Geschenkeversteigerung_A6.indd
Bensheim - 3. Dezember 2016

Große Showmaker „Geschenke-Versteigerung“

Am 17. Dezember am Bensheimer Marktplatz – Bereits zum 13. Mal. – Kult!

BENSHEIM, Dezember 2016 (meli), Ab 11:00 Uhr werden wieder viele lustige, schöne, große, kleine, verrückte, ausgefallene und vor allem wertvolle Geschenke versteigert. mehr »

glööckler2
Alsbach-Hähnlein, Sport, Startnews - 03. Dezember 2016 

Nikolausturnen in Hähnlein: „Die Lizens zum Turnen“

ALSBACH-HÄHNLEIN, Dezember 2016 (meli), Der Hähnleiner Turnverein veranstaltet am Sonntag, den 4. Dezember sein traditionelles Nikolausturnen in der Sport- und Kulturhalle. Beginn der Veranstaltung ist um 15.00 Uhr, Einlass ist um 14.30 Uhr. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Die Lizens zum Turnen“. Die Kinder und ihre Übungsleiter proben schon fleißig und freuen sich darauf, einem großen Publikum das Ergebnis vorzustellen. Am Ende werden die kleinen und großen Turner vom Nikolaus für ihre Anstrengungen mit einer Überraschung belohnt. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.

Nikolausturnen in Hähnlein: „Die Lizens zum Turnen“
Bild_Zeitung_BetreuungimAdvent.inddZum 4. Advent hat sich Benoki etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
Kirche, Kreis Bergstrasse, Startnews - 03. Dezember 2016 

Kinderbetreuung im Haus der Kirche

Eine schöne Bescherung von Benoki – Anmeldung bis zum 10. Dezember

BERGSTRASSE, Dezember 2016 (meli), Am 4. Adventssamstag (17.12.) bietet der Betreuungsnotdienst für Kinder – Benoki – einen besonderen Service an. Von 10 bis 18 Uhr werden Kinder im Haus der Kirche in Heppenheim betreut – auch wenn keine Notsituation eingetreten ist. „Wir frühstücken, basteln, spielen, lernen uns kennen. mehr »

Kinderbetreuung im Haus der Kirche
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 03. Dezember 2016 

Weihnachtliche Atmosphäre am 2. Adventswochen­ende rund um das Alsbacher Rathaus

Bunter Weihnachtsmarkt mit Hobbykünstlerausstellung

ALSBACH-HÄHNLEIN, November 2016 (meli), Der Alsbacher Weihnachtsmarkt findet am 2. Adventswochenende, dem 3. und 4. Dezember 2016, in und um das Bürgerhaus Sonne statt. Gestartet wird am Samstag um 16 Uhr mit der Eröffnung durch Bürgermeister Georg Rausch. Am Sonntag beginnt das Markttreiben bereits um 11 Uhr. Die Stände im Außenbereich sind dieses Jahr nicht auf dem Parkplatz, sondern wieder im Innenhof des Bürgerhaus. Verschiedene Vereine bieten Speisen und Getränke an, z.B. der Alsbacher Kerweverein, die Ev. Kirche, die Hutzelschweizer, das Gasthaus „Zur Sonne“ und die Burgschänke „Schloss Alsbach“. mehr »

Weihnachtliche Atmosphäre am 2. Adventswochen­ende rund um das Alsbacher Rathaus
p1080472-top-dogsDie "Top Dogs" sind nur einer von drei weiteren Highlights im Dezember.
Startnews, Zwingenberg und Rodau - 03. Dezember 2016 

Das Theater Mobile lädt ein zu:

“Top Dogs”, Christina Rommel und Band und zur offenen Bühne

ZWINGENBERG, Dezember 2016 (meli), Business, das ist Krieg! Blut und Tränen! Wir schreiben das Jahr 2016, es ist das Zeitalter des Spätkapitalismus und der Globalisierung: Was ist, wenn der Manager nicht nur seine Untergebenen, sondern am Schluss auch sich selbst entlassen muss? Wenn der Rationalisierer selbst wegrationalisiert wird? Dann ist es wieder Zeit für die New Challenge Company! mehr »

Das Theater Mobile lädt ein zu:
lauresham-bei-nacht„Lauresham bei Nacht“ ist die letzte Themenveranstaltung für dieses Jahr. Foto: © UNESCO Welterbe Kloster Lorsch
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Startnews - 03. Dezember 2016 

Wenn es dunkel wird in Lauresham…

Freilichtlabor Lauresham lädt am 16.12. zu einer faszinierenden Zeitreise in das Nachtleben der Menschen im frühen Mittelalter

LORSCH, Dezember 2016 (meli), Als letzte Themenveranstaltung des Jahres und passend zur dunklen Jahreszeit laden Laborleiter Claus Kropp und sein Team am Freitag, 16. Dezember, von 18 bis 20 Uhr zu einer ganz besonders atmosphärischen Veranstaltung ein: „Lauresham bei Nacht“ gibt kleinen und großen Besuchern Einblicke, wie die Menschen des Frühmittelalters die Nacht erlebten. mehr »

Wenn es dunkel wird in Lauresham…
Auerbach, Startnews - 27. November 2016 

Ausstellung und Künstlerweihnacht im Fürstenlager

AUERBACH, November 2016 (meli), Ja, wir haben einen schönen Ort: Bensheim-Auerbach an der Bergstraße bietet zahlreiche schöne Ausflugsziele und interessante Veranstaltungen. Romantisch im Seitental gelegen ist der Staatspark Fürstenlager zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Im Damenbau finden vier mal pro Jahr Ausstellungen statt. Eine fünfte ist als Dankeschön für ein Jahr Ehrenamt immer den Mitgliedern des Vereins gewidmet. Am 27.11.2016 heißt es „Aufgetischt“; unter dem Thema zeigen die Künstler im Damenbau ihre eigenen Werke. Die Vernissage beginnt um 11 Uhr, die Ausstellung dauert bis zum 23.12.2016 und ist immer samstags von 14 – 17 Uhr und sonntags von 11 – 17 Uhr geöffnet. mehr »

Ausstellung und Künstlerweihnacht im Fürstenlager
Darmstadt, Startnews - 27. November 2016 

Stadtbibliothek Darmstadt lädt zum Nikolausflohmarkt ein

DARMSTADT, November 2016 (meli), Die Stadtbibliothek lädt für Dienstag, 6. Dezember, zum Nikolausflohmarkt ins Justus-Liebig-Haus ein. Dort werden von 15 bis 19 Uhr Romane, Kinderbücher, Musik-CDs , DVDs, Konsolenspiele und andere Medien angeboten, die Darmstädter Bürgerinnen und Bürger in großer Zahl gespendet haben. Der Erlös kommt der Stadtbibliothek zugute. Von Spenden, über die sich die Stadtbibliothek an diesem Nachmittag freut, werden neue, stark nachgefragte Medien gekauft.

Stadtbibliothek Darmstadt lädt zum Nikolausflohmarkt ein
Bauen und Wohnen, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 27. November 2016 

Mittendrin: Baukultur und neues Wohnen

Vortrag mit Gertraud Strempfl-Ledl am 7. Dezember im Diefenbachsaal

ZWINGENBERG, November 2016 (meli), Das Internationale Städteforum in Graz (ISG) wurde in der Folge des Europäischen Denkmalschutzjahres 1976 gegründet. Die baukulturelle Substanz des seit dem 12. Jahrhundert gewachsenen Stadtzentrums drohte damals zu Gunsten des Autoverkehrs zu verschwinden. Der Widerstand gegen das Auto und zum Schutz der Mitte wurde von einer Bürgerbewegung geführt, die schließlich die Gründung des ISG ermöglichte. Heute gehören neben Österreichischen und Schweizer Städten auch Städte in Deutschland dem ISG an. Darunter die Grazer Schwesterstadt Darmstadt und Ladenburg. mehr »

Mittendrin: Baukultur und neues Wohnen
Startnews, Zwingenberg und Rodau - 27. November 2016 

Zwingenberger Weihnachtsmarkt vom 2. bis 3. Dezember

ZWINGENBERG, November 2016 (meli), Am 2. Adventswochenende (02.12.2016 bis 03.12.2016) findet der bereits 40. Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz statt. Der Weihnachtsmarkt, der sich großer Beliebtheit in der heimischen Bevölkerung erfreut und darüber hinaus auch von zahlreichen Gästen aus Nah und Fern besucht wird, wartet wieder mit erlesenen Ausstellern sowie kulinarischen Köstlichkeiten auf. Die insgesamt 29 Teilnehmer bieten mit ihrem facettenreichen Angebot von geschmackvollen Deko- und Kustobjekten über Bastelarbeiten und Handarbeitsartikel bis hin zu erlesenen Spezialitäten für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende an. mehr »

Zwingenberger Weihnachtsmarkt vom 2. bis 3. Dezember
Darmstadt, Kreis Bergstrasse, Startnews - 27. November 2016 

Adventstreffen der Nachbarschaftshilfe mit Tauschflohmarkt

DIEBURG, November 2016 (meli), Der Tauschring der Region lädt zu seinem gemütlichen Adventstreffen ein. Es findet am 10. Dezember 2016 um 15 Uhr in Dieburg, in den Räumen der Lebenshilfe, Aschaffenburger Str. 18 statt. Alle Mitglieder mit ihren Familien und natürlich auch Gäste sind herzlich eingeladen. Im Rahmen eines kleinen Tauschflohmarktes können wieder Handarbeiten, Kunsthandwerk, Basteleien, selbst gemachte Kekse oder Marmeladen gegen Tauschpunkte angeboten oder direkt getauscht werden. Die Teilnehmenden bringen Adventsplätzchen und andere Leckereien mit, der Verein sorgt für Getränke. Auch der eine oder andere Musik- oder Lesevortrag wird dabei sein. mehr »

Adventstreffen der Nachbarschaftshilfe mit Tauschflohmarkt
Darmstadt, Startnews - 23. November 2016 

Advents- und Weihnachtsgeschichten im Dezember

DARMSTADT, November 2016 (meli), Im Dezember werden in der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, Advents- und Weihnachtsgeschichten für Jungen und Mädchen ab vier Jahren vorgelesen. Wie es bei dem Raben Socke, bei Paddington Bär und Lieselotte an den Feiertagen zugeht, das gibt es am 3., 10. und 17. Dezember zu hören. Die Vorlesestunden sind immer samstags um 11 Uhr mit ehrenamtlichen Vorlesepaten. Die Teilnahme ist kostenfrei. An den Samstagen 24. und 31. Dezember bleibt die Stadtbibliothek geschlossen.

Advents- und Weihnachtsgeschichten im Dezember
Auerbach, Startnews - 23. November 2016 

Stimmungsvolle Dorfweihnacht

Am 17. Dezember von 17 – 20 Uhr auf dem Auerbacher Dorfplatz

AUERBACH, November 2016 (meli), Waffel- und Bratwurstduft, weihnachtliche Beleuchtung und Deko sowie Musikprogramm sollen die Auerbacher am 17.12.16 zum Platz unterhalb der Bergkirche locken. Dort veranstaltet die Frauengruppe “Ortsgespräch Auerbach” von 17 bis 20 Uhr zum zweiten Mal die „Dorfweihnacht“ mit einer Geschenkversteigerung. Mit der Benefizveranstaltung zugunsten des Auerbacher „Vereins für Kinderhauserziehung“ bietet das „Ortsgespräch“ einen festlichen Rahmen für Alteingesessene und Neubürger sich bei Glühwein- oder Kinderpunsch zu treffen. Der Eintritt ist frei. mehr »

Stimmungsvolle Dorfweihnacht
Darmstadt, Kirche, Startnews - 23. November 2016 

„Gang durch den Advent“ mit Oberbürgermeister Jochen Partsch als Erzähler

Der Vorverkauf hat bereits begonnen!

DARMSTADT, November 2016 (meli), Am Sonntag, den 4. Dezember um 17 Uhr findet das traditionelle Adventskonzert des Konzertchors Darmstadt, der „Gang durch den Advent“, in der Pauluskirche Darmstadt statt. Jochen Partsch, Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt, wird als prominenter Erzähler durch den Abend führen und liest selbst ausgewählte Texte rund um den Advent und Weihnachten. Das Programm stimmt nicht nur auf die vorweihnachtliche Zeit ein, sondern schafft auch eine besondere Verbindung zu dem Erzähler. mehr »

„Gang durch den Advent“ mit Oberbürgermeister Jochen Partsch als Erzähler
bild_radeboldDer renommierte Altersforscher und Psychoanalytiker Prof. Hartmut Radebold.
Bensheim, Startnews - 23. November 2016 

„Im Weltkrieg war ich noch ein Kind“

Vortrag mit Prof. Hartmut Radebold

BENSHEIM, November 2016 (meli), Am 6. Dezember ist der renommierte Altersforscher und Psychoanalytiker Prof. Hartmut Radebold zu Gast in Bensheim. Unter dem Titel „Im Weltkrieg war ich noch ein Kind“ hält er einen Vortrag über die Folgen von Kriegserfahrungen bei Kindern und Jugendlichen. Radebold, 1935 in Berlin geboren, hat die Härten des Krieges selbst miterlebt: Bombenangriffe in Berlin, Evakuierung nach Polen. mehr »

„Im Weltkrieg war ich noch ein Kind“
yasin-dogan-und-ud-din-sabeeh-bei-der-bestimmung-von-laugenYasin Dogan undUuddin Sabeeh bei der Bestimmung von Laugen.
Pfungstadt und Eberstadt, Schul-News, Startnews - 23. November 2016 

Tag der offenen Tür an der Gutenbergschule

EBERSTADT, November 2016 (meli), Die Gutenbergschule in Eberstadt öffnet am 10.12.2016 für alle interessierten Eltern und Kinder ihre Türen. Zwischen 10 und 13 Uhr besteht die Möglichkeit, sich umfassend über die Gutenbergschule zu informieren. Sie erhalten u.a. einen Überblick über räumliche Ausstattung, den Unterricht, die Arbeitsgemeinschaften und das Ganztagsangebot. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit mit Lehrern, Eltern und Schülern ins Gespräch zu kommen. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt.

Tag der offenen Tür an der Gutenbergschule
1Christel Michels (mi.) und ihr Team, die langjährige Mitarbeiterin Marita Treutner (li.) und Raumausstatterin Sabine Backa beraten die Kunden mit viel Sachverstand und Liebe zu schönen erlesenen Dingen, sei es bei der Raumausstattung oder den hochwertigen Accessoires. Foto: ewi
Neues aus den Themenwelten - 14. November 2016 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Schönes und Edles für ein wohnliches Zuhause

Als Institution für gehobene Wohnansprüche erfüllt Christel Michels in Bensheim Wohnträume und bietet zeitlos hochwertige Wohnaccessoires

BENSHEIM, November 2016 (dec), Eine wahre Schatzkiste öffnet sich bei einem persönlichen Gespräch mit Christel Michels in ihrem Bensheimer Traditionsgeschäft in der Bahnhofstraße: Traumhafte Stoffe, hochwertige Wohnaccessoires, erlesene Möbel und Leuchten – die Fachfrau mit jahrzehntelanger Erfahrung kennt den Designmarkt wie die eigene Westentasche und wählt gezielt die Top-Anbieter aus. mehr »

Schönes und Edles für ein wohnliches Zuhause