Darmstadt, Kreis Bergstrasse, Kreis Odenwald - 13. Dezember 2017

Weihnachtsmärkte im Landkreis Darmstadt-Dieburg

DARMSTADT-DIEBURG, November 2016 (meli), Die Vorweihnachtszeit ist im vollen Gange und somit auch die Zeit der Weihnachtsmärkte. Unter Weihnachtsmärkte im Landkreis könnt ihr jederzeit schauen, wo der nächste Weihnachtsmarkt ist.

glööckler2
Pfungstadt und Eberstadt, Startnews - 16. Dezember 2017 

Neujahrskonzert des Mandolinen-Orchesters mit neuer Dirigentin

EBERSTADT, Dezember 2017 (meli), Das Neujahrskonzert des Eberstädter Mandolinen-Orchesters am Sonntag, 14. Januar 2018, um 16.30 Uhr im Ernst-Ludwig-Saal in Darmstadt-Eberstadt, Schwanenstr. 42, steht ganz im Zeichen der neuen Dirigentin Birgit Pezza, die das Orchester seit einem Jahr leitet und sich nun mit einem gänzlich neu erarbeiteten Konzertprogramm vorstellt. 2016 hatte der Gründer des Orchesters, Dr. Erich Kraft, der es 50 Jahre lang geleitet hat, sein Dirigentenamt niedergelegt und spielt nun als einfaches Mitglied im Orchester mit. Zum besonderen Anlass wird die Spielerstärke des Eberstädter Orchesters verdoppelt durch die Mitwirkung des Mandolinenorchesters Dudenhofen, das Birgit Pezza seit vielen Jahren leitet. mehr »

Neujahrskonzert des Mandolinen-Orchesters mit neuer Dirigentin
Durch Reizüberflutung im Abseits. Foto: fotolia
Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 16. Dezember 2017 

ADHS und ADS – (k)ein einfaches, aber ein sehr kompliziertes Thema

Leben mit Reizüberflutung

BENSHEIM, Dezember 2017 (awa), Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom mit oder ohne Hyperaktivität betrifft in Deutschland ca. 5 % aller Kinder und Jugendlichen. Die Diagnose kann etwa ab dem 6. / 7. Lebensjahr gestellt werden (bei kleineren Kindern sind Unaufmerksamkeit und motorische Unruhe noch normal). Etwa 60 % der betroffenen Kinder und Jugendlichen behält die Symp-tomatik ganz oder teilweise bis zum Erwachsenenalter. mehr »

ADHS und ADS – (k)ein einfaches, aber ein sehr kompliziertes Thema
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 16. Dezember 2017 

Öffentlicher Dämmerschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim am 30. Dezember im Feuerwehrstützpunkt

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2017 (meli), Am Samstag (30. Dezember) richtet die Freiwillige Feuerwehr Seeheim wieder ihren traditionellen öffentlichen Dämmerschoppen im Saal des Feuerwehrstützpunktes in der Philipp-März-Straße 30 aus. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Hier kann man sich zum Jahresausklang noch einmal in gemütlicher Runde, preisgünstigem Essen aus eigener Küche und Getränken zu einem kleinen Plausch treffen. Auch eine Bar mit Mixgetränken und anderen coolen Drinks lädt zum Verweilen ein. Die Bevölkerung, selbstverständlich aber auch auswärtige Besucher, sind zu dieser Veranstaltung herzlich willkommen.

Öffentlicher Dämmerschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim am 30. Dezember im Feuerwehrstützpunkt
Dirk Schuster (re) der neue alte Cheftrainer der Lilien. Foto: Gido Heß
Darmstadt, Sport, Startnews - 13. Dezember 2017 

Dirk Schuster wird Cheftrainer des SV 98

150 Fans wollten das erste Training live verfolgen – Am Sonntag Kellerduell gegen Greuther Fürth

DARMSTADT, Dezember 2017 (gihe), Dirk Schuster ist ab sofort neuer Cheftrainer des SV Darmstadt 98. Der 49-Jährige unterzeichnete bei den Lilien einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Das Trainerteam wird komplettiert durch die Co-Trainer Sascha Franz und Frank Steinmetz. Athletiktrainer und Spielanalyst Kai Peter Schmitz sowie Torwarttrainer Dimo Wache bleiben dem Stab erhalten. mehr »

Dirk Schuster wird Cheftrainer des SV 98
Neuzugang Carolin Schmele blickt ihrem ersten Heimspiel gespannt entgegen. Foto: Andrea Müller
Auerbach, Sport, Startnews - 13. Dezember 2017 

Handball-Highlights & Glühwein im Dezember

´Glühwein trifft Flames´ vom 19. bis 22. Dezember

AUERBACH, Dezember 2017 (meli), Die Flames sind während und nach der WM-Pause gefordert: Das Team, mitten in der zweiten Vorbereitungsphase, wird sich zudem vor Weihnachten noch einmal seinen Fans präsentieren. mehr »

Handball-Highlights & Glühwein im Dezember
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 13. Dezember 2017 

Viele Wünsche, für die es Frieden braucht

Geflüchtete feiern gemeinsam mit dem Helferkreis Asyl Weihnachten

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2017 (meli), Auf der Bühne standen Kinder aus vielen Nationen, um sich bei Deutschland, der Gemeinde Seeheim-Jugenheim und den Helfern des Helferkreises Asyl zu bedanken. Sie blickten mit Dankbarkeit zurück und haben kleine und große Ziele vor Augen. Sie wollen in die Schule gehen und viel lernen. A. aus Afghanistan will einmal Angela Merkel treffen, um sich zu bedanken, dass er in Deutschland sein darf. H. will einmal Polizist werden. Viele von Ihnen kamen in den letzten 3 Jahren als Geflüchtete mit ihren Eltern nach Deutschland und verstehen und sprechen unsere Sprache bereits sehr gut. mehr »

Viele Wünsche, für die es Frieden braucht
Die Seeheimer Jugendfeuerwehr zeigte bei ihrer Abschlussübung, dass wie gut sie ausgebildet sind. Foto: FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 13. Dezember 2017 

Gut ausgebildet – Gelerntes gekonnt gezeigt

Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr Seeheim mit Übernachtung im Stützpunkt

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2017 (meli), Dass auch die Seeheimer Jugendfeuerwehr unter der Führung von Jugendfeuerwehrwart Christian Mauersberger ihr Handwerk gelernt hat und versteht, stellte sie bei ihrer diesjährigen, in zwei Teile gestaffelten Abschlussübung unter alarmmäßigen und realistisch gestalteten Bedingungen tatkräftig unter Beweis. mehr »

Gut ausgebildet – Gelerntes gekonnt gezeigt
Darmstadt, Startnews, Was geht? - 13. Dezember 2017 

hobit 2018: UND DU SO?

Eigenes Ding machen. Aber welches?

DARMSTADT, Dezember 2017 (meli), Wer heute die Schule beendet, hat die Qual der Wahl: Mehr als 18.000 Studiengänge und 300 anerkannte Ausbildungsberufe gibt es in Deutschland. Die 22. Hochschul- und Berufsinformationstage „hobit“ helfen vom 23. bis 25. Januar 2018 bei der Orientierung. Das Motto zeigt, dass es um Nachdenken und Austausch geht: „Und du so? – Eigenes Ding machen. Aber welches?“ Bei der Studien- und Berufswahl können junge Menschen mittlerweile in Deutschland unter mehr als 18.000 Studiengängen und mehr als 300 anerkannten Ausbildungsberufen wählen. Und oft führen auch noch verschiedene Wege zum Wunschberuf. mehr »

hobit 2018: UND DU SO?
Einen spannenden Tag wie im Mittelalter können Kinder auf Lauresham erleben.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Startnews - 13. Dezember 2017 

Spannender Winterferientag im Kloster Lorsch

Spielen, Spinnen, Spaß haben – Kinder im Mittelalter

LORSCH, Dezember 2017 (meli), Alle Kinder und jungen Leute, die schon immer einmal wissen wollten, ob es auch im Mittelalter Ferien gab, können sich am Donnerstag, den 11. Januar 2018, von 10 bis 16 Uhr, auf einen spannenden Wintertag im Freilichtlabor Lauresham freuen. Denn beim ersten Ferienspieltag im neuen Jahr dreht sich alles um die „Kindheit im Mittelalter“. mehr »

Spannender Winterferientag im Kloster Lorsch
Mitglieder aus Geschäftsleitung, Aufsichtsrat und Betriebsrat der GGEW AG beim offiziellen Spatenstich. Foto: Marc Fippel
Bauen und Wohnen, Bensheim, Startnews - 13. Dezember 2017 

Spatenstich für GGEW-Neubau

Projekt-Meilenstein: Der Energiedienstleister hat mit dem Bau eines neuen zusätzlichen Bürogebäudes mit Kundencenter auf dem GGEW-Gelände begonnen

BENSHEIM, Dezember 2017 (meli), Die GGEW AG investiert in die Zukunft: Mit dem Spatenstich hat der Energiedienstleister den Bau des neuen Bürogebäudes mit Kundencenter in Bensheim offiziell gestartet. Die Bauarbeiten haben hierfür bereits vor ein paar Wochen begonnen. Der neue Mitarbeiterparkplatz wurde im Oktober auf dem ehemaligen „Mehako-Grundstück“ fertig gestellt. mehr »

Spatenstich für GGEW-Neubau
Die FF Seeheim bedankt sich herzlich für die großzügige Spende der Seeheimer Landfrauen. Foto: FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 13. Dezember 2017 

Spende ermöglicht Seeheimer Wehr Beschaffung weiterer Einsatz-Schutzhandschuhe für technische Hilfeleistungen

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2017 (meli), Über eine Spende des „Landfrauenvereins Seeheim-Jugenheim“ aus dem Erlös des diesjährigen „Sebastiansmarktes“ freut sich die Freiwillige Feuerwehr Seeheim. Die Spende dient der Anschaffung weiterer Einsatz-Schutzhandschuhe insbesondere für technische Hilfeleistungen. mehr »

Spende ermöglicht Seeheimer Wehr Beschaffung weiterer Einsatz-Schutzhandschuhe für technische Hilfeleistungen
Bensheim, Startnews, Was geht?, Zwingenberg und Rodau - 13. Dezember 2017 

Ein Monat voller Spielereien

ZWINGENBERG/BENSHEIM, Dezember 2017 (meli), Mit der kommenden Weihnachtszeit wächst bei vielen Familien noch mehr das Interesse an Gesellschaftsspielen. Hier bietet sich ein Besuch in der Spielerei an, da man hier aktuelle Spiele ausprobieren kann, insbesondere die kürzlich gekürten Spiele des Jahres. Zudem kann man sich von den Mitarbeitern und anderen Spielern interessante Tipps abholen. Ganz neu gib es in der Spielerei jetzt einen Ordner, in dem über vierzig Mitglieder und Aktive ihre eigenen Lieblingsspiele empfehlen. Schließlich bietet die Spielerei im Dezember auch wieder einige Veranstaltungen an, bei denen man selbst den Reiz des Spielens erleben kann. Diese Angebote sind kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden. mehr »

Ein Monat voller Spielereien
Sascha Reckling und Tanja Brückmann (beide Stabführung Musikzug), die Geehrten Erwin Christ und Claudia Dingeldein sowie Kreisstabführer Reiner Walter. Foto: FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 13. Dezember 2017 

Gratulationsabend der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim und Ehrungen von Mitgliedern des Musikzugs

SEEHEIM-JUGENHEIM, Dezember 2017 (meli), Bei der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim ist es zwischenzeitlich gute Tradition, jeweils zum Jahresende Mitgliedern der Ehren- und Altersabteilung, die im Laufe des Jahres einen „runden“ Geburtstag oder ein Ehejubiläum begehen konnten, im Rahmen eines gemeinsamen musikalischen Gratulationsabends die Ehre zu erweisen. mehr »

Gratulationsabend der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim und Ehrungen von Mitgliedern des Musikzugs
Der Posaunenchor der Evangelischen Kirche spielt auf zur Eröffnung des Crumbacher Weihnachtsmarktes.
Kreis Odenwald, Startnews - 28. November 2017 

Morgen, Kinder, wird’s was geben

Crumbacher Weihnachtsmarkt am 16. und 17. Dezember

FRÄNKISCH-CRUMBACH, November 2017 (meli), Und was gibt es? Nun denn: Feinste Muscheln und Austern, frisch aus der Bretagne, Crumbacher Glüxwein, der Glühwein, der schon so viele Genießer glücklich machte, feine Weine, Benznickel mit Knecht, die brummigen Kerle mit allerlei Geschenken im Sack, Posaunenchor, Riesenengel, würziges Weihnachtsgebäck, Kleindampfbahn, viele Odenwälder Leckerbissen, Karussell, jubilierenden Chorgesang, stimmungsvolle Atmosphäre in der Dorfmitte und noch sooo viel mehr. mehr »

Morgen, Kinder, wird’s was geben
Dipl.-Volkswirt Nikolaus Rieskamp aus Alsbach ist bundesweit tätig. Er verkauft nicht nur Immobilien für Banken und Insolvenzverwalter , sondern auch für alle Privatleute. Durch seine ständigen Fortbildungen und großes Wissen ist der Kunde bei ihm in besten Händen.
Neues aus den Themenwelten - 14. November 2017 

Immobilien von Mensch zu Mensch in Alsbach

Dipl.-Volkswirt Nikolaus Rieskamp vermittelt Immobilien mit Fachwissen und Fingerspitzengefühl

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2017 (meli), Mein Name ist Nikolaus Rieskamp, ich bin 44 Jahre alt, verheiratet und lebe mit meiner Familie in Alsbach. Nach dem Studium folgten 15 Jahre in der Insolvenzverwaltung. Auch in diesem fachlich komplexen Massengeschäft war es mir stets wichtig, das Menschliche im Auge zu behalten. Mein Interesse weckten die Immobilien in den Verfahren mit all ihren Bauschäden, Belastungen und Gläubigern. Hinzu kamen regelmäßig „zerschnittene Tischtücher“. Mit dem erworbenen Fachwissen und Fingerspitzengefühl habe ich Ende 2014 den Gang in die Selbständigkeit angetreten. mehr »

Immobilien von Mensch zu Mensch in Alsbach