Dafür konnte mit Adelheid Maasjost, Krankenschwester und Alltagsbegleiterin, eine praxiserfahrene Referentin gewonnen werden. Menschen mit Demenz leben in ihrer eigenen Welt, ihre Gedanken sind durcheinander geraten, sie sind quasi “ver – rückt”. Dieser Zustand ist für Angehörige oft nur schwer zu verstehen und zu ertragen. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Auto und Mobiles - 30. August 2018 

Topfit mit dem E-Bike in den Vogelsberg

Hähnleiner Radsportler auf Zwei-Tagestour

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2018 (raha) Ihre traditionelle Zwei-Tages-Radtour führte die Radwandergruppe vom RSV „Solidarität“ Hähnlein Mitte Juli an die Nidda. Mit fünfzehn Teilnehmern ging es samstagsmorgens an der Radsporthalle los in Richtung Norden. Der leichte Gegenwind störte nicht, waren doch die meisten Radler mit E-Bikes unterwegs. Nur fünf „richtige“ Räder waren in der Gruppe vertreten. Das Wetter war aber ideal! Über den Hartenauer Hof und das Griesheimer Feld ging es bei Klein- Gerau durch den Mönchswald und zum Mönchsbruch. Im Rüsselsheimer Odenwaldhaus in der Nähe der Flughafenstartbahn West wurde die Mittagspause abgehalten. Danach ging es an der neuen Landebahn vorbei über Kelsterbach am Main entlang bis nach Frankfurt/Höchst. mehr »

Auf das triste Grau der 26 qm großen Mauer malte Künstler Harald Böhm die Ansichten zweier Alsbacher Villen: Villa Hirschpark und Villa Geiersberg. Foto: Vera Samstag
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen - 30. August 2018 

Triste Mauer wird zum Kunstwerk

Künstler Harald Böhm bemalt Betonmauer – Ein Projekt des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Alsbach

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2018 (erh), Die jüngste Aktion des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Alsbach war ganz im Sinne des Vereinszwecks, findet Charles Beideler (1. Vorsitzender des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Alsbach). „Wir haben Alsbach schöner gemacht“, erzählt der Vereins-Vorsitzende schmunzelnd. Wo vorher eine „unschöne Betonmauer“ (Beideler) den Übergang von der Haupt- in die Lindenstraße optisch prägte, ist seit Mitte Juli auf einer Fläche von rund 26 Quadratmetern ein Kunstwerk zu bewundern. mehr »

In freundlichem kräftigen Grün wurde das für 30.000 Euro umgebaute Auto angeschafft. „Dieses Grün ist seine Lieblingsfarbe“, verriet uns seine Betreuerin. Foto: ewi
Alsbach-Hähnlein, Auto und Mobiles, Gesundheit-Beauty-Wellness - 30. August 2018 

Das Fahrrad war sein Ein und Alles: 1000,- Euro für Ingo gesammelt!

Hähnleiner Radsportler spenden Startgelder für das neue behindertengerechte Auto

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2018 (raha) Seit mehr als zwanzig Jahren sitzt der Hähnleier Ingo Woik im Rollstuhl. Durch einen tragischen Verkehrsunfall 1994 ist er schwerstbehindert und auf ununterbrochene Hilfe angewiesen. mehr »

Alsbach-Hähnlein - 26. August 2018 

Fast wie im richtigen Leben

Ferienspiele in Klein-Hähnbach – Jugendförderung der Gemeinde Alsbach-Hähnlein errichtet Spielstadt für Kinder – Museumsverein lud zum „Waschtag wie anno dazumal“ ein

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2018 (erh), Alessio und Lenn machen Pause. Anstrengender Job, den die beiden an diesem Vormittag zu erledigen haben. So ein Casino macht jede Menge Arbeit, schließlich soll der Laden brummen. Die Abläufe der verschiedenen Glücksspiele müssen erklärt, die Einsätze koordiniert, die Gewinne ausbezahlt werden. Und vor allem müssen die achtjährigen Jungs die Einhaltung der Regeln im Blick haben. „Wir passen auf, dass keiner schummelt“, erklärt Alessio eine wichtige Aufgabe der Casino-Betreiber. mehr »

Auch dieses Jahr wird Kerwevadder Yannick Schönborn von Glöckner Nick Merschroth und den Kerweborsch unterstützt. Foto: Archiv 2017
Alsbach-Hähnlein - 26. August 2018 

28. Alsbacher Kerb

Der AKV hat wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt – Vom 1. bis 3. September wird rund um´s Rathaus gefeiert

ALSBACH, August 2018 (meli), „…ja mir sin die Garde, die iwwers Alschbacher Plaschter laafe…“ – wenn diese Worte zu hören sind weiß jeder Bescheid: die Alsbacher Kerweborsch sind unterwegs! mehr »

Alsbach-Hähnlein - 26. August 2018 

Säurefreisetzung in Chemiebetrieb

Alarmübung in Alsbach-Sandwiese

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2018 (meli), Am Freitag, dem 24.08.2018, wurden von der zentralen Leitstelle Dieburg, um 17.33 Uhr zahlreiche Einsatzkräfte alarmiert. Der Alarm galt der Firma Franz – Chemie in Alsbach-Sandwiese, wo durch auslaufende Säure 3 Personen verletzt sein sollten. Gemäß Alarmplan wurden die Feuerwehren von Alsbach, Bickenbach, Pfungstadt, Seeheim, Jugenheim und die BF Darmstadt alarmiert. Unterstützt wurden die Kräfte durch den Brandschutzaufsichtsdienst, Rettungsdienst von DRK und JUH, sowie der Pressegruppe. Vorgefunden wurde ein defekter Behälter, aus dem eine unbekannte ätzende Substanz austrat. mehr »

Am 20. Juni enthüllten Klinikleiter Thomas Wilhelm (2.v.re.), Chefarzt Heiko Herrmann (li.) und Bürgermeister Georg Rausch (re.) gemeinsam mit dem Inhaber von Kunstguss Eschenburg Rüdiger Weinelt (2.v.li.) und seinem Mitarbeiter Michel Becker (3.v.li.) den neuen Bronzehirsch. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Gesundheit-Beauty-Wellness - 24. August 2018 

Da halfen weder Reha noch Schönheits-Ops

Der röhrende Hirsch, das Wahrzeichen der Alsbacher Asklepios Hirschpark Klinik, schmückt nun als Bronzeplastik die nächsten fünf Jahrtausende den Garten der orthophädischen und kardiologischen Rehabilitations-Klinik – Sein Vorgänger aus Zink stand kurz vor dem totalen Zusammenbruch

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2018 (we/ewi), Seit dem letzten Jahrhundert hat sie viele Postkarten der in Alsbach weilenden Kurgäste geschmückt, die überlebensgroße Hirschplastik und das Wahrzeichen der Asklepios Hirschpark Klinik an der Lindenstraße. Vier Monate war der Standort vor dem Hauptportal verwaist, nun ist er wieder da, der stattliche Vierzehnender. mehr »

Alsbach-Hähnlein - 23. August 2018 

“Viva la musica“

„TonArt Alsbach“ und Gastchöre geben am 8.September ihr Sommerkonzert

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2018 (meli), „Viva la musica“ – „Es lebe die Musik“ – unter diesem Motto lädt der Alsbacher Chor „TonArt“ zu seinem diesjährigen Sommerkonzert ein. Es findet am 8. September 2018 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Sonne in Alsbach statt. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt zum Konzert ist frei. Wie beim Jubiläumskonzert vor zwei Jahren werden der TonArt-Chor und drei Gastchöre nicht nur neue Lieder präsentieren, sondern sie wollen gemeinsam einen geselligen Singabend veranstalten, bei dem neben den musikalischen Darbietungen auch für das leibliche Wohl mit Salatbar und Grillwürsten gesorgt sein wird. mehr »

Simone Gottmann-Eberleh, Doris Lochmann und Petra Nachbauer (v.li.) sind die Initiatorinnen der „Gaase-Aktion“. Foto: vesa
Alsbach-Hähnlein - 23. August 2018 

Ziegen beruhigen den Straßenverkehr in Hähnlein

Hejner Kunst-Gaase werben für Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt – Kunstraub: Mittlerweile wurden schon vier der Ziegen gestohlen – Nachschub in Sicht

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2018 (raha), Kreative Ideen hatte Doris Lochmann schon immer, doch mit ihrem jüngsten Einfall traf sie direkt in das Herz der Hähnleiner: Das örtliche Wappentier, die „Gaas“, was soviel wie Geiß oder Ziege im Dialekt bedeutet, wurde jetzt zum Ausstellungsstück in der Ortsdurchfahrt. mehr »

Eine Woche braucht Arndt Müller bis er die „Gieß-Runde Alsbach-Hähnlein-Zwingenberg“ geschafft hat. Foto: E. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere - 21. August 2018 

Damit öffentliches Grün nicht verdurstet

Arndt Müller und Elisabeth Ficner vom ZKD Alsbach-Hähnlein/Zwingenberg sind aufgrund der Hitze im Dauereinsatz

ALSBACH-HÄHNLEIN/ZWINGENBERG, August 2018 (ewi), Wer einen Garten hat, weiß, dass er in diesem Sommer extrem viel wässern muss. Aber was ist mit den öffentlichen Bäumen, Sträuchern und Grünflächen der Gemeinden und Städte? Spätestens morgens früh um 6 Uhr, wenn es noch einigermaßen kühl ist, besteigt ZKD- (Zweckverband Kommunale Dienste) Mitarbeiter Arnd Müller seinen Traktor, der das stattliche Fass mit 3000 Liter Wasser zieht. mehr »

Alsbach-Hähnlein - 21. August 2018 

“Hausnummern in Europa”

Erstes Anstaltsgespräch mit dem Historiker Dr. Anton Tantner am 29. August

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2018 (meli), Das Museum Alsbach-Hähnlein lädt zum ersten Anstaltsgespräch mit Priv.-Doz. Mag. Dr. Anton Tantner am 29.8.2018 in die Alte Schule in Hähnlein, Gernsheimer Str. 31 um 19.30 Uhr ein (Eintritt frei). Die neue mehrmals im Jahr stattfindende Veranstaltungsreihe entführt die Besucher zu vielfältigen Themen der Dauer- und Sonderausstellungen des Museums und lädt zum Austausch ein. Der Auftakt beginnt mit dem Historiker Anton Tantner, der an der Universität Wien lehrt, der u.a. den Wiener Preis für Stadtgeschichtsforschung erhielt, Redaktionsmitglied zahlreicher wissenschaftlicher Zeitungen ist und nicht alltägliche Stadtrundgänge in Wien durchführt. mehr »