Zwingenberg und Rodau - 3. April 2020

Erste erweiterte Vorstandssitzung des Freizeitsportvereins Schlappekicker

Fünf Ehrenmitglieder ernannt | 11. Hobby-Boule-Turnier für Jedermann ist bereits ausgebucht

ZWINGENBERG, April 2020 (alu), Der Freizeitsportverein Schlappekicker e.V. hat derzeit 125 Mitglieder, davon 12 Kinder, 51 Frauen und 62-Männer.

mehr »
Allgemein, Kreis Bergstrasse, Startnews - 03. April 2020 

mehr »
Die Stadt Bensheim erweitert ihr digitales Angebot.
Bensheim, Startnews - 03. April 2020 

Digitaler Musikunterricht und Online-Führungen durchs Museum

Stadtkultur Bensheim weitet digitale Angebote aus

BENSHEIM, April 2020 (meli), Die Teams des Eigenbetriebs Stadtkultur haben neue Angebote kreiert, um die Einschränkungen während der „Corona-Krise“ etwas abzufedern. „Wir haben in ‚normalen‘ Zeiten ein sehr großes Angebot, das von vielen Menschen genutzt wird“, sagt Bürgermeister Rolf Richter und ergänzt: „Wir wollen zumindest für all diejenigen, die die technischen Möglichkeiten haben, unser digitales Angebot erweitern.“

mehr »
Digitaler Musikunterricht und Online-Führungen durchs Museum
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 02. April 2020 

Haushalt 2020: Stellungnahme der IUHAS-Fraktion

ALSBACH-HÄHNLEIN, April 2020 (meli), Wir möchten uns zuerst bei Herrn Bickhardt dem neuen Leiter und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Finanzverwaltung bedanken.  Herr Bickhardt hat in diesem Jahr zum ersten Mal den Haushalt in Eigenverantwortung vorbereitet und die Daten für uns anschaulich dargestellt.  Ein weiterer Dank gebührt ihm für seine sachkundige Beantwortung der Fragen unserer Fraktion. Dies ist ein Haushalt, der in absolut ungewöhnlichen und schwierigen Zeiten zu verabschieden ist. Die Corona-Krise fordert von uns Maßnahmen, die alles bisher Dagewesene übertreffen.  So wurde der Haushalt in diesem Jahr im Haupt- und Finanzausschuss (HFS) nicht in öffentlicher Sitzung, sondern in einer Videokonferenz vorberaten.  Auch die Gemeindevertretung (GVe) wird nicht wie vorgesehen stattfinden. 

mehr »
Haushalt 2020: Stellungnahme der IUHAS-Fraktion
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Kreis Odenwald, Startnews - 02. April 2020 

Land- und Forstwirtschaft profitieren von Soforthilfe des Landes Hessen

WIESBADEN, April 2020 (meli), Unternehmen der Land- und Forstwirtschaft können seit Montag ebenfalls Anträge auf Soforthilfe des Landes Hessen stellen. „Dass die Saisonarbeitskräfte zurzeit nicht kommen können, ist eine zusätzliche Härte für die Bäuerinnen und Bauern. Es drohen Ernteausfälle und damit Einkommenseinbußen für die Landwirtschaftsbetriebe, die sich vor allem auf den Obst- und Gemüseanbau spezialisiert haben. Es ist gut, dass in dieser Situation auch die Hessischen Landwirtinnen und Landwirte einen Antrag auf Soforthilfe stellen können. Gleiches gilt für die Forstwirtschaft, die aufgrund der großen Waldschäden, mangelnden Saisonarbeitskräften und einem eingebrochenen Exportmarkt vor großen Herausforderungen steht. Bund und Land stellen die dafür erforderlichen Mittel zur Verfügung“, erklärte Landwirtschaftsministerin Hinz heute in Wiesbaden.

mehr »
Land- und Forstwirtschaft profitieren von Soforthilfe des Landes Hessen
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 02. April 2020 

Aktuell und übersichtlich

Eigene Seiten zum Corona-Virus der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2020 (meli), Die Gemeinde hat eine eigene Webseite zum Thema Corona-Virus eingerichtet, da die Informationen mittlerweile so vielfältig und so komplex sind, dass die Bürgerinnen und Bürger hier aktuell und übersichtlich über die Situation in Seeheim-Jugenheim informiert werden sollen. Welche konkreten Maßnahmen gibt es? Wo finden Menschen Unterstützung beim Einkauf, die altersbedingt oder aus gesundheitlichen Gründen das Haus nicht mehr verlassen sollen? Welche Geschäfte haben geschlossen, bieten aber weiterhin ihre Dienste etwa mit einem Lieferservice an?

mehr »
Aktuell und übersichtlich
Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 02. April 2020 

Covid-19-Pandemie: Krisenstab arbeitet weiter an Klinikvernetzung und Patientenmanagement

Hinweise zu Hygienemaßnahmen | Coronahelfer-Hotline weiterhin geschaltet

DARMSTADT, April 2020 (meli), Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner heutigen (1. April) Sitzung an der weiteren Vernetzung der Kliniken im Versorgungsgebiet sechs, dem Patientenmanagement sowie der Verteilung von Schutzausrüstung gearbeitet. Außerdem weist der Krisenstab noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass für die Unterbrechung der Infektionsketten die allgemeinen Verhaltens- und Hygieneregeln elementar sind: Reduzierung sozialer Kontakte auf das Nötigste, regelmäßiges und gründliches Händewaschen, Husten oder Niesen nur in die Armbeuge, Händeschütteln unterlassen, Körperkontakt vermeiden und einen Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Personen einhalten.

mehr »
Covid-19-Pandemie: Krisenstab arbeitet weiter an Klinikvernetzung und Patientenmanagement
Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse, Startnews - 02. April 2020 

„Fragen und Antworten rund um den Schwerbehindertenausweis“

SHG-Gruppenabend am 16. April fällt aus!

BERGSTRASSE, April 2020 (meli), Die Gruppenleitung der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/Atemstillstand Kreis Bergstraße, Lampertheim  gibt bekannt, dass der für Donnerstag den 16.04.20 um 18:30 Uhr an gesetzte Gruppenabend in der  Kulturscheune Viernheim Satonévriplatz, 68519 Viernheim wegen Corona – Gefahr ausfällt. Der vorgesehene Vortrag mit  dem Thema: „Fragen und Antworten rund um den Schwerbehindertenausweis“wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

mehr »
„Fragen und Antworten rund um den Schwerbehindertenausweis“
Radio ist und bleibt ein zuverlässiges Medium - über UKW, DAB+ oder Internet-Streaming. Foto: hr
Startnews, Wissen und Computer - 01. April 2020 

Radio bleibt zuverlässiges Medium

MA Audio 2020/I: hr4 und hr-iNFO erreichen mehr Menschen in Hessen

FRANKFURT, April 2020 (meli), Heute wurden die neuen Daten zur Radionutzung (MA Audio 2020/I) von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht. Insgesamt werden die Radioprogramme des Hessischen Rundfunks (hr) werktäglich von 2,119 Millionen Menschen in Hessen gehört. Dabei fallen die Zuwächse von hr4 und hr-iNFO auf.

mehr »
Radio bleibt zuverlässiges Medium
Im Rahmen eines Upcycling-Projekts entstand eine tolle Outdoor-Küche für die Kids. Foto: Jim Lacher / Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 01. April 2020 

Für die Zeit nach der Krise

Naturkindergruppe in Malchen bekommt Outdoor-Küche und Blumenwiese | Ab April keine Kita-Beiträge

SEEHEIM-JUGENHEIM, April 2020 (meli), Bis zum Ende der Osterferien sind Kindergärten genauso wie Schulen aufgrund der Corona-Krise vorerst geschlossen. Ein Kindergarten ohne Kinder ist relativ trostlos, sollte man meinen. Doch die Erzieherinnen und Erzieher in der Naturkindergruppe in Malchen nutzen wie ihre Kolleginnen und Kollegen in den anderen Einrichtungen die Zeit, um Dinge zu tun, zu denen man im normalen Kindergartenbetrieb sonst nicht so ohne weiteres kommt.

mehr »
Für die Zeit nach der Krise
Die gegenwärtige Situation stellt alle in der Familie vor nie dagewesene Herausforderungen. Im Info-Blog der Kinder- und Jugendförderung finden Sie/Ihr Infos und Tipps, die helfen sollen, mit der Corona-Pandemie besser umgehen zu können. Foto: meli
Darmstadt, Startnews - 01. April 2020 

Covid-19-Pandemie zu Hause

Tipps und Spiele für Kinder, Jugendliche und Eltern in Zeiten von Homeoffice und Home Schooling | Sozialdezernentin Akdeniz: „Auf der Internetseite der Kinder- und Jugendförderung stellen wir kostenfreie Spiele und Tipps für die ganze Familie vor“

DARMSTADT, April 2020 (meli), Die Kinder- und Jugendförderung im Jugendamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat Spiel- und Beschäftigungsideen für die Zeit zu Hause gesammelt und auf der städtischen Internetseite veröffentlicht. „Die wenigsten Eltern haben den ganzen Tag Zeit, sich mit ihren Kindern zu beschäftigen und irgendwann gehen auch die Ideen aus. Auf der Internetseite der Kinder- und Jugendförderung stellen wir kostenfreie Spiele und Tipps für die ganze Familie vor“, erklärt Stadträtin Barbara Akdeniz.

mehr »
Covid-19-Pandemie zu Hause
Sport, Startnews - 01. April 2020 

„Einer hat es gar nicht gemerkt“

Fredi Bobic in hr1 über Fußball in Zeiten von Corona

FRANKFURT, April 2020 (meli), Die Bundesliga ist in der Corona-Zwangspause, die Kicker sind im Home-Training. In hr1 sprach Eintracht-Frankfurt-Sportvorstand Fredi Bobic darüber, wann und wie der Spielbetrieb weitergehen könnte – und wie es seinen beiden an Corona infizierten Spielern geht. „Ich freue mich auf den Tag, an dem wir wieder zuhause im ausverkauften Stadion spielen“, sagte Bobic im Gespräch mit Thomas Koschwitz. Doch wann das sein wird, steht noch in den Sternen. Das weiß auch der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt.

mehr »
„Einer hat es gar nicht gemerkt“
Zwingenberg zeigt sich solidarisch und unterstützt ältere und hilfsbedürftige Bürger.
Best Ager-Senioren, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 01. April 2020 

Zwingenberg zeigt Solidarität

Bürger unterstützen die „Risikogruppe“ | Stadtbliothek Zwingenberg bietet jetzt kostenlosen Zugang zu digitalen Medien

ZWINGENBERG, April 2020 (meli), Angesichts der Einschränkungen, die die Maßnahmen gegen das Corona-Virus für den gewohnten Alltag mit sich bringen, zeigt sich Zwingenberg solidarisch. Unter diesem Motto haben die Evangelische Kirchengemeinde, die Stadtverwaltung und engagierte Bürger ein Projekt ins Leben gerufen, durch das ältere und hilfsbedürftige Menschen auf unkomplizierte Art und Weise unterstützt werden sollen.

mehr »
Zwingenberg zeigt Solidarität
Bensheim, Startnews - 01. April 2020 

Bensheim informiert in der Corona-Krise

Bensheimer Bürgerfest 2020 abgesagt | Wochenmarkt vorerst von Mittwoch bis Samstag

BENSHEIM, April 2020 (meli), Die Corona-Krise wirbelt auch den Zeitplan für den städtebaulichen Wettbewerb zum „Marktplatz der Zukunft“ durcheinander, das Preisgericht hätte ab Ende April mit einem Vorgespräch in den Prozess starten sollen. Dieser Termin ist, wie alle Folgetermine, mittlerweile natürlich nicht mehr zu halten. Aufgrund der aktuellen Situation und der damit einhergehenden Einschränkungen, muss der Zeitplan für den Wettbewerb überarbeitet werden. Eine neue Zeitschiene wird den Gremien vorgestellt, sobald etwas mehr Planungssicherheit herrscht, heißt es dazu aus dem Rathaus.

mehr »
Bensheim informiert in der Corona-Krise
Darmstadt, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 01. April 2020 

Covid-19-Pandemie: Krisenstab berät über Vernetzung der Krankenhäuser

Europa-Wochenende und Grenzgang Anfang Juni abgesagt | OB Partsch: „Es wird eine Zeit nach der Pandemie geben. Dann werden wir gemeinsam feiern“

DARMSTADT, April 2020 (meli), Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung am 30. März über den weiteren Umgang mit der Ausbreitung des Covid-19-Virus beraten. Aufgrund der Covid-19-Pandemie werden das Europa-Wochenende und der städtische Grenzgang am 5. und 6. Juni abgesagt. Der Grenzgang wird traditionell von Darmstadts Partnerstädten kulinarisch begleitet.

mehr »
Covid-19-Pandemie: Krisenstab berät über Vernetzung der Krankenhäuser
Am wichtigsten für die Unternehmen in der Region in der aktuellen Krise ist die konkrete Unterstützung. Hierzu zählt das Kurzarbeitergeld, gefolgt von Soforthilfen in Form von Zuschüssen. Foto: Shutterstock
Darmstadt, Startnews, Wirtschaft-Recht-Steuern - 01. April 2020 

IHK-Blitzumfrage zur Corona-Krise: Jedes vierte Unternehmen in Südhessen rechnet mit Umsatzeinbrüchen um bis zu 50 Prozent

Fast jedes fünfte Unternehmen sieht sich von Insolvenz bedroht – DIHK-Präsident Schweitzer: Wir erleben wirtschaftliche Schäden von historischem Ausmaß

DARMSTADT, April 2020 (meli), Die Zahl der von der Corona-Krise hart getroffenen Unternehmen hat sich innerhalb von drei Wochen fast verdoppelt. In der aktuellen DIHK-Blitzumfrage unter bundesweit 15 000 Betrieben erwarten mehr als 80 Prozent, dass sie dieses Jahr mit einem deutlichen Umsatzminus abschließen werden.

mehr »
IHK-Blitzumfrage zur Corona-Krise: Jedes vierte Unternehmen in Südhessen rechnet mit Umsatzeinbrüchen um bis zu 50 Prozent
Best Ager-Senioren, Kreis Bergstrasse, Startnews - 01. April 2020 

Der Pflegestützpunkt hilft bei Fragen rund um Pflege und Versorgung auch weiterhin

Plus: Einkaufshilfen für Senioren

DARMSTADT-DIEBURG, April 2020 (meli), Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus bietet der Pflegestützpunkt des Landkreis Darmstadt-Dieburg derzeit keine persönlichen Beratungen und Hausbesuche an. Der Pflegestützpunkt ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Pflege. Gleichzeitig werden pflegerische, medizinische und soziale Hilfs- und Unterstützungsangebote vermittelt und koordiniert und das auch weiterhin. 

mehr »
Der Pflegestützpunkt hilft bei Fragen rund um Pflege und Versorgung auch weiterhin
Fachkundige Beratung und ausgezeichneter Service sind die Eckpfeiler des Unternehmens um Geschäftführer Christoph Markwart (vord. Reihe, mi.) und sein erfahrenes Team. Das Fachgeschäft bietet eine große Auswahl an Fahrrädern und E-Bikes. In der angeschlossenen Meisterwerkstatt werden Reparaturen aller Art durchgeführt. Foto: meli
Neues aus den Themenwelten - 03. April 2020 

Fahrrad-Experten aus Zwingenberg

Rad & Tat bietet alles rund ums Rad | Fachgeschäft mit über 30 Jahren Erfahrung

ZWINGENBERG, April 2020 (erh), Seit 16 Jahren betreibt Christoph Markwart seinen Fahrradladen „Rad & Tat“ in der Zwingenberger Walter-Möller-Straße. Gegründet wurde das Unternehmen vor über 30 Jahren von Bernd Olschewsky. 2004 entschlossen sich Olschewsky und Markwart, der inzwischen alleiniger Inhaber der Firma ist, zu einem gemeinsamen Neustart und zogen von Bickenbach in größere Räumlichkeiten nach Zwingenberg um. Auf 400 Quadratmetern hat Rad & Tat alles rund ums Fahrradfahren im Angebot. Eine enorme Auswahl an Fahrrad-Modellen verschiedener Kategorien werden auf der Verkaufsfläche ausgestellt. Dazu kommt ein reichhaltiges Sortiment an Zubehör.

mehr »
Fahrrad-Experten aus Zwingenberg