Bensheim - 25. April 2018

"Haushalt – Im Wandel der Zeit"

Stadtteildokumentation Bensheim-Hochstädten

HOCHSTÄDTEN, April 2018 (meli), So heißt eines der interessanten Themen der Stadtteil-Dokumentation Hochstädten für 2018. Nach dem großen Erfolg des Themas „Spielzeug – früher und heute“ wollen sich die Mitglieder dieses Jahr mit (fast) vergessenen Haushaltsgegenständen beschäftigen. mehr »

Jackson und der Hähnleiner Reitverein freuen sich auf viele Besucher.
Alsbach-Hähnlein, Sport, Startnews - 25. April 2018 

Jackson ist schon aufgeregt!

Reit- und Fahrverein Alsbach-Hähnlein lädt zum Reitfest an Pfingstsonntag ein

ALSBACH-HÄHNLEIN, April 2018 (meli) mein Name ist Jackson und ich bin das neue Schulpferd des Reit- und Fahrvereins Alsbach-Hähnlein. Meine erste große Aufführung steht kurz bevor und ich lade euch alle herzlich zu unserem Reitfest am 20. Mai ab 12 Uhr auf das Gelände des Vereins ein. Auf die kleinen und großen Gäste wartet ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Sparten der Reiterei. mehr »

Jackson ist schon aufgeregt!
Darmstadt, Startnews - 25. April 2018 

Vorlesestunden im Mai in der Stadtbibliothek

DARMSTADT, April 2018 (meli), Auch im Monat Mai wird in der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek Darmstadt im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, wieder samstags um 11 Uhr für Kinder ab vier Jahren vorgelesen. Am 5. und 26. Mai gibt es Geschichten mit dem kleinen Drachen Kokosnuss und andere Drachengeschichten. „Der dicke, fette Pfannkuchen“ und „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ sind die beiden Kamishibai-Geschichten, die am 12. Mai als japanisches Erzähltheater auf dem Programm stehen. Im Rahmen des 8. Jugend- und Kinderliteraturfestivals ‚Huch, ein Buch!‘ wird am Samstag, 19. Mai, das Bilderbuch „Tom Tapir, der Bücherdetektiv“ vorgelesen. Die Vorlesestunden sind kostenfrei.

Vorlesestunden im Mai in der Stadtbibliothek
Best Ager-Senioren, Bickenbach, Startnews - 25. April 2018 

Boys’ Day: Berufsorientierung für Jungs

BICKENBACH, April 2018 (meli), KFZ-Branche oder Metallhandwerk: Junge Männer entscheiden sich bei der Berufswahl meistens für technisch-orientierte Ausbildungsberufe. Beim Boys’ Day, dem Orientierungstag für Jungs, haben die Jugendlichen die Möglichkeit, in soziale Berufe hineinzuschnuppern, in denen überwiegend Frauen tätig sind. Als langjähriger Kooperationspartner des Boys’ Day sind auch die Alloheim-Residenzen wieder Teil dieser Job-Initiative und geben am 26. April 2018 interessierten Jugendlichen die Chance zu einem praxisnahen Einblick in das Berufsfeld der Pflegebranche. mehr »

Boys’ Day: Berufsorientierung für Jungs
Die Seeheimer Schlossstraße musste zeitweise voll gesperrt werden. Foto: Jens Roßmann
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 25. April 2018 

Großeinsatz für die Feuerwehren: Gewitterzelle richtet in Seeheim-Jugenheim Schäden an

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2018 (meli), Der Alarm der Brandmeldeanlage einer Behinderteneinrichtung in der Straße „Am Grundweg“ rief am Freitag (13. April) die Feuerwehren Seeheim und Jugenheim auf den Plan. Eine Überprüfung vor Ort durch die Feuerwehr ergab, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. mehr »

Großeinsatz für die Feuerwehren: Gewitterzelle richtet in Seeheim-Jugenheim Schäden an
Auerbach, Startnews - 25. April 2018 

„Arbeiten nach der Natur – in der Natur“

Sommerakademie der Gruppe Kunst im Fürstenlager – Anmeldeschluss am 29. Juni

AUERBACH, April 2018 (meli), Die Gruppe Kunst im Fürstenlager des Kur- und Verkehrsvereins Auerbach 1866 e.V. veranstaltet unter dem Titel „Arbeiten nach der Natur – in der Natur“ in diesem Jahr wieder eine Sommerakademie. Die Leitung hat der Darmstädter Künstler Joachim Kuhlmann – in der 1. Woche vom 23.-27. Juli, in der 2. Woche vom 30. Juli bis 3. August 2018 täglich von 9 bis 17 Uhr im idyllischen Fürstenlager Auerbach. Teilnahmegebühr beträgt pro Woche € 170,-, Schüler und Studenten € 120,-. mehr »

„Arbeiten nach der Natur – in der Natur“
Bensheim, Garten-Natur-Tiere, Sport, Startnews - 25. April 2018 

Stadtradeln in Bensheim vom 1. bis 21. Mai

Stadt Bensheim ruft zum Mitmachen auf – Zwei neue Sonderaktionen

BENSHEIM, April 2018 (meli), Die Aktion Stadtradeln geht in Bensheim in die vierte Runde: Vom 1. bis 21. Mai kann wieder jeder für Bensheim Kilometer „erradeln“. 2017 traten für Bensheim insgesamt 373 Teilnehmer in die Pedale, die zusammen 96.222 Kilometer zurückgelegt und den Äquator damit quasi 2,4-mal umfahren haben. Auch bundesweit beginnt das Stadtradeln am 1. Mai und dauert bis 30 September. Städte sind mittlerweile sogar weltweit zur Teilnahme aufgerufen, für ein gutes Klima und mehr Radverkehrsförderung um die Wette zu radeln. mehr »

Stadtradeln in Bensheim vom 1. bis 21. Mai
Die KursleiterInnen des städtischen Sprachzentrums in Bensheim.
Bensheim, Startnews - 25. April 2018 

Neues Sprachzentrum in Bensheim

Ehrenamtliche bieten umfangreiches Bildungsangebot für Migranten

BENSHEIM, April 2018 (meli), Seit Jahresbeginn 2018 gibt es in Bensheim ein neues Angebot für Migranten: Das städtische Sprachzentrum, untergebracht in den Räumlichkeiten über dem Seniorentreff in der Hauptstraße 53, bietet an 19 Terminen pro Woche Unterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch. mehr »

Neues Sprachzentrum in Bensheim
Darmstadt, Startnews - 25. April 2018 

Verkauf der Freibad-Sommersaisonkarten startet am 24. April

DARMSTADT, April 2018 (meli), Der Frühling ist in vollem Gang, der Sommer steht vor der Tür. Vom 24. bis 29. April 2018 können daher von 7 bis 13 Uhr und vom 2. bis 6. Mai 2018 in der Zeit von 13 bis 20 Uhr die Sommersaisonkarten 2018 für die Darmstädter Freibäder an der Kasse in der Traglufthalle am Nordbad erworben werden. Für die Freibäder Mühltalbad und DSW-Freibad kostet die Sommersaisonkarte für Erwachsene 92 Euro, ermäßigt 69 Euro. Für den Großen Woog kostet die Karte für Erwachsene 69 Euro und ermäßigt 57 Euro. Es gibt die Möglichkeit auch Zehnerkarten für Erwachsene 28,30 Euro und er-mäßigt für 14,70 Euro zu erwerben. Die Sommersaison 2018 beginnt in den Freibädern Mühltalbad, Großer Woog und Arheilger Mühlchen am 13. Mai 2018 und für das DSW-Freibad am 21. Mai 2018.

Verkauf der Freibad-Sommersaisonkarten startet am 24. April
Auto und Mobiles, Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Sport, Startnews - 25. April 2018 

Darmstadt beteiligt sich auch in diesem Jahr am Stadt- und Schulradeln

„Prima Gelegenheit, bewusst auf das Auto zu verzichten und gemeinsam das Klima zu schonen“

DARMSTADT, April 2018 (meli), Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt vom 26. Mai bis 15. Juni wieder an der Kampagne Stadt- und Schulradeln. Der Startschuss fällt am 26. Mai um 10 Uhr auf dem ‚Pump-Track‘ in Darmstadt-Kranichstein mit anschließender gemeinsamer Fahrradtour. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Medienvertreterinnen und -vertreter sind zur Eröffnung herzlich eingeladen. Der Abschluss der 21-tägigen Kampagne erfolgt dann durch die Verleihung von Preisen und Auszeichnungen für die aktivsten Einzelradlerinnen und Einzelradler, Teams sowie Schulen. mehr »

Darmstadt beteiligt sich auch in diesem Jahr am Stadt- und Schulradeln
Manfred Nickels (re) ehrte bei langjährige Mitglieder des FC Alsbach.
Alsbach-Hähnlein, Sport, Startnews - 25. April 2018 

Mitgliederversammlung des FC Alsbach

ALSBACH-HÄHNLEIN, April 2018 (meli), Am 13. April fand im FCA-Sportheim die diesjährige Mitgliederversammlung des FC Alsbach statt. Der 1. Vorsitzende Manfred Nickels konnte 51 stimmberechtigte Mitglieder zu diesem Termin begrüßen. Neben den satzungsgemäßen Berichten des 1. Vorsitzenden Manfred Nickels, des Schatzmeisters Friedel Rothermel, des Spielausschussvorsitzenden Tobias Kreissl und des Jugendleiters Ulrich Lange stand in der einstündigen Versammlung u.a. die Ehrung langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. mehr »

Mitgliederversammlung des FC Alsbach
Auto und Mobiles, Pfungstadt und Eberstadt, Startnews - 25. April 2018 

Frühlingserwachen im Landkreis der Genießer beim sechsten Pfungstädter Oldtimertreff am 29. April

DARMSTADT-DIEBURG, April 2018 (meli), Regionale Produkte sind in aller Munde. Seit 1999 ist es ein Hauptanliegen der Aktionsgemeinschaft „Frisch und lecker im Landkreis der Genießer“ das Bewusstsein der Verbraucher für die hervorragende Qualität der Gastronomie und der Produkte aus dem Landkreis zu schärfen. Mit vielfältigen Aktionen rund um das Jahr laden die gut 30 Mitgliedsbetriebe ein, sich eine Übersicht über die zahlreichen Angebote vor Ort in den Hofläden und in der Gastronomie zu verschaffen. Es gibt viel zu entdecken. mehr »

Frühlingserwachen im Landkreis der Genießer beim sechsten Pfungstädter Oldtimertreff am 29. April
Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 25. April 2018 

Gruppenabend der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe, Atemstillstand

BENSHEIM, April 2018 (meli), Am Donnerstag den 03.05.18 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe zu ihrem Gruppenabend im Heilig-Geist-Hospital, Bensheim, Rodensteinstraße 94. Der Abend steht unter dem Motto: „Einfluss der Schlafapnoe auf die häufigsten Erkrankungen Bluthochdruck, Diabetes und Schlaganfall“ Referent: Dr. med. Jens Reinbold, Internist, Rimbach. Weitere Infos und Termine finden Sie im Internet unter www.schlafapnoe-kreis-bergstrasse.de, Kontaktadresse: Arno Zillig, e-mail: arno.zillig@freenet.de oder Telefon 06251-65144. mehr »

Gruppenabend der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe, Atemstillstand
Jan Zeissler, Timo Westphal und Silas Koch stellten auf der Malcher Naturmesse die mit Infrarot ausgestattete und Restlicht verstärkende 3000.- Euro teure Drohne vor. Foto: ewi
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 16. April 2018 

Drohnen gegen den Mähtod von Rehkitzen

Auf der Naturmesse in Malchen stellte der NAJU Seeheim-Jugenheim sein neustes Projekt vor

SEEHEIM-JUGENHEIM/MALCHEN, April 2018 (erh), Annähernd zeitgleich mit der bevorstehenden Setzzeit, die etwa von April bis Juni dauert, beginnt im Mai in der Landwirtschaft die Mähsaison. Für viele Jungtiere bringt das Abmähen der Wiesen den Tod. Vor allem Rehkitze sind vom sogenannten Mähtod betroffen. Nach allgemeinen Schätzungen fallen pro Jahr circa 20 bis 25 Prozent der neugeborenen Tiere in Deutschland den Mähwerken zum Opfer. mehr »

Drohnen gegen den Mähtod von Rehkitzen
Um die Mittagszeit trifft man die Weißstörche meist auf ihren Nestern. Entweder auf dem Mast an der Gänsweide oder auf den abgebrochenen Schwarzerlen auf dem Betonweg durch die Fasanenlache in Hähnlein. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 16. April 2018 

Hähnlein und die Störche

Eine Erfolgsgeschichte – Zur Zeit brüten sechs Storchenpaare in Hähnlein

ALSBACH-HÄHNLEIN, April 2018 (raha) Wenn die Hähnleiner Kinder früher in den alten Kindergarten in der Georg- Fröba-Straße gingen, wurden sie immer mit freudigem Klappern von den dort wohnenden Störchen begrüßt. Mitten auf dem Dach der alten Hofreite, die das Vorderhaus des Kindergartens bildet (heute Kinderhort Pinocchio), befand sich ein riesiges Nest aus Reisig. Bis 1973 kamen die Störche regelmäßig nach Hähnlein auf ihren angestammten Platz über dem Kindergarten. mehr »

Hähnlein und die Störche
Auto und Mobiles, Bensheim, Startnews - 16. April 2018 

Stadt Bensheim startet Offensive für Elektromobilität

Kostenfreie Beratung und Zuschüsse für E-Ladestationen ab 1. Mai verfügbar

BENSHEIM, April 2018 (meli), Zur Verbesserung der lokalen Luftqualität und zur Erreichung der städtischen Klimaschutzziele ist ein zügiger Umstieg auf Elektromobilität eine der wirksamsten Maßnahmen. Als eine von rund 70 deutschen Kommunen mit Grenzwertüberschreitungen bei den Stickoxiden steht die Stadt Bensheim zudem in einer besonderen Verantwortung, wirksame Maßnahmen umzusetzen, um die verkehrsbedingten Schadstoffbelastungen zu reduzieren und so Fahrverbote für Dieselfahrzeuge zu vermeiden. mehr »

Stadt Bensheim startet Offensive für Elektromobilität
Die LIO-Bigband (Justus-Liebig-Schule) wurde letztes Jahr Zweite bei "Jugend jazzt".
Darmstadt, Startnews - 15. April 2018 

„Junger Jazz“

Darmstädter Schüler-Bands spielen am 15. Mai in der Centralstation

DARMSTADT, April 2018 (meli), Beim Jazzkonzert am 15. Mai 2018 geben sechs Schüler-Bands einen Einblick in die Vielfalt der Darmstädter Schul-Jazz-Szene. Oberbürgermeister Jochen Partsch eröffnet das Konzert in der Centralstation um 19:30 Uhr. Der einstudierte Vorrat der zwischen zehn und 20 Jahre alten Nachwuchsmusiker beinhaltet den Swing, den Groove, Filmmusiken und All-Time-Klassiker. mehr »

„Junger Jazz“
Bensheim, Best Ager-Senioren, Startnews - 15. April 2018 

Die nächste Ü90-Party steigt am 14. Mai

BENSHEIM, April 2018 (meli), Stimmung und Andrang sind jedes Jahr aufs Neue wieder auf einem Höchststand, wenn die Stadt Bensheim in Kooperation mit dem Sozialzentrum der Arbeiterwohlfahrt zur legendären Ü90-Party einlädt. Alle Junggebliebenen, die 1927 oder früher geboren sind, sollten die Ü90-Party am 14. Mai von 15 bis 17 Uhr im AWO Sozialzentrum (Eifelstraße 21-25) nicht verpassen. Bei Kaffee und Kuchen wird ein Unterhaltungsprogramm geboten. Der Eintritt ist frei. Während der Veranstaltung werden die Teilnehmer von den Mitarbeitern des Sozialzentrums betreut. Anmeldungen nimmt bis 5. Mai Andrea Schumacher vom Team „Familie, Jugend, Senioren und Vereine“ entgegen, Telefon: 06251/86991-60.

Die nächste Ü90-Party steigt am 14. Mai
Im Rahmen einer Pressekonferenz wurden die Rahmenbedingungen des diesjährigen Entega Grand Prix vorgestellt.
Gernsheim und Ried, Sport, Startnews - 15. April 2018 

111 Runden vor über 5000 Zuschauern

Entega Grand Prix Bürstadt am 31. Juli

BÜRSTADT, April 2018 (meli), Als Bürstadt Bürgermeisterin Barbara Schader als Gastgeberin die Gäste zur Pressekonferenz anlässlich des Entega Grand Prix rund um das Backhaus Drays begrüßen konnte, war etwas von euphorischer Stimmung zu bemerken. Das Stadtoberhaupt Bürstadt erinnerte nochmals an die Veranstaltung des letzten Jahres, als Radprofis wie John Degenkolb oder Andre Greipel ein tolles Spektakel boten. mehr »

111 Runden vor über 5000 Zuschauern
Das Angebot von Malermeister Strauch und seinem Team reicht von Anstrichen im Innen- und Außenbereich über Tapezieren bis hin zu klassischen Verputz- und Lackierarbeiten. Die Leidenschaft des Teams gilt dabei kreativen Wandtechniken. Unser Foto zeigt Marc Strauch (li.) mit Vorarbeiter Hamad Arif. Foto: soe
Neues aus den Themenwelten - 15. April 2018 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Wohnlich verputzt

Malermeister Strauch liefert in seinem neuen Showroom in Hähnlein wunderbare Inspirationen, wie Sie Ihre Wände mit unterschiedlichsten Putzen verschönern – Als besonders vielfältig und sehr schick erweist sich der Naturstoff Lehm

ALSBACH-HÄHNLEIN, April 2018 (dec), Das Angebot von Malermeister Strauch und seinem Team reicht von Anstrichen im Innen- und Außenbereich über Tapezieren bis hin zu klassischen Verputz- und Lackierarbeiten. Die Leidenschaft des Teams gilt dabei kreativen Wandtechniken. Schließlich sind die Zeiten, in denen man für die anstehende Renovierung oder vor dem Einzug nur zwischen unterschiedlichen Tapeten wählen konnte, längst vorbei. mehr »

Wohnlich verputzt