Bensheim - 16. November 2018

Neuerungen für den Bensheimer Weihnachtsmarkt

Vom 29. November bis 20. Dezember herrscht wieder weihnachtliches Treiben in der Innenstadt

BENSHEIM, November 2018 (meli), Das Organisationsteam hat weiter am Erfolgsrezept des Bensheimer Weihnachtsmarkts getüftelt. mehr »

Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Startnews - 16. November 2018 

Volles Haus bei Bürgerversammlung

Alsbach-Hähnleiner interessiert an Neubaugebiet

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2018 (raha), So hätte es der Parlamentsvorsitzende Reinhard Meyer gern immer bei den Bürgerversammlungen! In Hähnlein platzte die Aula der Grundschule am 16. Oktober fast aus allen Nähten, so groß war der Andrang durch die Ortsbürger. Etwa 100 Personen folgten der Einladung des Gemeinderates. Mit dabei auf dem Podium waren neben Bürgermeister Georg Rausch und dem ersten Beigeordneten Sebastian Bubenzer auch die Fraktionsvorsitzenden der vertretenen Parteien. Auf der Tagesordnung ganz oben stand die Präsentation des Neubaugebietes „Wohngebiet Spießgasse Nord II“. Hierzu wurde Jaqueline Schnurpfeil von der verantwortlichen Treuhandfirma MVV Regio-plan eingeladen, die das Projekt detailliert vorstellte. mehr »

Volles Haus bei Bürgerversammlung
Die fleißigen Bäckerinnen vom Dienst: Waltrud Orluk, Waltraud Schimpf und Inge Rohr (v.li.) servierten leckeren Zwetschgen- und Apfelkuchen. Foto: Eva M. Wicht
Best Ager-Senioren, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 16. November 2018 

Erntedank-Nachmittag für Senioren in Rodau

Gesellige Runde bei Kaffee und Kuchen mit Gästen aus den Nachbarorten

RODAU, November 2018 (erh), Die Nachtruhe war kurz für Waltrud Orluk. Denn frisch müssen die Zwetschgen-Kuchen schon sein, die beim Erntedank-Nachmittag für Senioren Mitte Oktober im Rodauer Dorfgemeinschaftshaus serviert werden. mehr »

Erntedank-Nachmittag für Senioren in Rodau
Bensheim, Schul-News, Startnews - 16. November 2018 

Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim lädt zum Info-Abend zu FOS und BFS

BENSHEIM, November 2018 (meli), Am Dienstag, den 04.12.2018 findet an der Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim ein Informationsabend zur Fachoberschule (FOS) und Berufsfachschule (BFS) in der Zeit von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr in den Räumen E01 und E02 im Erdgeschoss statt. Die Leiterin der Schulform Fachoberschule Martina Jost, der Leiter der Schulform Berufsfachschule Helmut Cech, sowie die Koordinatoren Mark Hill (FOS) und Benjamin Thoß (BFS) laden interessierte zukünftige Schülerinnen und Schüler und deren Eltern / Erziehungsberechtigte herzlich zu dieser Informationsveranstaltung ein. mehr »

Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim lädt zum Info-Abend zu FOS und BFS
In Lorsch werden die Adventswochen traditionell mit dem „Blauen Weihnachtswunder“ eingeläutet.
Kreis Bergstrasse, Startnews - 16. November 2018 

Wenn das Wunder blau macht …

Lorscher Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende

LORSCH, November 2018 (meli), Für viele ist es ja die schönste Zeit im Jahr: Die Vorweihnachtszeit. In Lorsch werden die Adventswochen traditionell mit einem Höhepunkt im Festjahr eingeläutet: mit dem „Blaues Weihnachtswunder“ genannten Lorscher Weihnachtsmarkt. Gerne erinnert das organisierende KULTour-Amt daran, dass es – als diese Verwaltungsstelle geschaffen wurde – der mit Abstand dringlichste Wunsch der Politik gewesen war: der Lorscher Weihnachtsmarkt sollte schöner werden. mehr »

Wenn das Wunder blau macht …
Voller Freude feierten Bürgermeister Markus Hennemann, Einrichtungsleiter Christian Dehren und Hossein Rezahi Azad (v.li.) die Übergabe der von den Senioren gefertigten „Sandhasen“. Foto: Eva M. Wicht
Auto und Mobiles, Best Ager-Senioren, Bickenbach, Startnews - 16. November 2018 

Seniorenresidenz „Bergstraße“ startet Verkehrsaktion

„Sandhasen vom Dienst“ erinnern jetzt an Tempo 30

BICKENBACH, November 2018 (meli), Die Straße vor der Seniorenresidenz „Bergstraße“ ist eigentlich eine offizielle 30 km/h-Zone. An die Geschwindigkeitsbegrenzung halten sich jedoch nur wenige. Mit einer Kunstaktion will die Einrichtung jetzt aktiv gegen das Fahren mit überhöhter Geschwindigkeit vorgehen.Sogenannte „Sandhasen“ sollen die Autofahrer auf das geltende „Tempo 30“ aufmerksam machen. mehr »

Seniorenresidenz „Bergstraße“ startet Verkehrsaktion
Darmstadt, Startnews - 16. November 2018 

‚Nils Oskamp – Drei Steine‘

Darmstadt lädt für 22. November zur Ausstellungseröffnung der Comic-Wanderausstellung ins Justus-Liebig-Haus ein

DARMSTADT, November 2018 (meli), Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung und dem Katholischen Bildungszentrum nr30 für Donnerstag, 22. November, um 19.30 Uhr im Beisein des Künstlers Bürgerinnen und Bürger sowie Medienvertreterinnen und Medienvertreter zur Eröffnung der bundesweiten Comic-Wanderausstellung NILS OSKAMP: DREI STEINE – Eine Graphic Novel gegen Antisemitismus, braune Gewalt und Rechtsextremismus durch Stadträtin Doris Fröhlich in das Justus Liebig-Haus. mehr »

‚Nils Oskamp – Drei Steine‘
Das Bergen einer Person mittels hydraulischer Schere war nur ein Teil des Workshops. Fotos: FF Ober-Beerbach
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 14. November 2018 

Feuerwehr Ober-Beerbach erprobt Technische Unfallhilfe

Umfassende Aus- und Weiterbildung am Seeheimer Stützpunkt

SEEHEIM-JUGENHEIM, November 2018 (meli), Damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt, führte die Freiwillige Feuerwehr des Seeheim-Jugenheimer Ortsteils Ober-Beerbach am Samstag (27. Oktober) von 9 bis 16 Uhr und am Sonntag (28. Oktober) von 9 bis 13 Uhr auf dem Gelände Feuerwehrstützpunktes Seeheim einen Workshop mit dem Thema „Technische Hilfe bei Verkehrsunfall“ durch. mehr »

Feuerwehr Ober-Beerbach erprobt Technische Unfallhilfe
Interessierte Bürger unternahmen Mitte Oktober mit BM Holger Habich (mi) einen Ortsrundgang. Foto: Eva M. Wicht
Startnews, Zwingenberg und Rodau - 14. November 2018 

Was läuft in Rodau?

Ortsrundgang gibt Überblick über Projekte – Ortsdurchfahrt wird saniert

RODAU, November 2018 (erh), Zu einem Ortsrundgang durch Rodau hatten Ortsvorsteher Horst Hölzel, Stadtverordnetenvorsteherin Birgit Heitland und Bürgermeister Dr. Holger Habich Mitte Oktober eingeladen. Die Tour, an der rund 30 Bürger teilnahmen, führte zu abgeschlossenen, laufenden und zukünftigen Projekten im einzigen Zwingenberger Stadtteil. mehr »

Was läuft in Rodau?
Darmstadt, Startnews - 14. November 2018 

„Black Friday“ – Die Abmahngefahr ist noch nicht vorbei

IHK Darmstadt: Einzelhändler sollten den Begriff besser nicht nutzen

DARMSTADT, November 2018 (meli), Am 23. November ist es wieder soweit: „Black Friday“, die Sonderangebotsaktion des Jahres. Viele Händler – insbesondere Online-Händler – bieten 24 Stunden lang attraktive Rabatte und Sonderangebote an, der Auftakt ins Weihnachtsgeschäft. Marina Hofmann, Einzelhandelsexpertin der Industrie- und Handwerkskammer (IHK) Darmstadt , rät aber zur Vorsicht: „Es drohen auch dieses Jahr Abmahnungen, wenn man mit dem Begriff ‚Black Friday‘ wirbt“. mehr »

„Black Friday“ – Die Abmahngefahr ist noch nicht vorbei
Das neu formierte Team startet als erfolgreicher Hessenmeister bei den Deutschen Schulmeisterschaften „German Masters“.
Pfungstadt und Eberstadt, Schul-News, Sport, Startnews - 14. November 2018 

Urban Heroes Eberstadt

Die „Razorbacks“ der Gutenbergschule greifen wieder an!

EBERSTADT, November 2018 (meli), Das an der Gutenbergschule schon lange und erfolgreich Flagfootball gespielt ist bekannt. In der „American Sport AG“ können die Schülerinnen und Schüler einmal in der Woche trainieren. In der von der Ganztagsleitung, Frau Diplom Pädagogin Jutta Gerbinski, organisierten Nachmittagsbereich, wird in der Arbeitsgemeinschaft auch Lacrosse und Basketball angeboten. mehr »

Urban Heroes Eberstadt
Darmstadt, Startnews - 14. November 2018 

Seriensieger Darmstadt

Zum vierten Mal in Folge wird die Wissenschafts- und Digitalstadt von der „Wirtschaftswoche“ als Top-Zukunftsstadt in Deutschland ausgezeichnet

DARMSTADT, November 2018 (meli), Am 9. November, hat die Zeitschrift „Wirtschaftswoche“ ihr jährliches Ranking zur Leistungsfähigkeit der deutschen Städte veröffentlichen – und Darmstadt rangiert dort wieder auf Platz eins. Das Ranking entsteht in Zusammenarbeit mit dem Internetportal „ImmobilienScout24“. Die empirische Grundlage stammt vom Institut der Deutschen Wirtschaft, Köln. Die wichtigsten Ergebnisse wurden bereits heute in der Internetpräsenz der renommierten Wirtschaftszeitschrift veröffentlicht. mehr »

Seriensieger Darmstadt
Kreis Bergstrasse, Startnews - 14. November 2018 

Durchstarten in die Selbstständigkeit

Angebot für Existenzgründer, Gründungsinteressierte und Unternehmer

DARMSTADT-DIEBURG, November 2018 (meli), Die Veranstaltungsreihe „Durchstarten in die Selbstständigkeit“ geht für dieses Jahr in die letzte Runde. Am Montag, 3. Dezember wird der Steuerberater Andreas Görlich über eine Gründung, deren Besonderheiten und das notwendige Rüstzeug referieren. Im Weiteren wird sich darüber ausgetauscht, was Selbstständigkeit bedeutet und was es für Besonderheiten bei einer Gründung in Vollexistenz oder im Nebenerwerb zu beachten gibt. Welche Voraussetzungen sind für die Selbstständigkeit notwendig? mehr »

Durchstarten in die Selbstständigkeit
Das Hohenloher Figurentheater ist mit noch größeren Attraktionen und fulminanten künstlerischen Darbietungen zurück auf der Bühne.
Bensheim, Startnews - 14. November 2018 

Willkommen im Varieté Olymp

Das Hohenloher Figurentheater ist am 29. November zu Gast im Bensheimer Parktheater

BENSHEIM, November 2018 (meli), Willkommen im „Varieté Olymp“: Nach einer langen Auszeit kehrt das einstmals gefeierte Unternehmen zurück, mit noch größeren Attraktionen und fulminanten künstlerischen Darbietungen. Der Zuschauer wird Zeuge eines spektakulären, atemberaubenden Programms. Das Hohenloher Figurentheater ist mit der Inszenierung „Varieté Olymp“ am Donnerstag, 29. November, um 20 Uhr zu Gast im Parktheater Bensheim. mehr »

Willkommen im Varieté Olymp
Der Treff der grünen Daumens ist nicht nur in Seeheim-Jugenheim beliebt. So reisten Karin Fischer und Ilona Karin aus Bensheim an. Foto: Eva M. Wicht
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 14. November 2018 

Die Rückkehr des Gummibaums

BUND-Pflanzenflohmarkt in Seeheim bot vieles für den urbanen Dschungel

SEEHEIM-JUGENHEIM, November 2018 (ewi), Lange war der Gummibaum verpönt, galt als die Zimmerpflanze der spießigen Adenauer-Ära und war Anlass zum Lästern über Hausfrauen in Kittelschürzen, zu deren Alltagsritualen das häufige Entstauben der Blätter gehörte. Dann kamen die Achtundsechziger, und ihrem Bemühen, die Verhältnisse in der Bundesrepublik zu entstauben, fielen ganze Gummibaum-Wälder zum Opfer. mehr »

Die Rückkehr des Gummibaums
Best Ager-Senioren, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 14. November 2018 

Seniorenfahrt ins Mainzer Landesmuseum

Skatbegeisterte Senioren gesucht

SEEHEIM-JUGENHEIM, November 2018 (meli), Der Seniorenbeirat der Gemeinde lädt am Dienstag, dem 29. Januar 2019, zu einer Fahrt nach Mainz ein. Ziel ist das Landesmuseum mit seiner Ausstellung „Ein Tag am Meer“, die dem Maler Max Slevogt anlässlich seines 150. Geburtstags gewidmet ist. Zentrales Thema ist der künstlerische Austausch von Slevogt mit seinen Malerkollegen Max Lieberman und Lovis Corinth, den sogenannten Deutschen Impressionisten. mehr »

Seniorenfahrt ins Mainzer Landesmuseum
Auerbach, Startnews - 14. November 2018 

Wintermarkt der bhb am 18. November

AUERBACH, November 2018 (meli), Am Sonntag, den 18. November 2018 laden die Bewohner und das gesamte Team der Wohnstätte und des Betreuten Wohnens in Bensheim-Auerbach zum alljährlichen Wintermarkt ein. Von 15.00 bis 19.00 Uhr können Sie die winterlich-weihnachtliche Atmosphäre auf dem Gelände der Wohnstätte Auerbach, Schloßstraße 24, genießen. Der allseits beliebte und viel besuchte Wintermarkt und die vielen kreativen Handarbeiten haben mittlerweile einen hohen Beliebtheitsgrad bei den Gästen erreicht: hier gibt es Genähtes, Gefilztes, Karten und Dekoratives aus Beton. mehr »

Wintermarkt der bhb am 18. November
Ausgestattet mit neuen Sichtschutzwänden wurde die Freiwillige Feuerwehr Alsbach. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 14. November 2018 

Gafferschutz für die Feuerwehren

Übergabe von Sichtschutzwänden an die FFW Alsbach – 1. Oktober: Tag der Stiftungen in Deutschland

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2018 (meli), Der Respekt und Unterstützung der Einsatzkräfte der Feuerwehren und Rettungsdienste haben in den letzten Jahren immer mehr nachgelassen. Einsatzkräfte werden häufiger bei der Ausübung ihrer Tätigkeit behindert und sogar verbal oder körperlich angegriffen. Am 1. Oktober wird jährlich der bundesweite Stiftungstag begangen, bei dem Stiftungen über ihre umfangreichen Aktivitäten für das Allgemeinwohl berichten. mehr »

Gafferschutz für die Feuerwehren
Dekanatsjugendvertretung mit neuem Dekanatsjugendpfarrer Jan Scheunemann (kniend) in Klausur.
Kirche, Kreis Bergstrasse, Startnews - 14. November 2018 

Evangelische Jugend in digitalen Welten

Bergsträßer auf Bundesebene aktiv

BERGSTRASSE, November 2018 (meli), Mit tatkräftiger Bergsträßer Beteiligung hat die Evangelische Jugend in Hessen und Nassau (EJHN) bei der Vollversammlung im Kloster Höchst ihren ersten interaktiven und digitalen Gottesdienst gefeiert. Oliver Guthier aus Auerbach und Kira Singer aus Gronau-Zell vertreten die hessen-nassauische Jugend künftig auf Bundesebene. mehr »

Evangelische Jugend in digitalen Welten
Bensheim, Startnews - 14. November 2018 

Städtische Einrichtungen wegen Personalversammlung geschlossen

BENSHEIM, November 2018 (meli), Bei der Stadtverwaltung steht die Personalversammlung an: Einmal im Jahr treffen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kommunalen Behörde, um Bilanz des zu Ende gehenden Arbeitsjahres zu ziehen. Der Personalrat der Stadtverwaltung Bensheim lädt dazu für kommenden Mittwoch (21.) ein, was eine Schließung der städtischen Dienststellen an diesem Tag ab 12 Uhr erforderlich macht. mehr »

Städtische Einrichtungen wegen Personalversammlung geschlossen
Auerbach, Kirche, Startnews - 14. November 2018 

Basar der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz am 18. November

AUERBACH, November 2018 (meli), Am Sonntag, 18. November 2018, findet im Pfarrzentrum der katholischen Kirche Heilig Kreuz in Auerbach wieder ein Basar von 11.00 – 15.30 Uhr statt. Neben dem sehr beliebten kulinarischen Angebot wie der hausgemachten Gemüsesuppe mit Einlagen und dem reichhaltigen Kuchenbuffet sind dieses Jahr auch wieder diverse Bastelarbeiten, Holzarbeiten, Arbeiten aus Stoff und Patchwork, Marmeladen, Gebäck, hausgemachter Senf, Weihnachtskarten, Blumenkarten und –gestecke im Angebot. Auch der Kindergarten St. Michael nimmt wieder an dieser tollen Veranstaltung teil. Die Einrichtung feierte dieses Jahr Ihr 50. Jubiläum und verkauft neben selbstgemachten Plätzchen auch Lavendelsalz und Pfefferminzzucker. Wer noch kein Exemplar der Jubiläums-Zeitschrift hat, kann dieses auch beim Basar der Pfarrgemeinde erwerben. mehr »

Basar der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz am 18. November
Jugendliche in Gemeinschaft fühlen sich "getragen". Bergsträßer Konfi-Camp 2017 in Wittenberg.
Kirche, Kreis Bergstrasse, Startnews, Urlaub und Reisen - 14. November 2018 

Kinder und Jugendliche in Bewegung

Programm 2019 der Evangelischen Jugend Bergstraße

BERGSTRASSE, November 2018 (meli), Die Evangelische Jugend Bergstraße hat ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm für 2019 zusammengestellt. Das Angebot reicht von Kinderbibeltagen über Sommerfreizeiten in Kroatien und Spanien bis zu einer Pilgereise auf dem Jakobsweg. mehr »

Kinder und Jugendliche in Bewegung
Bensheim, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 14. November 2018 

Netzwerk Demenz: Kinofilme und Gesprächsrunde

BENSHEIM, November 2018 (meli), Das Netzwerk Demenz Bensheim, die Stadt Bensheim und das Kino Luxor Filmpalast zeigen zwei Filme zu den Themen „Wohnen im Alter“ und „selbstbestimmtes Leben bis zum Schluss“. Im Anschluss an beide Filme findet eine Gesprächsrunde mit Expertinnen aus unterschiedlichen Bereichen statt, an der sich auch das Publikum beteiligen kann. Am Dienstag, den 20. November, um 18 Uhr wird der Film „Best Exotic Marigold Hotel“ gezeigt. Schon vor seinem deutschen Kinostart erhielt er von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden das Prädikat „Besonders wertvoll“. mehr »

Netzwerk Demenz: Kinofilme und Gesprächsrunde
Pfungstadt und Eberstadt, Startnews - 14. November 2018 

Reparieren statt Wegwerfen

Das vierte Reparatur-Café in Eberstadt öffnet wieder seine Türen!

EBERSTADT, November 2018 (meli), Reparieren statt Wegwerfen: Unter diesem Motto findet am Samstag, dem 24.11.2018 von 14 Uhr bis 17 Uhr erneut das Reparatur-Café in Eberstadt statt. Dort übernehmen an diesem Tag ehrenamtliche Reparateure die Instandsetzung defekter Geräte oder Textilien vor Ort. Diejenigen, die es sich zutrauen, können dabei nicht nur zuschauen, sondern unter fachkundiger Anleitung auch selbst Hand an ihre defekten Geräte legen. Ob das nun der alte Staubsauger, der Drucker, die Kaffeemaschine oder das Fahrrad ist, für die verschiedenen Reparaturen stehen Experten und die notwendigen Materialien und Werkzeuge vor Ort bereit. mehr »

Reparieren statt Wegwerfen
„Waaschde noch?“ – Walter Schumacher. Ein Fotograf sieht seine Stadt.
Kreis Bergstrasse, Startnews - 12. November 2018 

„Waschde noch?“

Fotografien von Walter Schumacher im Museumszentrum

LORSCH, November 2018 (meli), Sein Name ist bekannt in Lorsch. Und noch bekannter sind seine Fotos: Walter Schumacher, heute 81 Jahre, fotografiert seit den 50er Jahren in Lorsch. Jetzt widmet die Stadt ihrem treuen Chronisten eine Sonderausstellung im Museumszentrum. Am Weihnachtsmarktfreitag (30.11.) um 18 Uhr wird die Schau „Waaschde noch? – Walter Schumacher. Ein Fotograf sieht seine Stadt“ im 1. Stock des MUZ eröffnet. mehr »

„Waschde noch?“
Die aus dem Dieburger/Darmstädter Umland kommende CCR-Formation „Creedence forever“ präsentiert CCR im unvergesslichen und zeitlosen, handgemachten Sound.
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 12. November 2018 

„Creedence forverer“ – Rock im Restaurant „Zum Löwen“

„Suzie Q“ kommt am 17. November nach Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, November 2018 (meli), Ihre Hits sind so aktuell wie zur Entstehungszeit, ihr Name hat auch heute noch einen Klang. Die Rede ist von „Proud Mary“, von „Suzie Q“ – die Rede ist von „Creedence Clearwater Revival“. Die legendäre Rockband aus den USA hat in den 60er und 70er Jahren so viele Hits gespielt, dass man mit ihnen getrost ein ganzes Programm füllen kann. mehr »

„Creedence forverer“ – Rock im Restaurant „Zum Löwen“
Die Predigt hielt die stellvertretende Kirchenpäsidentin Ulrike Scherf. Zur Begrüßung überreichte ihr Pfarrer Johannes Lösch einen Blumenstrauß. Foto: Eva M. Wicht
Alsbach-Hähnlein, Kirche, Startnews - 12. November 2018 

Sonntag – ein Geschenk des Himmels

Die Evangelischen Gemeinden der Nördlichen Bergstraße luden am 14. Oktober zu einem Aktionstag zum arbeitsfreien Sonntag in die Alsbacher Erpelanlage ein

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2018 (meli/morosa), Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau legt in diesem Herbst den Fokus auf den Sonntag als freien Tag der Woche, als Zeit zur Besinnung und des Innehaltens. Der Sonntag hat für viele Menschen eine hohe Bedeutung, doch er droht in immer mehr Bereichen der Arbeits- und Geschäftswelt als freier Tag verloren zu gehen. mehr »

Sonntag – ein Geschenk des Himmels
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 12. November 2018 

Trainingstag des Musikzugs der FF Seeheim

Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen

SEEHEIM-JUGENHEIM, November 2018 (meli), Wer am vorletzten Samstag (03. November) am Seeheimer Feuerwehrstützpunkt vorbeikam, dem schallte Musik entgegen. Des Rätsels Lösung: Der Musikzug der Seeheimer Feuerwehr absolvierte eine ganztägige Probe. Zur Erweiterung der Vielfalt des bestehenden Repertoirs wurde nunmehr nach einer Zeit aktueller Hits wieder einmal der mehr volkstümliche Bereich berücksichtigt und diesbezüglich ein neues Medley einstudiert. Auch der kameradschaftliche Teil kam an diesem Probentag nicht zu kurz: Am Abend startete eine Party, zu der auch die PartnerInnen der Spielleute eingeladen waren und man verbrachte noch ein paar gemütliche und entspannte Stunden miteinander. mehr »

Trainingstag des Musikzugs der FF Seeheim
Die Erkundung der FF Seeheim und Jugenheim ergab letztlich, dass es sich um einen Fehlalarm vorlag. Foto: FF Seeheim
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 12. November 2018 

Fehlalarm in der Kreisklinik Jugenheim

Freiwilligen Feuerwehren aus Jugenheim, Seeheim und Pfungstadt rückten aus

SEEHEIM-JUGENHEIM, November 2018 (meli), Sirenen ertönten in der Nacht von Samstag auf Sonntag (10. auf 11. November) kurz nach 02.30 Uhr für die Feuerwehren Seeheim und Jugenheim. Grund hierfür war ein durch die Brandmeldeanlage der Kreisklinik Jugenheim ausgelöster Alarm. Im Hinblick auf das Objekt Kreisklinik und die damit verbundene mögliche Gefahrenlage wurden durch die Leitstelle Darmstadt-Dieburg gemäß Alarmplan zahlreiche Einsatzkräfte in Marsch gesetzt. mehr »

Fehlalarm in der Kreisklinik Jugenheim
Best Ager-Senioren, Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse, Startnews - 12. November 2018 

Zeit zum Austausch

Gesprächskreis für pflegende Angehörige am 22. November – Impulsvortrag mit Prof. Dr. Stefan Heuser am 15. November

BERGSTRASSE, November 2018 (meli), Das Evangelische Dekanat Bergstraße hat in Wald-Michelbach einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige eingerichtet. Er wird von der Fürther Gemeindepädagogin Lydia Ploch und der Koordinatorin des Hospizdienstes Odenwald, Felicia Schöner geleitet. Beide laden am 22. November von 15 bis 17 Uhr zum zweiten Treffen in den Räumen des Hospizdienstes Odenwald, in Wald-Michelbach, Am Bahnhof 8 ein. mehr »

Zeit zum Austausch
Der Odenwald-Kalender 2019 zeigt das Ausflugsziel und Naturerlebnis von seiner schönsten Seite. Das Titelblatt ziert die Stadt Lindenfels. Foto: Waldkirch Verlag
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Kreis Odenwald, Startnews - 06. November 2018 

Der neue Odenwald-Kalender 2019

Das Werk für das kommende Jahrzeigt Landschaft, Menschen und Kultur mit Fotografien von Timon Gölz – Wanderrouten von Markus Latka geben weitere Informationen

HEPPENHEIM, November 2018 (meli), Der Odenwald, der sich über drei Bundesländer erstreckt, hat seinen ganz eigenen Reiz. Wälder und Wiesen, Täler und Hochebenen, uralte Kulturlandschaften, malerische Dörfer, Städte und ultramodern arbeitende Unternehmen von weltweiter Bedeutung – all das findet man einträchtig nebeneinander. mehr »

Der neue Odenwald-Kalender 2019
Bensheim, Startnews - 06. November 2018 

„Spenden statt Senden“ für Bedürftige in Bensheim

BENSHEIM, November 2018 (meli), Das letzte Quartal des Jahres ist angebrochen, die Adventszeit steht bevor und beim städtischen Team Familie, Jugend, Senioren und Vereine wird die alljährliche Aktion „Spenden statt Senden“ vorbereitet: Damit das Weihnachtsfest auch für Menschen, denen es finanziell nicht so gut geht, ein Fest der Freude werden kann, hat die Stadt schon vor vielen Jahren diese Spendenaktion ins Leben gerufen, denn auch in Bensheim gibt es immer noch viele Mitbürger, die weder die Möglichkeiten noch Mittel haben, sich gerade zu Weihnachten einen besonderen Wunsch zu erfüllen. mehr »

„Spenden statt Senden“ für Bedürftige in Bensheim
Die Referenten und gekrönte Häupter vor Schloss Heiligenberg. Das Battenberg-Kolloquium fand großes Interesse.
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 06. November 2018 

Queen Victoria und das Heiligenberger Sofa

Ein Ex-König und Fürsten beim Battenberg-Kolloquium im Jugenheimer Schloss Heiligenberg

SEEHEIM-JUGENHEIM, November 2018 (meli), Es war, als ob das Schloss Heiligenberg in Jugenheim für ein Wochenende wieder in seine Rolle von vor bald 150 Jahren zurückgefunden hätte: Königliche Hoheiten gaben sich ein Stelldichein bei einem fachlichem Kolloquium – nicht unter Staatsmännern, sondern unter Historikern. mehr »

Queen Victoria und das Heiligenberger Sofa
Bensheim, Essen und Trinken, Startnews - 06. November 2018 

Die syrische Küche kennen lernen

BENSHEIM, November 2018 (meli), Frei nach dem Motto „Der Weg zum Herzen eines Menschen geht durch den Magen“ lädt das Integrationsteam der Stadt Bensheim zum Kochevent „Syrische Küche“ ein. Am 23. November steht das gemeinsame Schnippeln, Kochen und Schlemmen an. Wer Lust hat, gemeinsam mit Geflüchteten ein mehrgängiges syrisches Menü zu kochen und anschließend zu verkosten, kann sich für den Abend anmelden und dabei erfahren, wie vielfältig, raffiniert, schmackhaft und pikant die syrische Küche ist. mehr »

Die syrische Küche kennen lernen
Bauen und Wohnen, Darmstadt, Startnews - 06. November 2018 

Neues Zuhause für alte Bauteile

DARMSTADT, November 2018 (meli), Nicht mehr nutzbare Gebäude im ländlichen Raum als alternative Quelle für Baumaterialien zu nutzen ist das Ziel des Forschungsprojektes WieBauin – Wiederverwendung von Baumaterialien innovativ, das Anfang Oktober in den Gemeinden Münster (Hessen) und Otzberg, in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, der Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Technischen Universität Darmstadt gestartet ist. Stadt und Land sind über den Bausektor eng miteinander verflochten. Da Städte auf den ländlichen Raum als Quelle mineralischer Rohstoffe angewiesen sind, beanspruchen sie dort Naturraum, z. B. in Form von Steinbrüchen oder Kalkabbau. mehr »

Neues Zuhause für alte Bauteile
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 03. November 2018 

Stirbt Europa? Warum wir Europa so dringend brauchen!

Die Arbeitskreise „Frieden“ und „Ökumene“ laden am 19. November ins Pfarrer-Reith-Haus zu einem Vortrag ein

SEEHEIM-JUGENHEIM, November 2018 (meli), Die Europawahl im nächsten Jahr wird von vielen als Schicksalswahl bezeichnet. Die Arbeitskreise „Frieden“ (ev. Kirche Seeheim) und „Ökumene“ (Kirchen und Freikirchen Seeheim-Jugenheim) haben deshalb Frau Prof. Dr. Michele Knodt (TU Darmstadt) eingeladen, um am Montag, d. 19. November um 19.30 Uhr im Pfarrer-Reith-Haus in Seeheim (Weedring 47) die augenblickliche Lage Europas zu erläutern. mehr »

Stirbt Europa? Warum wir Europa so dringend brauchen!
Darmstadt, Startnews - 03. November 2018 

„Winter daheim“

Malwettbewerb der IHK für Kindergärten und Kindertagesstätten

DARMSTADT, November 2018 (meli), Was kann man im Winter in der Region Darmstadt-Rhein-Main-Neckar entdecken? Wo treffen sich Kinder in der kalten Jahreszeit zum Spielen? Was unternehmen sie mit ihren Eltern in den Weihnachtsferien? Unter dem Motto „Winter daheim“ hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar einen Malwettbewerb für Kindergärten und Kindertagesstätten aus dem Kammerbezirk ausgeschrieben. Die Kinder können kreativ darstellen, welche Freizeitaktivitäten ihnen im Winter in der Region besondere Freude bereiten. Ob mit Wachsmalstiften oder Wasserfarbe, als Gemälde, Collage oder basteln mit Tonpapier – um der Kreativität keine Grenzen zu setzen, sind alle Techniken erlaubt. Einzige Vorgabe: Die Arbeiten dürfen maximal im DIN-A2-Format vorgelegt werden. mehr »

„Winter daheim“
Kreis Bergstrasse, Startnews - 20. Oktober 2018 

Wettbewerb um präventive Ideen und Projekte

Prävention konkret 2018 – jetzt bewerben!

DARMSTADT-DIEBURG, Oktober 2018 (meli), Auch in diesem Jahr wird wieder der Darmstädter Präventionspreis vom Förderverein Prävention e.V. an Präventionsprojekten und Initiativen aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg und der Wissenschaftsstadt Darmstadt verliehen. Der Darmstädter Präventionspreis ist mit 3.000 Euro dotiert. Prämiert werden neben bereits bestehenden, etablierten Präventionsprojekten auch neue Projektideen: Innovatives und Etabliertes. Bewerben können sich Schulen, Jugendförderungen, Vereine, Verbände und sonstige Träger. mehr »

Wettbewerb um präventive Ideen und Projekte
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 20. Oktober 2018 

“Populismus”

Friedensgruppe Alsbach-Hähnlein lädt ein zum Vortrag mit Dr. David Sirakov

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2018 (meli), Am Donnerstag, dem 22. November 2018 wird der Direktor der „Atlantischen Akademie Rheinland Pfalz“, der Politikwissenschaftler Dr. David Sirakov, zum Thema „Populismus“ referieren. Die Veranstaltung findet um 20.00 Uhr im Sonnensaal des „Bürgerhauses Sonne“ in Alsbach statt. Der Eintritt ist frei. Sirakov wird sich in seinem Vortrag mit „Aufstieg und Herausforderungen des POPULISMUS in Europa und den USA“ beschäftigen. Er wird u.a. erläutern, vor welche Herausforderungen das Phänomen Populismus die westlichen Demokratien stellt. mehr »

“Populismus”
Das freundliche und kompetente Serviceteam von Meisterbetrieb TV-Service Schindel. Unser Foto zeigt (v.li.) Pascal Loeben (Auszubildender), Daniel Maniera (IT-Systemelektroniker), Felix Steindl (Informationselektroniker für Geräte- und Systemtechnik) und Inhaber Tim Schindel (Handwerksmeister). Foto: Eva M. Wicht
Neues aus den Themenwelten - 29. September 2018 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

1a – die bestätigte Kompetenz für TV-Service Schindel aus Weiterstadt

TV-Service Schindel wurde vom Düsseldorfer Verlag „markt intern“ mit einer 1a-Urkunde ausgezeichnet – Das erfahrene Unternehmen für Fernseh- und Telekommunikationstechnik übernimmt ab sofort alle Service-Leistungen der Firma Leichtweiß aus Jugenheim

WEITERSTADT, September 2018 (meli), „markt intern“ bietet seit 2004 mittelständischen Unternehmen die Teilnahme an der Aktion 1a-Fachhändler, 1a-Fachhandwerker, etc. an. Ziel ist die Stärkung und der Erhalt solch individueller Anbieter. mehr »

1a – die bestätigte Kompetenz für TV-Service Schindel aus Weiterstadt