Bickenbach - 28. Mai 2017

„Hasenbar“ – Bickenbacher Indie-Rock Band

Melibokus Rundblick traf Matthias Pfeiffer, den Sänger und Gitarristen der Band zum Interview

BICKENBACH, Mai 2017 (dei), Hasenbar? Bei diesem Namen ist sicher schon so manche Augenbraue erst einmal nach oben gezogen worden. mehr »

glööckler2
Kreis Bergstrasse, Startnews, Urlaub und Reisen - 28. Mai 2017 

Bildungsurlaub in Florenz

Jugendbildungswerk bietet Fahrt in Partnerregion des Kreises an

DARMSTADT-DIEBURG, Mai 2017 (meli), Zu einem besonderen Reise lädt das Jugendbildungswerk des Landkreises Darmstadt-Dieburg schon jetzt für den kommenden Herbst ein. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 27 Jahren können sich ab sofort zu einem einwöchigen Bildungsurlaub in die italienische Partnerregion Florenz anmelden. Von Sonntag, 8. bis Samstag, 14. Oktober wird die Gruppe in die toskanische Metropolstadt reisen, um vor Ort vielseitige Programmpunkte zu erleben. Neben dem Eintauchen in die Stadt und ihre künstlerisch-kreative Atmosphäre, stehen auch Begegnungen mit jungen Menschen aus den Griesheimer und Weiterstädter Partnerkommunen Pontassieve und Bagno a Ripoli auf dem Programm. mehr »

Bildungsurlaub in Florenz
Mit einem bunten Strauß aus bekannten und beliebten Volksliedern unterhielt die Melodica Gruppe der Rodauer Landfrauen Bewohner und Besucher ihres Frühlingskonzertes. Foto: soe
Best Ager-Senioren, Bickenbach, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 28. Mai 2017 

Musikalischer Nachbarschaftsbesuch

Die Melodica-Gruppe der Rodauer Landfrauen gastierte mit einem frischen Frühlingskonzert im Bickenbacher PROCON Seniorenzentrum Bergstraße

BICKENBACH, Mai 2017 (pem), Fleißig wie die Bienen, die sie im Vereinswappen tragen – so kennt man die Landfrauen. Von Fingergeschick und Geduld zeugen die auf Basaren angebotenen Handarbeiten, bei Buffets verschiedener Veranstaltungen bekräftigen sie stets ihren guten Ruf als exzellente Köchinnen und begnadete Bäckerinnen, das legendäre „Latwerjekochen“ vereinigt ein weiteres kulinarisches Glanzlicht. mehr »

Musikalischer Nachbarschaftsbesuch
Künstlerisch betätigen konnten sich die kleinen Besucher beim Bemalen der Pflastersteine für den Schulhof mit bunten leuchtenden Farben. Foto: soe
Bickenbach, Schul-News, Sport, Startnews - 28. Mai 2017 

Gemeinsam schaffen wir jede Strecke!

Der Förderverein der Hans-Quick-Schule feierte sein 10-jähriges Bestehen im Rahmen der jährlichen HQS-Laufveranstaltung „Bickenbach rennt“

BICKENBACH, Mai 2017 (pem), „HQS ist meine Schule, hier bin ich gerne, denn Lernen macht hier Spaß“. Darin sind sich die 225 Mädchen und Jungen mit dem Schulsong einig. Auch sonst ziehen sie an einem Strang, wenn´s drauf ankommt! Deshalb war die Schülerschaft beinahe vollzählig angetreten zu einem jährlichen Klassiker der Bickenbacher Grundschule. mehr »

Gemeinsam schaffen wir jede Strecke!
Bensheim, Startnews - 28. Mai 2017 

“Spielzeug – heute und früher”

Stadtteil-Dokumentation Hochstädten auf Suche nach Spielzeug aus der Kindheit

HOCHSTÄDTEN, Mai 2017 (meli), „Spielzeug – heute und früher“, so lautet ein Thema der diesjährigen Stadtteildokumentation Bensheim-Hochstädten. Susanne van Kempen und Petra Rädge suchen für die diesjährige Ausstellung vom 3.11 – 5.11.2017 Fotos oder Originalspielzeuge aus der eigenen Kindheit, von den Eltern oder vielleicht sogar von den Großeltern. Die Stadtteil-Dokumentation würde sich auch über Leihgaben für die Ausstellung freuen. mehr »

“Spielzeug – heute und früher”
Das Kirschblütenfest soll dauerhaft etabliert werden. Eckard Woite brachte den Besuchern auch das Umweltbewusstsein im Sinne des NABU nahe.
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 28. Mai 2017 

Auftakt zu Seeheims neuer Feiertradition und Landschaftskultur

Beim ersten „Kirschblütenfest“ des NABU blühten auch Zukunftsideen für die Streuobstwiesenhänge

SEEHEIM-JUGENHEIM, Mai 2017 (pem), „Sakura“, die Kirschblüte, symbolisiert in Japan vergängliche, zerbrechliche Schönheit, ein Bild für Wertschätzung der Ästhetik. Beim „Hanami“ (Blüten betrachten) feiert das ganze Land sowohl Natur als auch Kultur. mehr »

Auftakt zu Seeheims neuer Feiertradition und Landschaftskultur
Lorsch lädt zum 13. Welterbetag und Pfingstrosensonntag.
Kreis Bergstrasse, Startnews - 28. Mai 2017 

„Zwischen Himmel und Erde“

13. Welterbetag mit Pfingstrosensonntag an Pfingsten

LORSCH, Mai 2017 (meli), Schon zum 13. Mal bewährt sich, was einst in Lorsch „erfunden“ wurde und mittlerweile deutschlandweit gefeiert wird: Der UNESCO Welterbetag. In diesem Jahr trägt er in Lorsch die Überschrift „Zwischen Himmel und Erde“. Begleitet wird der Welterbetag (wie stets seit 2013) vom Pfingstrosensonntag, auch eine Lorscher Initiative, die mittlerweile zunehmend Anhänger findet. mehr »

„Zwischen Himmel und Erde“
Über das große Interesse an ihrer Vogelstimmenwanderung freuten sich die Organisatoren vom Verein Lernort Natur. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 28. Mai 2017 

Natur belohnte Frühaufsteher

Der Hähnleiner Verein „Lerrnort Natur“ lud zur Vogelstimmenwanderung mit anschließendem Frühlingsfest ein

ALSBACH-HÄHNLEIN, Mai 2017 (pem), Der frühe Vogel fängt den Wurm und der menschliche Frühaufsteher erhascht die schönsten Eindrücke vom Vogel, anderen tierischen Frühaktiven und der erwachenden Natur. Wer sich überwunden hatte auf das sonntägliche Ausschlafen zu verzichten, bereute es nicht der Einladung des „Lernort Natur“ gefolgt zu sein. mehr »

Natur belohnte Frühaufsteher
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 28. Mai 2017 

Forum Heiligenberg mit Graf Lambsdorff

„Wie geht es weiter mit Europa nach Brexit, Trump und Co?“

SEEHEIM-JUGENHEIM, Mai 2017 (meli), Wie geht es weiter mit Europa nach Brexit, Trump und Co.? So lautet die Frage, die das Forum Heiligenberg am 8. Juni, 19.00 Uhr, im Gartensaal des Schlosses Heiligenberg mit dem Europapolitiker Alexander Graf Lambsdorff bei einem Bürgergespräch diskutieren wird. Der Eintritt ist frei. mehr »

Forum Heiligenberg mit Graf Lambsdorff
Der Alsbacher Bilddesigner Frank Ebner widmet sich besonders dem Fotobereich DigiArt.
Alsbach-Hähnlein, Darmstadt, Startnews - 23. Mai 2017 

„Blickwinkel“ – Alltägliches neu entdecken

Der Alsbacher Frank Ebner stellt bis 24. Juni im Weißen Turm in Darmstadt aus

ALSBACH-HÄHNLEIN/DARMSTADT, Mai 2017 (meli), Frank Ebner ist ein Fotokünstler und Bilddesigner, wohnhaft in Alsbach. Er sucht über die für ihn meditative Kraft der Fotografie Energie für die anderen Dinge des Lebens. Gekonnte Bildbearbeitung und Bilddesign mit Liebe zur Fotografie, zur künstlerischen Präsentation lassen Bilder entstehen, die das Zeitgeschehen kritisch beäugen, aber auch Lebensfreude pur ausdrücken. mehr »

„Blickwinkel“ – Alltägliches neu entdecken
Unter der Haube eines alten Käfers gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Auto und Mobiles, Fotogalerien, Startnews - 23. Mai 2017 

Die Geckerer waren die Ersten

Oldtimerfreunde in ihrem Element – 1.000 alte Fahrzeuge bei „Alles was brummt“ am 9. April in Hähnlein

ALSBACH-HÄHNLEIN, Mai 2017 (raha), An Schlaf war an diesem Sonntagmorgen in der Hähnleiner Ortsmitte ab acht Uhr nicht mehr zu denken. Im Minutentakt fuhren alte Traktoren auf den örtlichen Marktplatz. Die „Geckerer“, wie Oldtimertraktorenfreunde hier liebevoll genannt werden, sind nun mal früh auf den Beinen. mehr »

Die Geckerer waren die Ersten
Darmstadt, Sport, Startnews - 23. Mai 2017 

Sportvereine aufgepasst!

Der Countdown für die „Sterne des Sports 2017“ läuft – Anmeldeschluss ist der 30. Juni

DARMSTADT, Mai 2017 (meli), Der Tag der Entscheidung rückt näher. Mitte Juli 2017 kommt die Jury der „Sterne des Sports“ 2017 in Darmstadt zu ihrer wichtigsten Sitzung zusammen, um den Sieger des Wettbewerbs „Sterne des Sports“ zu küren. Einige Sportvereine aus der Region haben ihre Bewerbung um den „Oscar des Breitensports“ bereits eingereicht. Bei den „Sternen des Sports“ geht es nicht um „höher, schneller, weiter“, sondern um Werte wie Fairness, Toleranz, Verantwortung oder Klimaschutz. Im Mittelpunkt stehen die wichtigen gesellschaftlichen Verdienste der Sportvereine und ihrer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. mehr »

Sportvereine aufgepasst!
Mit ihren emotional vorgetragenen Werken von Klassik über Filmmusiken bis zu Titeln aus Pop und Rock begeisterten die Musikerinnen des italienischen Streichertrios „Mariquita Ensemble“ das Publikum. Foto: soe
Startnews, Zwingenberg und Rodau - 23. Mai 2017 

„Mariquita´s“ virtuose Klangmagie aus Zwingenbergs Partnerstadt Brisighella

Mit eigenwilliger Stilmischung von Klassik bis Hard-Rock riss das junge Streicherensemble Genres ein

ZWINGENBERG, Mai 2017 (pem), „Sie werden Ihren Ohren kaum trauen“, raunten eingeweihte Kenner ihren Nachbarn zu, als die drei jungen Damen aus Zwingenbergs Partnerstadt Brisighella zum ersten Deutschland Auftritt die Bühne des bis auf den letzten Platz gefüllten Adlersaals betraten. Charme, unglaublich präsente Ausstrahlung und die herzliche Begrüßung mit „Ei Gude“ nahm die Hörerschaft sofort für „Marquita“ ein. mehr »

„Mariquita´s“ virtuose Klangmagie aus Zwingenbergs Partnerstadt Brisighella
Das Bild „Hold on little Girl“ von Karin Brosa gehört zu den beeindruckenden Ausstellungsstücken.
Darmstadt, Startnews - 22. Mai 2017 

„Angstfrei.“

Ausstellung der Bewerber um Preise der Darmstädter Sezession im Kunstforum der TU Darmstadt

DARMSTADT, Mai 2017 (meli), Angesichts der Weltsituation gehört Mut dazu, sich weiterhin künstlerisch zu äußern und durch Kunst eine neue Perspektive zu schaffen. Der Titel „Angstfrei.“ ist in diesem Sinne als Statement zu verstehen. Unter diesem Motto hat die Darmstädter Sezession junge Künstlerinnen und Künstler im Alter unter 40 Jahren aufgefordert, Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie und Digitale Bildentwicklung einzureichen. mehr »

„Angstfrei.“
Alternative Antriebe für Fahrzeuge war eins der Themen. Dieser Motor läuft mit Salz und Wasser. Foto: soe
Schul-News, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 22. Mai 2017 

„Earth Day“ an der Umweltschule

Das Engagement für das Klima stand im Mittelpunkt der interessanten Aktivitäten anlässlich des internationalen „Earth Day“ am Schuldorf Bergstraße

SEEHEIM-JUGENHEIM, Mai 2017 (aba), Am Freitag, den 21. April wurde der „Earth Day“ am Schuldorf Bergstraße als großangelegter Projekttag gewürdigt. An über 40 Ständen und Aktionen sowie einem attraktiven Rahmenprogramm mit renommierten Referenten, machten Schülerinnen und Schüler auf verschiedene Umweltthemen aufmerksam. mehr »

„Earth Day“ an der Umweltschule
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 22. Mai 2017 

Traditioneller Pfingstfrühschoppen der Hutzelschweizer

ALSBACH-HÄHNLEIN, Mai 2017 (ewi), Am Pfingstmontag geht‘s auf dem Freizeitgelände Sandwiese wieder rund, denn dann laden die Hutzelscheizer ab 11 Uhr zum Feiern ein. Für Musik sorgt Robert Hößbacher, während sich die Gäste mit deftigen Köstlichkeiten versorgen lassen. Aber auch auf Kuchen muss man nicht verzichten. Man freut sich auf viele Gäste.

Traditioneller Pfingstfrühschoppen der Hutzelschweizer
An Pfingsten treffen sich wieder 30 "Rettungs-Teams" zum gemeinsamen Trainieren in Ober-Beerbach.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Kreis Odenwald, Startnews - 22. Mai 2017 

Rettungshunde trainieren an Pfingsten in Ober-Beerbach

OBER-BEERBACH, Mai 2017 (meli), Vom Freitag, den 02. Juni 2017 bis Montag, den 05. Juni 2017 (Pfingsten) treffen sich 30 Rettungshundeteams aus Deutschland und Luxemburg in Ober-Beerbach, um gemeinsam mit anerkannten Ausbildungsspezialisten aus dem Rettungshundewesen zu trainieren. Seit einigen Jahren wird auf dem Übungsgelände der Ortsgruppe Ober-Beerbach die Ausbildung von Rettungshunden sehr erfolgreich angeboten. mehr »

Rettungshunde trainieren an Pfingsten in Ober-Beerbach
Frank Trommer und sein Team zeigen Schmiedekunst live.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Startnews - 22. Mai 2017 

Großes Handwerker-Wochenende in Lauresham

Freilichtlabor Lauresham zeigt am 10. und 11. Juni vielfältige Handwerkskunst des Frühen Mittelalters

LORSCH, Mai 2017 (meli), Am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Juni dreht sich im Freilichtlabor Lauresham alles rund um das Thema Handwerk im Frühmittelalter. Über zwanzig verschiedene Handwerke sind an diesem Wochenende zu Gast in Lauresham – vom Schmieden über die Pergamentherstellung und das Färben bis hin zu Lehmbau und Weben. mehr »

Großes Handwerker-Wochenende in Lauresham
Darmstadt, Startnews - 18. Mai 2017 

Vorlesestunden im Juni in der Stadtbibliothek

DARMSTADT, Mai 2017 (meli), An den Samstagen im Juni lesen ehrenamtliche Vorlesepatinnen und Vorlesepaten in der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, wieder um 11 Uhr in der Kinder- und Jugendabteilung Geschichten für Kinder ab vier Jahren vor. Am 3., 17. und 24. Juni stehen Abenteuergeschichten mit Snöfrid aus dem Wiesental auf dem Programm. Das kleine pelzige Wesen Snöfrid liebt Haferbrei und Blaubeeren und führt ein beschauliches Leben. mehr »

Vorlesestunden im Juni in der Stadtbibliothek
Prof. Uta Meier-Gräwe aus Gießen referiert den Vortrag.
Bensheim, Startnews - 18. Mai 2017 

Einladung zum Vortragsabend „WeiterDenken…!

Zukunftsinvestition Frühe Bildung“ in Bensheim

BENSHEIM, Mai 2017 (meli), Da jeder Euro nur einmal ausgegeben werden kann, stellt sich besonders in Zeiten der Nullzinspolitik die Frage nach gewinnbringenden Investitionen. Dass Investitionen in Bildung grundsätzlich gesellschaftlich wichtige Zukunftsinvestitionen sind, steht außer Frage. mehr »

Einladung zum Vortragsabend „WeiterDenken…!
Auto und Mobiles, Darmstadt, Sport, Startnews - 18. Mai 2017 

Darmstädter Stadtradeln – Sei auch du mit dabei!

Auf’s Rad steigen und gemeinsam für die Stadt, den Klimaschutz und die eigene Gesundheit strampeln

DARMSTADT, Mai 2017 (meli), Die Wissenschaftsstadt Darmstadt beteiligt sich nun schon zum sechsten Mal an der bundesweiten Aktion Stadtradeln. Die 21-tägige Kampagne startet in Darmstadt in diesem Jahr am 3. September im Rahmen des Fahrradaktionstags auf dem Darmstädter Marktplatz. Dort erwartet die Besucherinnen und Besucher alles rund um das Thema Fahrradfahren. Unter anderem wird es dort auch einen Fahrradflohmarkt und verschiedene Angebote der teilnehmenden Aussteller geben. mehr »

Darmstädter Stadtradeln – Sei auch du mit dabei!
Darmstadt, Startnews - 18. Mai 2017 

“Mädchengarten 2017” in Darmstadt

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein spannendes Programm mit zahlreichen Mitmachangeboten

DARMSTADT, Mai 2017 (meli), Unter dem Motto ‚Kunterbunt und vielfältig – Jetzt misch‘ ich mit!‘ lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt für Freitag, 9. Juni, von 14 bis 18 Uhr in diesem Jahr bereits zum 13. Mal wieder Darmstädter Mädchen ab 6 Jahren zum Mädchengarten 2017 in den Herrngarten ein. Auf die Mädchen wartet rund um den Aktivspielplatz ein aufregender Nachmittag mit vielfältigen Aktionen, Workshops und Spielmöglichkeiten. Betreut wird der Mädchengarten von Fachfrauen der Mädchenarbeit aus vielen verschiedenen Einrichtungen und Institutionen. mehr »

“Mädchengarten 2017” in Darmstadt
Essen und Trinken, Startnews, Zwingenberg und Rodau - 18. Mai 2017 

Wochenmarkt am 2. Juni in der Zwingenberger Neugasse

ZWINGENBERG, Mai 2017 (meli), Aufgrund des 27. Zwingenberger Weinfestes am Freitag, dem 02. Juni 2017 findet der Wochenmarkt nicht wie gewohnt auf dem Marktplatz statt, sondern in der Neugasse. In der Zeit von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr wird ein reichhaltiges Angebot an Wurst- und Fleischwaren geboten.

Wochenmarkt am 2. Juni in der Zwingenberger Neugasse
Gutes ganz frisch vom Feld. Hans Peter und Sylvia Bitsch (re) freuen sich gemeinsam mit ihrem Team (v.li.) Wolfgang und Renate Schlater sowie Leonhard Schäfer, denn die Selbstpflücker-Saison ist nun eröffnet! Foto: soe
Neues aus den Themenwelten - 22. Mai 2017 

Die Selbstpflücker-Saison des Blumenhofs Bitsch auf dem Gelände an der B3 in Bickenbach ist eröffnet!

Pfingstrosen, Bartnelken, Erdbeeren, Himbeeren, Ambrosia, Kräuter und Salate u.v.m. alles frisch vom Feld – Spaß für die ganze Familie beim Bauerngolf und im großen Maislabyrinth

BICKENBACH, Mai 2017 (meli), Gerade noch im Beet, schon auf dem Küchentisch – nichts geht über den intensiven Geschmack von eben geerntetem Obst und Gemüse und den Duft von frisch geschnittenen Blumen. Die Wenigsten können den Traum vom Frischeselbstversorger mit dem eigenen Garten verwirklichen. mehr »

Die Selbstpflücker-Saison des Blumenhofs Bitsch auf dem Gelände an der B3 in Bickenbach ist eröffnet!