Bensheim - 23. Januar 2018

Von Visionen, Wunderheilungen und Erkenntnissen

Hildegard von Bingen im Parktheater

BENSHEIM, Januar 2018 (meli), Das Münchner Ensemble von theaterlust ist am Donnerstag, 8. Februar, 20 Uhr mit einem Schauspiel zu Gast, das den Lebensweg einer ungewöhnlichen Frau nachzeichnet: Hildegard von Bingen – die Visionärin. mehr »

Gesundheit-Beauty-Wellness, Kirche, Kreis Odenwald, Startnews - 23. Januar 2018 

Kindergarten bleibt geöffnet

LINDENFELS, Januar 2018 (meli), In Lindenfels hat es eine tödliche Meningokokken-Infektion gegeben. Ein zweijähriges Mädchen, das den evangelischen Kindergarten Baur-de-Betaz besucht hatte, hat die Erkrankung nicht überlebt. „Die Nachricht hat uns tief getroffen. Wir sind sehr traurig. Unser ganzes Mitgefühl gilt den Eltern des Kindes“, sagte die Lindenfelser Pfarrerin Jutta Grimm-Helbig. Sie betonte, es gebe keinerlei Hinweise, dass sich das Kind die Infektion im Kindergarten zugezogen habe. mehr »

Kindergarten bleibt geöffnet
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 23. Januar 2018 

Flohmarkt für Kindersachen in Hähnlein

ALSBACH-HÄHNLEIN, Januar 2018 (meli), Der Elternbeirat der Kindertagesstätte Sandwiese lädt ein zum Flohmarkt für Kindersachen. Am Samstag, den 24. Februar 2018 von 14:00 – 16:30 Uhr in der Sport- und Kulturhalle in Hähnlein. Anmeldung und weitere Informationen unter: eb-kitasandwiese@web.de. Standgebühr 6€ plus Kuchen oder 10€ ohne Kuchen. mehr »

Flohmarkt für Kindersachen in Hähnlein
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 23. Januar 2018 

Digitalisierung – Chance und Risiko

Neuer Vortrag der “Schule 4.0” am 30. Januar am SBS

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2018 (meli), Die Digitalisierung bietet gewaltige Chancen, birgt aber auch Risiken. Die Freiräume, die die Verfügbarkeit umfassender Informationen im Internet dem Einzelnen eröffnen, können bei missbräuchlicher Verwendung zugleich auch die persönliche Freiheit des Einzelnen einengen. Den „Chancen und Gefahren einer digitalen Gesellschaft“ geht der frühere Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar in der zweiten Veranstaltung der Reihe „Schule 4.0“ nach, die am 30. Januar 2018 um 18 Uhr im Atrium der Internationalen Schule im Schuldorf Bergstraße stattfindet. Die Veranstaltung ist öffentlich. mehr »

Digitalisierung – Chance und Risiko
Die Ukulele seit einiger Zeit einen regelrechten Boom.
Startnews - 23. Januar 2018 

Ukulele-Kurse mit dem Music Director des United Kingdom Ukulele Orchestra

ZWINGENBERG, Januar 2018 (meli), Sie ist klein, handlich und kinderleicht zu spielen: die Ukulele. In Deutschland erlebt die Ukulele seit einiger Zeit einen regelrechten Boom. Auslöser der Begeisterung in Deutschland sind prominente Ukulele-Spieler wie Götz Alsmann und Stefan Raab, aber auch Tourneen des weltweit bekannten “United Kingdom Ukulele Orchestra” (www.tukuo-show.com). mehr »

Ukulele-Kurse mit dem Music Director des United Kingdom Ukulele Orchestra
Kreis Bergstrasse, Startnews - 23. Januar 2018 

Auschwitz-Prozess: Vortrag am Gedenktag zur KZ-Befreiung

Mitschnitte von Aussagen der Opfer

LORSCH, Januar 2018 (meli), Wie in jedem Jahr werden die Stadt Lorsch und der Heimat- und Kulturverein am Gedenktag anlässlich der Öffnung und Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 eine eigene Gedenkstunde abhalten, die um 17 Uhr im Alten Rathaus stattfinden wird. Dann gibt es zum ersten Mal einen Vortrag, den Dr. Joachim-Felix Leonhard, früherer Staatssekretär für Wissenschaft und Kunst in Hessen sowie Honorarprofessor für Geschichtswissenschaften an der Humboldt-Universität in Berlin, hält. Titel: „Der erste Auschwitz-Prozess in den Jahren 1963 bis 1965 – Betrachtungen und Erinnerungen. mehr »

Auschwitz-Prozess: Vortrag am Gedenktag zur KZ-Befreiung
Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 23. Januar 2018 

Gruppenabend der Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“

BENSHEIM, Januar 2018 (meli), Am 25.01.2018 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“ zu ihrem 2. Gruppenabend im Caritaszentrum Heppenheim, Bensheimer Weg 16. Der Abend steht unter dem Motto: „Begleit- und Folgeerkrankungen bei Atemwegserkrankungen“. Weiterhin wird der Terminplan der Selbsthilfegruppe für das Jahr 2018 vorgestellt. mehr »

Gruppenabend der Selbsthilfegruppe „Atemwegserkrankungen Bergstraße“
Das Motto „Augen auf für eine Welt“ begleitet die Internationale Woche zum fünften Mal.
Bensheim, Startnews - 21. Januar 2018 

Die Internationale Woche 2018 – alle Informationen jetzt online

Workshop am 29. Januar

BENSHEIM, Januar 2018 (meli), Unter dem Motto „Augen auf für eine Welt“ findet vom 11. bis 15. Juni 2018 die 5. Internationale Woche in Bensheim statt. Ab sofort sind alle Informationen und Neuigkeiten rund um die Internationale Woche (iw) auch online zu finden. Unter der Rubrik „Neues und Events“ auf der Homepage der Stadt Bensheim oder direkt unter www.bensheim.de/iw2018. mehr »

Die Internationale Woche 2018 – alle Informationen jetzt online
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 21. Januar 2018 

Sammelimpfung bei den Hundefreunden

ALSBACH-HÄHNLEIN/ZWINGENBERG, Januar 2018 (meli), Vorsorge ist wichtig, auch bei unseren 4-beinigen Freunden. Besonders wichtig ist der Schutz unserer Hund wenn sich viel Artgenossen, wie in einer Hundeschule, ganz eng begegnen. Ohne einen ausreichenden Impfschutz kann sonst aus dem netten Spiel leider eine unschöne Krankheit folgen. Mit dem Ziel unsere Hunde vor Krankheiten schützen, laden die Hundefreunde des VdH Zwingenberg, Alsbach und Umgebung am 24.02.2018 zur jährlichen Sammelimpfung auf dem Vereinsgelände am Reutershügel ein. mehr »

Sammelimpfung bei den Hundefreunden
Sport, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 21. Januar 2018 

TuS Zwingenberg: Das neue Jahr startet mit neuen Kursen

ZWINGENBERG, Januar 2018 (meli), Für einen Gesamtüberblick besuchen Sie bitte unsere Homepage http://turnen.tus-zwingenberg.de. Wir halten Sie das ganze Jahr fit und gesund. Nach den Winterferien starteten die neue Kurse: „Fester-Bauch-stabiler Rücken“, ein Ganzkörpertraining mit dem Schwerpunkt auf Bauch- und Rückenmuskulatur, das beliebte Langhanteltraining „pump-it up! Am 20.2. (nach Fastnacht) um 17.30 Uhr startet der Kurs „Ganzkörpertraining mit Pilates“ ein ganz neues Angebot im Programm. Auch bei den REHA-Angeboten (montags 14 Uhr und ab Mitte Februar mittwochs um11.30 Uhr) ist noch Platz!! mehr »

TuS Zwingenberg: Das neue Jahr startet mit neuen Kursen
So lebhaft ging es am Stand des EIZ auf der HOBIT im vergangenen Jahr zu.
Darmstadt, Startnews, Wissen - 21. Januar 2018 

HOBIT 2018 – Ab ins Ausland!

Europastaatssekretär Weinmeister zur Eröffnung am EIZ Stand mit Informationen zu EU-geförderten Auslandsaufenthalten

DARMSTADT, Januar 2018 (rp), Auch in diesem Jahr ist das Regierungspräsidium Darmstadt mit seinem Europäischen Informationszentrum (EIZ) wieder auf der HOBIT im Darmstadtium vertreten. Vom 23. bis 25. Januar können junge Menschen am Stand 141 auf der Ebene 1 erfahren, wie die EU sie darin unterstützt, einige Zeit im Ausland zu verbringen. mehr »

HOBIT 2018 – Ab ins Ausland!
Bauen und Wohnen, Darmstadt, Startnews - 20. Januar 2018 

Darmstadt und HEAG mobilo laden zum Bürgergespräch zum Umbau der Bismarckstraße und des Willy-Brandt-Platzes ein

„Informationen zur dringenden Modernisierung zentraler Darmstädter Verkehrsachsen“

DARMSTADT, Januar 2018 (meli), Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und die HEAG mobilo laden für Donnerstag, 25. Januar, um 18.30 Uhr zu einem Bürgergespräch zum Thema ‚Neue Infrastruktur rund um den Willy-Brandt-Platz‘ in den alten Kreistagssitzungsaal in die Rheinstraße 67 ein. Dort stellen Verkehrsdezernentin Dr. Barbara Boczek und Matthias Kalbfuss, Vorsitzender der Geschäftsführung der HEAG mobilo zunächst vor, wie weit die Planungen zum DAVIA-Projekt vorangeschritten sind, welche Anregungen der Bürgerinnen und Bürger bereits aufgenommen und in die Planungen integriert wurden. mehr »

Darmstadt und HEAG mobilo laden zum Bürgergespräch zum Umbau der Bismarckstraße und des Willy-Brandt-Platzes ein
Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 20. Januar 2018 

Hessische Prinzessinnen am Zarenhof

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2018 (meli), Zusätzlich zum vielfältigen Seniorenprogramm der Gemeinde organisiert Dörte Hartmann eine Halbtagesfahrt am Dienstag, 20 Februar, zum Ikonenmuseum in Frankfurt. In der Frankfurter Ausstellung dreht sich alles um die vier Darmstädter Prinzessinnen, die als Zarinnen und Großfürstinnen in die Geschichte eingingen. Zu sehen ist, wie viel vom privaten und offiziellen Leben der Zarinnen, vor allen Dingen der letzten Zarin, die von den Bolschewiki ermordet wurde, erhalten blieb. mehr »

Hessische Prinzessinnen am Zarenhof
Auch das Ev. Dekanat Bergstraße beteiligt sich mit einer Filmvorführung am Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus.
Kirche, Kreis Bergstrasse, Startnews - 20. Januar 2018 

Gegen die Leugnung des Holocaust

Filmvorführung im Haus der Kirche

HEPPENHEIM, Januar 2018 (meli), Rund um den Holocaust-Gedenktag am 27. Januar setzen mehrere Initiativen in der Region Bergstraße Zeichen gegen Hass und Gewalt. Auch das Evangelische Dekanat Bergstraße beteiligt sich mit einer Filmvorführung am Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Am 30. Januar, drei Tage nach dem Holocaust-Gedenktag, zeigt das Evangelische Dekanat in Kooperation mit dem Martin-Buber-Haus einen Film, in dem die Leugnung des Holocaust ein gerichtliches Nachspiel hat. mehr »

Gegen die Leugnung des Holocaust
Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 20. Januar 2018 

Darmstadt fällt im Januar und Februar Bäume im Stadtgebiet

Grünflächendezernentin Dr. Barbara Boczek: „Gesetzlich vorgeschriebene Maßnahme zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit und gleichzeitige Grünflächenpflege“

DARMSTADT, Januar 2018 (meli), Die Wissenschaftsstadt Darmstadt führt im Zeitraum vom 20. Januar bis 28. Februar wieder notwendige Baumfällungen durch. Sie sind das Ergebnis der gesetzlich vorgeschriebenen Baumkontrollen an den 39.000 Straßen- und Parkbäumen im Stadtgebiet durch Beschäftigte des Grünflächenamtes. mehr »

Darmstadt fällt im Januar und Februar Bäume im Stadtgebiet
Darmstadt, Startnews - 20. Januar 2018 

Vorlesestunde im Februar in der Stadtbibliothek

DARMSTADT, Januar 2018 (meli), Die Stadtbibliothek bietet im Februar im Rahmen des Vorlesens am Samstag wieder ein vielfältiges Programm. Geschichten von Drachen, Rittern und Prinzessinnen werden am 3. und am 17. Februar vorgelesen. Der 10. Februar ist der Tag der Kinderhospizarbeit. Im Rahmen dieses Aktionstages stehen Mitarbeiterinnen des Malteser Ambulanten Kinderhospiz- und Familienbegleitdienstes Südhessen von 10 bis 15 Uhr an einem Info- und Aktionsstand auf dem Ludwig-Metzger-Platz vor dem Justus-Liebig-Haus für Gespräche zur Verfügung. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Kinderhospizdienstes gestalten die Samstags-Vorlesestunde zum Thema „Abschied, Sterben, Trauer“. Das japanische Erzähltheater Kamishibai gibt es dann am letzten Februarsamstag (24.) mit den zwei Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ und „Der Froschkönig“. mehr »

Vorlesestunde im Februar in der Stadtbibliothek
Die Bürgermeisterfastnacht wird dieses Jahr zum 32. Mal gefeiert.
Kreis Bergstrasse, Startnews - 20. Januar 2018 

Rathauschefs als Elferrat

Bergsträßer Bürgermeisterfastnacht 2018 in Lorsch – Karten gibt es ab sofort im Lorscher Stadthaus

LORSCH, Januar 2018 (meli), Es hat sich herumgesprochen: Die 5. Jahreszeit ist nicht nur angebrochen, sondern bricht sich mittlerweile auf allen Ebenen und in allen Vereinen und Institutionen ihre närrische Bahn. Denn schon am 12. Februar ist Rosenmontag. Weniger bekannt dürfte hingegen noch sein, dass die beliebte Bürgermeisterfastnacht des Kreises Bergstraße in diesem Jahr in Lorsch stattfindet. mehr »

Rathauschefs als Elferrat
Bensheim, Schul-News, Startnews - 20. Januar 2018 

Ein Angebot der Heinrich Metzendorf Schule

Auszubildende erhalten die Möglichkeit die Fachhochschulreife ausbildungsbegleitend zu erwerben – Anmeldung bis zum 31. Januar möglich

BENSHEIM, Januar 2018 (meli), Die Heinrich Metzendorf Schule bietet als einzige Schule im Kreis Bergstraße samstags einen Zusatzunterricht zur Erlangung der Fachhochschulreife an. Nach Absolvierung dieses Zusatzunterrichts und der erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung (Mindestnote 3,0) ist es möglich, fachrichtungsunabhängig an allen Fachhochschulen, Hochschulen und Dualen Hochschulen zu studieren und Abschlüsse wie Bachelor oder Master zu erreichen. mehr »

Ein Angebot der Heinrich Metzendorf Schule
Bauen und Wohnen, Bensheim, Schul-News, Startnews - 20. Januar 2018 

Infoabend an der Heinrich Metzendorf Schule

BENSHEIM, Januar 2018 (meli), Am Dienstag, den 23.01.2018 findet an der Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim ein Informationsabend zur Fachoberschule (FOS) und Berufsfachschule (BFS) in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr in den Räumen E01 und E02 im Erdgeschoss statt. Die Leiterin der Schulform Fachoberschule Martina Jost, der Leiter der Schulform Berufsfachschule Helmut Cech, sowie die Koordinatoren Mark Hill (FOS) und Benjamin Thoß (BFS) laden interessierte zukünftige Schülerinnen und Schüler und deren Eltern / Erziehungsberechtigte herzlich zu dieser Informationsveranstaltung ein. mehr »

Infoabend an der Heinrich Metzendorf Schule
Die GGEW AG auf der Energie- und Baumesse 2017. Foto: M. Fippel/Archiv
Bauen und Wohnen, Bensheim, Startnews - 20. Januar 2018 

GGEW AG präsentiert die “Energie- und Baumesse”

Besucher am 27. und 28. Januar zu den Themen Sanieren, Bauen und Energiesparen in der Bensheimer Weststadthalle informieren

BENSHEIM, Januar 2018 (meli), Die GGEW AG präsentiert am 27. und 28. Januar 2018, jeweils von 10 bis 18 Uhr, zum achten Mal die Energie- & Baumesse zu den Themen Sanieren, Bauen und Energiesparen in der Bensheimer Weststadthalle. mehr »

GGEW AG präsentiert die “Energie- und Baumesse”
Auto und Mobiles, Bensheim, Startnews - 20. Januar 2018 

Bund fördert gewerbliche Wirtschaft bei der Anschaffung von E-Fahrzeugen

BENSHEIM, Januar 2018 (meli), Die Luftreinhaltung in den Städten ist im Interesse des Gesundheitsschutzes der Bürgerinnen und Bürger eine bundesweit zentrale Aufgabe. Mit der Übergabe eines Förderbescheides in Höhe von 120.000 Euro wurde im Dezember auch die Stadt Bensheim durch das Bundesverkehrsministerium in die Lage versetzt, einen Masterplan „Green-City-Plan“ für eine bessere Luft in Bensheim aufzustellen. Bis zum Sommer hat die Stadt jetzt Zeit, entsprechende Maßnahmen und Aktionen zu entwickeln, die geeignet sind, die Schadstoffbelastung in Bensheim zu mindern. mehr »

Bund fördert gewerbliche Wirtschaft bei der Anschaffung von E-Fahrzeugen
Auto und Mobiles, Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 20. Januar 2018 

Vorschläge für Lärmaktionsplan sind erwünscht

BENSHEIM, Januar 2018 (meli), Die Stadt Bensheim ruft dazu auf, Vorschläge für einen Lärmaktionsplan des Regierungspräsidiums Darmstadt einzureichen. Mit der Abfrage sollen Informationen zu Lärmschwerpunkten und Vorschläge zu lärmmindernden Maßnahmen an Hauptverkehrsstraßen sowie zu Gebieten in Bensheim, in denen Ruhe zukünftig besonders geschützt werden soll, gesammelt werden. mehr »

Vorschläge für Lärmaktionsplan sind erwünscht
Die Batikerinnen gehen ihrem Hobby teilweise schon 30 Jahre nach.
Kreis Bergstrasse, Startnews - 20. Januar 2018 

Farben und Brüche in der Galerie im Hofgut Reinheim

Die Batikguppe Darmstadt stellt ihre Bilder vom 11. bis 25. Februar aus

REINHEIM, Januar 2018 (meli), Batik – „Der Reiz der Farben und Brüche“entsteht durch das Auftragen von heißem Wachs auf Baumwollstoff, Batist oder Seide nach Vorlagen oder eigenen Entwürfen und anschließendem Färben. mehr »

Farben und Brüche in der Galerie im Hofgut Reinheim
Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness, Kirche, Startnews - 11. Januar 2018 

Besuchsdienst sucht Verstärkung

Ehrenamtliche im Heilig-Geist-Hospital – Infoabend am 24. Januar

BENSHEIM, Januar 2018 (meli), Die Christliche Krankenhaushilfe im Heilig-Geist-Hospital Bensheim sucht Verstärkung für ihren Besuchsdienst. Für Interessierte findet am 24. Januar ein unverbindlicher Informationsabend statt. Die Krankenhaushilfe, die Ende vergangenen Jahres ihr 30jähriges Bestehen feierte, besteht derzeit aus acht Frauen. Einige sind von Anfang an dabei. Altersbedingt ist die Gruppe kleiner geworden und will neue Ehrenamtliche gewinnen. mehr »

Besuchsdienst sucht Verstärkung
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 11. Januar 2018 

Flohmarkt für Kindersachen in Jugenheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2018 (meli), Am Samstag, 3. Februar 2018 findet von 15-17 Uhr ein Flohmarkt für Kinderbekleidung und Spielsachen in der Bürgerhalle in Jugenheim statt. Es gibt auch Kaffee und Kuchen. Weitere Informationen gibt es auch unter www.szenenwechsel-online.de.

Flohmarkt für Kindersachen in Jugenheim
Essen und Trinken, Kreis Odenwald, Startnews - 11. Januar 2018 

Schottland-Vereinigung lädt zum Burns Supper 2018 ein

BEERFELDEN, Januar 2018 (meli), Am 24. Februar 2018, 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr), lädt die Schottland-Vereinigung wieder zum traditionellen Burns Supper mit Haggis-Zeremoniell, Musik und Tanz in die Alte Turnhalle, 64760 Oberzent (Beerfelden), Hirschhorner Str. 40, ein. Bereits seit dem Tod des bekannten schottischen Schriftstellers und Lyrikers Robert Burns im Jahre 1796 wird zu dessen Gedenken dieses Event Jahr für Jahr auf der ganzen Welt zelebriert. Die „Odenwald Pipes and Drums“ werden die Veranstaltung musikalisch eröffnen und umrahmen. mehr »

Schottland-Vereinigung lädt zum Burns Supper 2018 ein
Das Angebot für die hessischen Winzer ist 2018 breit gefächert.
Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 11. Januar 2018 

Weinbau: RP bietet Fortbildungen für Winzer an

DARMSTADT, Januar 2018 (meli), Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt bietet auch im kommenden Jahr Fortbildungen für die hessi-schen Winzer an. Diese beinhalten sowohl Veranstaltungen zum Anbau als auch zur Kellerwirtschaft. Los geht es be-reits Ende Januar mit einem Rebschnitt-Kurs, den Abschluss bilden mehrere Sensorik-Seminare im Herbst. Alle Fortbildungen des Weinbau-Dezernats gibt es auf der RP-Website unter Presse/Veranstaltungen. Das Faltblatt mit allen Veranstaltungen finden Sie hier.

Weinbau: RP bietet Fortbildungen für Winzer an
Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 11. Januar 2018 

Fasten – Wie geht es richtig

ZWINGENBERG, Januar 2018 (se), Man kann aus den unterschiedlichsten Gründen fasten. Manche möchten nach den Feiertagen ein paar überflüssige Kilos loswerden, die Anderen empfinden das Fasten als Entlastung für die Organe, wieder Andere möchten ihrem Geist und ihrer Seele Gutes tun. Monika Bachmann, freiberufliche Referentin in der Erwachsenenbildung, gibt Tips und Tricks rund ums Fasten und was man beachten sollte. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Stadtbücherei Zwingenberg und des Familienzentrums Zwingenberg. mehr »

Fasten – Wie geht es richtig
Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 11. Januar 2018 

RP bietet Rebschnittkurs an

Anmeldung läuft

DARMSTADT, Januar 2018 (meli), Der Rebschnitt stellt für die Winzerinnen und Winzer im Winter die wichtigste Maßnahme im Weinberg dar. Da diese Arbeit eine wesentliche Voraussetzung für Qualität und Ertrag des kommenden Jahrgangs darstellt, muss sie sorgfältig und fachkundig durchgeführt werden. Deshalb bietet das Weinbau-Dezernat des Regierungspräsidiums (RP) Darmstadt am 27. Januar wieder einen Rebschnittkurs an. mehr »

RP bietet Rebschnittkurs an
Vom schlichten Goldring bis zum extravaganten Ehering mit Diamantbesetzung. Die beiden Fachverkäuferinnen Regina Fuchs und Patricia Steinmetz (v.li.) präsentieren über 2000 unterschiedliche Modelle den Paaren. Foto: soe
Neues aus den Themenwelten - 04. Januar 2018 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Das Trauring Center Bergstraße in Auerbach überrascht mit einer traumhaften Auswahl an Trauringen

Fachkundige Beratung und hochwertige Qualität – Das Fachgeschäft an der B3 bietet seit mehr als zehn Jahren eine unglaubliche Vielfalt an Trau- und Verlobungsringen

AUERBACH, Januar 2018 (dec), Der Ehering – ein Schmuckstück, dass man sein ganzes Leben tragen möchte. Keine Frage, hier sollte sorgfältig ausgewählt werden. Das umfangreichste Sortiment in Bensheim und Umgebung bietet das Trauring Center in Auerbach. In schöner Atmosphäre präsentieren die beiden Fachverkäuferinnen Regina Fuchs und Patricia Steinmetz mehr als 2000 unterschiedliche Modelle. mehr »

Das Trauring Center Bergstraße in Auerbach überrascht mit einer traumhaften Auswahl an Trauringen