Bensheim - 8. Oktober 2019

Zwischen Kunst und Kulturpolitik

Am 23. Oktober startet das Abonnement B des Bensheimer Theaterspielplans 2019/20 mit der Musikbühne Mannheim

BENSHEIM, Oktober 2019 (meli), Mit einer rasanten Jubiläumsrevue eröffnet die Musikbühne Mannheim das Abonnement B im Rahmen des städtischen Theaterspielplans 2019/20 im Parktheater Bensheim. mehr »

In ihren Büchern enthüllt Louise Bourbon die größten Geheimnisse des Versailler Hofs.
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 11. Oktober 2019 

Die Geschichte muss neu geschrieben werden

Autorenlesung mit Louise Bourbon am 25. Oktober in der Asklepios Hirschpark Klinik in Alsbach

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2019 (meli), Diese Überzeugung vertritt die Autorin Louise Bourbon, die Freitag, den 25.10.2019 um 19 Uhr in der Asklepios Hirschpark Klinik in Alsbach liest. In ihren Büchern „Die Sonnenkönigin- Frankreichs vergessene Königin“ und „Die Sonnenkönigin – Louises Lächeln“ erzählt sie von Menschen, denen die Geschichtsschreibung großes Unrecht getan hat: Dem Sonnenkönig Louis XIV und seiner Königin Louise, seiner wahren und einzigen Liebe. mehr »

Die Geschichte muss neu geschrieben werden
Pfungstadt und Eberstadt, Startnews - 11. Oktober 2019 

„Internationalen Repair Day“

Bundesweit das erste Repair-Café XL am 19. Oktober in Pfungstadt

PFUNGSTADT, Oktober 2019 (meli), Die Kinder- und Jugendförderung Pfungstadt/Stadtteile veranstaltet das erste Repair-Café XL im Rahmen des „Internationalen Repair Day“. Das gemeinsame Reparieren samt geselligem Austausch findet statt am: Samstag, 19. Oktober 2019, von 11 bis 17 Uhr in der Sport- und Kulturhalle Pfungstadt, Ringstraße 51 bis 61 Kinder und Jugendliche sind besonders herzlich eingeladen. Ihnen wird mit diesem Angebot die Möglichkeit eröffnet, Reparaturen jeglicher Art auch selbst einmal anzugehen. Neben dem gemeinsamenReparieren in den Bereichen Elektro, Fahrrad, Holz, PC/Smartphone und Textil sind weitere Aktionen geplant. mehr »

„Internationalen Repair Day“
Mit George Orwell´s Schauspiel "1984" startet das Abonnement A im Parktheater. Foto: Marina Maisel
Bensheim, Startnews - 11. Oktober 2019 

Orwells Vision – aktuell wie nie zuvor

Am 28. Oktober zeigt das a.gon Theater aus München das Schauspiel “1984” im Parktheater

BENSHEIM, Oktober 2019 (meli), Mit dem Schauspiel „1984“ nach dem Roman von George Orwell wird das Abonnement A der Spielzeit 2019/20 im Parktheater Bensheim eröffnet. Zu Gast ist am Montag, 28. Oktober, um 20 Uhr das a.gon Theater aus München. Zum Inhalt: Im Staat Ozeanien überwacht die allmächtige Einheitspartei alles und jeden rund um die Uhr. Überall hat der große Bruder seine Augen und Ohren – zum Wohle und zur Sicherheit aller Bürger, wie die Regierung versichert. mehr »

Orwells Vision – aktuell wie nie zuvor
Best Ager-Senioren, Kirche, Kreis Bergstrasse, Startnews, Wissen und Computer - 11. Oktober 2019 

Vor Ort das Smartphone entdecken

Online-Seminare mit persönlichem Austausch

BERGSTRASSE, Oktober 2019 (meli), Nach der Auftaktveranstaltung des Projekts „Smartphone entdecken für die Generation 55 plus“ in Fürth hat die praktische und individuelle Phase begonnen. Nicht ausschließlich online, sondern auch im direkten, persönlichen Austausch. Dazu lädt das Evangelische Dekanat Bergstraße zu drei Veranstaltungen ein. Um alles mit dem eigenen Smartphone über das Smartphone zu lernen, ist eine eigens eingerichtete Website geschaltet worden: https://smartphone-entdecken.de. Dort werden grundlegende Kenntnisse für Anfänger wie für Fortgeschrittene nicht allein in Videos als auch in Texten vermittelt. Zusätzlich gibt es so genannte Webinare, also Seminare online im Internet. Die Übersicht, wann welches Seminar im Oktober stattfindet, gibt es hier: https://smartphone-entdecken.de/termine/2019-10/. mehr »

Vor Ort das Smartphone entdecken
Drei Odenwälder Betriebe geben diesen Sonntag einen Einblick in ihre Arbeit.
Essen und Trinken, Kreis Odenwald, Startnews - 11. Oktober 2019 

Eine runde Sache: Von der Wiese in die Flasche – Teil III

Wichtiger Termin: Sonntag 13. Oktober / Drei Odenwälder Betriebe geben einen Einblick in ihre Arbeit

ODENWALD, Oktober 2019 (meli), Der 3. Odenwälder Apfelherbst wird gerahmt durch Aktionen, die den Apfel vom Baum bis zum Edelbrand präsentieren. Auf Odenwälder Streuobstwiesen wurden gemeinsam Äpfel gelesen und gekeltert oder eingemaischt für den ersten Odenwälder Apfelherbstbrand. mehr »

Eine runde Sache: Von der Wiese in die Flasche – Teil III
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Startnews - 08. Oktober 2019 

Neue Perspektive für die Gemeinschaftsunterkunft in der Sandwiese

Landkreis schließt Flüchtlingsheim in Alsbach-Hähnlein zum 31. Dezember 2019

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2019 (meli), Der Landkreis Darmstadt-Dieburg wird die Flüchtlingsunterkünfte im Ortsteil Sandwiese zum Ende des Jahres aufgeben, da sich die Flüchtlingssituation deutlich verbessert hat. Gegenüber der Gemeindeverwaltung wurde zugesichert, dass alle Personen auf andere Einrichtun-gen des Kreises verteilt werden. Der Gemeindevorstand hat sich darüber hinaus dazu entschieden, Menschen, die in Alsbach-Hähnlein, eine Arbeit gefunden haben oder deren Kinder die Grundschule besuchen, eine Perspekti-ve vor Ort zu geben. Dafür hält die Gemeinde Räumlichkeiten am gleichen Standort vor. mehr »

Neue Perspektive für die Gemeinschaftsunterkunft in der Sandwiese
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 08. Oktober 2019 

Großer Basar für Kinderbekleidung in Jugenheim

SEEHEIM-JUGENHEIM, Oktober 2019 (meli), Die Kindertagesstätte Schuldorf Bergstraße veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Spiel(T)räume am Samstag, den 02. November 2019 von 13 bis 15 Uhr in der Bürgerhalle Jugenheim, Gutenbergstr. 4 einen Basar. Verkauft wird gut erhaltene Kinderbekleidung für Herbst und Winter (bis Größe 176), Spielsachen und Zubehör. Für Schwangere beginnt der Verkauf eine halbe Stunde früher. Zur Stärkung wartet auf die Besucher eine große Kaffee- und Kuchentheke. Bitte bringen Sie zum Basar keine (Hand-) taschen mit, die größer als 20x20cm sind. Diese dürfen nicht mit in den Bürgersaal gebracht werden! Größere Taschen zum Einkaufen erhalten Sie von uns am Eingang. mehr »

Großer Basar für Kinderbekleidung in Jugenheim
Basteln mit Recylingverpackung. Alles was eigentlich in den gelben Sack wandert, kann man verwandeln - in Kunstgegenstände.
Startnews, Zwingenberg und Rodau - 08. Oktober 2019 

„Kunst aus Plastikmüll!“

Der Verschönerungsverein Rodau lädt alle Kinder zu einem Bastelwettbewerb ein

RODAU, Oktober 2019 (meli), Basteln mit Recylingverpackung. Alles was eigentlich in den gelben Sack wandert, kann man verwandeln – in Kunstgegenstände. Sammelt leere Plastikflaschen, Joghurtbecher, Milchbeutel, Plastikdeckel und vieles MEER! Baut damit euer Phantasiewesen und bringt es zur Eröffnung des Rummelplatzes am Samstag, den 26.10.2019 ab 18.00 Uhr mit. mehr »

„Kunst aus Plastikmüll!“
Lilien Trainer Dimitrios Grammozis : "Wir hatten viele Aktionen, aber uns fehlt zurzeit der letzte Tick und der Punch." Foto: Gido Heß
Darmstadt, Sport, Startnews - 08. Oktober 2019 

Lilien treten auf der Stelle

SV Darmstadt 98 nur 1:1 unentschieden gegen den KSC

DARMSTADT, Oktober 2019 (meli), Nur 1:1 gegen Karlsruhe. Der SVD tritt auf der Stelle und fährt im neunten Spiel, den achten Punkt ein – definitiv zu wenig für Darmstadts Fan Ansprüche. Darmstadt 98 hat in der 2. Fußball-Bundesliga die nächste Enttäuschung erlebt. Die “Lilien” kamen im Heimspiel gegen den Karlsruher SC am Samstag nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Es war für die Lilien nach der Niederlage gegen Heidenheim das zweite Unentschieden in Serie, zu wenig für höhere Ziele. mehr »

Lilien treten auf der Stelle
Pfungstadt und Eberstadt, Startnews - 08. Oktober 2019 

Ehren- und Familienabend beim Gesangverein „Germania 1894 e.V. Darmstadt-Eberstadt”

EBERSTADT, Oktober 2019 (meli), Zum traditionellen Ehren- und Familienabend lädt der Gesangverein Germania 1894 e.V. Eberstadt am Samstag, dem 2. November 2019 um 19:00 Uhr in das Haus der Vereine in Eberstadt, Oberstraße 16 ein. Den Gästen wird im Rahmen eines unterhaltsamen Abends Gelegenheit geboten, den musikalischen Stellenwert der Chöre unter Dirigentin Angelika Lemser zu begutachten und sie sind dabei, wenn langjährige und verdiente Mitglieder geehrt und ausgezeichnet werden. Alle Vereinsmitglieder und Freunde der Germania wie auch Gäste sind herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

Ehren- und Familienabend beim Gesangverein „Germania 1894 e.V. Darmstadt-Eberstadt”
Mitten in der Nacht rückte die FF Balkhausen aus, um einen umgestürzten Baum auf der L301 zu beseitigen. Foto: FF Balkhausen
Seeheim-Jugenheim, Startnews - 08. Oktober 2019 

Mehrere Einsätze der Feuerwehren Balkhausen und Seeheim

Unterstützung Rettungsdienst beim Transport einer Person aus einem Wohngebäude

SEEHEIM-JUGENHEIM, Oktober 2019 (meli), Am Freitag (20. September) entsandte die Freiwillige Feuerwehr Seeheim ihre Drehleiter mit entsprechender Besatzung zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr Darmstadt im Rahmen der Besetzung einer provisorischen „Feuerwache Süd“. mehr »

Mehrere Einsätze der Feuerwehren Balkhausen und Seeheim
"IHK Vor Ort" informiert mittelständische Unternehmen in zwei kompakten Vorträgen.
Kreis Bergstrasse, Startnews, Wissen und Computer - 08. Oktober 2019 

IHK Darmstadt informiert Unternehmen

Fachkräfte gewinnen durch Berufsausbildung und häufige Fragen zur Datenschutzgrundverordnung

LORSCH, Oktober 2019 (meli), Die Entwicklungsgesellschaft Lorsch mbH führt am 30. Oktober gemeinsam mit der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar eine Informationsveranstaltung für kleine und mittelständische Unternehmen durch. In der Veranstaltungsreihe „IHK vor Ort“ geht es in zwei kompakten Vorträgen um die Themen Fachkräftegewinnung sowie Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). mehr »

IHK Darmstadt informiert Unternehmen
Startnews, Zwingenberg und Rodau - 08. Oktober 2019 

Flohmarkt auf dem Sonnenkinder Begegnungshof

RODAU, Oktober 2019 (meli), Der Verein Sonnenkinder – die Elterninitiative Handicap e.V. – veranstaltet am Sonntag, 20. Oktober, einen Flohmarkt auf dem Begegnungshof im Zwingenberger Stadtteil Rodau, Hauptstraße 42. Er findet von 14 bis 17 Uhr im Gebäude der Sonnenkinder statt. Es werden hochwertige Kinderkleidung und Kinderspielzeuge angeboten. Für die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen ist wie immer gesorgt. Es gibt noch freie Tische. Interessenten wenden sich bitte per Email an info@sonnenkinder-bergstrasse.de oder telefonisch unter 06251 – 9449624.

Flohmarkt auf dem Sonnenkinder Begegnungshof
Die Leibeigene Oda nimmt die Besucher 1200 Jahre mit in die Vergangenheit – in den Alltag der anderen Mägde und Knechte.
Garten-Natur-Tiere, Kreis Bergstrasse, Startnews - 08. Oktober 2019 

Willkommen im Jahr 819

Alltag der Leibeigenen auf dem Herrenhof / Spannende Themenführungen am 20. Oktober

LORSCH, Oktober 2019 (meli), Freilichtlabor? Wissenschaftliche Rekonstruktionen des 9. Jahrhunderts? Mit diesen Begriffen können die unfreien Bewohner eines frühmittelalterlichen Herrenhofes nichts anfangen. Ihr Leben ist geprägt von harter Arbeit und den Wünschen und Befehlen ihres Herren, dem sie zu gehorchen haben. mehr »

Willkommen im Jahr 819
In Zeiten von Insektensterben und Biotopschwund werden private Gärten immer wichtiger als Rückzugsort und Oase für viele Tiere.
Garten-Natur-Tiere, Seeheim-Jugenheim, Startnews - 08. Oktober 2019 

„Mein Naturgarten, ein Paradies für Mensch und Tier“

NABU Seeheim-Jugenheim lädt zum Erfahrungsaustausch Naturbeobachtung mit einem Vortrag ein

SEEHEIM-JUGENHEIM, Oktober 2019 (meli), Die NABU Ortsgruppe Seeheim-Jugenheim lädt am 24.10.2019 wieder zum Erfahrungsaustausch Naturbeobachtung ein. In regelmäßigen Abständen tauschen sich Naturfreunde der Nördlichen Bergstraßenregion in angenehmer Atmosphäre bei einem Abendessen über Naturthemen aus. mehr »

„Mein Naturgarten, ein Paradies für Mensch und Tier“
Darmstadt, Startnews - 08. Oktober 2019 

Begegnungskonzert beim Landkreis Darmstadt-Dieburg

Abschlusskonzert des 25. Internationalen Meisterkurses

DARMSTADT-DIEBURG, Oktober 2019 (meli), Der Europäische Partnerschaftsverein veranstaltet gemeinsam mit der Chopin-Gesellschaft Darmstadt ein Abschlusskonzert des 25. Internationalen Meisterkurses im Kreistagssitzungssaal in Darmstadt/Kranichstein. Das Konzert ist am Samstag, 2. November. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass bereits ab 18.30 Uhr. An dem Abend werden sieben Pianistinnen und Pianisten ihr Können am Klavier zeigen. Die Leitung obliegt der renommierten argentinischen Pianistin und Professorin Carmen Piazzini. Lauschen Sie bei wunderbarer Akustik den Klängen der Musiker. Karten gibt es im Kreishaus Darmstadt/Kranichstein, Jägertorstraße 207, an der Servicestelle, im Kreishaus Dieburg, Albinistraße 23, beim Kulturamt, Raum 4209, 4210 und 4211 und am Ticketshop am Luisenplatz in Darmstadt. mehr »

Begegnungskonzert beim Landkreis Darmstadt-Dieburg
Es wird weiter mit Hochdruck an dem Erhalt der ärztlichen Versorgung in Hähnlein gearbeitet. Foto: fotolia
Alsbach-Hähnlein, Gesundheit-Beauty-Wellness, Startnews - 08. Oktober 2019 

Ärztliche Versorgung in Alsbach-Hähnlein

ÄGiVO lässt gesetzte Frist verstreichen

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2019 (meli), Auch nachdem die Gemeinde Alsbach-Hähnlein die gegenüber der Ärztlichen Genossenschaft im Vorderen Odenwald (ÄGiVO) abgegebene Zusage zur finanziellen Unterstützung des Aufbaus eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) zweimal auf deren Wunsch nachgebessert hat, liegt zum Stichtag 30.09.2019 keine schriftliche Annahmeerklärung der ÄGiVO vor. mehr »

Ärztliche Versorgung in Alsbach-Hähnlein
Die AWO in Bensheim hatte zu einem interessanten Diskussionsvortrag in ihr Sozialzentrum eingeladen.
Bensheim, Best Ager-Senioren, Startnews - 01. Oktober 2019 

Pflege: Ein Mega-Thema

Diskussionsveranstaltung der AWO beleuchtete Probleme der Altenpflege / Politik traf auf Praxis im AWO Sozialzentrum Bensheim

BENSHEIM, Oktober 2019 (erh), Die Altenpflege in Deutschland bewegt sich am Limit. Der Anteil der älteren Menschen nimmt kontinuierlich zu. Der Bedarf an Pflegeplätzen und Pflegekräften wird in den nächsten Jahren weiter steigen. Dabei ist der Berufstand bereits heute im Dauerstress unterwegs. mehr »

Pflege: Ein Mega-Thema
Alsbach-Hähnlein, Startnews - 01. Oktober 2019 

Der Weg in den Krieg

„Arbeitsgruppe Frieden Alsbach-Hähnlein“ lädt zur diesjährigen Herbstveranstaltung am 19. November ins Alsbacher Bürgerhaus ein

ALSBACH-HÄHNLEIN, Oktober 2019 (meli), Vor nunmehr 80 Jahren, am 1. September 1939, überfiel die deutsche Wehrmacht das Nachbarland Polen und löste damit die größte Katastrophe der Menschheitsgeschichte aus: den Zweiten Weltkrieg. Unter der Überschrift „Der Weg in den Krieg. Das NS-Regime und der deutsche Überfall auf Polen am 1. September 1939“ wird sich der renommierte Historiker Dr. Jörg Osterloh vom Fritz Bauer Institut in Frankfurt am Main mit der Frage beschäftigen, wie das NS-Regime den Krieg außenpolitisch, militärisch und wirtschaftlich vorbereitete. Darüber hinaus wird Osterloh deutlich machen, wie der NS-Propagandaapparat die deutsche Bevölkerung auf den Krieg einstimmte. mehr »

Der Weg in den Krieg
"Soli fan tutti" präsentiert kammermusikalische Werke des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts.
Startnews, Zwingenberg und Rodau - 01. Oktober 2019 

Innovative Musik trifft innovative Architektur

Kammermusik der Jahrhundertwende am 12. Oktober bei BRAIN in Zwingenberg

ZWINGENBERG, Oktober 2019 (meli), „Bauhaus und die Bergstraße“ heißt eine dreiteilige Veranstaltungsreihe in Zwingenberg, die sich dem einhundertsten Geburtstag des staatlichen Bauhauses, 1919 in Weimar gegründet, widmet. Mit einem weiteren Teil der aufsehenerregenden Lichtkunst-Installation „Moving Mitosis“ der Darmstädter Künstlerin Helga Griffiths geht das Projekt am 12. Oktober in seine zweite Runde. mehr »

Innovative Musik trifft innovative Architektur
Die aktive Einsatzmannschaft der FFW Hochstädten mit ihrem neuen TSF-W, dessen Tank 750 Liter Wasser fasst. Foto: Eva M. Wicht
Bensheim, Startnews - 01. Oktober 2019 

Feuerwehr Hochstädten freut sich über ein neues Einsatzfahrzeug

Erstklassig ausgestattetes Allroundfahrzeug TSF-W für Brandangriff und technische Hilfeleistung wurde am Tag der offnen Tür übergeben

HOCHSTÄDTEN, Oktober 2019 (pes), Beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Bensheim-Hochstädten wurde Ende August der Fuhrpark verjüngt: Mit Investitionskosten in Höhe von 146.000 Euro ist das neue Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W) eine wertvolle Bereicherung der technischen Ausstattung der Stadtteilwehr. mehr »

Feuerwehr Hochstädten freut sich über ein neues Einsatzfahrzeug
Gesundheit-Beauty-Wellness, Kreis Bergstrasse, Startnews - 01. Oktober 2019 

„Einfluss gesunder Ernährung auf die Schlafapnoe“

Themenabend der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe, Atemstillstand, Kreis Bergstraße, Lampertheim am 10. Oktober

LAMPERTHEIM, Oktober 2019 (meli), Die Selbsthilfegruppe Schlafapnoe, Atemstillstand, Kreis Bergstraße, Lampertheim trifft sich nicht am 03.10.19, sondern am 10. Oktober 2019 im St. Marien Krankenhaus, Lampertheim, Neue Schulstraße 12 um 18:30 Uhr in der Cafeteria. Die Hauptveranstaltung beginnt mit Informationen, danach der Vortrag mit dem Thema: „Einfluss gesunder Ernährung auf die Schlafapnoe“. Referentin: Heilpraktikerin Christiane Riedel, Zwingenberg. Adipositas ist einer der Risikofaktoren bei Schlafapnoe. Menschen mit ausgeprägtem Übergewicht schaffen es meist nicht aus eigener Kraft abzunehmen. Eine Gewichtsreduktion setzt große Konsequenz und auch gewisse Kenntnisse voraus. Alles Themenpunkte an diesem Abend. mehr »

„Einfluss gesunder Ernährung auf die Schlafapnoe“
Der Architektenentwurf zeigt die Hähnleiner Schule in ihrem jetztigen Zustand und wie das Gelände nach den Umbauarbeiten aussehen soll.
Alsbach-Hähnlein, Bauen und Wohnen, Startnews - 29. September 2019 

„Das “Grüne Wohnzimmer” Hähnleins ist in Gefahr!“

Baumbestand und Freifläche der Hähnleiner Grundschule sollen dem Neubaugebiet weichen – Interview mit Pressesprecherin der Bürgerinitiative „Raum und Baum“ Anja Garbe

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2019 (meli), Michèle Bernhard: Warum wurde die Bürgerinitiative „Raum und Baum“ gegründet?

Anja Garbe: Die Idee zur Gründung einer Bürgerinitiative ist aus verschiedenen Gesprächen zwischen Eltern von Kindergarten- und Schulkindern entstanden. mehr »

„Das “Grüne Wohnzimmer” Hähnleins ist in Gefahr!“
Die Lochmanns - eine Familie des öffentlichen Lebens. Unser Foto zeigt (v.li.) René Lochmann, Ehefrau Theresa Weber mit Kindermädchen Isabell und den beiden jüngsten Töchtern Ann-Sophie und Bella.
Kreis Bergstrasse, Startnews - 29. September 2019 

Medienzirkus einer Patchwork-Familie

Persönlich: Über das öffentliche Leben von Familie Lochmann aus Lorsch

LORSCH, September 2019 (tri), Wohnhaft in Lorsch. Zuhause im Netz. Das Leben von Familie Lochmann spielt sich auf vielen Kanälen ab. Zum einen als ganz reale Patchwork-Familie mit fünf Kindern vom Kleinkind bis zum Teenager. Zum anderen aber auch als Familienunternehmen mit permanenter Medienpräsenz. Kameras und Mikrofone gehören zum Alltag wie Kinderwagen, Wickeltisch und Babysitter. Sie selbst bezeichnen sich als „Familie des öffentlichen Lebens“. mehr »

Medienzirkus einer Patchwork-Familie
Bensheim, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 29. September 2019 

Bensheim verschenkt 200 Obstbäume

Beitrag zu biologischer Vielfalt und Klimaschutz

BENSHEIM, September 2019 (meli), Die Stadt Bensheim verschenkt 200 Obstbäume, die die Bürger im eigenen Garten pflanzen sollen. Die Stadtverordnetenversammlung hat entsprechende Gelder dafür im Haushalt bereitgestellt. Die dann im ganzen Stadtgebiet gepflanzten Bäume und Stauden sollen einen Beitrag zum Erhalt alter regionaler Obstsorten leisten und als Lebensraum von Insekten und Vögeln dienen. Dieser kleine Beitrag gegen den Klimawandel wirft zudem noch frisches Obst aus dem eigenen Garten ab. mehr »

Bensheim verschenkt 200 Obstbäume
Anja und Sebastian Kühnert freuen sich auf einen guten Jahrgang. Ihre Weinberge werden alle von Hand geerntet. Foto: soe
Alsbach-Hähnlein, Essen und Trinken, Garten-Natur-Tiere, Startnews - 29. September 2019 

Die Weinlese startet an der Bergstraße

Anja und Sebastian Kühnert vom Weingut Kühnert luden zur Weinlese ins Alsbacher Schöntal ein / Viele freiwillige Helfer kamen

ALSBACH-HÄHNLEIN, September 2019 (meli), Die Tage werden kürzer, die Temperaturen haben den hochsommerlichen Bereich verlassen, das Laub an den Weinreben fängt an sich gelb zu färben und die Trauben hängen satt grün oder lila gefärbt an den Weinreben. Es wird also Zeit zu ernten. mehr »

Die Weinlese startet an der Bergstraße
Service, Qualität und Zuverlässigkeit bietet das Team von WG-Bau seit 25 Jahren. Unser Foto zeigt (v.li.) Thomas Gilbert, Holger Wintersbach, Nils Wintersbach, Volker Maurer, Dominic Wenk und Patrick Fecken. (vordere Reihe v.li.) Stephan Kraft, Wolfram Böttcher und Ion Totea. Foto: meli
Neues aus den Themenwelten - 23. September 2019 Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Ein Vierteljahrhundert WG-Bau

Bau-Spezialisten aus Bickenbach zeichnen sich seit 25 Jahren durch Qualität und Zuverlässigkeit aus

BICKENBACH, September 2019 (erh), Die WG-Bau Bickenbach feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Buchstaben WG im Firmennamen stehen für Holger Wintersbach und Thomas Gilbert, die das Unternehmen 1994 gründeten und nach wie vor leiten. Aktuell beschäftigt Wintersbach&Gilbert-Bau sieben Mitarbeiter. Unterstützt werden die beiden Geschäftsführer zudem von Nils Wintersbach, dem Sohn von Holger Wintersbach. mehr »

Ein Vierteljahrhundert WG-Bau