Darmstadt, Wissen und Computer - 18. August 2019

„Meine Daten in falschen Händen?“

Digitalstadt Darmstadt GmbH lädt für den 28. August zum Bürgerabend „Cybersicherheit, Datenplattform, Sicherheit & Katastrophenschutz, IT-Infrastruktur“ ein

DARMSTADT, August 2019 (meli), Persönliche Daten müssen im Netz sicher sein. Kriminelle versuchen jedoch immer wieder, über gefälschte Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten an private Daten zu gelangen und damit Identitätsdiebstahl zu begehen. mehr »

Ein buntes und abwechslungsreiches Programm hat der Schäferverein Odenwaldkreis für seinen 27. Schäfertag auf die Beine gestellt.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Odenwald, Startnews - 18. August 2019 

Volles Programm beim 27. Odenwälder Schäfertag

Großes Ausstellerangebot und gastronomische Genüsse am 1. September in Erbach im Odenwald

ERBACH/ODENWALD, August 2019 (meli), Der Schäferverein Odenwaldkreis e.V. veranstaltet am Sonntag, den 1. September 2019 seinen 27. Odenwälder Schäfertag auf dem Gelände des Volksbank-Atriums, Haus der Energie, Helmholtzstraße 1 in Erbach im Odenwald von 10:00 – 18:00 Uhr. mehr »

Volles Programm beim 27. Odenwälder Schäfertag
Darmstadt, Startnews - 18. August 2019 

Musik, Kinderattraktionen und Feuershow

Afrikanische Nacht am 24. August im Zoo Vivarium Darmstadt

DARMSTADT, August 2019 (meli), Am Samstag, den 24. August 2019, lädt der Zoo Vivarium Darmstadt von 18 bis 22 Uhr zur Afrikanischen Nacht mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm für große und kleine Gäste ein. Zoofans können an diesem Abend in die faszinierende und abwechslungsreiche Welt von 2 000 exotischen und einheimischen Tieren eintauchen und sich über viele Attraktionen für die ganze Familie freuen. Mit einem Schminkzelt und einem Kinderkarussell, Führungen mit Schaufütterungen an der neuen Afrikaanlage und bei den Tapiren ist für die Unterhaltung aller Gäste gesorgt. mehr »

Musik, Kinderattraktionen und Feuershow
Pfungstadt und Eberstadt, Sport, Startnews - 18. August 2019 

Freie Plätze im Nichtschwimmerkurs der DLRG Pfungstadt

Am 16. September startet der nächste Kurs im Bezirksbad in Bessungen

PFUNGSTADT, August 2019 (meli), Schwimmen lernen gehört zu den wichtigsten Bausteinen, um Ertrinkungstote zu vermeiden. Die DLRG versucht bundesweit dem Trend von immer weniger sicheren Schwimmern durch ihr Angebot an Schwimmkursen entgegenzuwirken. Die letzte Forsa-Umfrage im Auftrag der DLRG ergab, dass in der Altersklasse der 10jährigen rund 60 Prozent Nichtschwimmer sind. Dies ist ein erschreckender Wert für die Lebensretter, der auch das Problem der bundesweiten Schwimmbadschließungen nochmals in den Fokus rückt. mehr »

Freie Plätze im Nichtschwimmerkurs der DLRG Pfungstadt
Beim Umzug der Seeheimer Kerb darf der Musikzug der FF Seeheim natürlich nicht fehlen. Foto: FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 18. August 2019 

Musikzug der Seeheimer Feuerwehr unterwegs

Neue Mitglieder willkommen

SEEHEIM-JUGENHEIM, August 2019 (meli), Bereits an der Seeheimer Kerb am vergangenen Wochenende war der Musikzug mehrfach aktiv. Neben der Kerberöffnung und der Teilnahme am Festzug gaben die Musikerinnen und Musiker auch bei einem Platzkonzert am Kerbsonntag (11. August) eine Probe Ihres Könnens zum Besten. Die Bandbreite des Repertoires reichte von Popmusik bis hin zu volkstümlichen Stücken. mehr »

Musikzug der Seeheimer Feuerwehr unterwegs
Bickenbach, Startnews - 18. August 2019 

Reise in den Süden

Liederabend mit Werken von Fauré, Massenet und de Falla

BICKENBACH, August 2019 (meli), Eine musikalische Reise in den Süden unternehmen Oliver May (Countertenor) und Anette Koppe-Heinrich (Klavier) im 67. Kammerkonzert im Jagdschloss Bickenbach am Sonntag, 22. September 2019 um 17 Uhr. Berühmte und beliebte Lieder wie „Après un rêve“ und „Clair de lune“ von Gabriel Fauré, „Souvenir de Venise“ und „Nuit d’ Espagne“ von Jules Massenet sowie „Asturiana“ und „Canción“ von Manuel de Falla entführen die Zuhörer klanglich nach Frankreich, Spanien und Italien. mehr »

Reise in den Süden
Darmstadt, Startnews - 18. August 2019 

Mittelstand verhalten optimistisch

IHK Darmstadt legt Mittelstandsbericht vor / Geschäfte laufen etwas ruhiger, aber kein Abschwung in Sicht

DARMSTADT, August 2019 (meli), „Auch wenn die Geschäfte etwas ruhiger laufen als zuletzt: Dem südhessischen Mittelstand geht es gut“, fasst Dr. Uwe Vetterlein, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar, das „Konjunkturschlaglicht Mittelstand 2019“ zusammen. Zum zweiten Mal veröffentlicht die IHK Darmstadt eine Sonderauswertung ihrer Konjunkturumfrage. Hierbei weist sie die Unternehmensantworten nach Größenklassen aus und macht so einen Vergleich möglich. mehr »

Mittelstand verhalten optimistisch
Die Einatzübung wurde unter realitätsnahen Bedingen erfolgreich durchgeführt. Foto: FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 18. August 2019 

Einsatzübung „Brand in Wohnhaus“

Realitätsnahe Übung der FF Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, August 2019 (meli), Viele Feuerwehrfahrzeuge mit Martinshörnern und Blaulicht sorgten am frühen Abend des Dienstag (04. Juni) in einem Teilbereich der Heidelberger Straße für Aufsehen. Grund war eine Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim unter ernstfallmäßigen Bedingungen. „Unklare Rauchentwicklung – eventuell noch Personen im Gebäude“ lautete die Einsatzmeldung. mehr »

Einsatzübung „Brand in Wohnhaus“
Auto und Mobiles, Bensheim, Startnews - 18. August 2019 

E-Lastenräder zum Anschauen und Ausprobieren

Info-Veranstaltung der Stadt am 22. August

BENSHEIM, August 2019 (meli), Die Stadt Bensheim lädt interessierte Bürger und Unternehmer zu einer Info-Veranstaltung rund um das Thema E-Lastenrad ein: Am Donnerstag, dem 22. August 2019 zwischen 18.00 und 19.30 Uhr werden verschiedene Modelle der umweltfreundlichen Transportfahrzeuge im Bürgerraum beziehungsweise auf dem Parkplatz vor der Weststadthalle gezeigt und stehen auch für Probefahrten zur Verfügung. Zu Beginn der Veranstaltung informieren Vertreter der Stadt und Experten über unterschiedliche Arten von E-Lastenrädern, Nutzungsvarianten im privaten und gewerblichen Bereich sowie Fördermöglichkeiten. mehr »

E-Lastenräder zum Anschauen und Ausprobieren
Auerbach, Sport, Startnews - 18. August 2019 

TSV Auerbach: Neue Einsteigerkurse für Kinder und Jugendliche bei Hapkido

AUERBACH, August 2019 (meli), Hapkido ist eine moderne koreanische Kampfkunst, die für ihre Tritte, Schläge, Würfe, Druckpunkttechniken, Gelenkhebel und den Bodenkampf bekannt ist. Wegen dieser Vielseitigkeit und „weichen“ Techniken (Aufnehmen und Zurückgeben) ist Hapkido leicht zu erlernen und umzusetzen. Die Konzentration und Aufmerksamkeit wird dadurch gefördert und das Selbstbewusstsein gestärkt! Ab sofort bietet die Hapkido Abteilung der TSV Rot-Weiß Auerbach 1881 e.V. neue Einsteigerkurse für Kinder und Jugendliche (9-14 Jahre) ab dem 22. August 2019 an.
Formlose Anmeldung möglich über: hapkido@tsv-auerbach.org

TSV Auerbach: Neue Einsteigerkurse für Kinder und Jugendliche bei Hapkido
Der Trinkwasserbrunnen am Wasserwerk in Bürstadt ist sehr beliebt. Leider mussten der historische Brunnen vorübergehend stillgelegt werden, da er den letzten Winter nicht unbeschadet überstanden hat.
Garten-Natur-Tiere, Gernsheim und Ried, Startnews - 18. August 2019 

Trinkwasserbrunnen im Bürstädter Wald wird restauriert

Instandsetzung denkmalgeschützter Anlage aufwendig

BÜRSTADT, August 2019 (meli), Seit über 100 Jahren kommt das Wasser für Worms aus dem Wasserwerk im Bürstädter Wald. EWR ist außerdem Vorlieferant für die Städte Lampertheim und Bürstadt. Eine über die Stadtgrenze hinaus beliebte Besonderheit des Wasserwerkes ist der von außen zugängliche Trinkwasserbrunnen. Hier können sich vorbeikommende Spaziergänger und Besucher des Wasserwerkes ganz einfach selbst Leitungswasser zapfen. mehr »

Trinkwasserbrunnen im Bürstädter Wald wird restauriert
Zehn Jahre ist es her, dass Dr. Sabine Wiesner (2 v.re.) die Praxis in Alsbach übernommen hat. Das Praxisteam, (v.li.) Franziska Stabel, Denise Dolcimascolo, Dr. Sabine Wiesner und Birgit Görsch, sorgt stets für eine gute Betreuung der Patienten und Patientinnen. Foto: soe
Neues aus den Themenwelten - 08. Juli 2019 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Der schönste Beruf

Die hausärtzlich-internistische Praxis Dr. Wiesner in Alsbach feiert Jubiläum

ALSBACH-HÄHNLEIN, Juli 2019 (erh), Einen kurzen Moment muss Dr. Sabine Wiesner überlegen: Der erste Tag am neuen Arbeitsplatz? Chaotisch und laut, erzählt die Fachärztin für Innere Medizin schmunzelnd. Statt Bergdoktor-Idylle wurde sie bereits beim Startschuss in ihrer eigenen Praxis mit der harten Realität hausärztlicher Tätigkeit konfrontiert. „Ich hatte wohl damals gewisse romantische Vorstellungen“, erinnert sie sich amüsiert. Zehn Jahre ist es her, dass Dr. Sabine Wiesner die Praxis in der Jugenheimer Straße in Alsbach übernommen hat, Ende dieses Quartals feiert die Medizinerin mit ihrem dreiköpfigen Team Jubiläum. mehr »

Der schönste Beruf