Seeheim-Jugenheim - 7. Januar 2019

„Selbstläufer“

Klavierkabarett, Klassik-Crossover mit Anne Folger am 23. Februar auf Schloss Heiligenberg

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2019 (meli), Der Verein Kultur im Schloss Heiligenberg e.V. beginnt das neue Jahr fröhlich, frech und schwungvoll mit einem Klavierkabarett „Selbstläufer“ mit Anne Folger. mehr »

Seeheim-Jugenheim, Startnews - 13. Januar 2019 

Einwohnerversammlung in Malchen

MALCHEN, Januar 2019 (meli), Am Montag, dem 28.1. um 19 Uhr beginnt im Raum Niedercrinitz der Bürgerhalle die zweite Einwohnerversammlung. Weil die erste Versammlung, vor einem Jahr, recht gut besucht war, entschlossen sich die Parteien des Ortsbeirates zu einer Wiederholung. Alle drei Malchner Parteien, Grüne, CDU und SPD möchten, dass die Malchner ihre Wünsche äußern, auf Missstände hinweisen und konstruktive Verbesserungsvorschläge machen. Das ist während der Ortsbeiratssitzungen nur begrenzt möglich. Bei der Einwohnerversammlung geht es hauptsächlich um die Meinungen und Anregungen der Bürger. Beim letzten Mall wurde ein Grenzgang beschlossen und später unsere Nordgrenze abgewandert. Dieses Mal könnte der Beschluß gefasst werden, die Südgrenze zu erkunden. Auf eine rege Beteiligung und konstruktive Vorschläge freuen sich die „Ortspolitiker“.

Einwohnerversammlung in Malchen
Bickenbach, Startnews - 13. Januar 2019 

Beratung für Frauen bei beruflichem Wiedereinstieg

BICKENBACH, Januar 2019 (meli), In Zusammenarbeit mit dem sefo femkom Frauenkompetenzzentrum gem. e.V. Darmstadt bieten wir persönliche Beratungen in einem einstündigen Gespräch am 04.02.2019 von 9.00 bis 12.00 Uhr im Rathaus Bickenbach nach Voranmeldung an. Der berufliche Wiedereinstieg oder Umstieg nach einer familienbedingten Berufsunterbrechung bedeutet Veränderung und Herausforderung auf vielen Ebenen. Sefo femkom unterstützt, berät und zeigt neue Perspektiven auf. Wenden Sie sich bitte bei Fragen und Anmeldungen an Pia Wieczorek, Frauen- und Familienbüro, Zimmer 304 im Rathaus, oder unter der Tel.: 06257/9330-33 oder an pia.wieczorek@bickenbach-bergstrasse.de.

Beratung für Frauen bei beruflichem Wiedereinstieg
Bensheim, Startnews - 13. Januar 2019 

Neue Säuglings- und Stillgruppe im Eltern-Kind-Treff

BENSHEIM, Januar 2019 (meli), Am Dienstag, 29. Januar, um 10.30 Uhr wird wieder eine neue Säuglings- und Stillgruppe im Eltern-Kind-Treff der Stadt Bensheim in der Rodensteinstraße 8 (am Ritterplatz) gegründet. Die Gruppe trifft sich wöchentlich und wird im 14-tägigen Rhythmus von Hebamme Angelika Schuhmann betreut. Der Eltern-Kind-Treff der Stadt Bensheim ist eine Einrichtung für Kinder vom Säuglings- bis zum Kindergartenalter und steht allen Eltern zur Verfügung. Hier gibt es für „frischgebackene“ oder neu zugezogene Eltern und Kinder die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, erste Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Zurzeit treffen sich acht Krabbel- oder Spielgruppen mit jeweils 10 bis 15 Eltern mit gleichaltrigen Kindern in Selbstorganisation und Eigenverantwortung. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen über das Frauenbüro der Stadt Bensheim unter Telefon 06251/856003, E-Mail: frauenbuero@bensheim.de.

Neue Säuglings- und Stillgruppe im Eltern-Kind-Treff
Die Schöfferstadt Gernsheim lädt zum deutsch-fränzösischen Tag ein.
Gernsheim und Ried, Startnews - 13. Januar 2019 

„Ne me quitte pas!“

Deutsch-Französischer Tag am 22. Januar in Gernsheim

GERNSHEIM, Januar 2019 (meli), Unter dem Motto „Ne me quitte pas!“ kündigt der Verein Städtepartnerschaften 90 Minuten für den französischen Chansonnier Jacques Brel an. Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages am Dienstag, 22. Januar, laden dazu auch singende Gruppen in der Schöfferstadt ein: katholischer Kirchenchor, Kir Royal, Liederkranz und Sängerlust. mehr »

„Ne me quitte pas!“
Darmstadt, Startnews - 13. Januar 2019 

Darmstadt gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Veranstaltung in der Centralstation am 28. Januar

DARMSTADT, Januar 2019 (meli), Die Wissenschaftsstadt Darmstadt gedenkt am Montag, 28. Januar 2018, der Opfer des Nationalsozialismus. Aus diesem Anlass lädt der Magistrat für 11 Uhr zu einer öffentlichen Veranstaltung in die Centralstation (Carree) ein. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Jochen Partsch gegen 11.15 Uhr wird ein Schüler der Heinrich-Emanuel-Merck-Schule aus den Frankfurter Auschwitzprotokollen vortragen. Danach präsentieren Schülerinnen und Schüler der Lichtenbergschule zusammen mit Informatik-Studenten der TU Darmstadt im Rahmen der Initiative „Schüler gegen Vergessen Für Demokratie“ ihr Kooperationsprojekt „Digital: Auf den Spuren des jüdischen Lebens in Darmstadt“. Anschließend berichten Mina Kundakci und Nurullah Altuntas von der Lichtenbergschule über ihre Eindrücke von der Gedenkfahrt nach Auschwitz. Zur Einstimmung und zum Ausklang spielen Musiker der Akademie für Tonkunst. mehr »

Darmstadt gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus
Schul-News, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 09. Januar 2019 

Das Schuldorf Bergstraße öffnet seine Türe

Tag der offenen Tür und Bücherflohmarkt am 9. Februar

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2019 (meli), Am Samstag, den 09.02.2019, öffnet das Schuldorf Bergstraße wieder seine Türen für alle interessierten Eltern und Schüler/innen und gibt einen umfassenden Einblick in die vielfältige Arbeit der Community School mit Grundstufe, Internationalem Schulzweig, Oberstufe und Ganztagsangebot. Um 10:00 Uhr findet Begrüßung durch Schulleiterin Frau Christina Martini-Appel in der Aula (Geb.1) statt. Vorträge und Präsentationen aller Schulzweige schließen sich ab 10.30 Uhr an. Inhaltliche Schwerpunkte bilden Beispiele und Präsentationen aus dem Unterricht, Informationen zu den Profilklassen, dem HR-Verbund sowie zu den vielseitigen Angeboten aller Schulzweige. mehr »

Das Schuldorf Bergstraße öffnet seine Türe
Für 2019 wählten die Wühlmäuse „arten- und strukturreichen Naturwald“zu dem Biotop 2019.
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 07. Januar 2019 

Biotop des Jahres 2019

Arten- und strukturreicher Naturwald

SEEHEIM-JUGENHEIM, Januar 2019 (meli), Die Seeheim-Jugenheimer Naturschutzverbände NABU, BUND, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und die Wühlmäuse wählen jedes Jahr ein Tier, eine Pflanze oder ein Biotop des Jahres, um auf ein Stück Natur in unserer Gemeinde hin zu weisen, das besonderen Schutz und besondere Förderung verdient. Für 2019 wählten sie den „arten- und strukturreichen Naturwald“. Strukturreich meint eine Altersmischung bei Bäumen und Sträuchern, so wie das Vorhandensein kleinerer und größerer Freiflächen im Wald. mehr »

Biotop des Jahres 2019
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 07. Januar 2019 

„Vielfalt LEBEN“

Infomesse „natur garten kunst“ in Malchen

MALCHEN, Januar 2019 (meli), Am Sonntag, den 17.02.2019 findet in der Malchener Bürgerhalle von 11:00 bis 18:00 Uhr zum neunten Mal die Infomesse „natur garten kunst“ statt. Die Veranstaltung wird in diesem wie im letzten Jahr von der NABU-Ortsgruppe Seeheim-Jugenheim und den Wühlmäusen gestaltet. Die Messe steht dieses Jahr unter dem Motto „Vielfalt LEBEN“. Die Vielfalt des Lebens auf unserer Erde und die Vielfalt der Lebensweisen der Menschen gehen Hand in Hand. 16 lokale Vereine und Initiativen werden mit Ständen vertreten sein und ihre Arbeit vorstellen. Außerdem wird die Fotoausstellung: „Prioritäten“ Fotografische Naturimpressionen von Jan Zeissler zu sehen sein. mehr »

„Vielfalt LEBEN“
Darmstadt, Kirche, Startnews - 07. Januar 2019 

“Die Schöpfung”

DARMSTADT, Januar 2019 (meli), Der Bessunger Kammerchor und Orchester und der ESOC CHORUS laden ein zur Aufführung von Joseph Haydns “Die Schöpfung” unter der Leitung von Jan Hansen. Sie findet statt am Sonntag, den 03. Februar 2019 um 17:00 Uhr in der Christuskirche in Darmstadt-Eberstadt. Solisten dieses Konzertes sind Sabine Götz, Sopran, Min Seok Kim, Tenor und Markus Lemke, Bass. mehr »

“Die Schöpfung”
“Krafttanken” ist das Motto für die Mitglieder, die einen echten Mehrwert erhalten: “Wohlbefinden”, das sich auf die Lebensqualität auswirkt. Fitness, Wellness und Gesundheit sind bei Pfitzenmeier eins. Foto: Pfitzenmeier
Neues aus den Themenwelten - 16. Dezember 2018 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Drei, zwei, EINS – spring mit Pfitzenmeier in Dein Fitnessjahr 2019

Wenn der Schweinehund mit dem Schwanz wedelt!

BENSHEIM, Dezember 2018 (meli), Der lange Tag auf der Arbeit ist vorbei, zu Hause wartet die Familie am Essenstisch oder und eventuell könnte man ja anschließend noch eine Runde Sport treiben. “Gruwuff!” Mit einer Mischung aus Grunzen und Bellen meldet sich unser Schweinehund Fiffy liebevoll zu Wort. Und was soll man sagen… Die Couch ist gemütlich und Sport wird dann doch maximal im Fernseher geschaut. Klar, denn selber trainieren, geht ja auch noch morgen. mehr »

Drei, zwei, EINS – spring mit Pfitzenmeier in Dein Fitnessjahr 2019