Darmstadt - 20. Oktober 2018

„Frau Professors digitale Runde“

Digitalstadt Darmstadt startet am 25. Oktober mit Talkshow-Reihe „Frau Professors digitale Runde“ zum Thema Digitalisierung

DARMSTADT, Oktober 2018 (meli), Die Digitalstadt Darmstadt GmbH setzt auf Dialog, um alle Gesellschaftsbereiche und alle Bürgerinnen und Bürger in die digitale Transformation zu integrieren. mehr »

Freilichtlabor Lauresham lädt zum großen Thementag „Jagd“ mit Falknervorführung ein.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Startnews - 20. Oktober 2018 

Von Jägern, Fischern und dem lieben Wild

Freilichtlabor Lauresham lädt zum großen Thementag „Jagd“ – mit Falknervorführung und Bogenschießen am 28. Oktober

LORSCH, Oktober 2018 (meli), Wie wurde im Frühmittelalter Großwild wie Auerochse, Wisent oder Rothirsch gejagt? Wie funktionierte die Fischerei? Welche Waffen gab es, wie wurden sie hergestellt und wie haben sich diese über die Jahrhunderte verändert? Welche Vogelarten wurden in der Karolingerzeit für die Beizjagd eingesetzt? mehr »

Von Jägern, Fischern und dem lieben Wild
Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 20. Oktober 2018 

Hitzeinseln vermeiden: Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt Baumpflanzungen in privaten Gärten mit bis zu 400 Euro

Umweltdezernentin Akdeniz: „Zusätzlicher Anreiz zur Aufwertung des eigenen Gartens, der dem Aufheizen der Innenstadtbereiche entgegenwirken soll“

DARMSTADT, Oktober 2018 (meli), Um dem großflächigen Aufheizen der Innenstadtbereiche in Zeiten des Klimawandels zusätzlich entgegenzuwirken, unterstützt die Wissenschaftsstadt Darmstadt über das Umweltamt ab sofort Baumpflanzungen in privaten Gärten mit bis zu 400 Euro pro Baum. Bürgerinnen und Bürger können das Angebot nutzen, um ihren Vorgarten oder Garten aufzuwerten und darüber hinaus einen Beitrag zur Vermeidung von Hitzeinseln zu leisten. mehr »

Hitzeinseln vermeiden: Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt Baumpflanzungen in privaten Gärten mit bis zu 400 Euro
Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 20. Oktober 2018 

Der richtige Herbst-/Winterschnitt für Rosen

Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet Kurs an

DARMSTADT, Oktober 2018 (meli), Für alle, die Rosen lieben und Gartenfreundinnen und -freunde bietet das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt am Samstag (3. November) um 10 Uhr einen Rosenschnittkurs auf der Rosenhöhe an. Rosen brauchen besondere Pflege. Wie genau diese aussieht, zeigen Mitarbeitende des Grünflächenamtes, indem sie demonstrieren, wie Rosen im Herbst und Winter richtig geschnitten werden. mehr »

Der richtige Herbst-/Winterschnitt für Rosen
In Inge Geilers Buch „Wie ein Schatten sind unsere Tage“ wird die Geschichte der Familie bewahrt und weitergegeben.
Gernsheim und Ried, Startnews - 20. Oktober 2018 

Das Schicksal der Familie Grünbaum

Autorenlesung mit Inge Geilers am 9. November

GERNSHEIM, Oktober 2018 (meli), Eines Tages findet Inge Geiler in der Wandverkleidung ihres Wohnzimmers ein Bündel Papiere: lose Zettel, Fotografien, Zeitungen, Postkarten. Zudem findet sie an Meier und Elise Grünbaum gerichtete Briefe. Das Haus in der Liebigstraße, in dem Geiler wohnt, war einst eine von einem jüdischen Ehepaar geführte Pension. Dort lebte das Ehepaar Grünbaum bis zu seiner Deportation nach Theresienstadt im August 1942. mehr »

Das Schicksal der Familie Grünbaum
Garten-Natur-Tiere, Gernsheim und Ried, Startnews - 20. Oktober 2018 

Regierungspräsidentin eröffnet Auen-Erlebnispfad am Hofgut Guntershausen

Umweltbildungs-Trilogie am UBZ Schatzinsel Kühkopf vollendet – Wegweisende Wissensvermittlung im Zeitalter der Digitalisierung

STOCKSTADT, Oktober 2018 (meli), Wo bis in die 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts Vieh- und Landwirtschaft dominier-ten, befindet sich heute im ehemaligen Hofgut Guntershausen das weithin beachtete Umweltbildungszentrum „Schatzinsel Kühkopf“ mit inzwischen mehr als 120.000 Besuchern. Die im Frühjahr 2014 eröffnete Ausstellung „Mitten im Fluss“ in den früheren Kuh- und Schweinställen erfuhr im Okto-ber 2017 eine attraktive Erweiterung im Obergeschoss („Speicherwelten) und im Zwischengeschoss auf eine Gesamt-fläche von ca. 1.300 Quadratmetern. mehr »

Regierungspräsidentin eröffnet Auen-Erlebnispfad am Hofgut Guntershausen
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Startnews - 20. Oktober 2018 

Informationsveranstaltung für Landwirte

Dürrehilfsprogramm des Landes Hessen – Infoveranstaltung am 1. November

DARMSTADT-DIEBURG, Oktober 2018 (meli), Der Sommer 2018 war einer der trockensten, heißesten und längsten Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Das ist nicht ohne Folgen für die Natur und die Landwirtschaft geblieben. Das Land Hessen hat ein Dürrehilfsprogramm für Landwirte auferlegt, welches sich aktuell noch im Entwurf befindet. Das Programm sieht Finanzhilfen für Landwirte vor, die einen Ertragsausfall von mindestens 30 Prozent nachweisen können und deren Existenz durch die Dürre gefährdet ist. Des Weiteren müssen die Landwirte ihr gesamtes Privatvermögen offen legen. mehr »

Informationsveranstaltung für Landwirte
Das Gasthaus "Zum Wiesengrund". Foto: Georg Fuhr
Bensheim, Startnews - 20. Oktober 2018 

Ausstellung der Stadtteil-Dokumentation Hochstädten

Auf den Spuren der Gaststätte Wiesengrund und Hochstädter Bürgern

BENSHEIM, Oktober 2018 (meli), Premiere für ein neues Ausstellungskonzept der Stadtteil-Dokumentationen in Zusammenarbeit mit einem Bergsträßer Design-Büro: Am Freitag, den 2. November, um 18 Uhr ist das Konzept erstmals im Feuerwehrhaus Hochstädten (Weiherweg 4) zu sehen. mehr »

Ausstellung der Stadtteil-Dokumentation Hochstädten
Darmstadt, Startnews - 20. Oktober 2018 

„Marx, 1968 und die Folgen“

VHS-Vortragsreihe mit vier Vorträgen bekannter Philosophen, Historiker und Journalisten

DARMSTADT, Oktober 2018 (meli), Die Volkshochschule Darmstadt lädt ein zur neuen Abendvortragsreihe „Marx, 1968 und die Folgen“. Ein Vortrag des Journalisten Ulrich Chaussy über „Die drei Leben des Rudi Dutschke“ findet am Donnerstag, 25. Oktober 2018, um 19 Uhr statt. Der Philosoph Christoph Henning befasst sich am Mittwoch, 14. November 2018 um 19 Uhr mit dem Thema „Karl Marx und die Demokratie“. mehr »

„Marx, 1968 und die Folgen“
Gernsheim und Ried, Startnews - 20. Oktober 2018 

Feurige Musikstücke aus Afrika, Amerika und Spanien

Greensingers der SKG Stockstadt laden zum Konzert am 11. November ein

STOCKSTADT, Oktober 2018 (meli), Die Greensingers der SKG Stockstadt Abteilung Musik laden sehr herzlich ein zu ihrem Chorkonzert am Sonntag, 11. November 2018 um 17:00 Uhr in der evangelischen Kirche Stockstadt. Unter dem Motto „Danza “ präsentieren die Greensingers unter der Gesamtleitung ihres Chorleiters Kushtrim Gashi feurige Musikstücke aus Afrika, Amerika und Spanien. Für ein abwechslungsreiches Programm sorgen außerdem Chemin Oh am Klavier, Harald Schween an der Perkussion, Riedsax am Saxophon und die Sopranistin Delina Hajra-Gashi. Einlass ist um 16:30 Uhr, der Eintritt ist frei – Spenden werden gerne entgegengenommen. Weitere Infos unter www.greensingers.de.

Feurige Musikstücke aus Afrika, Amerika und Spanien
Malin Unterschütz vom VdH Seeheim wurde mit ihrem Hund Kenay Deutsche Vizemeisterin.
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 20. Oktober 2018 

Deutsche Meisterin beim VdH Seeheim

Internes THS Turnier am 4. November

SEEHEIM-JUGENHEIM, Oktober 2018 (meli), Am vergangenen Wochenende fand die deutsche Meisterschaft vom „Verband für das deutsche Hundewesen“ (VDH) im Turnierhundsport (THS) statt. Vom VdH Seeheim ging die Jugendliche Malin Unterschütz mit ihrem Hund Kenay an den Start. Im Vierkampf, welcher als Königsdisziplin in dem Sport gilt, konnte sie sich mit grandiosen 271 Punkten in der Jugendklasse mit lediglich einem Punkt Rückstand den Titel des Vizemeisters sichern. mehr »

Deutsche Meisterin beim VdH Seeheim
Pfungstadt und Eberstadt, Startnews - 20. Oktober 2018 

Hallenflohmarkt bei der Feuerwehr in Eberstadt

Anmeldung ab 25. Oktober

EBERSTADT, Oktober 2018 (meli), Am Sonntag, den 18.11. 2018 findet von 11 – 14 Uhr der diesjährige Hallenflohmarkt des Feuerwehrvereins im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Darmstadt-Eberstadt, Heinrich-Delp-Straße 4-6 statt. Neben den Flohmarktartikel (Trödel, Bücher, Weihnachtsartikel, Spielzeug…) gibt es Würstchen, eine Kuchentheke und Getränke. Anmeldungen sind ab 25.10. unter Tel. 06151-54316 möglich.

Hallenflohmarkt bei der Feuerwehr in Eberstadt
Kreis Bergstrasse, Startnews - 20. Oktober 2018 

Wettbewerb um präventive Ideen und Projekte

Prävention konkret 2018 – jetzt bewerben!

DARMSTADT-DIEBURG, Oktober 2018 (meli), Auch in diesem Jahr wird wieder der Darmstädter Präventionspreis vom Förderverein Prävention e.V. an Präventionsprojekten und Initiativen aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg und der Wissenschaftsstadt Darmstadt verliehen. Der Darmstädter Präventionspreis ist mit 3.000 Euro dotiert. Prämiert werden neben bereits bestehenden, etablierten Präventionsprojekten auch neue Projektideen: Innovatives und Etabliertes. Bewerben können sich Schulen, Jugendförderungen, Vereine, Verbände und sonstige Träger. mehr »

Wettbewerb um präventive Ideen und Projekte
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 20. Oktober 2018 

“Populismus”

Friedensgruppe Alsbach-Hähnlein lädt ein zum Vortrag mit Dr. David Sirakov

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2018 (meli), Am Donnerstag, dem 22. November 2018 wird der Direktor der „Atlantischen Akademie Rheinland Pfalz“, der Politikwissenschaftler Dr. David Sirakov, zum Thema „Populismus“ referieren. Die Veranstaltung findet um 20.00 Uhr im Sonnensaal des „Bürgerhauses Sonne“ in Alsbach statt. Der Eintritt ist frei. Sirakov wird sich in seinem Vortrag mit „Aufstieg und Herausforderungen des POPULISMUS in Europa und den USA“ beschäftigen. Er wird u.a. erläutern, vor welche Herausforderungen das Phänomen Populismus die westlichen Demokratien stellt. mehr »

“Populismus”
Bariton Christoph von Weitzel mit Ulrich Pakusch am Klavier.
Bensheim, Startnews - 20. Oktober 2018 

Das volle Leben in Liedern und Arien

Bariton Christoph von Weitzel eröffnet das Abonnement C – Liederabend mit alten Volksliedern am 30. Oktober

BENSHEIM, Oktober 2018 (meli), Der Bariton Christoph von Weitzel eröffnet das Abonnement C der Spielzeit 2018/19 am Dienstag, 30. Oktober, 20 Uhr mit einem Liederabend im Parktheater Bensheim. In alten Volksliedern, in Liedern und Arien des Barock, der Klassik, der Lieder der Romantik bis hin zu Evergreens und Songs der 1980er Jahre erzählt von Weitzel die Geschichten eines Menschen durch alle Höhen, Tiefen, Dramen und Freuden des menschlichen Lebens. mehr »

Das volle Leben in Liedern und Arien
Darmstadt, Essen und Trinken, Startnews - 20. Oktober 2018 

Weinbau: RP bietet Sensorik-Seminare an

Jetzt schnell anmelden!

DARMSTADT, Oktober 2018 (meli), Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt bietet mit seinem Weinbau-Dezernat (Wallufer Str. 19, 65343 Eltville) zwei Sensorik-Seminare an, die sich sowohl an Erzeugerinnen und Erzeuger, als auch an Wein-Interessierte richten: Am Dienstag, 30. Oktober (14 bis 16.30 Uhr) vermittelt RP-Mitarbeiter Mathias Schäfer theoretische Grundlagen zum Geschmacks- und Geruchssinn, die durch praktische Übungen vertieft werden. Sein Ziel ist zunächst, dass die vier Grundgeschmacksarten (süß, sauer, salzig und bitter) erkannt und anhand eines Dreieckstests unterschieden werden können. mehr »

Weinbau: RP bietet Sensorik-Seminare an
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Startnews - 20. Oktober 2018 

„Nach dem Sturm ist vor dem Familienwandertag“

5. Familien-Wandertag der Forstämter, Darmstadt, Hanau-Wolfgang, Langen und Dieburg am 21.10.2018

DARMSTADT-DIEBURG, Oktober 2018 (meli), Der traditionelle Familienwandertag der Forstämter Darmstadt, Langen, Dieburg und Hanau-Wolfgang musste aufgrund des Sturmtiefs „Fabienne“ am Sonntag den 23.09 kurzfristig abgesagt werden. In einem kleineren Rahmen wird der Familienwandertag am 21.10.2018 auf der Ludwigshöhe in Darmstadt zwischen 13:00 Uhr und 18:00 Uhr nachgeholt. mehr »

„Nach dem Sturm ist vor dem Familienwandertag“
Man war sehr zufrieden mit der Resonanz beim Sommerfest des Seniorenbeirates der Gemeinde Alsbach-Hähnlein. Foto: Eva M. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Best Ager-Senioren, Startnews - 06. Oktober 2018 

Mit 66 Jahren ist noch lange nicht Schluss

Seniorenbeirat Alsbach-Hähnlein vertritt Interessen der Generation 60plus – Teilhabe am Leben in der Gemeinde

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2018 (erh), Lutz Petereit erging es vor einigen Jahren wie vielen Menschen, die vor dem altersbedingten Ausscheiden aus dem Berufsleben stehen: Die Frage nach einer interessanten und sinnvollen Beschäftigung im Ruhestand trieb den ehemaligen Manager um. Petereit fand im Seniorenbeirat Alsbach-Hähnlein ein neues Betätigungsfeld. mehr »

Mit 66 Jahren ist noch lange nicht Schluss
Sascha Görg von Evonik bei der Formung von Plexiglas in Weiterstadt.
Kreis Bergstrasse, Startnews - 06. Oktober 2018 

Route der Industriekultur im Landkreis Darmstadt-Dieburg

2. Woche der Kunststoffstraße vom 20. bis 28. Oktober 2018

DARMSTADT-DIEBURG, Oktober 2018 (meli), Der Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Region sind seit mehr als 150 Jahren ein Zentrum für die Kunststoffherstellung und Kunststoffverarbeitung. Rund um diesen Industriezweig haben hier seit jeher zahlreiche Menschen ihren Lebensunterhalt bestritten. mehr »

Route der Industriekultur im Landkreis Darmstadt-Dieburg
Die Lachmuskeln werden auch dieses Jahr wieder strapaziert. Dafür sorgt die Bickenbacher Spielgemeinschaft mit ihrer Komödie. Foto: Archiv 2017/MR
Bickenbach, Startnews - 05. Oktober 2018 

“Pleiten, Pech und Panne“

Der Vorverkauf für das neue Stück der Bickenbacher Spielgemeinschaft hat begonnen

BICKENBACH, Oktober 2018 (meli), Vier Frauen, eine WG, kein Geld. Der Kühlschrank ist leer. Der Magen auch. Chronisch pleite suchen Billi (Tanja Suttheimer), Kathi (Manuela Fetzer), Iffi (Jessica Altrichter) und Prinzessin (Melanie Leisinger) nach einer Idee, schnell an Geld zu kommen. Was liegt da näher als ein Banküberfall? Der Bekannte Chris (Joachim Klaus) ist ebenfalls Feuer und Flamme von der Idee. Natürlich haben die Frauen keinen Schimmer, wie man das macht. mehr »

“Pleiten, Pech und Panne“
Auerbach, Startnews - 02. Oktober 2018 

Interessengemeinschaft Auerbacher Vereine

Nächste Sitzung am 23. Oktober

AUERBACH, Oktober 2018 (meli), Bei einer gut besuchten Mitgliederversammlung der Interessengemeinsaft Auerbacher Vereine, konnte der IAV – Sprecher Ralph Stühling über zahlreiche Aktivitäten und Projekte berichten. Die aktuellen Planungen der Vereine wurden besprochen, insbesondere die Veranstaltungen im kommenden Jahr. Zwar dauert es noch knapp drei Monate bis zum Heiligen Abend. Doch in Auerbach denkt man auch schon an den Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende. Der Weihnachtsmarkt im Kronepark ist ein fester Bestandteil des Vereinskalenders. mehr »

Interessengemeinschaft Auerbacher Vereine
Das freundliche und kompetente Serviceteam von Meisterbetrieb TV-Service Schindel. Unser Foto zeigt (v.li.) Pascal Loeben (Auszubildender), Daniel Maniera (IT-Systemelektroniker), Felix Steindl (Informationselektroniker für Geräte- und Systemtechnik) und Inhaber Tim Schindel (Handwerksmeister). Foto: Eva M. Wicht
Neues aus den Themenwelten - 29. September 2018 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

1a – die bestätigte Kompetenz für TV-Service Schindel aus Weiterstadt

TV-Service Schindel wurde vom Düsseldorfer Verlag „markt intern“ mit einer 1a-Urkunde ausgezeichnet – Das erfahrene Unternehmen für Fernseh- und Telekommunikationstechnik übernimmt ab sofort alle Service-Leistungen der Firma Leichtweiß aus Jugenheim

WEITERSTADT, September 2018 (meli), „markt intern“ bietet seit 2004 mittelständischen Unternehmen die Teilnahme an der Aktion 1a-Fachhändler, 1a-Fachhandwerker, etc. an. Ziel ist die Stärkung und der Erhalt solch individueller Anbieter. mehr »

1a – die bestätigte Kompetenz für TV-Service Schindel aus Weiterstadt