leonard_bernstein_by_jack_mitchell
Darmstadt - 8. September 2016

„MASS“ im darmstadtium

Mit dem weltbekannten Solisten Jubilant Sykes aus den USA – Der Vorverkauf startet in Kürze!

DARMSTADT, September 2016 (meli), Am Sonntag, den 30. Oktober 2016 um 19 Uhr wird der Konzertchor Leonard Bernsteins „MASS“ im darmstadtium Darmstadt als Darmstädter Erstaufführung auf die Bühne bringen. mehr »

glööckler2
Best Ager-Senioren, Bickenbach, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 18. September 2016 

Hilfe unbedingt in Anspruch nehmen

Telefonische Beratung am Welt Alzheimer Tag

BICKENBACH, September 2016 (meli), Am kommenden Mittwoch möchte die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. mit dem „Welt Alzheimertag“ die Öffentlichkeit auf die Situation der Alzheimer-Kranken und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen. Rund 1,5 Millionen Menschen leiden allein in Deutschland an einer Demenz; weltweit sind es rund 46 Millionen. Diese degenerative Erkrankung des Gehirns ist weiter auf dem Vormarsch. Nicht nur die Betroffenen selbst leiden an den Folgen der Demenz ¬ auch für die Angehörigen führt dies zu einschneidenden Lebensveränderungen. Um ihnen zu helfen und sie zu informieren, bietet das Seniorenzentrum Bergstraße in Bickenbach am Welt Alzheimer-Tag eine bundesweite telefonische Beratung an. mehr »

Hilfe unbedingt in Anspruch nehmen
Darmstadt, Startnews, Wissen und Computer - 18. September 2016 

TV-Tipp: „Nie wieder arbeitslos – neue Wege in neue Jobs“

Darmstädter Filmemacher dreht Doku für den Hessischen Rundfunk mit Jobcenter des Kreises

DARMSTADT-DIEBURG, September 2016 (meli), Der Darmstädter Filmemacher Christian Gropper hat für das Fernsehen des Hessischen Rundfunks (hr Fernsehen) eine dreißigminütige Dokumentation gedreht: „Nie wieder arbeitslos – neue Wege in neue Jobs“. Der Film wird in der „Hessenreporter“-Reihe des hr Fernsehens am Sonntag (25.) um 18.30 Uhr zu sehen sein. Die TV-Dokumentation gibt Einblicke in die Arbeit der Kreisagentur für Beschäftigung, dem kommunalen Jobcenter des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Der Leiter des kommunalen Jobcenters, Roman Gebhardt: „Filmemacher Christian Gropper zeigt, wie wichtig und wertvoll aber auch schwierig unsere Arbeit ist und wie wertschätzend wir mit unseren Kunden und auch miteinander umgehen.“ mehr »

TV-Tipp: „Nie wieder arbeitslos – neue Wege in neue Jobs“
poster_wat_2016_zusatzHessenForst freut sich auf viele wander-freudige Familien nächsten Sonntag.
Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 18. September 2016 

„Wir sehen uns im Wald!“

3. Familien-Wandertag der Forstämter Langen, Darmstadt und Hanau-Wolfgang in den Dietesheimer Steinbrüchen steht vor der Tür

HESSEN/DARMSTADT, September 2016 (meli), Am Sonntag, dem 25. September 2016 findet bei den Steinbrüchen von Dietesheim nahe Mühlheim ein besonderes Freizeitangebot für Familien statt. Die Forstämter Langen, Darmstadt und Hanau-Wolfgang wollen gemeinsam mit dem Verein „Zugpferd e.V.“ (Mühlheim) allen Naturbegeisterten unsere spannende Natur nahebringen. mehr »

„Wir sehen uns im Wald!“
Darmstadt, Startnews - 15. September 2016 

Geschichten aus dem Zauberwald

Vorlesestunden in der Stadtbibliothek im Oktober

DARMSTADT, September 2016 (meli), „Maluna Mondschein“ und „Erdbeerinchen Erdbeerfee“ sind zwei der fabelhaften Gestalten, die im Oktober beim Vorlesen im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, Mädchen und Jungen ab vier Jahren in den Geschichten aus dem Zauberwald unterhalten. Das Bilderbuch von Hans de Beer „Kleiner Eisbär – Lars, bring uns nach Hause!“ wird am 8. Oktober abwechselnd in griechischer und deutscher Sprache vorgelesen. „Die große Hexe“ tritt hingegen in der Kamishibai-Geschichte des japanischen Erzähltheaters auf. Die Vorlesestunden mit ehrenamtlichen Vorlesepaten sind immer samstags um 11 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Geschichten aus dem Zauberwald
Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 15. September 2016 

Apfel- und Quittenernte auf der Rosenhöhe

DARMSTADT, September 2016 (meli), Am Samstag, 01. Oktober, können auf der Rosenhöhe zwischen 8 Uhr und 15 Uhr gegen ein Entgelt von 10 bis 50 Euro, je nach Größe des Baumes, die
Apfel- und Quittenbäume abgeerntet werden. Interessierte werden gebeten, selbst Leitern mitzubringen. Die Einkünfte werden in die Pflege der Obstanlage investiert. Rückfragen werden vom Gartenmeister des Park Rosenhöhe unter der Telefonnummer 0175-4339680 täglich zwischen 8 Uhr und 12 Uhr beantwortet.

Apfel- und Quittenernte auf der Rosenhöhe
Kreis Bergstrasse, Startnews, Wissen und Computer - 15. September 2016 

KVHS: Noch Sprachen?

BERGSTRASSE, September 2016 (meli), In den Klassikern geht noch was – auch in den seltenen Sprachen sind noch Teilnehmer willkommen – bei der Kreisvolkshochschule Bergstraße. Französisch für Anfänger hat bereits begonnen – und nimmt gern in der zweiten Kurswoche, am 20. September, neue Teilnehmer auf. In den Kurs von Martine Rüdinger, dienstags, von 18 bis 19.30 Uhr im Heppenheimer Starkenburg-Gymnasium. Spanisch für Anfänger geht am 29. September an den Start, zum Kurs von Susana Stier, in der Heppenheimer Martin-Buber-Schule, können sich weitere Interessenten anmelden, Unterricht ist immer donnerstags, von 18 bis 19.30 Uhr. mehr »

KVHS: Noch Sprachen?
Logo_eju_farben4cAlle evangelischen Jugendlichen aus den 34 Kirchengemeinden im Dekanat sind herzlich eingeladen.
Kirche, Kreis Bergstrasse, Startnews - 15. September 2016 

Der Jugend eine Stimme geben

Vollversammlung der Evangelischen Jugend am 23. September

BERGSTRASSE, September 2016 (meli), Bei einer Vollversammlung der evangelischen Jugend im Dekanat Bergstraße wird am 23. September eine neue Jugendvertretung gewählt. Dazu sind alle evangelischen Jugendlichen aus den 34 Kirchengemeinden im Dekanat eingeladen. Die Amtsperiode dauert zwei Jahre. Die Evangelische Jugendvertretung im Dekanat (EJVD) hat zwölf Mitglieder. Das Bergsträßer Dekanat ist in sechs, so genannte Nachbarschaftsregionen unterteilt. mehr »

Der Jugend eine Stimme geben
Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 15. September 2016 

Seen-Tour der Seniorenpedaleure

SEEHEIM-JUGENHEIM, September 2016 (meli), Eine Radtour zu den Seen in der Umgebung bietet lädt Herbert Ullius im Rahmen vom gemeindlichen Seniorenprogramm am Mittwoch (21. September) an. Der Ausflug startet um 9 Uhr vor dem Rathaus. Erstes Etappenziel ist der Erlensee in Bickenbach. Von dort geht es zum Niederwaldsee und weiter zum Bruchsee. Nach einer Pause zur Stärkung geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Seen-Tour der Seniorenpedaleure
Bensheim, Startnews, Wissen und Computer - 15. September 2016 

‘Abend der offenen Tür‘ am Abendgymnasium Darmstadt

DARMSTADT, September 2016 (meli), Das Abendgymnasium, Darmstadts Schule für Erwachsene, veranstaltet am Donnerstag, dem 22. September in der Zeit von 18h bis 20.30 Uhr einen ‘Abend der offenen Tür’: Die Schule bietet an diesem Abend die Möglichkeit, einen Blick in den Unterrichtsalltag zu werfen. Interessenten können, begleitet von Studierenden der Oberstufe, die Schule und ihre Einrichtungen kennen lernen. Dazu gehören unter anderem die Bibliothek, der Fachraumtrakt für Naturwissenschaften, die Cafeteria und der Kinderhort. Zudem ist es möglich, gewissermaßen ‘live’ am Unterricht teilzunehmen und sich so ein Bild von erwachsengemäßem Unterrichten zu machen. mehr »

‘Abend der offenen Tür‘ am Abendgymnasium Darmstadt
Bensheim, Startnews - 15. September 2016 

Die Zukunft gemeinsam gestalten

Zweite Weststadtkonferenz am 28. September

BENSHEIM, September 2016 (meli), Wie können die Bürgerinnen und Bürger das Miteinander in der Weststadt aktiv mitgestalten? Welche Angebote in den Bereichen Freizeit, Begegnung und Kultur lassen sich gemeinsam entwickeln? Diesen Fragen wird die zweite Weststadtkonferenz am 28. September ab 18 Uhr im Forum der Geschwister-Scholl-Schule nachgehen. Ziel der Veranstaltung ist es, die Anregungen und Ideen aus der ersten Weststadtkonferenz im vergangenen Jahr aufzugreifen und weiter zu entwickeln. Im Mittelpunkt des Abends werden die Themen und Anregungen stehen, bei denen durch Zusammenarbeit etwas gestaltet und verändert werden kann. mehr »

Die Zukunft gemeinsam gestalten
Pfungstadt und Eberstadt, Startnews - 15. September 2016 

Asylkreis Eberstadt zu Gast bei GARI BALDI

Mit buntem Büfett und Infos zur Flüchtlingssituation auf der Insel Lesbos – Anmeldung bis 26. September möglich

EBERSTADT, September 2016 (meli), Im Rahmen der diesjährigen Interkulturellen Woche laden die Stadtteilwerkstatt Eberstadt-Süd und der Koordinationskreis Asyl und Asylkreis Eberstadt zum nächsten GARI BALDI Abend ein. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 29. September 2016 um 18:00 Uhr in der Stadtteilwerkstatt Eberstadt-Süd, In der Kirchtanne 33, 64297 Darmstadt, statt. Neben der gemeinsamen Zubereitung eines bunten Büfetts aus verschiedenen kulinarischen Traditionen, die auch die Vielfalt der Menschen unterschiedlicher Herkunft repräsentiert, die im Arbeitskreis zusammenarbeiten, wird Johannes Borgetto inhaltlich von seiner Reise auf die Insel Lesbos/Griechenland berichten. mehr »

Asylkreis Eberstadt zu Gast bei GARI BALDI
lauresham-thementag-jagdFalkner Berthold Geis stellt die Jäger der Lüfte vor. Foto: Claus Krop
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Startnews - 12. September 2016 

Jagd im Mittelalter: Von Jägern, Falknern und dem Wild

Freilichtlabor Lauresham lädt am 25. September zum Thementag rund um die Jagd

LORSCH, September 2016 (meli), Im Mittelalter hatte die Jagd eine hohe gesellschaftliche Bedeutung. Besonders für die Oberschicht war das Privileg des Jagens ein wichtiges Statussymbol. Pünktlich zur Jagdsaison präsentiert das Freilichtlabor Lauresham am Sonntag, 25. September, von 11 bis 17 Uhr, allerhand Wissenswertes und spannende Vorführungen rund um dieses faszinierende Thema. mehr »

Jagd im Mittelalter: Von Jägern, Falknern und dem Wild
Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse, Startnews - 12. September 2016 

Wo fängt die Abhängigkeit an?

HEPPENHEIM, September 2016 (meli), 9,5 Millionen Menschen in Deutschland konsumieren Alkohol in gesundheitlich riskanter Form. Ca. 1,3 Millionen gelten als alkoholabhängig. Die Caritas Suchthilfe bietet allen, die ihr eigenes Trinkverhalten auch einmal überprüfen wollen oder generell ein Interesse an diesem Thema haben, ab dem 29.09.2016 eine Informationsgruppe rund um das Thema Alkohol an. Themen werden u.a. die Suchtentstehung, die Auswirkungen des Alkoholkonsums sowie Behandlungsmöglichkeiten sein. mehr »

Wo fängt die Abhängigkeit an?
Kreis Bergstrasse, Startnews - 12. September 2016 

25 Jahre Bridgeclub Bergstraße

Minibridge-Anfängerkurs ab 19. September in Bensheim

BERGSTRASSE, September 2016 (meli), Rund um die Welt spielen etwa sieben Millionen Menschen Bridge, in Deutschland ca, 30 000 Menschen in einem der vielen Clubs, mehr noch wahrscheinlich im privaten Kreis. Bridgespieler glauben, dass es das interessanteste, geistreichste und spannendste Kartenspiel überhaupt auf der Welt ist. Bridge ist “Schach mit Karten”,so lautet die gängige Formel der Bridgefreunde. Der Bridgeclub Bergstraße besteht nun seit 25 Jahren. Montag- und Donnerstagnachmittag sowie Dienstagabend wird im Hotel “Halber Mond” in Heppenheim gespielt. Die Mitglieder kommen von Seeheim-Jugenheim, Alsbach, Weinheim und dem ganzen Kreis Bergstraße. Der Bridgeclub Bergstraße führt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Bensheim einen Minibridge-Anfängerkurs durch. mehr »

25 Jahre Bridgeclub Bergstraße
Auerbach, Startnews - 12. September 2016 

Workshop für Mitglieder des Gewerbekreis Auerbach

Anmeldung ab sofort möglich

AUERBACH, September 2016 (meli), Der Vorstand des Gewerbekreis Auerbach lädt am Mittwoch, den 05.10.2016 um 19.00 Uhr, alle Mitglieder und Interessenten zu einem Workshop im Bahnhof Auerbach ein. Bereits im Frühling wurde dieser Workshop beschlossen, um die unterschiedlichsten Anliegen und Interessen der Mitglieder in vier Arbeitskreisen wie Tourismus/Gastronomie, Einzelhandel/Handwerk, Gesundheit und Dienstleister zu ermitteln und gemeinsame Lösungen zu finden. Anmeldungen erbeten bei Anette Bundschuh (anette.bundschuh@gewerbekreis-auerbach.de).

Workshop für Mitglieder des Gewerbekreis Auerbach
Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse, Startnews - 12. September 2016 

Elternkurs „Mein Baby verstehen“

Anmeldungen können ab sofort abgegeben werden

DARMSTADT-DIEBURG, September 2016 (meli), Der Alltag mit einem Säugling stellt viele Eltern vor Herausforderungen. Was kann ich tun, wenn mein Baby nicht aufhört zu schreien? Wie kann ich mein Baby beruhigen? Das sind nur zwei von vielen Fragen, die sich Mütter und Väter stellen. Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Landkreises Darmstadt-Dieburg bietet in Kooperation mit Pro Familia Darmstadt und Groß-Umstadt einen Kurs „Mein Baby verstehen“ am Samstag (8. Oktober) von 10 bis 15 Uhr, Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche, Darmstädter Straße 66-68, 64372 Ober-Ramstadt, an. mehr »

Elternkurs „Mein Baby verstehen“
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 08. September 2016 

„NOON Phantasie-Roman”

Lesung mit Karin Lachmann bei den Kunstfreunden Bergstraße e.V.

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2016 (meli), Die Kunstfreunden Bergstraße e.V. laden am 22.09.2016 zu einer Lesung mit Karin Lachmann ein. Die Lesung beginnt um 19:30 Uhr im Eduard-Schmitt-Saal im Bürgerhaus Sonne in Alsbach. Der Eintritt ist frei. In ihrem Phantasie-Roman „NOON“ geht sie einer höchst interessanten Theorie nach. Seit dem Urknall und der Entstehung der Erde hat sich in Milliarden Jahren eine intelligente Strahlungsform im Erdkern entwickelt. Im Jahr 2506, also in 500 Jahren, befindet sich die Erde im Ausnahmezustand. Millionen Menschen, wie auch Aidar Braunsfeld, sind verschwunden. mehr »

„NOON Phantasie-Roman”
Bensheim, Startnews - 04. September 2016 

Collegium Musicum Bergstrasse feiert am 25. September sein 50-jähriges Jubiläum

BENSHEIM, September 2016 (meli), Das Collegium Musicum Bergstrasse e.V. feiert am 25. September 2016 sein 50-jähriges Jubiläum um 18:00 Uhr im Parktheater Bensheim. Das von engagierten Amateurinstrumentalisten besetzte Orchester wurde im Herbst 1966 von Peter Küntzel, Musiklehrer am AKG, Volker Seitz und Hans-Jörg Geissler gegründet. Das erste Konzert unter Peter Küntzel fand 1967 statt. In den letzten 50 Jahren kamen mehr als 200 Konzerte – meist im Bensheimer Parktheater – zur Aufführung. mehr »

Collegium Musicum Bergstrasse feiert am 25. September sein 50-jähriges Jubiläum
gerhard2Tore, Einfriedungen aller Art, Carports oder Haustüren zugeschnitten auf die Bedürfnisse ihrer Kunden sind das Spezialgebiet des Hähnleiner Metallbaubetriebes von Rainer Gerhard (mi) und seinen Mitarbeitern, hier Dagmar May (re.) und Wolfram Müller. Foto: soe
Neues aus den Themenwelten - 30. August 2016 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Gerhard Metallbau: Design und zertifizierte Qualität

Rainer Gerhard plant, fertigt und montiert mit seinem Team optisch ansprechende und langlebige Lösungen in Edelstahl, Stahl oder Aluminium

ALSBACH-HÄHNLEIN, August 2016 (dec), Auf Messeständen der Firma Lindt, in Duty-Free-Shops an Flughäfen, im gesamten Raum Darmstadt und der Bergstraße, im Ried oder in der Nachbarschaft in Hähnlein: die hochwertigen Lösungen von Gerhard Metallbau finden sich an den unterschiedlichsten Orten. Sie zeichnen sich alle dadurch aus, dass sie nach höchsten Qualitätsanforderungen gefertigt und sorgfältig montiert sind. mehr »

Gerhard Metallbau: Design und zertifizierte Qualität