Jüdischer Friedhof in Alsbach-Hähnlein. ZU sehen ist Experte Johannes Mingo. Foto: André Hirtz a
Alsbach-Hähnlein - 20. Mai 2016

Bewahren - Erinnern - Gedenken

„400 Jahre jüdischer Friedhof in Alsbach, 1616 – 2016 “ – Ausstellung des Museumsvereins Alsbach-Hähnlein e.V. noch bis Ende September

ALSBACH-HÄHNLEIN, Mai 2016 (meli), Der Alsbacher Friedhof ist der größte jüdische Landfriedhof in Hessen. Er fungierte als eine Art Sammelfriedhof, denn hier wurden Juden aus 32 Städten und Dörfern bestattet. mehr »

glööckler2
IMG_9609Das THW Bensheim freut sich auf Ihren Besuch beim Familientag.
Bensheim, Startnews - 21. Mai 2016 

THW Familientag am 26. Mai in Bensheim

Traditionell an Fronleichnam feiert das THW alljährlich den Familientag – Dieses Jahr erwarten die Besucher wieder viele Attraktionen und Vorführungen

BENSHEIM, Mai 2016 (meli), Besucher können sich über die Leistungen des THW in gemütlicher Atmosphäre informieren und in persönlichen Gesprächen mit den Aktiven näheres über das THW erfahren. Es werden viele Geräte und Fahrzeuge des THW ausgestellt. mehr »

THW Familientag am 26. Mai in Bensheim
OpenAirkino02Open Air Kino, Konzerte und Kabarett unter freiem Himmel.
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 20. Mai 2016 

Kino und Kultur unter Sternen

Open Air Kino, Konzerte und Kabarett: Am 1. Juni startet das Sommerprogramm in der Freilichtbühne Seeheim-Jugenheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, Mai 2016 (meli), Transsylvanische Nachtgestalten eröffnen in diesem Jahr die Open Air Kino-Saison in der Freilichtbühne: Am 1. Juni steht Roman Polanskis Filmklassiker Tanz der Vampire auf dem Programm. Damit startet das Filmseher Open Air Kino in der Freilichtbühne Seeheim-Jugenheim. mehr »

Kino und Kultur unter Sternen
mscTrotz Regen hatten sie Spaß: Jörg Kiefer (li.) und Markus Guichard.
Auto und Mobiles, Fotogalerien, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 20. Mai 2016 

28. Internationale RTCE-Nibelungenfahrt

MSC Zwingenberg hielt die Stellung als Streckenposten

ZWINGENBERG, Mai 2016 (meli), Der Wettergott hatte an diesem Samstag leider keine Gnade mit den Fahrern der 28. Internationalen RTCE-Nibelungenfahrt 2016. Trotzdem wagten sich viele Fahrer mit ihren Oldtimern auf die Strecke und die Streckenposten hielten eisern Stellung. Der MSC Zwingenberg hatte seinen Dienst in der Zwingenberger Altstadt.

Schaut Euch die Fotos an! mehr »

28. Internationale RTCE-Nibelungenfahrt
Handball-Lotto-.Cup  Damen - Saison 2015-2016 -Lotto-Cup Ludwigsburg - Ludwigsburg - 22.08.2015

v. l. Ivana Sazdovski/ HSG Bensheim

Aktion, Einzelbild

- Foto: JŸrgen Pfliegensdšrfer © (Jürgen Pfliegensdšrfer), Neckarstra§e 24, D-64665 Alsbach, Telefon +49 (171) 5397931; www.sportsword.de; Bankverbindung: Bezirkssparkasse Bensheim, BLZ 50950068, Kto.: 1657733; 
Finanzamt Darmstadt, Steuernummer 00785631095, 7 % USt
Veröffentlichung nur mit Urheberangabe (¤13 UehG) gegen Honorar (+7% MwSt.) und Belegexemplar gestattet.Ivana Sazdovski bleibt bei den Flames. Foto: J. Pfliegensdörfer
Auerbach, Sport, Startnews - 20. Mai 2016 

Ivana Sazdovski bleibt bei den Flames

Top-Torschützin unterschreibt für zwei Jahre

AUERBACH, Mai 2016 (meli), Die HSG Bensheim/Auerbach kann dem Team einen weiteren wichtigen Baustein hinzufügen: Die Top-Torschützin der Flames, Ivana Sazdovski, unterschrieb einen Zweijahresvertrag und bleibt somit an der Bergstrasse. Geschäftsführer Jörg Hirte: „Wir freuen uns riesig, dass wir Ivana in Bensheim halten können und mit ihr im Rückraum eine Spielerin haben, die richtig Dampf macht und eine Abwehr ordentlich unter Druck setzen kann. mehr »

Ivana Sazdovski bleibt bei den Flames
Darmstadt, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 20. Mai 2016 

Stadt gibt Hinweise zum Umgang mit Wildschweinen im Stadtgebiet

DARMSTADT, Mai 2016 (meli), In letzter Zeit tauchen im Stadtgebiet verstärkt Wildschweine auf, dabei machen sie auch vor Wohngebieten keinen Halt. Insbesondere im Bereich der Lichtenbergschule an der Ludwigshöhstraße wurden immer wieder Wildschweine unter anderem auch eine Bache mit Frischlingen gesichtet. Wildschweine haben einen ausgeprägten Geruchssinn und kommen häufig in den besiedelten Bereich, um nach Nahrung zu suchen. Fallobst oder ein offener Komposthaufen mit Speiseresten locken das Schwarzwild an. Um das zu vermeiden, sollten die Tiere nicht angefüttert und mögliche Nahrungsquellen entfernt werden. mehr »

Stadt gibt Hinweise zum Umgang mit Wildschweinen im Stadtgebiet
theat3Berta (Annelie Andree), die Chefin des Ferienhofs Aigner, bespricht weitere Vorgehensweisen mit dem etwas einfältigen Knecht Schorsch (Christian Steiner).
Bickenbach, Fotogalerien, Startnews - 20. Mai 2016 

„Keine Zeit für eine Leiche“

Vor vollem Haus zeigte die Bickenbacher Spielgemeinschaft die Kriminalkomödie von Tina Segler auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Das Publikum wurde mit einem Ratespiel ins Geschehen mit eingebunden.

Schaut Euch die Fotogalerie an! mehr »

„Keine Zeit für eine Leiche“
DSCN7951Die Leistungsmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Seeheim-Jugenheim wird wieder mit zwei Teams an den Start gehen.
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 20. Mai 2016 

Gemeinsame Teams der Feuerwehren aus Seeheim-Jugenheim beim Kreisentscheid in Ober-Beerbach dabei

SEEHEIM-JUGENHEIM, Mai 2016 (meli), Der diesjährige Kreisentscheid der Hessischen Feuerwehrleistungsübung findet am Samstag (28. Mai) in Ober-Beerbach statt. Insgesamt 13 Mannschaften aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg haben sich dazu entschieden, bei diesem Leistungswettbewerb ihre theoretischen Fähigkeiten und ihr praktisches Können bei einem realitätsnahen Löschangriff zu messen. mehr »

Gemeinsame Teams der Feuerwehren aus Seeheim-Jugenheim beim Kreisentscheid in Ober-Beerbach dabei
Flüchtlinge John Deere 01Initiiert und organisiert hatte den Besuch Willi Coerdt (2.v.li.) vom Kirchenvorstand der evangelischen Gemeinde Mörlenbach als ehrenamtlicher Helfer im Arbeitskreis Asyl.
Auto und Mobiles, Kirche, Kreis Bergstrasse, Startnews - 20. Mai 2016 

Flüchtlinge zu Besuch bei John Deere

Traktorenbau als High-Tech-Unternehmen

BERGSTRASSE, Mai 2016 (meli), Sechs in Mörlenbach lebende Flüchtlinge aus Eritrea, Afghanistan und Syrien haben die Traktorenfabrik von John Deere in Mannheim besichtigt. Initiiert und organisiert hatte den Besuch Willi Coerdt vom Kirchenvorstand der evangelischen Gemeinde Mörlenbach als ehrenamtlicher Helfer im Arbeitskreis Asyl. Man muss nicht aus einem fremden Land stammen, um sich neben den Großtraktoren ziemlich klein zu fühlen. mehr »

Flüchtlinge zu Besuch bei John Deere
Bensheim, Startnews - 20. Mai 2016 

Arbeiten von Ulrike Hensel im Parktheater Bensheim

BENSHEIM, Mai 2016 (meli), Das Team Galerien der Stadtkultur Bensheim möchte alle Kulturinteressierten auf eine Ausstellung im Gertrud-Eysoldt-Foyer des Bensheimer Parktheaters hinweisen. Die Bensheimer Künstlerin Ulrike Hensel präsentiert unter dem Titel „RUMBA“ ihre Arbeiten. Eindrücke von ihrer 4-wöchigen Kuba-Reise veranlassten die Künstlerin der Ausstellung den Namen RUMBA zu geben. 5 Bilder der Ausstellung tragen Namen von südamerikanischen Tänzen (Cha-Cha, Salsa, Tango, Rumba, Mambo). Die Bilder wurden schon vor der Reise begonnen, aber teilweise erst dann zu Ende gemalt. Sie drücken ein Lebensgefühl der Leichtigkeit, Heiterkeit und Entspanntheit aus. Die Bilder von Ulrike Hensel wirken luftig, verschiedene Schichten überlagern sich. mehr »

Arbeiten von Ulrike Hensel im Parktheater Bensheim
Plakat2016_improvisiertAufgrund der schlechten Wettervorhersage für Pfingstmontag wurde das Frühschoppen verschoben.
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 17. Mai 2016 

Pfingstfest der Hutzelschweizer verschoben!

ALSBACH-HÄHNLEIN, Mai 2016 (meli), Aufgrund der sehr schlechten Wetterprognosen, gepaart mit niedrigen Temperaturen hat der Vorstand der Hutzelschweizer, in Abstimmung mit dem Bürgermeister, das Pfingstfest verschoben. Das Pfingstfest wird nun am 05.06.2016 ab 11.00 Uhr im Biergarten vor Charly’s Billard Bistro in der Sandwiesenstraße 14a, 64665 Alsbach-Hähnlein stattfinden. Ebenfalls begleitet mit Live Musik durch Olli Färbert.

Pfingstfest der Hutzelschweizer verschoben!
Heiligenberg_Fest_20160501Die Darmstädter Gruppe Besidos hat mit ihrer Musik für gute Stimmung gesorgt.
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 17. Mai 2016 

Schloss Heiligenberg belebt seine Tradition der Völkerverständigung

SEEHEIM-JUGENHEIM, Mai 2016 (meli), Ein internationales Fest wurde am 1. Mai auf Schloss Heiligenberg mit Gästen aus Seeheim-Jugenheim und Umgebung sowie aus vielen anderen Ländern wie Syrien, Afghanistan, Iran, Irak, Somalia und Eritrea gefeiert. Neben den gewohnten Köstlichkeiten der Gastronomie von Annette Bombala und ihrem Team haben syrische Flüchtlinge zugunsten des Helferkreises Asyl selbst hergestelltes syrisches Gebäck angeboten. mehr »

Schloss Heiligenberg belebt seine Tradition der Völkerverständigung
Auerbach, Startnews - 17. Mai 2016 

“Auf den Spuren jüdischer Geschichte”

Exkursionsfahrt des Auerbacher Synagogenvereins nach Heidelberg

AUERBACH, Mai 2016 (meli), Am Sonntag, 05. Juni 2016, findet die diesjährige Exkursion nach Heidelberg statt. Die Gruppe wird auf den Spuren jüdischer Geschichte unterwegs sein, zuerst bei einem Rundgang durch die Altstadt und – nach der Mittagspause – in der Weststadt, wo man die neue Synagoge besuchen wird. Die Führung, mit der Darstellung der Entwicklung der deutsch-jüdischen Geschichte in Heidelberg, wwird vom Auerbacher Synagogenverein selbst gestalten. Mit der Nachkriegsgemeinde war man seit 1966 eng verbunden und es werden auch persönliche Erfahrungen vermittelt. mehr »

“Auf den Spuren jüdischer Geschichte”
wekl_plakat_handwerkerFreilichtlabor Lauresham lädt zum großem Handwerker-Wochenende ein.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Startnews - 12. Mai 2016 

Großes Handwerker-Wochenende in Lauresham

Freilichtlabor Lauresham zeigt am 11. und 12. Juni vielfältige Handwerkskunst des frühen Mittelalters

LORSCH, Mai 2016 (meli), Am Samstag, 11. und Sonntag, 12. Juni, dreht sich im Freilichtlabor Lauresham alles rund um das Thema Handwerk im Frühmittelalter. Über zwanzig verschiedene Handwerke sind an diesem Wochenende zu Gast in Lauresham. mehr »

Großes Handwerker-Wochenende in Lauresham
Kirche, Kreis Bergstrasse, Startnews - 12. Mai 2016 

Trompete und Orgel im Lampertheimer Dom

LAMPERTHEIM, Mai 2016 (meli), Zu einem besonderen Konzert lädt die Lukasgemeinde zusammen mit cultur communal der Stadt Lampertheim am Samstag, den 28. Mai ein: in der Lampertheimer Domkirche musizieren der Trompeter Falk Zimmermann und Kantorin Heike Ittmann an der Orgel ein mitreißendes und spannendes Programm. Die wunderbare Kombination von Trompete und Orgel lässt einen wahren musikalischen Hochgenuss erwarten. Die Trompete in ihrer Klangpracht und Strahlkraft kann sehr laut, aber ebenso weich und zurückhaltend spielen, genauso wie die Orgel, die dabei nicht nur begleiten, sondern einen ebenbürtigen Part übernehmen kann. mehr »

Trompete und Orgel im Lampertheimer Dom
WandervollesNibelungenLandBei einem Pressegespräch informierten die Ausrichter über die Besonderheiten der Veranstaltung.
Gernsheim und Ried, Startnews - 12. Mai 2016 

„Wandervolles NibelungenLand“ findet 2016 in Biblis statt

Am 19. Juni lockt die Riedgemeinde mit einem bunten Programm für die ganze

BIBLIS, Mai 2016 (meli), Die Gemeinde Biblis entwickelt sich zunehmend zu einem beliebten Ziel für Tagesausflügler: Sei es der Golfpark in Biblis-Wattenheim, die Burg Stein in Nordheim, die Surfschule am Riedsee oder die historische Hofanlage „Jägerhof“– Biblis punktet mit diesen und vielen weiteren Vorzügen. mehr »

„Wandervolles NibelungenLand“ findet 2016 in Biblis statt
Auto und Mobiles, Darmstadt, Startnews - 10. Mai 2016 

Straßensperrungen und Umleitungen während des Schlossgrabenfestes

DARMSTADT, Mai 2016 (meli), Am 26. Mai startet das beliebte Darmstädter Schlossgrabenfest. Bis zum 29. Mai wird die Darmstädter Innenstadt wieder zum Treffpunkt von musik- und partybegeisterten Gästen aus dem gesamten Bundesgebiet. Um einen erfolgreichen Verlauf des Festes zu unterstützen, werden folgende Straßen von Donnerstag (26.) 8 Uhr bis Freitag (27.) 5 Uhr und von Freitag 17 Uhr bis Samstag (28.) 5 Uhr und von Samstag 16 Uhr bis Montag (30.) 5 Uhr gesperrt: Cityring (Schlossgraben/ Zeughausstraße) zwischen den Einmündungen Landgraf-Georg-Straße und Schleiermacherstraße, die Landgraf-Georg-Straße zwischen Pützerstraße und Schlossgraben sowie die Alexanderstraße zwischen Magdalenenstraße und Zeughausstraße. In Abhängigkeit von der Verkehrssituation kann die Einrichtung der Sperrungen auf Veranlassung der Polizei auch früher erfolgen. mehr »

Straßensperrungen und Umleitungen während des Schlossgrabenfestes
bike2Fahrräder individuell auf die Wünsche ihrer Kunden abgestimmt, bauen die Fahrradexperten Marius Degenhardt (li.) und Gergely Kokas aus ausgewählten Komponenten in der eigenen Werkstatt zusammen. Foto: soe
Neues aus den Themenwelten - 09. März 2016 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Fit auf dem Fahrrad

Bikepraxis in Auerbach prüft Fahrradeinstellungen im eigenen Ergonomie-Labor und vermeidet damit sowohl Fehlkäufe als auch schmerzende Körperteile

AUERBACH, März 2016 (dec), Fahrradfahren zählt nach wie vor zu den liebs­ten Freizeitbeschäftigungen in Deutschland. Die Auswahl der Zweiräder ist enorm: Trekkingräder, Mountainbikes, Rennräder, E-Bikes oder gemütliche City Cruiser – für jede Vorliebe gibt es eigene Modelle. Doch was sind die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Fahrrads? Und warum klagen viele Radler nach dem Sport über Schmerzen? Für Marius Degenhardt und Gergely Kokas liegt der Grund auf der Hand: In der Regel fehlt eine kompetente Beratung hinsichtlich der Ergonomie. mehr »

Fit auf dem Fahrrad